Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

MIME-Typen

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-12-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
MIME-Typen
Mein Web spricht:
-------
Einige der MIME-Typen, die früher dem QuickTíme Plugin
zugeordnet waren, sind jetzt anderen Programmen
zugeordnet. Sollen diese MIME-Typen wieder QuickTime
zugeordnet werden?
-------

Soll ich oder nicht?
Diese Frage hat insofern mit Vista zu tun, als ich mir dieses
durch nichts versauen lasse, auch nicht von Apple


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-12-2008
Matthias V.
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
um welche MIME Typen handelt es sich denn?

hattest du irgendwann eine neuinstallation von Quicktime?

also meiner ansicht nach kannst du es problemlos machen


"Christian Klein" <grisi@grisi.net> schrieb im Newsbeitrag
news:uiLTjHXbIHA.4140@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Mein Web spricht:
> -------
> Einige der MIME-Typen, die früher dem QuickTíme Plugin
> zugeordnet waren, sind jetzt anderen Programmen
> zugeordnet. Sollen diese MIME-Typen wieder QuickTime
> zugeordnet werden?
> -------
>
> Soll ich oder nicht?
> Diese Frage hat insofern mit Vista zu tun, als ich mir dieses
> durch nichts versauen lasse, auch nicht von Apple
>
>


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 02-12-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
Matthias V.:

> um welche MIME Typen handelt es sich denn?


Darüber schweigt die angeforderte Website.
(Ich nehme mal an, ein simples mailto :-/


> hattest du irgendwann eine neuinstallation von Quicktime?


Ich musste es mal installieren wegen einer Software,
die mich andernfalls getötet hätte. Vermutlich hat ein
Windows Update den IE microsoftig umgestimmt )


> also meiner ansicht nach kannst du es problemlos machen


Na dann ... Danke!

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 02-13-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
Christian Klein schrieb:

> Mein Web spricht:
> -------
> Einige der MIME-Typen, die früher dem QuickTíme Plugin
> zugeordnet waren, sind jetzt anderen Programmen
> zugeordnet. Sollen diese MIME-Typen wieder QuickTime
> zugeordnet werden?
> -------
>
> Soll ich oder nicht?
> Diese Frage hat insofern mit Vista zu tun, als ich mir dieses
> durch nichts versauen lasse, auch nicht von Apple


Das ist nicht so ohne weiteres zu bejahen, evtl. werden
dann auch Dateitypen zu QuickTime zugeordnet, die sonst
im Windows Media Player abgespielt werden, z.B. *.wma
und *.wmv.

Beantworte die Abfrage mit "Nein". Klicke in der Systemsteuerung
auf das dort nach der QT-Installation vorhandene Symbol "QuickTime".
Klicke die Registerkarte "Browser" an und dort auf "Mime", da kannst
Du gezielt die Dateitypen aktivieren/deaktivieren, die dem Programm
"QuickTime" zugeordnet werden sollen!

Auf meiner Webseite unter
http://www.helmrohr.de/Guides/ActX-Test.htm
kannst Du testen, ob QuickTime-Movies, Flash- und Windows-Media-Dateien
richtig wiedergegeben werden.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 02-14-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
Helmut Rohrbeck:

>> Mein Web spricht:
>> -------
>> Einige der MIME-Typen, die früher dem QuickTíme Plugin
>> zugeordnet waren, sind jetzt anderen Programmen
>> zugeordnet. Sollen diese MIME-Typen wieder QuickTime
>> zugeordnet werden?
>> -------
>>
>> Soll ich oder nicht?

>
> Das ist nicht so ohne weiteres zu bejahen, evtl. werden
> dann auch Dateitypen zu QuickTime zugeordnet, die sonst
> im Windows Media Player abgespielt werden, z.B. *.wma
> und *.wmv.
>
> Beantworte die Abfrage mit "Nein". Klicke in der Systemsteuerung
> auf das dort nach der QT-Installation vorhandene Symbol "QuickTime".
> Klicke die Registerkarte "Browser" an und dort auf "Mime", da kannst
> Du gezielt die Dateitypen aktivieren/deaktivieren, die dem Programm
> "QuickTime" zugeordnet werden sollen!
>
> Auf meiner Webseite unter
> http://www.helmrohr.de/Guides/ActX-Test.htm
> kannst Du testen, ob QuickTime-Movies, Flash- und Windows-Media-Dateien
> richtig wiedergegeben werden.


