Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Primäre Partition aktivieren

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-08-2010
Harald Müller
 

Posts: n/a
Primäre Partition aktivieren
Wie kann ich mehrere Primäre Partitionen sichtbar machen?

ich habe einen C und eine D Partition, beide sind Primär. Auf C ist das
System, auf D sind die Daten. Nach einer Neuinstallation wird mir nur
noch C angezeigt, bei D steht ungültig und ich kann sie auch nicht
aktivieren. Er bietet mir nur löschen an.

Nehme ich XFDISK aus alten DOS Zeiten und aktiviere die D Partition, so
kann ich von Windows PE aus auf die D Partition zugreifen, aber C ist
nicht mehr vorhanden, da diese nun versteckt ist.

Wie kann ich die D aktivieren.
Über die Datenträgerverwaltung geht es leider nicht.
Kennt jemand ein Brauchbares Tool, oder ist eventuell bei Windows etwas
dabei?

Harry
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-08-2010
Helmut Hullen
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Hallo, Harald,

Du meintest am 08.03.10:

> Wie kann ich mehrere PrimΣre Partitionen sichtbar machen?


> ich habe einen C und eine D Partition, beide sind PrimΣr. Auf C ist
> das System, auf D sind die Daten. Nach einer Neuinstallation wird mir
> nur noch C angezeigt, bei D steht ungⁿltig und ich kann sie auch
> nicht aktivieren. Er bietet mir nur l÷schen an.


Anscheinend mag Windows seit einigen Versionen nicht mit mehreren
primären Partitionen arbeiten; ich habe meine Partitionier-Gewohnheiten
angepasst.

Was meinst Du mit "aktivieren"? Etwa "bootfähig machen"? Dieses Merkmal
darf nur jeweils 1 (primäre) Partition haben.

> Nehme ich XFDISK aus alten DOS Zeiten und aktiviere die D Partition,
> so kann ich von Windows PE aus auf die D Partition zugreifen, aber C
> ist nicht mehr vorhanden, da diese nun versteckt ist.


s.o. - was meinst Du mit "aktivieren"?

> Wie kann ich die D aktivieren.
> ▄ber die DatentrΣgerverwaltung geht es leider nicht.


s.o.

> Kennt jemand ein Brauchbares Tool, oder ist eventuell bei Windows
> etwas dabei?


Bei Platten mit weniger als 2 Terabyte nehme ich eine Knoppix-CD.

Viele Gruesse!
Helmut

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-08-2010
Harald Müller
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Helmut Hullen schrieb:

>> Wie kann ich mehrere PrimΣre Partitionen sichtbar machen?


Kann es sein, dass meine Umlaute nicht mehr funktionieren, oder werden
die nur bei mir falsch angezeigt?

> Anscheinend mag Windows seit einigen Versionen nicht mit mehreren
> primären Partitionen arbeiten; ich habe meine Partitionier-Gewohnheiten
> angepasst.


Ich habe abgesehen von ein paar Ausnahmen, in denen ich XFdisk als
Bootmanager für verschiedene BS genutzt habe, noch nie etwas von
mehreren Primären Partitionen gehalten. Auch heute noch richte ich meine
Partitionen vor dem installieren von Vista oder Win7 manuell ein um auf
die 100MB sowie mehr als eine Primäre Partition zu verzichten. Nur bei
diem Rechner war es halt so vorkonfiguriert.

> Was meinst Du mit "aktivieren"? Etwa "bootfähig machen"? Dieses Merkmal
> darf nur jeweils 1 (primäre) Partition haben.


Sorry, war der falsche Ausdruck. Ich meinte sichtbar machen oder einen
Laufwerksbuchstaben zuweisen.

> Bei Platten mit weniger als 2 Terabyte nehme ich eine Knoppix-CD.


Ich habe es mit GeParted 3.1 versucht, aber irgendwie mag meine Boot-CD
dieses System nicht.

Harry
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-08-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Harald Müller:

> Wie kann ich mehrere Primäre Partitionen sichtbar machen?
> ich habe einen C und eine D Partition, beide sind Primär.


