Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft

microsoft.public.de.windows.vista.spiele






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-17-2008
Klaus Urban
 

Posts: n/a
Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft
Hallo,
ich habe Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft auf einem AMD
1100 mit 512 MB und einer GeForce MX 400 unter Vista Business ohne
Probleme am laufen.
Da aber der Rechner für die anderen Anwendungen zu langsam ist, habe ich
Vista Business auf einem P4 2,4 GHz 2 GByte Ram und einer GeForce FX
5200 installiert. Aber da kommt bei Indy nach dem Intro die Meldung "An
invalid floating point camera matrix was passed to d3d driver!"
Ich habe danach die GeForce MX 400 eingebaut, aber ohne Erfolg.
Google sagt, das Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft unter
Vista nicht funktioniert, weil genau diese Meldung kommt.
Aber auf dem AMD-Rechner läuft Inda ja. Ich habe schon versucht, den P4
runterzutakten, aber auch dann kommt die Meldung. Alle Treiber incl. SP
und DirectX. Als Notlösung habe ich erst mal das alte XP-Pro zusätzlich
installiert. Darauf läuft Indy, aber unter Vista ist die Auflösung und
die Steuerung besser. Kennt jemand eine Lösung? Oder hat Vista mit dem
P4 Probleme? Beim wem läuft Indy 6 problemlos unter Vista?

Klaus
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-18-2008
RGabereder
 

Posts: n/a
Re: Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft
Also bei mir läuft Indi 6 problemlos, starte das Spiel mal mit dem
Administrator.Das ist bei den meisten älteren Spielen unter Vista.

"Klaus Urban" <urban.nospam@lycos.de> schrieb im Newsbeitrag
news:u8BcepRWIHA.5448@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Hallo,
> ich habe Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft auf einem AMD 1100
> mit 512 MB und einer GeForce MX 400 unter Vista Business ohne Probleme am
> laufen.
> Da aber der Rechner für die anderen Anwendungen zu langsam ist, habe ich
> Vista Business auf einem P4 2,4 GHz 2 GByte Ram und einer GeForce FX 5200
> installiert. Aber da kommt bei Indy nach dem Intro die Meldung "An
> invalid floating point camera matrix was passed to d3d driver!"
> Ich habe danach die GeForce MX 400 eingebaut, aber ohne Erfolg.
> Google sagt, das Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft unter Vista
> nicht funktioniert, weil genau diese Meldung kommt.
> Aber auf dem AMD-Rechner läuft Inda ja. Ich habe schon versucht, den P4
> runterzutakten, aber auch dann kommt die Meldung. Alle Treiber incl. SP
> und DirectX. Als Notlösung habe ich erst mal das alte XP-Pro zusätzlich
> installiert. Darauf läuft Indy, aber unter Vista ist die Auflösung und die
> Steuerung besser. Kennt jemand eine Lösung? Oder hat Vista mit dem P4
> Probleme? Beim wem läuft Indy 6 problemlos unter Vista?
>
> Klaus


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-31-2008
Klaus Urban
 

Posts: n/a
Re: Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft
Hallo RGabereder,

RGabereder schrieb:
> Also bei mir läuft Indi 6 problemlos, starte das Spiel mal mit dem
> Administrator.Das ist bei den meisten älteren Spielen unter Vista.
>

das habe ich bereits getestet. Selbst als Administrator und
ausgeschalteter UAC im Windows XP SP2 Modus kommt der Fehler.
Vista hat jetzt das SP1, den neusten NVidia-Treiber für die FX 5200 und
die aktuellste DirectX 9.0 Version.
Hat dein Rechner eine AMD oder eine Intel CPU?
Auf meinem alten AMD-Rechner läuft Indy 6, langsam, aber immerhin.


Klaus

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 931274 Nachricht, die Sie empfangen, bevor Sie bei Windows Vista das Objekt der Systemsteuerung "Sie Zentrieren, Sichern und Wiederherzustellen" verwenden: "Label und Einfügung einer leer Diskette" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 931865 Sie müssen MMC-Snap-Ins explizit aktivieren, die Sie verwenden möchten, bevor Sie die Gruppeneinstellung Richtlinie in Windows XP und Windows Vista "ob Benutzern auf die explizit zugelassene Liste der Snap-Ins Beschränkt" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 934008 Nachdem Sie Ausblenden und Deaktivieren und Deaktivieren aktivieren, das jedes auf dem Desktop Element, scheinen der Desktop von Windows Vista schwarz Richtlinieneinstellung oder die Richtlinieneinstellung "ob alle Elemente De KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Indiana Jones Gets Robbed Steve General Technology News 0 10-03-2007 16:51




All times are GMT +1. The time now is 22:41.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120