Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-19-2008
Jan Sjöholm
 

Posts: n/a
Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
Hi,

Windows Mail importiert meine Thunderbird-Kontakte falsch. Ich habe sie aus
Thunderbird sowohl im LDIF-Format als auch im CSV-Format exportiert. Der
LDIF-Import in Windows Mail bricht nach kurzer Zeit ab und der CSV-Import
packt im Vorschaufenster sämtliche Felder eines Datensatzes in ein Feld
hinein. Letzteres konnte ich damit beheben, dass ich die Kommas in der
CSV-Datei in Semikolons umgewandelt habe. Aber in beiden Varianten gibt es
ein Umlaut-Problem, dass ich bis jetzt nicht beheben konnte. Wenn ich mir die
exportierte LDIF-Datei mit dem Notepad anschaue, wird schnell klar, woran der
Import scheitert: hinter jedem Datensatz mit einem Sonderzeichen (z.B. ein
Accent im Namen) füllt sich die LDIF-Datei mit Müll.

Beim Import der (mit Semikolons versehenen) CSV-Datei passiert folgendes:
der Import-Wizzard zeigt den Dialog mit der Möglichkeit, Feldzuordnungen zu
treffen bzw. zu ändern. Dabei zeigt er in der linken Spalte die Felder, die
die CSV-Datei in der ersten Zeile vorgibt - allerdings mit solchen
Steuerzeichen anstelle der Umlaute, wie ich sie zuletzt vor Christi Geburt
gesehen habe (z.B. beim Datenfeld namens "Primäre Adresse" steht anstelle des
"ä" ein Kästchen). Wohl infolgedessen funktioniert der CSV-Import ebenfalls
nicht.

Früher unter XP habe ich in solchen Fällen entsprechende Textdateien (wie
die CSV-Datei) in den Editor auf der Kommandozeile geladen. Dort wurden dann
ebenfalls deutsche Umlaute als Steuerzeichen dargestellt und konnten per
Suchen/Ersetzen recht einfach geändert werden. Diese Möglichkeit funktioniert
jedoch unter Vista nicht mehr, denn hier kennt der Editor keine deutsche
Tastatur und infolgedessen kann ich auch keine deutschen Umlaute eingeben.

Kann jemand helfen?

Vielen Dank und Gruß
Jan
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-19-2008
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig

"Jan Sjöholm" <JanSjholm@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:9B6F97B7-714F-49BD-9AC2-9F9F4F825CD7@microsoft.com...
> Hi,
>
> Windows Mail importiert meine Thunderbird-Kontakte falsch. Ich habe sie
> aus
> Thunderbird sowohl im LDIF-Format als auch im CSV-Format exportiert. Der
> LDIF-Import in Windows Mail bricht nach kurzer Zeit ab und der CSV-Import
> packt im Vorschaufenster sämtliche Felder eines Datensatzes in ein Feld
> hinein. Letzteres konnte ich damit beheben, dass ich die Kommas in der
> CSV-Datei in Semikolons umgewandelt habe. Aber in beiden Varianten gibt es
> ein Umlaut-Problem, dass ich bis jetzt nicht beheben konnte. Wenn ich mir
> die
> exportierte LDIF-Datei mit dem Notepad anschaue, wird schnell klar, woran
> der
> Import scheitert: hinter jedem Datensatz mit einem Sonderzeichen (z.B. ein
> Accent im Namen) füllt sich die LDIF-Datei mit Müll.
>
> Beim Import der (mit Semikolons versehenen) CSV-Datei passiert folgendes:
> der Import-Wizzard zeigt den Dialog mit der Möglichkeit, Feldzuordnungen
> zu
> treffen bzw. zu ändern. Dabei zeigt er in der linken Spalte die Felder,
> die
> die CSV-Datei in der ersten Zeile vorgibt - allerdings mit solchen
> Steuerzeichen anstelle der Umlaute, wie ich sie zuletzt vor Christi Geburt
> gesehen habe (z.B. beim Datenfeld namens "Primäre Adresse" steht anstelle
> des
> "ä" ein Kästchen). Wohl infolgedessen funktioniert der CSV-Import
> ebenfalls
> nicht.
>
> Früher unter XP habe ich in solchen Fällen entsprechende Textdateien (wie
> die CSV-Datei) in den Editor auf der Kommandozeile geladen. Dort wurden
> dann
> ebenfalls deutsche Umlaute als Steuerzeichen dargestellt und konnten per
> Suchen/Ersetzen recht einfach geändert werden. Diese Möglichkeit
> funktioniert
> jedoch unter Vista nicht mehr, denn hier kennt der Editor keine deutsche
> Tastatur und infolgedessen kann ich auch keine deutschen Umlaute eingeben.
>
> Kann jemand helfen?
>
> Vielen Dank und Gruß
> Jan




Hast du schon mal in der Hilfe gesehen?