Das qttask habe ich zwar schon lange aus dem Autostart verbannt
(ich sehe nur PictureViewer und QuickTime Player - beides 7.1),
aber mit Hilfe deiner Seite kann ich die Abfrage reproduzieren:
Klicke ich "Zulassen" (oder auch "Nicht zulassen") und "Nein",
so sehe und höre ich dennoch. Auf Grund dieses Thread´s werde
ich QT zulassen.
(Bitte nicht missverstehen: ich habe keine prinzipielle Apple-
Phobie, finde aber die Emulationen auf PCs ziemlich Ressourcen-
gierig...).

Besten Dank wieder mal




Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 02-15-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
Christian Klein schrieb:

> Helmut Rohrbeck:
>
>>> Mein Web spricht:
>>> -------
>>> Einige der MIME-Typen, die früher dem QuickTíme Plugin
>>> zugeordnet waren, sind jetzt anderen Programmen
>>> zugeordnet. Sollen diese MIME-Typen wieder QuickTime
>>> zugeordnet werden?
>>> -------
>>>
>>> Soll ich oder nicht?

>>
>> Das ist nicht so ohne weiteres zu bejahen, evtl. werden
>> dann auch Dateitypen zu QuickTime zugeordnet, die sonst
>> im Windows Media Player abgespielt werden, z.B. *.wma
>> und *.wmv.
>>
>> Beantworte die Abfrage mit "Nein". Klicke in der Systemsteuerung
>> auf das dort nach der QT-Installation vorhandene Symbol "QuickTime".
>> Klicke die Registerkarte "Browser" an und dort auf "Mime", da kannst
>> Du gezielt die Dateitypen aktivieren/deaktivieren, die dem Programm
>> "QuickTime" zugeordnet werden sollen!
>>
>> Auf meiner Webseite unter
>> http://www.helmrohr.de/Guides/ActX-Test.htm
>> kannst Du testen, ob QuickTime-Movies, Flash- und
>> Windows-Media-Dateien richtig wiedergegeben werden.

>
> Das qttask habe ich zwar schon lange aus dem Autostart verbannt
> (ich sehe nur PictureViewer und QuickTime Player - beides 7.1),
> aber mit Hilfe deiner Seite kann ich die Abfrage reproduzieren:
> Klicke ich "Zulassen" (oder auch "Nicht zulassen") und "Nein",
> so sehe und höre ich dennoch. Auf Grund dieses Thread´s werde
> ich QT zulassen.


"qttask" im Autostart deaktiviert hat nur die Wirkung, dass das Laden
des ActiveX-Controls oder Plugins oder des Players (für lokal
gespeicherte QT-Dateien) länger dauert und "automatische Updates"
für die QT-Komponenten deaktiviert werden. Sinnvoll ist das nicht.
Wenn Du einmal den "QuickTime Player" benutzt, um eine lokal
gespeicherte Datei wiederzugeben, ist "qttask" im Autostart
sowieso wieder aktiviert. Du kannst diesen Autostart-Eintrag also
ruhig bestehen lassen, frisst eh kein Brot ;-)

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 02-15-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen

Helmut Rohrbeck:

> "qttask" im Autostart deaktiviert hat nur die Wirkung, dass das Laden
> des ActiveX-Controls oder Plugins oder des Players (für lokal
> gespeicherte QT-Dateien) länger dauert und "automatische Updates"
> für die QT-Komponenten deaktiviert werden. Sinnvoll ist das nicht.
> Wenn Du einmal den "QuickTime Player" benutzt, um eine lokal
> gespeicherte Datei wiederzugeben, ist "qttask" im Autostart
> sowieso wieder aktiviert. Du kannst diesen Autostart-Eintrag also
> ruhig bestehen lassen, frisst eh kein Brot ;-)


Offensichtlich habe ich das unschludige Brotfresserchen so oft
deaktiviert, dass es nicht mehr erscheint
Da aber ohnehin ein Update fällig ist, lass ich qttask mal gewähren.

Diesen Auto-Updates stehe ich ganz allgemein skeptisch gegenüber
(z.B. kam mein Laptop mit seinem firmeneigenen - und dem Resultat,
dass es nie irgend etwas gefunden hat; SW-, Treiber- und FW-
Updates holte ich mir händisch von der ftp-Seite). Auch viele Software-
Produkte ließen sich auf "auto" stellen - und wenn dann der
Rechner ohne ersichtlichen Grund sich auf Höchstleistung schraubt,
will wieder niemand Schuld sein... (Lang die Rede, kurz der Sinn).


