Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Ordner "eigene Dokumente" verloren

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-23-2010
Peter Singer
 

Posts: n/a
Ordner "eigene Dokumente" verloren
Hallo liebe Helfer,

wollte in Win7 meinen Ordner 'eigene Dokumente' in ein anderes Verzeichnis
(von C:\Benutzer\meinKonto\ nach D) verschieben. Dazu wählte ich mit rechter
Maustaste den Eintrag 'Eigenschaften' und den Reiter 'Pfad' aus. Über die
Schaltfläche 'Verschieben' wählte ich als Ordner das Laufwerk D aus. Nun
habe ich zwar die Dateien des Ordners (eigene Dokumente) direkt auf dem
Laufwerk, nicht aber den Ordner selbst. Den Ordner finde ich auch nicht mehr
am Ursprungsort.

Was habe ich da bitte falsch gemacht und wo könnte ich den Ordner wieder
finden bzw. erneut erstellen?

Schon mal besten Dank für die Unterstützung
Peter



Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-23-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Ordner "eigene Dokumente" verloren
Peter Singer:

> wollte in Win7 meinen Ordner 'eigene Dokumente' in ein anderes Verzeichnis
> (von C:\Benutzer\meinKonto\ nach D) verschieben. Dazu wählte ich mit rechter
> Maustaste den Eintrag 'Eigenschaften' und den Reiter 'Pfad' aus. Über die
> Schaltfläche 'Verschieben' wählte ich als Ordner das Laufwerk D aus. Nun
> habe ich zwar die Dateien des Ordners (eigene Dokumente) direkt auf dem
> Laufwerk, nicht aber den Ordner selbst. Den Ordner finde ich auch nicht mehr
> am Ursprungsort.
>
> Was habe ich da bitte falsch gemacht


Du hast halt direkt ins Stammverzeichnis des Laufwerks verschoben. Das war falsch.

> und wo könnte ich den Ordner wieder finden bzw. erneut erstellen?


Erstelle einfach in D: einen Ordner "Documents". Nach dort verschiebst du nun
all deine Anwenderdaten. Dann gehst du in die Registrierung und setzt unter
[HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Exp lorer\Shell Folders]
den Wert für "Personal" auf "D:\Documents".
Ebenso unter
[HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Exp lorer\User Shell Folders]
den Wert für "Personal" auf "D:\Documents" setzen.
Rechner neu starten. Wenn du nun unter Ausführen (WIN-R) mal
shellersonal
eingibst, solltest du in deinem neuen Ordner landen. Damit wäre die Sache repariert.

Wenn du willst, dass der Ordner auch wieder als "Eigene Dokumente" angezeigt wird,
kann man das auch noch machen.

hpm
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-23-2010
Thomas
 

Posts: n/a
RE: Ordner "eigene Dokumente" verloren


"Peter Singer" wrote:

> Hallo liebe Helfer,
>
> wollte in Win7 meinen Ordner 'eigene Dokumente' in ein anderes Verzeichnis
> (von C:\Benutzer\meinKonto\ nach D) verschieben.



Fragen und Antworten zu Windows 7

http://social.answers.microsoft.com/...egory/windows7


Hier geht es um Windows Vista



Thomas





Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-23-2010
Peter Singer
 

Posts: n/a
Re: Ordner "eigene Dokumente" verloren
Hallo Hans-Peter,

vielen Dank für deine umgehende und aufschlussreiche Antwort. Habe für mein
Verständnis noch die folgenden Fragen:

> Du hast halt direkt ins Stammverzeichnis des Laufwerks verschoben. Das war
> falsch.

NaJa, warum wird aber nicht einfach 'D\Eigene Dokumente' eingetragen, wenn
ich doch den Ordner und nicht den Inhalt verschieben möchte?!

> den Wert für "Personal" auf "D:\Documents" setzen.

Soweit klar, aber was bedeutet hier 'Personal'? Wird dadurch der Ordner
"D:\Documents" (in meinem Fall "D:\Eigene Dokumente") wieder zu einem
Systemordner?!

> Rechner neu starten. Wenn du nun unter Ausführen (WIN-R) mal
> shellersonal

Siehe oben, wieso ruft der Befehl den Dokumentenordner auf, wenn das
scheinbar garnicht angegeben ist?

Bevor ich mich über die Registrierung her mache, würde ich dich um eine
kurze Erklärung zu meinen Fragen bitten.

