Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerden Und den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-28-2010
Petra-Erika Tritsch
 

Posts: n/a
Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerden Und den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Hallo zusammen,
Ich weiß nicht, was ich geändert habe, aber plötzlich erscheint bei mir bei
jeder IE-Suche ( IE8) ein Popup, dass der Google Toolbarnotifier außerhalb
des geschützten Bereiches ausgeführt wird. Egal ob ich "zulassen " oder
"nicht zulassen" anklicke, kommt die Meldung immer wieder. Danach kommt noch
das gleiche Popup für den Adobe Flash Player. Muß ich jetzt unbedingt den IE
im ungeschützten Bereich laufen lassen?
Danke und Grüße
Petra

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-28-2010
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerden Und den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Petra-Erika Tritsch schrieb:

> Ich weiß nicht, was ich geändert habe, aber plötzlich erscheint bei mir bei
> jeder IE-Suche ( IE8) ein Popup, dass der Google Toolbarnotifier außerhalb
> des geschützten Bereiches ausgeführt wird. Egal ob ich "zulassen " oder
> "nicht zulassen" anklicke, kommt die Meldung immer wieder. Danach kommt noch
> das gleiche Popup für den Adobe Flash Player. Muß ich jetzt unbedingt den IE
> im ungeschützten Bereich laufen lassen?


Systemsteuerung > Software > alles deinstallieren was Google im Namen
hat. Dann sollten die AddOns vom IE auch weg sein.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-01-2010
Nicole Wagner
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerdenUnd den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Petra-Erika Tritsch wrote:

> Hallo zusammen,
> Ich weiß nicht, was ich geändert habe, aber plötzlich erscheint bei
> mir bei jeder IE-Suche ( IE8) ein Popup, dass der Google
> Toolbarnotifier außerhalb des geschützten Bereiches ausgeführt wird.
> Egal ob ich "zulassen " oder "nicht zulassen" anklicke, kommt die
> Meldung immer wieder. Danach kommt noch das gleiche Popup für den
> Adobe Flash Player. Muß ich jetzt unbedingt den IE im ungeschützten
> Bereich laufen lassen? Danke und Grüße Petra




Mach einen Virenscan.
Es muss nicht von Google sein.

Allenfalls Systemsteuerung - Software - Deinstallieren.


Nicole
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-01-2010
Petra-Erika Tritsch
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerden Und den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Hi Wunfried, ich möchte nicht "Google" generell loswerden, sondern nur den
"Google Toolbar Notifier" . Und der ist in der Programmliste nicht
aufgeführt. Außerdem habe ich das gleiche Problem ja auch mit dem Adobe
Flash Player. Woher kommen diese Popups? Früher waren die nicht da, Gruß
Petra
"Winfried Sonntag [MVP]" <Winfried.Sonntag@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:1lntk81liyssc$.dlg@ID-163725.user.individual.de...
> Petra-Erika Tritsch schrieb:
>
>> Ich weiß nicht, was ich geändert habe, aber plötzlich erscheint bei mir
>> bei
>> jeder IE-Suche ( IE8) ein Popup, dass der Google Toolbarnotifier
>> außerhalb
>> des geschützten Bereiches ausgeführt wird. Egal ob ich "zulassen " oder
>> "nicht zulassen" anklicke, kommt die Meldung immer wieder. Danach kommt
>> noch
>> das gleiche Popup für den Adobe Flash Player. Muß ich jetzt unbedingt den
>> IE
>> im ungeschützten Bereich laufen lassen?