Gruß Peter

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-19-2008
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
Ja, die Import-Features von WinMail sind "quite something" (wie der
Lateiner sagt <g>)
Mit Thunderbird habe ich noch nicht probiert, aber mit Outlook. Und auch
dabei ist's ein Graus {seuuufz}

Jan Sjöholm schrieb:

> Windows Mail importiert meine Thunderbird-Kontakte falsch. Ich habe
> sie aus Thunderbird sowohl im LDIF-Format als auch im CSV-Format
> exportiert. Der LDIF-Import in Windows Mail bricht nach kurzer Zeit
> ab und der CSV-Import packt im Vorschaufenster sämtliche Felder
> eines Datensatzes in ein Feld hinein. Letzteres konnte ich damit
> beheben, dass ich die Kommas in der CSV-Datei in Semikolons
> umgewandelt habe.


Ja, "CSV" wird von unterschiedlichen Anwendungen unterschiedlich
interpretiert. Eigentlich hat CSV mit Kommata zu arbeiten (schließlich
steht das Akronym für "comma" separated values. Aber MS war da schon
immer recht "großzügig" und deren Applikationen wollen meist ein
*Semikolon* satt des Kommas.

> Aber in beiden Varianten gibt es ein
> Umlaut-Problem, dass ich bis jetzt nicht beheben konnte. Wenn ich
> mir die exportierte LDIF-Datei mit dem Notepad anschaue, wird
> schnell klar, woran der Import scheitert: hinter jedem Datensatz
> mit einem Sonderzeichen (z.B. ein Accent im Namen) füllt sich die
> LDIF-Datei mit Müll.


Ja, die Umlaute sind ein Problem. Mit LDIF habe ich es noch probiert,
nur mit CSV.

> Beim Import der (mit Semikolons versehenen) CSV-Datei passiert
> folgendes: der Import-Wizzard zeigt den Dialog mit der Möglichkeit,
> Feldzuordnungen zu treffen bzw. zu ändern.


Ja, die Feldbelegung ist auch ein echtes Problem. Da muß man einige
Arbeit aufwenden, um das auf die Reihe zu kriegen. Sofern man hat,
sollte man Excel zwischenschalten.

> Dabei zeigt er in der
> linken Spalte die Felder, die die CSV-Datei in der ersten Zeile
> vorgibt - allerdings mit solchen Steuerzeichen anstelle der
> Umlaute, wie ich sie zuletzt vor Christi Geburt gesehen habe (z.B.
> beim Datenfeld namens "Primäre Adresse" steht anstelle des "ä" ein
> Kästchen). Wohl infolgedessen funktioniert der CSV-Import ebenfalls
> nicht.


Umlaute werden auch bei meinen Outlook-Daten so traktiert. Aber
Probleme, zu importieren hatte ich deswegen nicht. Bei mir stehen halt
die Kästchen in den Namen und anderwärts.

> Früher unter XP habe ich in solchen Fällen entsprechende
> Textdateien (wie die CSV-Datei) in den Editor auf der Kommandozeile
> geladen. Dort wurden dann ebenfalls deutsche Umlaute als
> Steuerzeichen dargestellt und konnten per Suchen/Ersetzen recht
> einfach geändert werden.


Hast Du Excel?
Falls ja, die Daten dort bearbeiten.

> Diese Möglichkeit funktioniert jedoch
> unter Vista nicht mehr, denn hier kennt der Editor keine deutsche
> Tastatur und infolgedessen kann ich auch keine deutschen Umlaute
> eingeben.


a) Hast Du es mal mit Notepad versucht?

b) Doch, man kann dem Editor auch Deutsch beibiegen, wenn man vor dem
Start des Editors auf der Commandline-Ebene Umgebungs-Einstellungen
ändert.
Helmut Rohrbeck hat hier vor Zeiten mal das Rezept hierfür gezeigt. Ich
habe es aber leider verdüddelt und kriegs nicht mehr zusammen
{seuuuufz}.

