Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-04-2010
nntp@microsoft.com
 

Posts: n/a
Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Date 5/4/2010
Starting in early summer 2010, Microsoft will begin progressively closing down the Microsoft public newsgroups to enrich conversations in the rapidly-growing forum platform. This decision is in response to worldwide market trends and evolving customer needs.

Microsoft continues to invest in forums to reduce customer effort, consolidate community venues and make it easier for active contributors to retain their influence. Forums provide a healthy community environment with less spam and make answers easier to find by customers and search engines. Additionally, forums offer a better user and off-topic management platform that will improve customer satisfaction by facilitating discussions in a clean space.

We understand that some newsgroups are still active, and important to the community. In the coming days and weeks, we will be rolling out tools and resources to minimize disruption to the community discussions.

We are working diligently on providing additional resources and information in local languages later this week. In the meantime, please refer to the official Microsoft Newsgroup website http://www.microsoft.com/communities...s/default.mspx concerning this issue. The Microsoft Newsgroup website will be made available in additional languages in the next few days.

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-05-2010
Ueli Lezzi
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
nntp@microsoft.com schrieb [04.05.10 21:32]:
> Date 5/4/2010
> Starting in early summer 2010, Microsoft will begin progressively closing down the Microsoft public newsgroups to enrich conversations in the rapidly-growing forum platform. This decision is in response to worldwide market trends and evolving customer needs.
>
> Microsoft continues to invest in forums to reduce customer effort, consolidate community venues and make it easier for active contributors to retain their influence. Forums provide a healthy community environment with less spam and make answers easier to find by customers and search engines. Additionally, forums offer a better user and off-topic management platform that will improve customer satisfaction by facilitating discussions in a clean space.
>
> We understand that some newsgroups are still active, and important to the community. In the coming days and weeks, we will be rolling out tools and resources to minimize disruption to the community discussions.
>
> We are working diligently on providing additional resources and information in local languages later this week. In the meantime, please refer to the official Microsoft Newsgroup website http://www.microsoft.com/communities...s/default.mspx concerning this issue. The Microsoft Newsgroup website will be made available in additional languages in the next few days.
>


Absoluter Schwachsinn. Verlogen, schleimig, verdreht und aufgeblasen bis
zum Geht-nicht-mehr. Widerlich.

Das betrifft schon die Idee der Verlagerung vom Usenet auf Foren an
sich, und dann vor allem die Art des Versuchs, das den Nutzern
"schmackhaft" und dabei auch gleich noch "Werbung" in eigener Sache
selber machen.

Hier ein paar Begründungen:
1. "market trends" - von Microsoft, die sind wohl der Hauptgrund...
2. "evoling customer needs" - nicht vorhanden bei Nutzern hier, im Gegenteil
3. "reduce customer effort" - wird nicht erreicht, sondern das Gegenteil
4. "consolidate community venues" - wer braucht das? Nur diejenigen, die
es kontrollieren wollen...
5. "easier for active contributors to retain their influence" -
entlarvend, ein Machtspielchen also... - Einfluss entsteht in
Usenetgruppen durch qualitativ hochstehende Beiträge, das genügt...
6. "healthy community environment" - "Gesundheit" im Sinne von
"Sauberkeit" ist die eine Argumentaionslinie, die immer wieder
ideologisch-manipulativ missbraucht wird. Die andere ist "Sicherheit".
7. "with less spam" - der Spam in dieser Gruppe ist minimal, kein Grund
zur Änderung.
8. "make answers easier to find by customers and search engines" - schön
wär's, wenn die Foren hochstehende Antworten "bieten" würden. Die
(Usenet-)Diskussion lebt bis zu einem gewissen Grad vom Moment und
davon, dass etwas ganz genau auf eine spezifische Situation
zugeschnitten ist.
Aha, das Problem scheint zu sein, dass Microsoft die Diskussion
"besitzen" möchte für "Kunden". Das geht mit einer Nutznetzgruppe
natürlich nicht - da treffen sich Leserinnen und Leser, unabhängig und
auf gleicher Augenhöhe.
9. "forums offer a better user and off-topic management platform" - Hier
"management" = Zensur.
10. "that will improve customer satisfaction" - wird es nicht.
11. "facilitating discussions" - wird es nicht.
12. "in a clean space" - nochmals der Appell an den Sauberkeitswahn.
Saubermännertum vielleicht?
13. "We understand that some newsgroups are still active, and important
to the community." - dann lasst sie einfach bestehen.
14. "we will be rolling out tools and resources to minimize disruption"
- völlig unnötig...
15. "We are working diligently on providing additional resources and
information in local languages later this week." - Wahnsinn, toll, wie
Microsoft keinen Aufwand und keine Mühe scheut, es den treuen Kunden
möglichst einfach zu machen, aus ihrer Umnachtung im Dunkel des Usenets
zu erwachen und das Licht zu finden. - Damit die Milchkühe sich nicht
verirren, müssen sie einfach durch ein paar Gatter gelenkt werden.

