Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Auslagerungsdatei deaktivieren

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-09-2008
Michael May
 

Posts: n/a
Auslagerungsdatei deaktivieren
Hallo allerseits,

auf meinem XP-Rechner hatte ich 1 GByte RAM und eine deaktivierte
Auslagerungsdatei. Von den Abstürzen abgesehen, lief das Gerät schneller als
mit aktivierter Auslagerungsdatei.

Mein Vista-Rechner hat 4 GByte RAM. Kann ich die Auslagerungsdatei hier auch
problemlos deaktivieren?

Michael

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-09-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Michael May:

> auf meinem XP-Rechner hatte ich 1 GByte RAM und eine deaktivierte
> Auslagerungsdatei. Von den Abstürzen abgesehen, lief das Gerät schneller als
> mit aktivierter Auslagerungsdatei.


Ich hatte das auch mal über einen längeren Zeitraum getestet.
Nein, ich konnte keine bessere Performance feststellen, im Gegenteil,
teilweise wurden manche Vorgänge dadurch extrem langsam.
Das Rendern eine Filmes musste ich mal abbrechen, weil es Tage gedauert
hätte. Mit Pagefile ist mir das nie passiert.

> Mein Vista-Rechner hat 4 GByte RAM. Kann ich die Auslagerungsdatei hier auch
> problemlos deaktivieren?


Klar, wenn Abstürze für dich "problemlos" bedeuten, kannst du das
machen. Schneller wird es jedenfalls nicht werden. Es wird nur ne Menge
RAM sinnlos blockiert, die dann für Anwendungen nicht mehr zur Verfügung
steht.

hpm
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-09-2008
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Am Sun, 9 Mar 2008 13:39:27 +0100 schrieb Michael May:

> auf meinem XP-Rechner hatte ich 1 GByte RAM und eine deaktivierte
> Auslagerungsdatei. Von den Abstürzen abgesehen, lief das Gerät schneller als
> mit aktivierter Auslagerungsdatei.


Und Stabilität ist für dich unwichtig? Vielleicht solltest du dann noch die
CPU ordentlich übertakten, dann wird die Kiste noch schneller.

> Mein Vista-Rechner hat 4 GByte RAM. Kann ich die Auslagerungsdatei hier auch
> problemlos deaktivieren?


Wieso "auch"? Du schriebst doch grad, dass es schon bei XP nicht problemlos
ging.

Du kannst alles mögliche machen. Das erste was Windows machen wird ist,
eine temporäre Auslagerungsdatei anzulegen. Das kostet Zeit, die Datei
fragmentiert und die ganze Geschichte ist lange nicht so schnell wie mit
Auslagerungsdatei.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-09-2008
Michael May
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
"Hans-Peter Matthess" <hpmwi@t-online.de> schrieb im Newsbeitrag
news:fr0op7$lbu$00$1@news.t-online.com...

Danke erstmal für die Antwort.

> Ich hatte das auch mal über einen längeren Zeitraum getestet.
> Nein, ich konnte keine bessere Performance feststellen, im Gegenteil,
> teilweise wurden manche Vorgänge dadurch extrem langsam.
> Das Rendern eine Filmes musste ich mal abbrechen, weil es Tage gedauert
> hätte. Mit Pagefile ist mir das nie passiert.


Getestet hatte ich die Performance nicht, aber vom Eindruck her lief es
schneller. Vom Festplattengeräusch ganz zu schweigen.

> Klar, wenn Abstürze für dich "problemlos" bedeuten, kannst du das
> machen. Schneller wird es jedenfalls nicht werden. Es wird nur ne Menge
> RAM sinnlos blockiert, die dann für Anwendungen nicht mehr zur Verfügung
> steht.


Auf dem Rechner mache ich sowieso keine wichtigen Sachen. Surfen, Mails,
Siedler und 2nd-Life, das war's eigentlich.

Michael

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-09-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Michael May:

>> Ich hatte das auch mal über einen längeren Zeitraum getestet.
>> Nein, ich konnte keine bessere Performance feststellen, im Gegenteil,
>> teilweise wurden manche Vorgänge dadurch extrem langsam.
>> Das Rendern eine Filmes musste ich mal abbrechen, weil es Tage gedauert
>> hätte. Mit Pagefile ist mir das nie passiert.


> Getestet hatte ich die Performance nicht, aber vom Eindruck her lief es
> schneller.


Klar, da spielt Wunschdenken ne große Rolle. Ich hab aber verzweifelt
darauf gehofft, subjektiv an irgend einer Stelle ne spürbare
Beschleunigung feststellen zu können, da war nix zu spüren.

> Vom Festplattengeräusch ganz zu schweigen.


