Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

ehshell.exe wiederherstellen / extrahieren

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-18-2008
Marino Weigl
 

Posts: n/a
ehshell.exe wiederherstellen / extrahieren
Hallo Wissende!
Ich hab hier ein echtes Problem: Nach einem Virenbefall hat Norton einige
befallene exe gelöscht - u.a. die o.g ehshell.exe. Nun kann ich mich dunkel
erinnern, daß es schon unter XP die Möglichkeit gab, manuell Dateien zu
extrahieren.
Wo finde ich in Vista diese Datei(en) und wie lautet der Befehl zum
exrahiern?

Ein riesiges Danke schon jetzt, Gruß M. Weigl

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-18-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: ehshell.exe wiederherstellen / extrahieren
Marino Weigl schrieb:

> Hallo Wissende!
> Ich hab hier ein echtes Problem: Nach einem Virenbefall hat Norton
> einige befallene exe gelöscht - u.a. die o.g ehshell.exe. Nun kann
> ich mich dunkel erinnern, daß es schon unter XP die Möglichkeit gab,
> manuell Dateien zu extrahieren.
> Wo finde ich in Vista diese Datei(en) und wie lautet der Befehl zum
> exrahiern?


Du brauchst nichts zu extrahieren.
Kopiere die Datei aus dem Verzeichnis (auf Deiner Festplatte!):
C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-ehome-ehshell_31bf3856ad364e35_6
..0.6000.16386_none_3769a831fcf460a0
in das Verzeichnis C:\Windows\ehome

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-18-2008
Marino Weigl
 

Posts: n/a
Re: ehshell.exe wiederherstellen / extrahieren
"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:fmqi55.3sc.1@helmrohr.de...
> Du brauchst nichts zu extrahieren.
> Kopiere die Datei aus dem Verzeichnis (auf Deiner Festplatte!):
> C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-ehome-ehshell_31bf3856ad364e35_6
> .0.6000.16386_none_3769a831fcf460a0
> in das Verzeichnis C:\Windows\ehome
> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!


Danke für die Antwort, hab die Datei gefunden. Aber beim Aufrufen kommt

"...ist keine zulässige Win32-Anwendung..."

Gibts die exe vielleicht noch anderswo?
Weitere Frage: Ich hab leider nur die Möglichkeit, den Auslieferungszustand
herzustellen. :-((
Im Verzeichnis Windows\...\sources habe ich die Windows-Setup gefunden. Kann
ich diese - wie in früheren Windows Versionen - aufrufen uns sozusagen eine
"Wiederherstellung" ausführen? Ich hab da nämlich doch einiges mehr, das
nach dem Virus fehlt, scheue aber die komplette Neuinstallation.

Danke, Gruß M. Weigl

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-18-2008
Michael H. Fischer
 

Posts: n/a
Re: ehshell.exe wiederherstellen / extrahieren
Marino Weigl schreibselte am 18.Januar 2008

> ch hab da nämlich doch einiges mehr, das
> nach dem Virus fehlt, scheue aber die komplette Neuinstallation.


Das ist dein Fehler. Alles, was du jetzt machst, ist Pfusch.
Offensichtlich war die Schadware bei dir aktiv, offensichtlich konnte
sie recht ungehindert schalten und walten. Du wirst mit allem Gebastel
nie wieder zu einem vertrauenswürdigen System kommen.

Neu installieren oder ein sauberes Backup einspielen ist der *einzig*
richtige Weg für dich.

MfG
Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-18-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: ehshell.exe wiederherstellen / extrahieren
Marino Weigl schrieb:

> "Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
> news:fmqi55.3sc.1@helmrohr.de...
>> Du brauchst nichts zu extrahieren.
>> Kopiere die Datei aus dem Verzeichnis (auf Deiner Festplatte!):
>>

C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-ehome-ehshell_31bf3856ad364e35_6
>> .0.6000.16386_none_3769a831fcf460a0
>> in das Verzeichnis C:\Windows\ehome
>> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
>> Mail nur über das Kontaktformular
>> auf meiner Webseite!

>
> Danke für die Antwort, hab die Datei gefunden. Aber beim Aufrufen
> kommt
>
> "...ist keine zulässige Win32-Anwendung..."
>
> Gibts die exe vielleicht noch anderswo?
> Weitere Frage: Ich hab leider nur die Möglichkeit, den
> Auslieferungszustand herzustellen. :-((
> Im Verzeichnis Windows\...\sources habe ich die Windows-Setup
> gefunden. Kann ich diese - wie in früheren Windows Versionen -
> aufrufen uns sozusagen eine "Wiederherstellung" ausführen? Ich hab da
> nämlich doch einiges mehr, das nach dem Virus fehlt, scheue aber die
> komplette Neuinstallation.


Die ist aber unbedingt notwendig, wenn das System mit einem Virus
infiziert war. Lasse bei der Neuinstallation evtl. Zusatzprogramme,
wie "Norton" weg und installiere einen anderen Virenscanner, z.B.
http://www.avast.com/ger/avast_4_home.html (kostenlos).

Eine "Drüberinstallation" über ein vorhandenes VISTA-System
gibt es nicht, Du solltest von der DVD booten und die System-
Partition neu formatieren, bevor Du VISTA neu installierst.
Nur dann kannst Du sicher sein, dass der Virus völlig beseitigt
ist.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-19-2008
Marino Weigl
 

Posts: n/a
Re: ehshell.exe wiederherstellen / extrahieren
....habs in der Nacht neu installiert - war eine lange Nacht... Dies ist nun
die erste Nachricht mit dem "Neuen" Vista. Ich geb euch Recht - alle
Versuche, irgendwie ein funktionierendes Vista zu "basteln" waren unsinnig.

Gruß M. Weigl

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Vorgängerversionen wiederherstellen streikt Achim Sens microsoft.public.de.windows.vista.gruppenrichtlinien 1 11-07-2007 04:59
Article ID: 928636 Für Windows Vista können Sie die Inhalte von einem Microsoft Update Standalone Package nicht extrahieren KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Hearts aus Vista extrahieren Wolfman microsoft.public.de.windows.vista.spiele 1 09-05-2007 08:56
.tar Datei mit Eingabeaufforderung von Vista Premium extrahieren. Josef microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 11 08-16-2007 14:21
Missing digital signatures for hkcmde.exe igfxtray.exe igfxpers.exe Michael Chare microsoft.public.windows.vista.general 5 03-25-2007 21:11




All times are GMT +1. The time now is 21:30.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120