Liebe "MVP"s und Andere,
auch vorliegenden Beitrag könnt ihr natürlich ausdrucken und in eurem WC
aufhängen - bestimmt kackt ihr dann besser! *knl
(bezieht sich auf <hqvlvi.274.1@helmrohr.de>,
<b79a0$4bd558d2$544bbfc9$31403@news.hispeed.ch> und
<hr4kq1.3jg.1@helmrohr.de>)

Mein Fehler war wohl, mich überhaupt in einer Usenet-Gruppe zu bewegen,
die von Microsoft ins Leben gerufen worden ist. Mal sehen, ob nach deren
Schliessung Alternative entstehen werden.
Und jetzt verstehe ich auch den Erziehungsversuch mit der Ermahung von
Hans-Peter Matthes in <hqene2$47n$03$1@news.t-online.com>:
> Ueli Lezzi:
>
>> > Crosspost, Followup-To microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges

> Zunächst mal sind hierarchieübergreifende X-Posts böse. Bitte bleiben
> lassen.


Da hat doch tatsächlich einer aus einem Gärtchen, das MS gerne
kontrollieren würde, einen Verweis auf den grossen freien Raum
/ausserhalb/ dieses Gärtchens gemacht... so'was widerspricht natürlich
den "Sauberkeitsregeln"... der "Gesundheit" der "Kommuinti".
Das Crosspost war:
de.comm.software.mozilla.misc, ch.comp.os.ms-windows,
microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges
NB: "hierarchieübergreifende" X-Posts zwischen de.* und ch.* scheinen
keinen Frosch zu stören...

- Ueli Lezzi
--
NOTIZ: '_STOP_', '_TAFEL_' und '.invalid' beachten und allenfalls
entfernen...
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-05-2010
Ingo Bttcher
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
> Starting in early summer 2010, Microsoft will begin progressively closing
> down the Microsoft public newsgroups to enrich conversations in the
> rapidly-growing forum platform.


Nun ist die Katze aus dem Sack. Ob wohl notorische Nervbolde auch in
den Foren ihr Unwesen treiben werden, wenn sie in den Newsgroups nicht
mehr Leute anmeckern knnen, weil sie Probleme mit Windows 6.1 in der
Gruppe zu Windows 6.0 posten? Wir werden es erleben.


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-05-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Ueli Lezzi:

> Mein Fehler war wohl, mich berhaupt in einer Usenet-Gruppe zu bewegen,
> die von Microsoft ins Leben gerufen worden ist.


Och, hier bewegt sich's derzeit noch ganz gut, trotz der aufdringlichen
Werbung fr die Mickimausforen von MS.

> Mal sehen, ob nach deren
> Schliessung Alternative entstehen werden.


Die gibt es schon lange und wird dann auch verstrkt genutzt werden,
denn in diesen unbersichtlichen, technisch kaputten Forenquatsch
von MS gehen hchstens DAUs freiwillig.

> Und jetzt verstehe ich auch den Erziehungsversuch mit der Ermahung von
> Hans-Peter Matthes in <hqene2$47n$03$1@news.t-online.com>:
>> Ueli Lezzi:


>>> > Crosspost, Followup-To microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges

>> Zunchst mal sind hierarchiebergreifende X-Posts bse. Bitte bleiben
>> lassen.


Nein, nichts davon hast du verstanden. Du knntest dir aber zum
Verstndnis wenigstens die wichtigsten Regeln fr Neulinge aneignen.
Der Grund dafr sollte selbst Anfngern einleuchten.

> Da hat doch tatschlich einer aus einem Grtchen, das MS gerne
> kontrollieren wrde, einen Verweis auf den grossen freien Raum
> /ausserhalb/ dieses Grtchens gemacht... so'was widerspricht natrlich
> den "Sauberkeitsregeln"... der "Gesundheit" der "Kommuinti".
> Das Crosspost war:
> de.comm.software.mozilla.misc, ch.comp.os.ms-windows,
> microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges
> NB: "hierarchiebergreifende" X-Posts zwischen de.* und ch.* scheinen
> keinen Frosch zu stren...


Und, hat EIN EINZIGER User von de.comm.... wegen deines hirnrissigen
X-Posts zustzlich die MS-Gruppe abonniert, nur weil du meintest, einen
F'up2-Header nach dort setzen zu mssen? Nein.
Merke: es muss nicht jeder DAU Regeln in Frage stellen, deren Sinn er
nicht kennt und nicht versteht. Viele Newsserver erlauben solchen
Schwachsinn auch gar nicht. Es liegt somit nicht mal im Ermessen des
Users.

hpm
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-05-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Ingo Bttcher:

> Nun ist die Katze aus dem Sack. Ob wohl notorische Nervbolde auch in
> den Foren ihr Unwesen treiben werden, wenn sie in den Newsgroups nicht
> mehr Leute anmeckern knnen, weil sie Probleme mit Windows 6.1 in der
> Gruppe zu Windows 6.0 posten? Wir werden es erleben.