Mit besten Grüßen
Peter


Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-23-2010
Thomas
 

Posts: n/a
Re: Ordner "eigene Dokumente" verloren

Peter Singer wrote:

> Hallo liebe Helfer,
>
> wollte in Win7 meinen Ordner 'eigene Dokumente' in ein anderes Verzeichnis
> (von C:\Benutzer\meinKonto\ nach D) verschieben. Dazu wählte ich mit rechter



Fragen und Antworten zu Windows 7

http://mein-Name-ist-Thomas/ich/bin/...Usenet-Schwein


Hier geht es um Windows 7



Thomas
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-23-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Ordner "eigene Dokumente" verloren
Peter Singer:

> vielen Dank für deine umgehende und aufschlussreiche Antwort. Habe für mein
> Verständnis noch die folgenden Fragen:


>> Du hast halt direkt ins Stammverzeichnis des Laufwerks verschoben. Das war
>> falsch.


> NaJa, warum wird aber nicht einfach 'D\Eigene Dokumente' eingetragen, wenn
> ich doch den Ordner und nicht den Inhalt verschieben möchte?!


Offensichtlich hat MS nicht damit gerechnet, dass User so handeln. ;-)

>> den Wert für "Personal" auf "D:\Documents" setzen.


> Soweit klar, aber was bedeutet hier 'Personal'? Wird dadurch der Ordner
> "D:\Documents" (in meinem Fall "D:\Eigene Dokumente")


Was heißt "in meinem Fall D:\Eigene Dokumente"? Du hast den neuen Ordner
hoffentlich nicht "Eigene Dokumente" genannt?

> wieder zu einem Systemordner?!


Ja, das wird er. Alle Links, die auf "Eigene Dokumente" zeigen,
funktionieren dann wieder.

>> Rechner neu starten. Wenn du nun unter Ausführen (WIN-R) mal
>> shellersonal


> Siehe oben, wieso ruft der Befehl den Dokumentenordner auf, wenn das
> scheinbar garnicht angegeben ist?


Hast du doch mit deiner Änderung in der Registrierung bewirkt.

> Bevor ich mich über die Registrierung her mache, würde ich dich um eine
> kurze Erklärung zu meinen Fragen bitten.


Ich hoffe, dass es soweit klar ist. Nenne den neuen Ordner, wie
angegeben, einfach "Documents". So hieß er vorher auch.

Man kann dann später bewirken, dass er als "Eigene Dokumente" angezeigt
wird, wenn das erwünscht ist.

hpm
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-23-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Ordner "eigene Dokumente" verloren
Thomas:

> Fragen und Antworten zu Windows 7
> http://mein-Name-ist-Thomas/ich/bin/...Usenet-Schwein


Och, so lass ihn halt doch Hausmeister spielen. Er braucht das dringend.
Sonst haben wir in einigen Wochen hier bald noch x Thomase mehr. :-)

hpm
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 04-23-2010
Peter Singer
 

Posts: n/a
Re: Ordner "eigene Dokumente" verloren
Hallo Hans-Peter,

nochmals danke für deine Hilfe. Hat alles bestens geklappt. Meine
anfängliche Verständnisschwierigkeit war, dass der Systemordner nicht (nur)
über "Documents" sondern "Eigene Dokumente" oder entsprechendem Attribut bei
freiem Namen (Name ist Schall und Rauch) gefunden wird. Schön, bin wieder
ein bisschen schlauer.

Dir ein schönes Wochenende
Peter


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 04-23-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Ordner "eigene Dokumente" verloren
Peter Singer:

> nochmals danke für deine Hilfe. Hat alles bestens geklappt. Meine
> anfängliche Verständnisschwierigkeit war, dass der Systemordner nicht (nur)
> über "Documents" sondern "Eigene Dokumente" oder entsprechendem Attribut bei
> freiem Namen (Name ist Schall und Rauch) gefunden wird. Schön, bin wieder
> ein bisschen schlauer.


OK, es fehlt jetzt in dem Ordner noch die passende Desktop.ini, damit
der Ordner "Documents" im Explorer als "Eigene Dokumente" angezeigt
wird. Muss aber nicht unbedingt sein.

hpm
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 926674 Fehlermeldung "FolderShare konnte den Ordner 'C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dateien' nicht auf Änderungen überprüfen" beim Anmelden in Windows Vista nach der Aktualisierung von Windows XP KBArticles German 0 12-13-2009 12:00
Windows 7 - Download in "Eigene Ordner" nicht mehr möglich?! Sascha Braeckle microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 12 10-30-2009 12:20
"Eigene Ordner" verschoben - jetzt Pictures = Festplatte 2 - HILF Details-Ansicht fehlt microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem 2 08-14-2009 07:42
Article ID: 926674 Fehlermeldung "FolderShare konnte den Ordner 'C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dateien' nicht auf Änderungen überprüfen" beim Anmelden in Windows Vista nach der Aktualisierung von Windows XP KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 930128 Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, auf die Ordner Eigene Dateien, Eigene Musik, Eigene Bilder und Eigene Videos in Windows Vista zuzugreifen: "Access is Denied" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 10:46.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120