Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Vista Home Premium - startet nicht mehr

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-11-2009
 

Join Date: Mar 2009
Posts: 2
BootMe is on a distinguished road
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Vista Home Premium - startet nicht mehr
Hallo liebes Forum, vielleicht kann mir einer von euch helfen.
Etwaige Antworten bitte in einfacher "Laiensprache"

Seit ich heute Vormittag meinen PC (Packard Bell) starten wollte, komme ich nicht mehr an mein Windows dran.
Ablauf ist wie folgt:
- Nach dem Anschalten kommt lange Zeit diese Ladeleiste, die beim Hochfahren immer nur kurz erscheint.
- Rechner startet sich irgendwann neu
- Schwarzer Bildschirm mit folgendem Text "RS400/RC410 300/14 CRT-TV-SDVO-CV-SVIEW BR23061" (30 - 60 Sekunden lang)
- Startbildschirm von Packard Bell. Von den dort möglichen Auswahlen F2/BIOS, F3/Open Disk Drive und F8/Display Boot Order lässt sich nur das BIOS anwählen, wo ich mich aber nicht ranwage. (ca. 30 Sekunden)
- Schwarzer Schirm "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key"
- Bei Neustart über Strg+Alt+Entf geht es wieder von vorne los
- Manchmal kommt zwischen dem "Packard Bell Bildschirm" und "Reboot and..." noch ein blaues Fenster auf schwarzem Grund "Please select boot device" mit der einzigen Auswahlmöglichkeit "Optiarc DVD RW AD-5170A" - Ich nehme an, dass ist mein CD/DVD-Laufwerk.

Die einzige CD-Rom, die ich zu dem Computer habe ist eine, die dann irgendwann nach dem Laden sagt "Alle Daten auf der Festplatte löschen" - das "OK" habe ich natürlich nicht angewählt.


Derzeit bin ich über das CD-Rom-basierte Linux "Knoppix" am Rechner, da ich so wenigstens ins Internet gehen kann.
Wenn ich den Rechner nach der Nutzung mit Knoppix runtergefahren habe und wieder normal starte, kommt wiederum das Folgende:
- Auswahl "Systemreperatur" oder "Windows normal starten"
- Letzteres bringt nichts
- Ersteres bringt mich zu einer Systenmprüfung ("Starthilfe überprüft, ob im System Probleme vorliegen"), sucht nach Probelem und findet keine ("Die Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reparieren").
- Ich kann mir dann noch "Problemdetails" einblenden, mit denen ich nichts anfangen kann - z.B "Problemsignatur 07 - 0 / Problemsignatur 08 - 2 / Problemsignatur 09 - WrpRepair".
- Über "Fertig stellen" kann ich den Rechner dann runterfahren, ändern am Startvermögen tut dies aber nichts.


Folgendes habe ich gestern und vorgestern neben normaler Nutzung gemacht:
- Direkt vor dem (bzw. beim) letzten Runterfahren habe ich zwei Vista-Updates installiert, weiß leider nicht auswendig wofür diese waren.
- Deinstallation eines veralteten Norton Antivirenprogrammes.
- Installation von aktuellem Avira AntiVir.
- Installation von Orbit, da ich drei Flashvideos runterladen wollte.
Nach den drei letztgenannten habe ich den Rechner aber auch schon problemlos runter- und wieder hochgefahren, daher dürften die wohl nicht in Zusammenhang mit dem Problem stehen.


So, ich hoffe das reicht an Infos... Die Liste mit den "Problemdetails" kann ich sonst auch noch mal vollständig abschreiben.
Würde mich freuen, wenn sich das einfach beheben lässt und mir einer der hier anwesenden dabei helfen kann.
Und bitte entschuldigt, falls es genau das selbe Topic schon mal irgendwo gibt, habe jetzt auf Anhieb nichts gefunden.
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-11-2009
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Vista Home Premium - startet nicht mehr
BootMe schrieb:
> Hallo liebes Forum, vielleicht kann mir einer von euch helfen.
> Etwaige Antworten bitte in einfacher "Laiensprache"
>
> Seit ich heute Vormittag meinen PC (Packard Bell) starten wollte, komme
> ich nicht mehr an mein Windows dran.
> Ablauf ist wie folgt:
> - Nach dem Anschalten kommt lange Zeit diese Ladeleiste, die beim
> Hochfahren immer nur kurz erscheint.
> - Rechner startet sich irgendwann neu
> - Schwarzer Bildschirm mit folgendem Text "RS400/RC410 300/14
> CRT-TV-SDVO-CV-SVIEW BR23061" (30 - 60 Sekunden lang)
> - Startbildschirm von Packard Bell. Von den dort möglichen Auswahlen
> F2/BIOS, F3/Open Disk Drive und F8/Display Boot Order lässt sich nur das
> BIOS anwählen, wo ich mich aber nicht ranwage. (ca. 30 Sekunden)
> - Schwarzer Schirm "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot
> Media in selected Boot device and press a key"
> - Bei Neustart über Strg+Alt+Entf geht es wieder von vorne los
> - Manchmal kommt zwischen dem "Packard Bell Bildschirm" und "Reboot
> and..." noch ein blaues Fenster auf schwarzem Grund "Please select boot
> device" mit der einzigen Auswahlmöglichkeit "Optiarc DVD RW AD-5170A" -
> Ich nehme an, dass ist mein CD/DVD-Laufwerk.
>
> Die einzige CD-Rom, die ich zu dem Computer habe ist eine, die dann
> irgendwann nach dem Laden sagt "Alle Daten auf der Festplatte löschen" -
> das "OK" habe ich natürlich nicht angewählt.
>
>
> Derzeit bin ich über das CD-Rom-basierte Linux "Knoppix" am Rechner, da
> ich so wenigstens ins Internet gehen kann.
> Wenn ich den Rechner nach der Nutzung mit Knoppix runtergefahren habe
> und wieder normal starte, kommt wiederum das Folgende:
> - Auswahl "Systemreperatur" oder "Windows normal starten"
> - Letzteres bringt nichts
> - Ersteres bringt mich zu einer Systenmprüfung ("Starthilfe überprüft,
> ob im System Probleme vorliegen"), sucht nach Probelem und findet keine
> ("Die Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reparieren").
> - Ich kann mir dann noch "Problemdetails" einblenden, mit denen ich
> nichts anfangen kann - z.B "Problemsignatur 07 - 0 / Problemsignatur 08
> - 2 / Problemsignatur 09 - WrpRepair".
> - Über "Fertig stellen" kann ich den Rechner dann runterfahren, ändern
> am Startvermögen tut dies aber nichts.
>
>
> Folgendes habe ich gestern und vorgestern neben normaler Nutzung
> gemacht:
> - Direkt vor dem (bzw. beim) letzten Runterfahren habe ich zwei
> Vista-Updates installiert, weiß leider nicht auswendig wofür diese
> waren.
> - Deinstallation eines veralteten Norton Antivirenprogrammes.
> - Installation von aktuellem Avira AntiVir.
> - Installation von Orbit, da ich drei Flashvideos runterladen wollte.
> Nach den drei letztgenannten habe ich den Rechner aber auch schon
> problemlos runter- und wieder hochgefahren, daher dürften die wohl nicht
> in Zusammenhang mit dem Problem stehen.
>
>
> So, ich hoffe das reicht an Infos... Die Liste mit den "Problemdetails"
> kann ich sonst auch noch mal vollständig abschreiben.
> Würde mich freuen, wenn sich das einfach beheben lässt und mir einer
> der hier anwesenden dabei helfen kann.
> Und bitte entschuldigt, falls es genau das selbe Topic schon mal
> irgendwo gibt, habe jetzt auf Anhieb nichts gefunden.
>
>