Das werden sie wohl kaum knnen. Insofern haben sie sich mit ihren
Strversuchen ihr eigenes Grab geschaufelt.

hpm
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-05-2010
Regina Ligato
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Hans-Peter Matthess wrote:
> Och, hier bewegt sich's derzeit noch ganz gut, trotz der
> aufdringlichen Werbung fr die Mickimausforen von MS.


Ihr seid unzufrieden, ihr seid dagegen, aber nutzen tut ihr
sie ja doch, die Mickimausforen. Sie sind fr diejenigen da,
die auch dort posten. Da gibt es Leute wie diese mimatete,
die jeden siezt, ein eigenartiges Deutsch spricht und an
Orakel glaubt. Nichts fr mich.
http://www.hilfe.bei.mimatete.de/
http://www.amazon.de/gp/pdp/profile/A16XIDPB9CQE0C
http://myworld.ebay.de/mimatete/

Gru,
Regina

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 05-05-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Regina Ligato:

> Hans-Peter Matthess wrote:
>> Och, hier bewegt sich's derzeit noch ganz gut, trotz der
>> aufdringlichen Werbung fr die Mickimausforen von MS.


> Ihr seid unzufrieden, ihr seid dagegen, aber nutzen tut ihr
> sie ja doch, die Mickimausforen. Sie sind fr diejenigen da,
> die auch dort posten.


Nein, ich nutze sie nicht, sondern ber die NNTP-Bridge im Newsreader.
Da stellen sie sich halt als normale Newsgroups dar. ;-)

> Da gibt es Leute wie diese mimatete,
> die jeden siezt, ein eigenartiges Deutsch spricht und an
> Orakel glaubt. Nichts fr mich.


Solche Leute finden sich im Usenet auch. :-)

hpm
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 05-05-2010
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Hans-Peter Matthess wrote:
> Regina Ligato:
>> Hans-Peter Matthess wrote:


>> Da gibt es Leute wie diese mimatete,
>> die jeden siezt, ein eigenartiges Deutsch spricht und an
>> Orakel glaubt. Nichts fr mich.

>
> Solche Leute finden sich im Usenet auch. :-)


In letzerem gibt's freilich ab und an eins auf den Dz, wenn's zu ****
kommt ;-)

Rainald


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 05-05-2010
Helmut Hullen
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Hallo, Ingo,

Du meintest am 05.05.10:

>> Starting in early summer 2010, Microsoft will begin progressively
>> closing down the Microsoft public newsgroups to enrich conversations
>> in the rapidly-growing forum platform.


> Nun ist die Katze aus dem Sack. Ob wohl notorische Nervbolde auch in
> den Foren ihr Unwesen treiben werden, wenn sie in den Newsgroups
> nicht mehr Leute anmeckern knnen, weil sie Probleme mit Windows 6.1
> in der Gruppe zu Windows 6.0 posten? Wir werden es erleben.


Was bedeutet das denn technisch?
Solange mein Provider die Newsbeitrge transferiert, ist es doch
eigentlich egal, ob Microsoft noch einen Newsserver betreibt.

Viele Gruesse!
Helmut

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 05-05-2010
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Microsoft Responds to the Evolution of Online Communities
Helmut Hullen wrote:
> Hallo, Ingo,
>
> Du meintest am 05.05.10:
>
>>> Starting in early summer 2010, Microsoft will begin progressively
>>> closing down the Microsoft public newsgroups to enrich conversations
>>> in the rapidly-growing forum platform.

>
>> Nun ist die Katze aus dem Sack. Ob wohl notorische Nervbolde auch in
>> den Foren ihr Unwesen treiben werden, wenn sie in den Newsgroups
>> nicht mehr Leute anmeckern knnen, weil sie Probleme mit Windows 6.1
>> in der Gruppe zu Windows 6.0 posten? Wir werden es erleben.

>
> Was bedeutet das denn technisch?
> Solange mein Provider die Newsbeitrge transferiert, ist es doch
> eigentlich egal, ob Microsoft noch einen Newsserver betreibt.


Du bist mir fei lustig!
Wo nichts ist, hat der Kaiser sein Recht verloren.
Und wo nix gepostet werden kann, kann der Provider nix transferieren.
Wenn alte Sachen noch irgendwo gespiegelt liegen (ob nun bei t-online.
individual.net oder albasani.net), dann kann man drauf noch zugreifen.
Aber es ist halt Schlu mit Lustig, d.h. Ende der Kommunikation, wenn MS
die NNTP-Server dicht macht.

Rainald

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off




All times are GMT +1. The time now is 13:55.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120