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 02-16-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
Christian Klein schrieb:

> Helmut Rohrbeck:
>
>> "qttask" im Autostart deaktiviert hat nur die Wirkung, dass das Laden
>> des ActiveX-Controls oder Plugins oder des Players (für lokal
>> gespeicherte QT-Dateien) länger dauert und "automatische Updates"
>> für die QT-Komponenten deaktiviert werden. Sinnvoll ist das nicht.
>> Wenn Du einmal den "QuickTime Player" benutzt, um eine lokal
>> gespeicherte Datei wiederzugeben, ist "qttask" im Autostart
>> sowieso wieder aktiviert. Du kannst diesen Autostart-Eintrag also
>> ruhig bestehen lassen, frisst eh kein Brot ;-)

>
> Offensichtlich habe ich das unschludige Brotfresserchen so oft
> deaktiviert, dass es nicht mehr erscheint
> Da aber ohnehin ein Update fällig ist, lass ich qttask mal gewähren.
>
> Diesen Auto-Updates stehe ich ganz allgemein skeptisch gegenüber


Nun ja, aber es gab erst vor kurzem ein Sicherheitsupdate für
QuickTime auf Version 7.4.1, weil es eine entsprechende "Lücke"
hatte.
http://www.apple.com/support/quicktime/
,-- [ Zitat: ]
| QuickTime 7.4.1 addresses security issues and improves
| compatibility with third-party applications.
| This release is recommended for all QuickTime 7 users...
`--------
Wenn Du keine Update-Benachrichtigungen erhältst, fehlen Dir
die Informationen dazu.

Ich hatte mal den VLC-Player anstelle von QuickTime installiert,
leider funktioniert dessen PlugIn nur im Firefox, nicht aber
das ActiveX-Control im IE7, weil es keine Zertifizierung hat.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 02-19-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
"Helmut Rohrbeck:

>> Diesen Auto-Updates stehe ich ganz allgemein skeptisch gegenüber

>
> Nun ja, aber es gab erst vor kurzem ein Sicherheitsupdate für
> QuickTime auf Version 7.4.1, weil es eine entsprechende "Lücke"
> hatte.
> http://www.apple.com/support/quicktime/
> ,-- [ Zitat: ]
> | QuickTime 7.4.1 addresses security issues and improves
> | compatibility with third-party applications.
> | This release is recommended for all QuickTime 7 users...
> `--------
> Wenn Du keine Update-Benachrichtigungen erhältst, fehlen Dir
> die Informationen dazu.
>
> Ich hatte mal den VLC-Player anstelle von QuickTime installiert,
> leider funktioniert dessen PlugIn nur im Firefox, nicht aber
> das ActiveX-Control im IE7, weil es keine Zertifizierung hat.



Hast du Erfahrung mit "QuickTime Alternative"?
(In Verbindung mit dem "Media Player Classic).
Hier gäbe es auch das ebenso interessante "Real Alternative".
http://www.codecpackguide.com/quicktimealt.htm

Oder sollten wir angesichts der hübschen Codec-Päckchen
lieber die Finger davon lassen?




Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 02-19-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: MIME-Typen
Christian Klein schrieb:

> "Helmut Rohrbeck:
>
>>> Diesen Auto-Updates stehe ich ganz allgemein skeptisch gegenüber

>>
>> Nun ja, aber es gab erst vor kurzem ein Sicherheitsupdate für
>> QuickTime auf Version 7.4.1, weil es eine entsprechende "Lücke"
>> hatte.
>> http://www.apple.com/support/quicktime/
>> ,-- [ Zitat: ]
>>> QuickTime 7.4.1 addresses security issues and improves
>>> compatibility with third-party applications.
>>> This release is recommended for all QuickTime 7 users...

>> `--------
>> Wenn Du keine Update-Benachrichtigungen erhältst, fehlen Dir
>> die Informationen dazu.
>>
>> Ich hatte mal den VLC-Player anstelle von QuickTime installiert,
>> leider funktioniert dessen PlugIn nur im Firefox, nicht aber
>> das ActiveX-Control im IE7, weil es keine Zertifizierung hat.

>
>
> Hast du Erfahrung mit "QuickTime Alternative"?
> (In Verbindung mit dem "Media Player Classic).
> Hier gäbe es auch das ebenso interessante "Real Alternative".
> http://www.codecpackguide.com/quicktimealt.htm


Funktioniert leider auch nicht in Browsern, wenn dort
QuickTime oder Real Filme wiederzugeben sind. Habe den MPC
wieder deinstalliert.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
MIME Map Error KParchinski microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 2 10-30-2007 18:41
Typen von Admin / Detailierte Benutzerverwaltung Alexander Mueller microsoft.public.de.windows.vista.administration 2 09-13-2007 23:35
Mime4Net: Email and Mime parser for .Net 1.8 VistaDev Vista Software Development Feed 0 08-23-2007 14:10
Windows does not recognize this MIME type. SAL microsoft.public.windows.vista.general 1 07-20-2007 16:07
S/Mime for OWA Andee39 microsoft.public.windows.vista.general 2 05-17-2007 00:16




All times are GMT +1. The time now is 00:35.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120