Dazu kann ich nichts sagen. Mein Rechner hat keinen einzigen
Lüfter und die Festplatte ist so verbaut, dass sie absolut unhörbar
ist. Der gesamte Rechner ist auch bei Vollast so, als sei er
abgeschaltet. ;-)

>> Klar, wenn Abstürze für dich "problemlos" bedeuten, kannst du das
>> machen. Schneller wird es jedenfalls nicht werden. Es wird nur ne Menge
>> RAM sinnlos blockiert, die dann für Anwendungen nicht mehr zur Verfügung
>> steht.


> Auf dem Rechner mache ich sowieso keine wichtigen Sachen. Surfen, Mails,
> Siedler und 2nd-Life, das war's eigentlich.


OK, dann schalte es eben ab, wenn du dich dadurch besser fühlst. ;-)
Das musst du selbst testen, denn empfehlen wird dir das hier niemand,
da es eben sinnlos und eher kontraproduktiv ist.

hpm
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-09-2008
Danny Strümpel
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Hans-Peter Matthess schrieb:
> Mein Rechner hat keinen einzigen
> Lüfter und die Festplatte ist so verbaut, dass sie absolut unhörbar
> ist. Der gesamte Rechner ist auch bei Vollast so, als sei er
> abgeschaltet. ;-)


*Cool!* Das ist mein Traum-PC!

--
The first myth of management is that it exists. The second myth of
management is that success equals skill.
-- Robert Heller

....und wech
Danny <dannys9 (at) gmx (dot) de>
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 03-09-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Danny Strümpel:

> *Cool!* Das ist mein Traum-PC!


Is aber doch nen leicht erfüllbarer Traum. :-)
Wenn man nicht selbst tätig werden will, kann ich
www.deltatronic.de nur wärmstens empfehlen.
Wobei "leise" da abolut übertrieben ist. Man hört effektiv
gar nichts.
Ich hatte früher sogenannte Multimedia High-End PCs,
da sackte man abends schweißgebadet und erleichtert
in sich zusammen, wenn man das Ding endlich abschalten durfte.
Ne, sowas tu ich mir nie wieder an.

hpm
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 03-09-2008
Danny Strümpel
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Hans-Peter Matthess schrieb:
> Danny Strümpel:
>
>> *Cool!* Das ist mein Traum-PC!

>
> Is aber doch nen leicht erfüllbarer Traum. :-)
> Wenn man nicht selbst tätig werden will, kann ich
> www.deltatronic.de nur wärmstens empfehlen.


Danke für den Link! Da werd ich mir mal Anregungen holen.

> Ich hatte früher sogenannte Multimedia High-End PCs,
> da sackte man abends schweißgebadet und erleichtert
> in sich zusammen, wenn man das Ding endlich abschalten durfte.


Kenn ich. Bei meinem schalte ich den Lüfter 2 Stufen runter, dann bin
ich schon recht zufrieden. Ist aber immer noch etwas anderes als leise.

--
Das Ziel der Wissenschaft ist es, bessere Mausefallen zu bauen. Das Ziel
der Natur ist es, bessere Mäuse zu bauen.

....und wech
Danny <dannys9 (at) gmx (dot) de>
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 03-14-2008
Dirk Albiez
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Hallo Michael,

lege die Auslagerungsdatei am besten auf eine eigene Partition, die nicht
größer als 10-20 GB ist.

Damit hast du dann einen leistungsfähigen Rechner, der mit der
Auslagerungsdatei richtig rennt - egal was in dem PC an RAM verbaut ist.

Dann ist auch der Defragmentierungsgrad bei Windows nicht mehr so hoch, weil
sich die Auslagerungsdatei auf einer eigenen Partition befindet.

Gruß Dirk


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 03-14-2008
Michael H. Fischer
 

Posts: n/a
Re: Auslagerungsdatei deaktivieren
Dirk Albiez schreibselte am 14. Mrz 2008:

> lege die Auslagerungsdatei am besten auf eine eigene Partition, die nicht
> größer als 10-20 GB ist.


Und eine eigene Platte. Ansonsten ist der Tipp nämlich Makulatur.

MfG
Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Suspend deaktivieren Mark Henry microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 11 03-16-2008 19:13
Auslagerungsdatei entfernen Markus Heimbüchel microsoft.public.de.windows.vista.administration 8 02-24-2008 18:26
Article ID: 934008 Nachdem Sie Ausblenden und Deaktivieren und Deaktivieren aktivieren, das jedes auf dem Desktop Element, scheinen der Desktop von Windows Vista schwarz Richtlinieneinstellung oder die Richtlinieneinstellung "ob alle Elemente De KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Brennfunktion deaktivieren Michael H. Fischer microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 6 05-01-2007 06:04
Ruhezustand deaktivieren Helmut Wippermüller microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 5 04-07-2007 23:01




All times are GMT +1. The time now is 13:04.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120