Also insgesamt 2 Partitionen.

> Auf C ist das
> System, auf D sind die Daten. Nach einer Neuinstallation


Was wurde wohin neu installiert?

> wird mir nur
> noch C angezeigt, bei D steht ungültig und ich kann sie auch nicht
> aktivieren.


Wo steht "ungültig"? In der Datenträgerverwaltung?
Eine Installation auf C: rührt die andere Partition doch gar nicht an.
Wurde denn mit Partitionstools gearbeitet?

> Er bietet mir nur löschen an.


Dann könnte man das ja tun und dann neu einrichten und formatieren,
gesicherte Daten zurück sichern.

> Nehme ich XFDISK aus alten DOS Zeiten und aktiviere die D Partition, so
> kann ich von Windows PE aus auf die D Partition zugreifen, aber C ist
> nicht mehr vorhanden, da diese nun versteckt ist.


Ein Partion auf aktiv setzen versteckt keine andere Partition.

> Wie kann ich die D aktivieren.
> Über die Datenträgerverwaltung geht es leider nicht.
> Kennt jemand ein Brauchbares Tool, oder ist eventuell bei Windows etwas
> dabei?


Siehe oben.

hpm
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-08-2010
Harald Müller
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Hans-Peter Matthess schrieb:

>> Auf C ist das
>> System, auf D sind die Daten. Nach einer Neuinstallation

>
> Was wurde wohin neu installiert?


Auf D

> Wo steht "ungültig"? In der Datenträgerverwaltung?


Ja.

> Dann könnte man das ja tun und dann neu einrichten und formatieren,
> gesicherte Daten zurück sichern.


Ja, das könnte man, aber mich interessiert warum und wie man diese
wieder sichtbar machen kann.

> Ein Partion auf aktiv setzen versteckt keine andere Partition.


Xfdisk macht es leider so. War zu DOS Zeiten ja auch nicht üblich, mehr
als eine Partition zu haben.

Harry
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-08-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Harald Müller:

> Ich habe abgesehen von ein paar Ausnahmen, in denen ich XFdisk als
> Bootmanager für verschiedene BS genutzt habe, noch nie etwas von
> mehreren Primären Partitionen gehalten.


Ich wüßte nicht, wie ich ohne primäre Partitionen meine diversen
Betriebssysteme installieren sollte. Auf logischen Laufwerken machte das
keinen Sinn.

> Auch heute noch richte ich meine
> Partitionen vor dem installieren von Vista oder Win7 manuell ein um auf
> die 100MB sowie mehr als eine Primäre Partition zu verzichten. Nur bei
> diem Rechner war es halt so vorkonfiguriert.


Wenn man Partitionstools verwendet, muss man allerdings aufpassen, dass
sie Windows-Kompatibel sind, sonst hat man hinterher halt Schrott wie du
gerade.

> Ich habe es mit GeParted 3.1 versucht, aber irgendwie mag meine Boot-CD
> dieses System nicht.


Geht doch auch in der Konsole der Setup-CD mit "diskpart", wenn man das
vorher einrichten will. Da braucht's keine dubiosen Tools.

hpm
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 03-08-2010
Helmut Hullen
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Hallo, Harald,

Du meintest am 08.03.10:

>>> Wie kann ich mehrere PrimΣre Partitionen sichtbar machen?


> Kann es sein, dass meine Umlaute nicht mehr funktionieren, oder
> werden die nur bei mir falsch angezeigt?


Jetzt scheint Dein System UTF-8 zu benutzen, "irgendwie".

>> Was meinst Du mit "aktivieren"? Etwa "bootfähig machen"? Dieses
>> Merkmal darf nur jeweils 1 (primäre) Partition haben.


> Sorry, war der falsche Ausdruck. Ich meinte sichtbar machen oder
> einen Laufwerksbuchstaben zuweisen.


"sichtbar machen": das hängt vom jeweiligen "fdisk" ab; einer der
Gründe, weshalb ich für Untersuchungen eine Knoppix-CD nehme.