Rainald

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 10-19-2008
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
Peter Schultz schrieb:

[...]
[Probleme mit dem Import für "Contacts"

> Hast du schon mal in der Hilfe gesehen?
>

Die Hilfe bringt zu den allfälligen Problemen so gut wie nichts.

Rainald
P.S. Wie neulich schon mal: Sei doch bitte so gut, nicht "full quote"
mitzuschleppen.
Du weißt es doch besser. Oder?

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 10-19-2008
Matthias Berke
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
Jan Sjöholm <JanSjholm@discussions.microsoft.com> wrote:

> Früher unter XP habe ich in solchen Fällen entsprechende Textdateien
> (wie die CSV-Datei) in den Editor auf der Kommandozeile geladen. Dort
> wurden dann ebenfalls deutsche Umlaute als Steuerzeichen dargestellt
> und konnten per Suchen/Ersetzen recht einfach geändert werden. Diese
> Möglichkeit funktioniert jedoch unter Vista nicht mehr, denn hier
> kennt der Editor keine deutsche Tastatur und infolgedessen kann ich
> auch keine deutschen Umlaute eingeben.


versuche es mal mit Schriftart "Fixedsys" oder "LucidaConsole"
einstellen.

Matthias

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 10-19-2008
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
Matthias Berke schrieb:

>> Früher unter XP habe ich in solchen Fällen entsprechende
>> Textdateien (wie die CSV-Datei) in den Editor auf der
>> Kommandozeile geladen. Dort wurden dann ebenfalls deutsche Umlaute
>> als Steuerzeichen dargestellt und konnten per Suchen/Ersetzen
>> recht einfach geändert werden. Diese Möglichkeit funktioniert
>> jedoch unter Vista nicht mehr, denn hier kennt der Editor keine
>> deutsche Tastatur und infolgedessen kann ich auch keine deutschen
>> Umlaute eingeben.

>
> versuche es mal mit Schriftart "Fixedsys" oder "LucidaConsole"
> einstellen.


Das hilft nicht, um den Editor auf Deutsch starten und deutschen Text
schreiben zu lassen.
Es geht eigentlich ganz einfach durch das Setzen der maßgeblichen
Umgebung, aber ich hab leider vergessen , wie {seuuufz}.

Helmut !!!!! Rooooohrbeck !!!!

Rainald

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 10-19-2008
Jan Sjöholm
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig


"Rainald Taesler" wrote:

> Ja, die Import-Features von WinMail sind "quite something" (wie der
> Lateiner sagt <g>)
> Mit Thunderbird habe ich noch nicht probiert, aber mit Outlook. Und auch
> dabei ist's ein Graus {seuuufz}
>
> Jan Sjöholm schrieb:
>
> > Windows Mail importiert meine Thunderbird-Kontakte falsch. Ich habe
> > sie aus Thunderbird sowohl im LDIF-Format als auch im CSV-Format
> > exportiert. Der LDIF-Import in Windows Mail bricht nach kurzer Zeit
> > ab und der CSV-Import packt im Vorschaufenster sämtliche Felder
> > eines Datensatzes in ein Feld hinein. Letzteres konnte ich damit
> > beheben, dass ich die Kommas in der CSV-Datei in Semikolons
> > umgewandelt habe.

>
> Ja, "CSV" wird von unterschiedlichen Anwendungen unterschiedlich
> interpretiert. Eigentlich hat CSV mit Kommata zu arbeiten (schließlich
> steht das Akronym für "comma" separated values. Aber MS war da schon
> immer recht "großzügig" und deren Applikationen wollen meist ein
> *Semikolon* satt des Kommas.
>
> > Aber in beiden Varianten gibt es ein
> > Umlaut-Problem, dass ich bis jetzt nicht beheben konnte. Wenn ich
> > mir die exportierte LDIF-Datei mit dem Notepad anschaue, wird
> > schnell klar, woran der Import scheitert: hinter jedem Datensatz
> > mit einem Sonderzeichen (z.B. ein Accent im Namen) füllt sich die
> > LDIF-Datei mit Müll.

>
> Ja, die Umlaute sind ein Problem. Mit LDIF habe ich es noch probiert,
> nur mit CSV.
>
> > Beim Import der (mit Semikolons versehenen) CSV-Datei passiert
> > folgendes: der Import-Wizzard zeigt den Dialog mit der Möglichkeit,
> > Feldzuordnungen zu treffen bzw. zu ändern.