Hallo,

beschaff dir von deinem Festplattenhersteller ein Tool, mit dem du
deinen Rechner booten und dann deine Festplatte prüfen und ggf.
reparieren kannst.

Boote anschließend deinen PC mittels VISTA-Installation-DVD oder
Recovery-CD. Wähle dort nach der Sprachauswahl die Option
"Computerreparatur / Systemreparatur".
Falls der Rechner immer noch nicht nicht ordnungsgemäß arbeitet, kannst
du anschließend eine Systemwiederherstellung (ggf. auch über den
Installation- bzw. Recovery-Datenträger) versuchen.


Grüße Culles
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-11-2009
Armin Wolf
 

Posts: n/a
Re: Vista Home Premium - startet nicht mehr
"BootMe" schrieb

> - Schwarzer Schirm "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot
> Media in selected Boot device and press a key"


Die Festplatte wird vom Bios nicht erkannt.

- Bios falsch konfiguriert (hoffentlich)
- Hardwarefehler (Festplattendefekt)

> - Auswahl "Systemreperatur" oder "Windows normal starten"
> - Letzteres bringt nichts


logisch, da die Festplatte nicht vorhanden zu sein scheint

> Folgendes habe ich gestern und vorgestern neben normaler Nutzung
> gemacht:


Deine Windows- Installation hat Glück gehabt, daß die Festplatte
sich in einem "geschützten Modus" (= abgesteckt) befindet :-)))

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-12-2009
 

Join Date: Mar 2009
Posts: 2
BootMe is on a distinguished road
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Re: Vista Home Premium - startet nicht mehr
Quote:
Originally Posted by Armin Wolf View Post
"BootMe" schrieb

> - Schwarzer Schirm "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot
> Media in selected Boot device and press a key"

Die Festplatte wird vom Bios nicht erkannt.
Genau das war das Problem. Zu den Gründen weiß ich nichts. Jedenfalls habe ich es gestern x-mal probiert und die Platte wurde einfach nicht erkannt. Heute fahre ich dann den Rechner hoch und er erkennt sie wieder.
Musste dann nur noch im BIOS die Reihenfolge zum Booten wieder herstellen (also die Platte auf "1") und jetzt läuft es wieder alles.

Ich verstehe das zwar nicht, aber lieber so als genau verstehen, warum es nicht geht.
Danke für beide Antworten.
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-12-2009
Armin Wolf
 

Posts: n/a
Re: Vista Home Premium - startet nicht mehr
"BootMe" schrieb

> Ich verstehe das zwar nicht, aber lieber so als genau verstehen, warum
> es nicht geht.


Könnte daran liegen, daß der Motor wegen Kontaktproblemen
nicht angesprungen ist. Nachdem Du das Notebook frustriert in
die Ecke gepfeffert hast, war das Problem temporär gelöst.

Tip:
1. Image (backup) erstellen, und aktuell halten
2. Ersatzplatte kaufen, und nutzen.

> Danke für beide Antworten.


Bitte

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Vista startet nicht mehr Jürgen microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 9 11-06-2008 22:16
Vista Home Premium startet wieder nicht Sven Bockler microsoft.public.de.windows.vista.hardware 13 03-14-2008 04:39
Vista Home Premium - Sidebar startet nicht Karl-Heinz Sikorsky microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 01-05-2008 15:02
Vista startet nicht mehr Tom1970 microsoft.public.de.windows.vista.administration 1 10-21-2007 10:46
Defender startet nicht im Sicherheitscenter (Vista Home Premium) Kalle microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 1 07-10-2007 22:27




All times are GMT +1. The time now is 19:12.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120