Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Win7: Zustand "Energie sparen"

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-10-2010
Klaus Gawol
 

Posts: n/a
Win7: Zustand "Energie sparen"
Hallo,

zu dem Modus "Energie sparen", den man anstatt des Herunterfahrens wählen
kann, habe ich folgende Fragen:

1. Was geschieht genau, wenn der Rechner in den Zustand "Energie sparen"
versetzt wird?

2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und Bildschirm
dann noch ungefähr verbrauchen?

3. Kann man einen Rechner im Zustand "Energie sparen" ohne Umstände
abschalten oder muß er vor dem Herunterfahren erst "aufgeweckt" werden,
damit das System nicht beschädigt wird?

Gruß Klaus


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-10-2010
Martin Freitag
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Klaus Gawol schrieb:
> Hallo,
>
> zu dem Modus "Energie sparen", den man anstatt des Herunterfahrens wählen
> kann, habe ich folgende Fragen:
>
> 1. Was geschieht genau, wenn der Rechner in den Zustand "Energie sparen"
> versetzt wird?



Er fällt in den StandBy-Modus. (zuerst einmal in STR bzw. S1, wenn ich
nicht irre)


> 2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und Bildschirm
> dann noch ungefähr verbrauchen?



Das ist vollends von deiner Hardware abhängig. Ob Windows oder irgendein
anderes Betriebssystem ist völlig egal, dein Monitor z.B. verbraucht im
StandBy-Modus immer gleich viel. Und da gibt es seeehr unterschiedliche
Verbräuche auf dem Markt. Leihe dir am besten bei deinem
Energieversorger kostenlos ein Messgerät für sowas aus und miss für dich
persönlich nach.


> 3. Kann man einen Rechner im Zustand "Energie sparen" ohne Umstände
> abschalten oder muß er vor dem Herunterfahren erst "aufgeweckt" werden,
> damit das System nicht beschädigt wird?


Ich bin mir gerade nicht mehr sicher, ob es dafür ein "Backup" via STD
(Suspend-To-Disk) gab und Windows dann hochfährt, als käme er aus dem
Ruhezustand, möge diese Antwort ggf. noch jemand hier nachreichen.
Gruß

Martin
--
() ascii ribbon campaign - against html e-mail
/\ www.asciiribbon.org - http://www.asciiribbon.org/index-de.html
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-10-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Klaus Gawol:

> 1. Was geschieht genau, wenn der Rechner in den Zustand "Energie sparen"
> versetzt wird?
> 2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und Bildschirm
> dann noch ungefähr verbrauchen?


http://de.wikipedia.org/wiki/Standby-Modus_(PC)

> 3. Kann man einen Rechner im Zustand "Energie sparen" ohne Umstände
> abschalten oder muß er vor dem Herunterfahren erst "aufgeweckt" werden,
> damit das System nicht beschädigt wird?


Bei Vista und Win 7 ist standardmäßig der hybride Standbymodus (STR +
STD) aktiviert. Wenn man also einfach abschaltet, sollte der aktuelle
Zustand beim Einschalten von der Platte wieder eingelesen werden.

hpm
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-10-2010
Nicole Wagner
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Klaus Gawol wrote:

> 2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und
> Bildschirm dann noch ungefähr verbrauchen?



150 Watt Vollbetrieb
95 Watt, wenn der Bildschirm pausiert
20 Watt bei Rechner in Schlafbetrieb


Nicole
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-10-2010
Heinz-Mario Frühbeis
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Hi!

"Klaus Gawol" <Klaus.Gawol@gmx.de> schrieb

> 2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und Bildschirm
> dann noch ungefähr verbrauchen?
>


Es kommt auf das Netzteil an für den Rechner. Hast du einen
HighEnd-Spiele-Rechner hast du vielleicht ein Netzteil mit 700 Watt.

Wenn es erlaubt ist, möchte ich dazu schreiben, das ich des wegen einen
LapTop gekauft habe.
In meinem Fall ein Acer 6930g (soll jetzt keine Werbung sein; wegen der
Grafikkarte). Und einen 24" FlatScreen.
Diese haben im Normalbetrieb (auch Spiele) einen Verbrauch von 140 W gesamt.
Ohne SparModus

viele Grüße
Heinz-Mario


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-10-2010
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Am 10.04.2010 21:13, schrieb Heinz-Mario Frühbeis:
> Hi!
>
> "Klaus Gawol" <Klaus.Gawol@gmx.de> schrieb
>
>> 2. Hat jemand schon einmal gemessen, wieviel Watt Rechner und Bildschirm
>> dann noch ungefähr verbrauchen?
>>

