Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 08-24-2008
Susan Seitz
 

Posts: n/a
Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Hi,

wie genau kann ich unter Vista einstellen, dass Verzeichnis-Bäume
(Directories) im Windows Explorer bereits beim einfachen anklicken und nicht
erst durch einen Doppelklick aufklappen...?

Vielen dank! ;-)

--
Viele Grüße
Susan

[Reply-Adresse wird nur sporadisch gelesen]

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 08-24-2008
Gerd Kosbab
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Susan Seitz schrieb:
> Hi,
>
> wie genau kann ich unter Vista einstellen, dass Verzeichnis-Bäume
> (Directories) im Windows Explorer bereits beim einfachen anklicken und
> nicht erst durch einen Doppelklick aufklappen...?


Aktiviere die Menu-Leiste im Explorer in >Organisieren/Layout< oder klicke
auf das Fragezeichen --> Arbeiten mit Ordnern

Zu1: Du findest wieder den Menu-Eintrag >extra<, hier verfahre wie unter XP.

Zu2: Fast selbsterklärend *g*. Du kommst zur Einstellkarte.

Gruß geko

--
<http://www.kosbab.info> <http://www.kosbab.name> <http://www.kosbab.eu>

Tribute to Dale! Rest in peace!
http://www.gfawhelp.gfa.net
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 08-24-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Susan Seitz schrieb:

> wie genau kann ich unter Vista einstellen, dass Verzeichnis-Bäume
> (Directories) im Windows Explorer bereits beim einfachen anklicken
> und nicht erst durch einen Doppelklick aufklappen...?


Organisieren => Ordner- und Suchoptionen im Explorer öffnen.

BTW: Auf alle Deine Fragen würdest Du auch Antworten finden,
wenn Du mal in Start => Hilfe und Support ein Stichwort in
der Suchzeile des Hilfefensters eingibst. Das würde Dir den
Umweg über die Newsgroup und das Warten auf Antwort ersparen.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 08-24-2008
Susan Seitz
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Dank Euch! ;-))



--
Viele Grüße
Susan

[Reply-Adresse wird nur sporadisch gelesen]

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 08-24-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Gerd Kosbab:

> Aktiviere die Menu-Leiste im Explorer in >Organisieren/Layout< oder klicke
> auf das Fragezeichen --> Arbeiten mit Ordnern
> Zu1: Du findest wieder den Menu-Eintrag >extra<, hier verfahre wie unter XP.


In der Regel geht's hier um das Öffnen des Verzeichnisbaumes auf der
*linken* Seite mit einem einfachen Klick, so wie es bei XP möglich war.
Das Verfahren wie unter XP ist bei Vista wirkungslos.
Bei Vista muss man einen Doppelklick machen oder einen einfachen Klick
auf den Pfeil links daneben. Der Pfeil ist allerdings sehr klein und
recht schwer zu treffen.
(Nein, "einfache Ordneransicht..." hilft nicht)
Ich habe schon Leute gesehen, die viel Geld für eine Lösung geboten
haben. :-)
MS hat diese Sache wohl als erledigt abgehakt und meint dazu:

| Today and as XP, double-clicking on the name will select and expand,
| while a single-click on the Expando (+ or arrow) will expand. To make
| the second task easier we are looking at making the expando hit target
| bigger.

(MS am 14.1.08)
Siehe
http://connect.microsoft.com/Windows...dbackID=313066

Eventuell wird der Pfeil also größer, den einfachen Klick auf den
Ordnernamen will man allerdings den gequälten Leuten wohl nicht zurück
geben. Ich sehe dieses Verhalten von Vista auch als ärgerlichen
Rückschritt. Stört mich jedes Mal.

hpm
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 08-24-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Hans-Peter Matthess schrieb:

> In der Regel geht's hier um das Öffnen des Verzeichnisbaumes auf der
> *linken* Seite mit einem einfachen Klick, so wie es bei XP möglich
> war. Das Verfahren wie unter XP ist bei Vista wirkungslos.


Warum? Wie kommst Du auf dieses schmale Brett?
Organisieren => Ordner- und Suchoptionen:
"Öffnen durch einfachen Klick" funktioniert genauso wie unter XP.
Der einzige Unterschied ist der, dass das [+]-Zeichen vor Ordnern
im linken Fenster, die Unterordner enthalten, durch ein Dreieck
ersetzt wurde.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 08-25-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Helmut Rohrbeck:

>> In der Regel geht's hier um das Öffnen des Verzeichnisbaumes auf der
>> *linken* Seite mit einem einfachen Klick, so wie es bei XP möglich
>> war. Das Verfahren wie unter XP ist bei Vista wirkungslos.