>
> Systemsteuerung > Software > alles deinstallieren was Google im Namen
> hat. Dann sollten die AddOns vom IE auch weg sein.
>
> Servus
> Winfried
> --
> Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
> GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
> Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
> http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste


Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-01-2010
Petra-Erika Tritsch
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerdenUnd den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Hallo Nicole, einen Virenscan habe ich schon laufen lassen, der hat aber
nichts gefunden. Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier" deinstallieren?
NUR den Notifier, die Toolbar selber möchte ich behalten. Die habe ich schon
ewig, ohne dass der Notifier sich gemeldet hat. Woher kommen diese Meldungen
plötzlich? Und was mache ich mit dem "Adobe Flash Player" , der ja die
gleiche Meldung bringt?
Danke und Gruß Petra
"Nicole Wagner" <spam_no_spam@no_server.com> schrieb im Newsbeitrag
news:xn0gr4h0k22c1uu006@news.inode.at...
> Petra-Erika Tritsch wrote:
>
>> Hallo zusammen,
>> Ich weiß nicht, was ich geändert habe, aber plötzlich erscheint bei
>> mir bei jeder IE-Suche ( IE8) ein Popup, dass der Google
>> Toolbarnotifier außerhalb des geschützten Bereiches ausgeführt wird.
>> Egal ob ich "zulassen " oder "nicht zulassen" anklicke, kommt die
>> Meldung immer wieder. Danach kommt noch das gleiche Popup für den
>> Adobe Flash Player. Muß ich jetzt unbedingt den IE im ungeschützten
>> Bereich laufen lassen? Danke und Grüße Petra

>
>
>
> Mach einen Virenscan.
> Es muss nicht von Google sein.
>
> Allenfalls Systemsteuerung - Software - Deinstallieren.
>
>
> Nicole


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-01-2010
Wolfgang Lopata
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerdenUnd den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
"Petra-Erika Tritsch" <petra-erika.tritsch@t-online.de> schrieb:

>Hallo Nicole, einen Virenscan habe ich schon laufen lassen, der hat aber
>nichts gefunden. Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier" deinstallieren?
>NUR den Notifier, die Toolbar selber möchte ich behalten. Die habe ich schon
>ewig, ohne dass der Notifier sich gemeldet hat.


Hab mal für dich gegurgelt.


<Zitat Anfang>
Der "Google Toolbar Notifier" kann nur manuell restlos entfernt
werden.
Man kann ihn zwar abschalten, aber dadurch wird man seine Dateien auf
der Festplatte nicht los und im Speicher verbleibt er nach Abschaltung
trotzdem.

Den Notifier nur abschalten aber nicht entfernen,
sodass man ihn spaeter wieder nutzen kann wenn man will:
In der Google Toolbar auf Optionen klicken (blauer
Schraubenschluessel)
Die Option "Google als Standartsuchmaschiene verwenden" deaktivieren
(Haken rausnehmen), speichern.
Nun ist der Notifier deaktiviert, aber nicht aus dem System entfernt
und auch weiterhin im Speicher.

Um ihn restlos samt seinen Dateien zu entfernen (bitte Reihenfolge
beachten):
1. Alle Browserfenster schliessen.
2. Taskmanager oeffnen (Tastenkombination STRG+ALT+DEL)
3. Den "Google Toolbar Notifier" in der Prozessauflistung finden, ihn
mittels RECHTER Maustaste anklicken.
"Prozess beenden" auswaehlen, die darauffolgende Warnmeldung kann man
getrost ignorieren, dort bitte nochmals das Entfernen des Prozesses
bestaetigen.
4. Anschliessend das Verzeichnis "GoogleToolbarNotifier" auf der
Festplatte finden (ist im Installationsverzeichnis der Google Toolbar)
und samt Inhalt loeschen.

Das war's, danach ist Ruhe und das Ding ist aus allem raus, frisst
keinen unnoetigen Speicher mehr
(und startet sich auch nicht mehr ungewollt automatisch beim
Rechnerstart).
<Zitat Ende>

HTH

Wolfgang
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 03-02-2010
Nicole Wagner
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerdenUnd den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Petra-Erika Tritsch wrote:

> Hallo Nicole, einen Virenscan habe ich schon laufen lassen, der hat
> aber nichts gefunden. Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier"
> deinstallieren? NUR den Notifier, die Toolbar selber möchte ich
> behalten. Die habe ich schon ewig, ohne dass der Notifier sich
> gemeldet hat. Woher kommen diese Meldungen plötzlich? Und was mache
> ich mit dem "Adobe Flash Player" , der ja die gleiche Meldung bringt?
> Danke und Gruß Petra "Nicole Wagner" <spam_no_spam@no_server.com>
> schrieb im Newsbeitrag news:xn0gr4h0k22c1uu006@news.inode.at...