>
> Es kommt auf das Netzteil an für den Rechner. Hast du einen
> HighEnd-Spiele-Rechner hast du vielleicht ein Netzteil mit 700 Watt.
>
> Wenn es erlaubt ist, möchte ich dazu schreiben, das ich des wegen einen
> LapTop gekauft habe.
> In meinem Fall ein Acer 6930g (soll jetzt keine Werbung sein; wegen der
> Grafikkarte). Und einen 24" FlatScreen.
> Diese haben im Normalbetrieb (auch Spiele) einen Verbrauch von 140 W
> gesamt. Ohne SparModus
>
> viele Grüße
> Heinz-Mario
>
>


Hallo,

die Nennleistung eines Netzteils sagt nichts über den tatsächlichen
Verbrauch aus. Wenn du bei gleicher Hard- und Software ein 250
Watt-Netzteil gegen einen 700 Watt-Boliden austauschst, dann wird der
tatsächliche Verbrauch bei beiden nahezu gleich sein. Im vorliegende
Fall 150 W.
Das gleiche Spiel, das auf deinem Laptop 140 Watt verbrät, wird
normalerweise auf einem Desktop nicht wesentlich mehr Energie
verbrauchen, wenn es in gleicher Qualität gespielt wird.
Wenn dein Laptop im Normalbetrieb tatsächlich 140 Watt verbraucht, ist
dies eindeutig eine Energieverschwendung (es sei denn, du benutzt dein
Gerät nur im Winter und senkst dadurch das Wärmeaufkommen deiner
Raumheizung).
Vielleicht solltest du die Energiesparoptionen deines Rechners mal
überprüfen. Beim Spielen gehen 140 Watt vielleicht noch in Ordnung, im
Normalbetrieb nicht. Dein Akku wird es dir danken.
Im Übrigen: Da ja 24 Zoll-Monitore nicht gerade billig sind, ist es
schwerlich zu erklären, wo da das Sparpotential liegen soll.

Grüße Culles
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-10-2010
Heinz-Mario Frühbeis
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Hi,

"Joachim Culmann" <joculmann@web.de> schrieb
> Hallo,
>
> die Nennleistung eines Netzteils sagt nichts über den tatsächlichen
> Verbrauch aus. Wenn du bei gleicher Hard- und Software ein 250
> Watt-Netzteil gegen einen 700 Watt-Boliden austauschst, dann wird der
> tatsächliche Verbrauch bei beiden nahezu gleich sein. Im vorliegende Fall
> 150 W.
> Das gleiche Spiel, das auf deinem Laptop 140 Watt verbrät, wird
> normalerweise auf einem Desktop nicht wesentlich mehr Energie verbrauchen,
> wenn es in gleicher Qualität gespielt wird.
> Wenn dein Laptop im Normalbetrieb tatsächlich 140 Watt verbraucht, ist
> dies eindeutig eine Energieverschwendung (es sei denn, du benutzt dein
> Gerät nur im Winter und senkst dadurch das Wärmeaufkommen deiner
> Raumheizung).
> Vielleicht solltest du die Energiesparoptionen deines Rechners mal
> überprüfen. Beim Spielen gehen 140 Watt vielleicht noch in Ordnung, im
> Normalbetrieb nicht. Dein Akku wird es dir danken.
> Im Übrigen: Da ja 24 Zoll-Monitore nicht gerade billig sind, ist es
> schwerlich zu erklären, wo da das Sparpotential liegen soll.


ich kenne es allerdings genau ... denn ich habe mit meinem alten Rechner
(nur 400 W Netzteil) drei bis vier Mal soviel Strom verbraucht.
Das habe ich einem Gerät gemessen, das ich mir bei den Stadtwerken
ausgeliehen habe. (!)
Und vielleicht möchtest du mein Posting genau lesen ... <<GESAMT (also
LapTop und Monitor)>> 140 W im Spielbetrieb (ansonsten sogar nur ca. 120 W).
Ansonsten verstehe ich deinen Humor (so von wegen Winter und so) überhaupt
nicht ... und deshalb verschone mich bitte damit ... Danke.

hmf


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 04-10-2010
Thomas
 

Posts: n/a
RE: Win7: Zustand "Energie sparen"


"Klaus Gawol" wrote:

> Hallo,
>
> zu dem Modus "Energie sparen", den man anstatt des Herunterfahrens wählen
> kann, habe ich folgende Fragen:




Fragen und Antworten zu Windows 7

http://social.answers.microsoft.com/...egory/windows7


Hier geht es um Windows Vista



Thomas
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 04-11-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Walter Eder:

> Seit Vista gibt es ach den kombinierten Modus, wo bei Standby
> auch die hiberfil.sys geschrieben wird. Und das Ausschalten beschädigt
> mitnichten das System, nur was nicht gespeichertes ist ist verloren.