Laufwerks-Buchstabe: das ist eine Marotte von Microsoft. Und unter
"fdisk" von Microsoft können andere Buchstaben angezeigt werden als
später im Betrieb.


>> Bei Platten mit weniger als 2 Terabyte nehme ich eine Knoppix-CD.


> Ich habe es mit GeParted 3.1 versucht, aber irgendwie mag meine
> Boot-CD dieses System nicht.


Noch mal: unterhalb von 2 TByte "fdisk" von einer Knoppix-Cd (oder einer
vergleichbaren Linux-CD). Zum Anschauen und zum Reparieren, nicht zum
ersten Anlegen. "gparted" ist was ganz anderes.

Viele Gruesse!
Helmut

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 03-08-2010
Helmut Hullen
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Hallo, Harald,

Du meintest am 08.03.10:

>> Ein Partion auf aktiv setzen versteckt keine andere Partition.


> Xfdisk macht es leider so. War zu DOS Zeiten ja auch nicht ⁿblich,
> mehr als eine Partition zu haben.


Doch - das war es. Die Partitionen hat Microsoft schliesslich dafür
benutzt, mit (anno dunnemals) "grossen" Platten zurechtzukommen.

Viele Gruesse!
Helmut

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 03-08-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Harald Müller:

>>> Auf C ist das
>>> System, auf D sind die Daten. Nach einer Neuinstallation


>> Was wurde wohin neu installiert?


> Auf D


Also wurde Windows nach C: installiert?

>> Wo steht "ungültig"? In der Datenträgerverwaltung?


> Ja.


>> Dann könnte man das ja tun und dann neu einrichten und formatieren,
>> gesicherte Daten zurück sichern.


> Ja, das könnte man, aber mich interessiert warum


Inkompatibles Partitionstool hat Mist gebaut oder der User selbst.
Such dir's aus. Wie gesagt, nimm diskpart, dann klappt es.

> und wie man diese
> wieder sichtbar machen kann.


Mit Windows-Bordmitteln dann wohl nur so, wie ich's beschrieben hatte.

>> Ein Partion auf aktiv setzen versteckt keine andere Partition.


> Xfdisk macht es leider so. War zu DOS Zeiten ja auch nicht üblich, mehr
> als eine Partition zu haben.


Die Zeiten sind aber nun lange vorbei. ;-)

hpm
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 03-08-2010
Helmut Hullen
 

Posts: n/a
Re: Primäre Partition aktivieren
Hallo, Hans-Peter,

Du meintest am 08.03.10:

>> Ich habe abgesehen von ein paar Ausnahmen, in denen ich XFdisk als
>> Bootmanager f?¼r verschiedene BS genutzt habe, noch nie etwas von
>> mehreren Prim??ren Partitionen gehalten.


> Ich wüßte nicht, wie ich ohne primäre Partitionen meine diversen
> Betriebssysteme installieren sollte. Auf logischen Laufwerken machte
> das keinen Sinn.


Dann lern einfach mal dazu.
Derzeit pflege ich meine Multiboot-Platten, wenn sie auch Windows machen
sollen, mit 1 primärer Partition und vielen logischen in 1 erweiterten
Partition aufzubauen.

z.B. DOS/Windows 98 (C, Windows 2000 (E, Windows XP (E, SuSE
(sda8), Slackware (sda9).

Viele Gruesse!
Helmut

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Restore bitlocker partition data without correct partition table ? HappyadminDE microsoft.public.windows.vista.security 0 09-15-2008 13:38
Primäre Partition ändern Wolfgang Hopf microsoft.public.de.windows.vista.hardware 2 08-16-2008 11:32
Partition d'un disque (avec partition magic ou équivalent?) ALAIN_74320 microsoft.public.fr.windows.vista.installation 2 04-02-2008 14:09
Re: Braucht Vista eine primäre Partition? Karl-Heinz Aschenbach microsoft.public.de.windows.vista.installation 1 07-16-2007 00:20
Primäre HD Ändern Mathias Marx microsoft.public.de.windows.vista.installation 1 05-20-2007 20:40




All times are GMT +1. The time now is 21:41.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120