>
> Ja, die Feldbelegung ist auch ein echtes Problem. Da muß man einige
> Arbeit aufwenden, um das auf die Reihe zu kriegen. Sofern man hat,
> sollte man Excel zwischenschalten.
>
> > Dabei zeigt er in der
> > linken Spalte die Felder, die die CSV-Datei in der ersten Zeile
> > vorgibt - allerdings mit solchen Steuerzeichen anstelle der
> > Umlaute, wie ich sie zuletzt vor Christi Geburt gesehen habe (z.B.
> > beim Datenfeld namens "Primäre Adresse" steht anstelle des "ä" ein
> > Kästchen). Wohl infolgedessen funktioniert der CSV-Import ebenfalls
> > nicht.

>
> Umlaute werden auch bei meinen Outlook-Daten so traktiert. Aber
> Probleme, zu importieren hatte ich deswegen nicht. Bei mir stehen halt
> die Kästchen in den Namen und anderwärts.
>
> > Früher unter XP habe ich in solchen Fällen entsprechende
> > Textdateien (wie die CSV-Datei) in den Editor auf der Kommandozeile
> > geladen. Dort wurden dann ebenfalls deutsche Umlaute als
> > Steuerzeichen dargestellt und konnten per Suchen/Ersetzen recht
> > einfach geändert werden.

>
> Hast Du Excel?
> Falls ja, die Daten dort bearbeiten.
>
> > Diese Möglichkeit funktioniert jedoch
> > unter Vista nicht mehr, denn hier kennt der Editor keine deutsche
> > Tastatur und infolgedessen kann ich auch keine deutschen Umlaute
> > eingeben.

>
> a) Hast Du es mal mit Notepad versucht?
>
> b) Doch, man kann dem Editor auch Deutsch beibiegen, wenn man vor dem
> Start des Editors auf der Commandline-Ebene Umgebungs-Einstellungen
> ändert.
> Helmut Rohrbeck hat hier vor Zeiten mal das Rezept hierfür gezeigt. Ich
> habe es aber leider verdüddelt und kriegs nicht mehr zusammen
> {seuuuufz}.
>
> Rainald
>
>


Ich möchte hier keinen Roman lesen, sondern ich brauche Hilfe

Vielen Dank und Gruß
Jan
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 10-19-2008
Helmut Hullen
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
Hallo, Jan,

Du (JanSjholm) meintest am 19.10.08:

> Ich mchte hier keinen Roman lesen, sondern ich brauche Hilfe


Bitte berlasst derartige Bemerkungen dem Linux-Lager. Wir sind hier da,
wo die Usability und die Kundenfreundlichkeit zuhause ist.

Viele Gruesse!
Helmut

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 10-20-2008
Jan Sjöholm
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
> Ich möchte hier keinen Roman lesen, sondern ich brauche Hilfe

Diese Bemerkung stammt nicht von mir, hier hat sich jemand mit meinem Namen
angemeldet.
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 10-20-2008
Jan Sjöholm
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail importiert Kontakte nicht richtig
> Bitte überlasst derartige Bemerkungen dem Linux-Lager. Wir sind hier da,
> wo die Usability und die Kundenfreundlichkeit zuhause ist.


Hallo Helmut,

da du hier eine Bemerkung von mir zitierst, die dir mutmaßlicherweise nicht
in den Kram passt, liegt der Verdacht nahe, dass du dich mit meinem Namen
hier angemeldet hast, um mir einen O-Ton aus dem Lager der Linux-Anwender
unterzuschieben ("Ich will keine Romane lesen").

Ich denke, die Forenverantwortlichen sollten hier mal ein paar IP-Adressen
überprüfen.
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Windows Suche funktioniert nicht mehr richtig Wolfgang Hammon microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 08-14-2008 08:50
Windows Mail findet Kontakte nicht Marina microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem 2 06-12-2008 11:59
Kontakte werden nicht importiert (aus LDAP) Hartmut Hatzfeld microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 05-28-2008 10:26
Windows Mail funktioniert nicht richtig Stefan microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 03-31-2008 16:06
Windows Mail -> Kontakte nicht automatisch in Kontakte speichern! Norman Schmidt microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 07-11-2007 20:06




All times are GMT +1. The time now is 05:34.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120