> Warum? Wie kommst Du auf dieses schmale Brett?
> Organisieren => Ordner- und Suchoptionen:
> "Öffnen durch einfachen Klick" funktioniert genauso wie unter XP.
> Der einzige Unterschied ist der, dass das [+]-Zeichen vor Ordnern
> im linken Fenster, die Unterordner enthalten, durch ein Dreieck
> ersetzt wurde.


Wie erklärst du dir dann diese Stellungnahme von MS?
Sie haben das doch bestätigt und erklärt, nicht auf das Verhalten von XP
zurück gehen zu wollen.
Diese Ein-Klick Geschichte funktioniert hier auch, nur eben leider nicht
in der *Ordneransicht des Explorers* auf der linken Seite.
Wenn ich Ein-Klick aktiviere und links auf Laufwerk C klicke, wird
das nur markiert, nicht aber expandiert wie bei Win XP.
Das sollte bei dir auch nicht funktionieren.
Ich hasse es übrigens, wenn Ordner überall nur durch Zeigen markiert
werden und durch einfachen Klick aufgehen. Das soll ja gar nicht sein.
Es geht nur um die Ordnerseite des Explorers, um das Verhalten,
wie es bei XP möglich war.

hpm
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 08-25-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Hans-Peter Matthess schrieb:

> Helmut Rohrbeck:
>
>>> In der Regel geht's hier um das Öffnen des Verzeichnisbaumes auf der
>>> *linken* Seite mit einem einfachen Klick, so wie es bei XP möglich
>>> war. Das Verfahren wie unter XP ist bei Vista wirkungslos.

>
>> Warum? Wie kommst Du auf dieses schmale Brett?
>> Organisieren => Ordner- und Suchoptionen:
>> "Öffnen durch einfachen Klick" funktioniert genauso wie unter XP.
>> Der einzige Unterschied ist der, dass das [+]-Zeichen vor Ordnern
>> im linken Fenster, die Unterordner enthalten, durch ein Dreieck
>> ersetzt wurde.

>
> Wie erklärst du dir dann diese Stellungnahme von MS?
> Sie haben das doch bestätigt und erklärt, nicht auf das Verhalten von
> XP zurück gehen zu wollen.


Der von Dir zitierte Kommentar beschreibt das Verhalten, wenn
"Doppelklick" aktiviert ist und ist die Antwort auf einen Vorschlag,
dass Ordner im linken Fenster beim Anklicken dort automatisch
"expandiert" werden sollten, wie bei XP mit aktivierter "Einfacher
Ordneransicht".

> Diese Ein-Klick Geschichte funktioniert hier auch, nur eben leider
> nicht in der *Ordneransicht des Explorers* auf der linken Seite.
> Wenn ich Ein-Klick aktiviere und links auf Laufwerk C klicke, wird
> das nur markiert, nicht aber expandiert wie bei Win XP.


Es wird hier genauso geöffnet, wie unter XP:
Ein Klick auf C: markiert das Laufwerk und zeigt seinen Inhalt
im rechten Fenster an. Ein Klick auf das kleine Dreieck davor
expandiert C: und zeigt die Únterordner im linken Fenster an -
analog zum Klicken auf das [+]-Zeichen unter XP.

Du meinst, in Windows XP wird im linken Explorer-Fenster ein
Verzeichnis beim Anklicken automatisch expandiert, so als
hättest Du das [+]-Zeichen angeklickt? Dann hast Du unter XP
im Explorer unter Extras => Ordneroptionen => Ansicht die Option
"Einfache Ordneransicht in der Ordnerliste des Explorers anzeigen"
aktiviert. Diese Option gibt's auch unter Vista, aber ohne den
o. g. Effekt.

Ich selbst verwende die "Einfache Ordneransicht" nie, sondern
deaktiviere sie immer sofort als erstes, deshalb bemerke ich
auch keinen Unterschied bei Vista ;-)

Das hat aber alles nichts mit der Auswahl "Einfacher Klick"
oder "Doppelklick" zu tun, das funktioniert in XP und VISTA
auf die gleiche Weise.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 08-25-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Helmut Rohrbeck:

>> Wie erklärst du dir dann diese Stellungnahme von MS?
>> Sie haben das doch bestätigt und erklärt, nicht auf das Verhalten von
>> XP zurück gehen zu wollen.


> Der von Dir zitierte Kommentar beschreibt das Verhalten, wenn
> "Doppelklick" aktiviert ist und ist die Antwort auf einen Vorschlag,
> dass Ordner im linken Fenster beim Anklicken dort automatisch
> "expandiert" werden sollten, wie bei XP mit aktivierter "Einfacher
> Ordneransicht".