Probiere das:

Start - Ausfuehren - "msconfig" tippen

Dann oeffnet sich ein Programm, und in dem kannst Du Autostarts
entfernen. Die gelisteten Punkte bleiben bestehen, das Haeckchen etwa
bei Adobe rauszunehmen ist gefahrlos und koennte auch wieder gesetzt
werden.


WARNUNG:
Unsachgemaesse Veraenderungen in der msconfig koennen das System so
beschaedigen, dass es nicht mehr startet.


Nicole


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 03-02-2010
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerdenUnd den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Nicole Wagner schrieb:

> WARNUNG:
> Unsachgemaesse Veraenderungen in der msconfig koennen das System so
> beschaedigen, dass es nicht mehr startet.


Das kann ich nicht so stehen lassen. Wenn man im Reiter Systemstart dies
und das deaktiviert, startet Windows weiterhin. Bei den Diensten kann
man die NICHT-MS-Dienste deaktivieren, auch dann startet Windows noch.
Bei den anderen Dingen hast Du Recht.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 03-02-2010
Nicole Wagner
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerdenUnd den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Winfried Sonntag [MVP] wrote:



> Das kann ich nicht so stehen lassen. Wenn man im Reiter Systemstart
> dies und das deaktiviert, startet Windows weiterhin. Bei den Diensten
> kann man die NICHT-MS-Dienste deaktivieren, auch dann startet Windows
> noch. Bei den anderen Dingen hast Du Recht.



Ich schrieb KOENNEN das System beeintraechtigen.
Das um jeden zu warnen, lustig in allen Karteikartenreitern
herumzuklicken wie in einer normalen Applikation.


Deinen Satz kann man aber auch nicht stehen lassen.

Bei Laptops gibt es zuweilen nicht-MS-Elemente, die man eher nicht
deaktivieren sollte. Ich denke hier an Bootverwaltung und
Darstellungsoptionen.

Ich schlage als gemeinsamen Nenner vor:
"Im Zweifel nur nach Herstellung eines getesteten Backupmediums"
;-)


Nicole
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 03-02-2010
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Wie kann ich den "Google Toolbar Notifier " loswerdenUnd den Adobe Flash Player im geschützten Bereich laufen lassen?
Nicole Wagner schrieb:

> Deinen Satz kann man aber auch nicht stehen lassen.
>
> Bei Laptops gibt es zuweilen nicht-MS-Elemente, die man eher nicht
> deaktivieren sollte. Ich denke hier an Bootverwaltung und
> Darstellungsoptionen.


Im Systemstart kann alles deaktiviert werden. Lebenswichtiges ist auch
bei Notebooks nicht dabei.

> Ich schlage als gemeinsamen Nenner vor:
> "Im Zweifel nur nach Herstellung eines getesteten Backupmediums"
> ;-)


Jein, für den Systemstart brauch ich das bestimmt nicht.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Next week will be a big patch week - Adobe is also releasing patches "Adobe is planning to release an update for Adobe Flash Player 10.0.32.18 and earlier versions, and an update to Adobe AIR 1.5.2 and earlier versions, to resolve critical secur Steve Security News 0 12-03-2009 23:50
Google toolbar, web toolbal, adobe flash Manfred Plewka microsoft.public.de.windows.vista.administration 2 09-09-2009 10:46
Google toolbar, web toolbal, adobe flash Manfred Plewka microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 0 09-03-2009 16:33
Alert: Adobe Flash Player's "Clipboard Attack" Vincenzo Di Russo [MVP] microsoft.public.it.windows.vista 0 08-20-2008 06:59
Article ID: 936647 Error message in Windows Vista when you try to install Adobe Acrobat or Adobe Reader: "The feature you are trying to use is on a network resource" or "Error 1714" KBArticles English 0 10-22-2007 20:00




All times are GMT +1. The time now is 16:28.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120