Beim Standbymodus kann nichts verloren gehen, da ja, wie du selbst
schreibst, nach hiberfil.sys gespeichert wird.

hpm
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 04-11-2010
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Win7: Zustand "Energie sparen"
Am 10.04.2010 22:37, schrieb Heinz-Mario Frühbeis:
> Hi,
>
> "Joachim Culmann" <joculmann@web.de> schrieb
>> Hallo,
>>
>> die Nennleistung eines Netzteils sagt nichts über den tatsächlichen
>> Verbrauch aus. Wenn du bei gleicher Hard- und Software ein 250
>> Watt-Netzteil gegen einen 700 Watt-Boliden austauschst, dann wird der
>> tatsächliche Verbrauch bei beiden nahezu gleich sein. Im vorliegende
>> Fall 150 W.
>> Das gleiche Spiel, das auf deinem Laptop 140 Watt verbrät, wird
>> normalerweise auf einem Desktop nicht wesentlich mehr Energie
>> verbrauchen, wenn es in gleicher Qualität gespielt wird.
>> Wenn dein Laptop im Normalbetrieb tatsächlich 140 Watt verbraucht, ist
>> dies eindeutig eine Energieverschwendung (es sei denn, du benutzt dein
>> Gerät nur im Winter und senkst dadurch das Wärmeaufkommen deiner
>> Raumheizung).
>> Vielleicht solltest du die Energiesparoptionen deines Rechners mal
>> überprüfen. Beim Spielen gehen 140 Watt vielleicht noch in Ordnung, im
>> Normalbetrieb nicht. Dein Akku wird es dir danken.
>> Im Übrigen: Da ja 24 Zoll-Monitore nicht gerade billig sind, ist es
>> schwerlich zu erklären, wo da das Sparpotential liegen soll.

>
> ich kenne es allerdings genau ... denn ich habe mit meinem alten Rechner
> (nur 400 W Netzteil) drei bis vier Mal soviel Strom verbraucht.
> Das habe ich einem Gerät gemessen, das ich mir bei den Stadtwerken
> ausgeliehen habe. (!)
> Und vielleicht möchtest du mein Posting genau lesen ... <<GESAMT (also
> LapTop und Monitor)>> 140 W im Spielbetrieb (ansonsten sogar nur ca. 120
> W). Ansonsten verstehe ich deinen Humor (so von wegen Winter und so)
> überhaupt nicht ... und deshalb verschone mich bitte damit ... Danke.
>
> hmf
>
>

Halo,

also, wenn dein jetziger Rechner (ohne Monitor) 120-140 Watt verbraucht
und dein alter das Drei- bis Vierfache, so fraß der 360-560 Watt, was
ein 400 Watt-Netzteil wohl eher nicht mitmacht.
Da ich annehme, das der Leistungsmesser der Stadtwerke genau misst, sind
also deine Vergleichsparameter nicht exakt.

Alte Röhrenmonitore verbrauchen etwa 100-150 Watt, TFT-Monitore dagegen
ca. 35 Watt. Hat dein alter Rechner zusammen mit einem Röhrenmonitor
360-560 Watt verbraucht, so ist das bei einem 400 Watt-Rechner-Netzteil
vielleicht noch denkbar.

Jegliche Art von Wärme, ob von der Sonne, der Heizung oder dem PC erhöht
die Raumtemperatur. Das hat nichts mit Humor zu tun, das ist Physik. Und
dass Wärme, egal woher sie kommt, die Nase erwärmt, das wussten schon
die Urmenschen. Aber die beschäftigten sich eben noch mit wesentlichen
Dingen und noch nicht mit PC-Spielen.
Gott sei Dank!

Culles


Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Nach SP2 kein Standby bzw. "Energie sparen" mehr möglich Daniel S. microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 06-12-2009 15:21
Vista Ultimate DreamScenes und Ruhezustand ("Energie sparen") Michael Schneider microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 08-26-2008 13:04
Computer mit "Energie sparen" herunterfahren funktioniert nicht im thorsten2506 microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 09-24-2007 10:00
Verknüpfung "Energie sparen" & "Ruhezustand" auf den Desktop legen - wie? Thomas Luebeck microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 2 08-21-2007 18:45
"Energie sparen" funktioniert nur per manuellem Klick, nicht nach Marco microsoft.public.de.windows.vista.administration 4 06-10-2007 21:30




All times are GMT +1. The time now is 08:00.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120