Genau.

>> Diese Ein-Klick Geschichte funktioniert hier auch, nur eben leider
>> nicht in der *Ordneransicht des Explorers* auf der linken Seite.
>> Wenn ich Ein-Klick aktiviere und links auf Laufwerk C klicke, wird
>> das nur markiert, nicht aber expandiert wie bei Win XP.


> Es wird hier genauso geöffnet, wie unter XP:
> Ein Klick auf C: markiert das Laufwerk und zeigt seinen Inhalt
> im rechten Fenster an. Ein Klick auf das kleine Dreieck davor
> expandiert C: und zeigt die Únterordner im linken Fenster an -
> analog zum Klicken auf das [+]-Zeichen unter XP.


Jau, wobei ein Großteil der User es offensichtlich nicht mag,
zum Expandieren auf der linken Seite das Dreieck oder das +
treffen zu müssen. Der Doppelklick auf den Namen ist auch unbeliebt.

| The time to aquire a target depends on the distance to the target and
| the size of the target (Fitts's Law) - so clicking anywhere on the name
| costs A LOT less than having to click exactly on the "plus" sign

Das sehe ich auch so.
Bleibt zu hoffen, das MS das Dreieck vergrößern wird, wie in der Antwort
angedeutet.

> Du meinst, in Windows XP wird im linken Explorer-Fenster ein
> Verzeichnis beim Anklicken automatisch expandiert, so als
> hättest Du das [+]-Zeichen angeklickt?


Ja! ;-)

> Dann hast Du unter XP
> im Explorer unter Extras => Ordneroptionen => Ansicht die Option
> "Einfache Ordneransicht in der Ordnerliste des Explorers anzeigen"
> aktiviert. Diese Option gibt's auch unter Vista, aber ohne den
> o. g. Effekt.


Genau, leider. Das vermissen viele bei Vista.

> Ich selbst verwende die "Einfache Ordneransicht" nie, sondern
> deaktiviere sie immer sofort als erstes, deshalb bemerke ich
> auch keinen Unterschied bei Vista ;-)


Dann stört es dich anscheinend nicht, zum Expandieren das + treffen zu
müssen oder den Doppelklick auf den Namen zu machen. Ich habe mich
bei XP derart an den einfachen Klick auf der linken Seite auf den Namen
gewöhnt, dass es jedes Mal schmerzt. :-)

> Das hat aber alles nichts mit der Auswahl "Einfacher Klick"
> oder "Doppelklick" zu tun, das funktioniert in XP und VISTA
> auf die gleiche Weise.


So isses, der Titel "One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung" sieht für mich
allerdings so aus, als sei eben dieses Verhalten auf der Baum-Seite
gemeint.

hpm
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 08-25-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Explorer: One-Click Verzeichnis-Baum Öffnung?
Hans-Peter Matthess schrieb:

> Helmut Rohrbeck:
>> Ich selbst verwende die "Einfache Ordneransicht" nie, sondern
>> deaktiviere sie immer sofort als erstes, deshalb bemerke ich
>> auch keinen Unterschied bei Vista ;-)

>
> Dann stört es dich anscheinend nicht, zum Expandieren das + treffen zu
> müssen oder den Doppelklick auf den Namen zu machen. Ich habe mich
> bei XP derart an den einfachen Klick auf der linken Seite auf den
> Namen gewöhnt, dass es jedes Mal schmerzt. :-)


Dieses Feature verwende ich so gut wie nie.
Ich öffne den Explorer über eine im Startmenü angeheftete
Verknüpfung mit dem Ziel "%SystemRoot%\explorer.exe /e,C:\",
dann wird C:\ in beiden Fenstern bereits expandiert angezeigt.
Den Ordner, den ich öffnen will, klicke ich einmal im rechten
Fenster an. Zum Schließen klicke ich auf den "Zurück"-Pfeil.

Ist alles Gewohnheitssache ;-)

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Explorer - Verzeichnis wird nicht angezeigt Nicolas Bronke microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 05-15-2008 07:05
Explorer in einem anderen Verzeichnis Starten HPI microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 04-16-2008 19:11
Article ID: 937713 An access violation occurs in the Explorer.exe process when you right-click a shared color printer and then click "Properties" in Windows Vista KBArticles English 0 10-22-2007 20:00
Article ID: 940508 In Windows Vista, a USB device may lose data if you right-click the device in Windows Explorer and then click Eject KBArticles English 0 10-22-2007 20:00
Windows-Explorer im zuletzt geöffneten Verzeichnis "starten" Stratos Zervakis microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 1 05-08-2007 18:55




All times are GMT +1. The time now is 09:31.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120