Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

USB-Stick wird nicht mehr erkannt

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-09-2008
Helmut J.
 

Posts: n/a
USB-Stick wird nicht mehr erkannt
mein fast neuer USB -Stick 2GB wird nicht mehr erkannt. So kann ich ihn ja
auch nicht neu formatieren.
Muss ich den jetzt wegwerfen oder wie kann ich ihn wiederbeleben ?

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-09-2008
Marino Weigl
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
So etwas erlebe ich gelegentlich am PC meiner Arbeitsstelle. Hier hilft es,
den Stick einzustecken, steckenlassen und neu zu starten.

Gruß - und viel Erfolg, M. Weigl

"Helmut J." <hjong@arcor.de> schrieb im Newsbeitrag
news:4784e43e$0$25375$9b4e6d93@newsspool4.arcor-online.net...
> mein fast neuer USB -Stick 2GB wird nicht mehr erkannt. So kann ich ihn ja
> auch nicht neu formatieren.
> Muss ich den jetzt wegwerfen oder wie kann ich ihn wiederbeleben ?
>


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-10-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
Helmut J. wrote:
> mein fast neuer USB -Stick 2GB wird nicht mehr erkannt.


Heißt das, dass das Teil schon mal unter Windows Vista funktioniert hat?

>So kann ich
> ihn ja auch nicht neu formatieren.


Formatieren wäre jetzt auch mein logischer Schluss gewesen. Aber bei
etwas Nachdenken kommt man eigentlich auf den Trichter, dass es nicht am
"Format" liegen kann. Wenn ein Gerät erkannt wird, müsste Windows Vista
eigentlich einen Fehler auf dem Speichermedium anbieten oder bemängeln,
dass das Medium nicht formatiert sei. In beiden Fällen hieße dies, man
kann über einen Kontextmenübefehl die Formatierung durchführen.

Es sieht aber eher danach aus, als ob das Gerät nicht erkannt wird.

Wenn der Tipp von Marino nichts bringt, kannst Du ja ggf. mal auf einem
anderen Rechner (sofern verfügbar) eine Neuformatierung versuchen - ich
glaube aber nicht dran, dass das hilft.

> Muss ich den jetzt wegwerfen oder wie kann ich ihn wiederbeleben ?


Der erste Test wäre, ob es das Teil an einem anderen Rechner tut.
Vielleicht gibt es ein Gerät im Familien/Bekanntenkreis, welches für
einen Kurztest herhalten kann.

Falls der Stick dort auch muckt (z.B. unter Windows XP), könnte er
elektisch beschädigt sein. Oder das Teil ist nicht kompatibel mit den
Build-In-Treibern von Windows.

Da aber eine Reihe Leute Probleme mit USB-Geräten haben, möchte ich Dir
noch ein Experiment vorschlagen -> Versuche mal den Infcache von Windows
Vista zu löschen.

1) Melde Dich als Administrator an, öffne das Fenster des Windows
Explorers und navigiere zum Windows-Ordner "inf".
2) Suche die Datei "INFCACHE.1".
3) Klicke die Datei mit der rechten Maustaste an und wähle den
Kontextmenübefehl "Eigenschaften".
4) Wechsele zur Registerkarte "Sicherheit", klicke auf die Schaltfläche
"Bearbeiten" und bestätige die Abfrage der Benutzerkontensteuerung.
5) Wähle im Folgedialog den Namen deines Benutzerkontos in der Liste
Gruppen- oder Benutzername und markiere in der unteren Liste in der
Spalte "Zulassen" das Kontrollkästchen "Ändern". Schließe alle
Registerkarten über die OK-Schaltfläche
6). Benenne anschließend die Datei INFCache.1 in INFCache-old.1 um.

Starte Dein System neu und schau nach, ob eine neue INFCache.1 im Ordner
WIndows\inf vorhanden ist. Den USB-Stick könntest Du in der USB-Buchse
belassen. Prüfe nun, ob das Gerät einwandfrei erkannt wird. Falls nein,
schau auch mal im Geräte-Manager nach, ob da ggf. Probleme mit
USB-Geräten oder Laufwerken angezeigt werden.

Wäre nett, wenn Du eine Rückmeldung geben könntest, was a) dein
USB-Stick auf anderen Rechnern (z.B. unter Windows XP) sagt und b) ob
die obige Schrittfolge geholfen hat.

Gruß

G. Born

Im Ordner c:\windows\inf befindet sich die Datei infcache.1 . Die muss
gelöscht werden. Am einfachsten geht das mit Besitz übernehmen und dann
selbst die Vollzugriffsrechte geben. Danach ist das Löschen möglich.

Drauf gekommen bin ich, als mein Vista sogar Treiber für einen einfachen
USB-Hub brauchte. In einem Forum im INet fand ich den Hinweis.

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-10-2008
Bernhard König
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
"Helmut J." <hjong@arcor.de> wrote:

> mein fast neuer USB -Stick 2GB wird nicht mehr erkannt. So kann ich
> ihn ja auch nicht neu formatieren.
> Muss ich den jetzt wegwerfen oder wie kann ich ihn wiederbeleben ?


Es ist möglich, dass Vista den USB-Stick auf einen bereits vergebenen
Laufwerksbuchstaben zuweisen will. D.h. Vista erkennt den USB-Stick, du
siehst ihn aber nicht, weil zB das F-Laufwerk schon durch einen anderen
Datenträger belegt ist. Wenn du viele dynamische "Laufwerke" hast (zB
Netzlaufwerke), passiert das häufig.

Schau mal in der Computerverwaltung in die Datenträgerkonfiguration. Dort
kannst du ggf. einen anderen Laufwerksbuchstaben zuweisen.

lg
b.

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-10-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
G. Born:

> Versuche mal den Infcache von Windows Vista zu löschen.
>
> 1) Melde Dich als Administrator an, öffne das Fenster des Windows
> Explorers und navigiere zum Windows-Ordner "inf".
> 2) Suche die Datei "INFCACHE.1".
> 3) Klicke die Datei mit der rechten Maustaste an und wähle den
> Kontextmenübefehl "Eigenschaften".
> 4) Wechsele zur Registerkarte "Sicherheit", klicke auf die Schaltfläche
> "Bearbeiten" und bestätige die Abfrage der Benutzerkontensteuerung.
> 5) Wähle im Folgedialog den Namen deines Benutzerkontos in der Liste
> Gruppen- oder Benutzername und markiere in der unteren Liste in der
> Spalte "Zulassen" das Kontrollkästchen "Ändern". Schließe alle
> Registerkarten über die OK-Schaltfläche
> 6). Benenne anschließend die Datei INFCache.1 in INFCache-old.1 um.
>
> Starte Dein System neu und schau nach, ob eine neue INFCache.1 im Ordner
> WIndows\inf vorhanden ist.


Im Geheimen mitgelesen und nachvollzogen:
Hier ist keine neue INFCACHE.1.
(Die alte - mit 1.761 KB - belasse ich erst mal so).


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-11-2008
Guido Troost
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
Helmut J. wrote:
> mein fast neuer USB -Stick 2GB wird nicht mehr erkannt. So kann ich
> ihn ja auch nicht neu formatieren.
> Muss ich den jetzt wegwerfen oder wie kann ich ihn wiederbeleben ?


Du hast doch sicherlich noch die Rechnung und dran gedacht das du 2
Jahre Gewährleistung hast.
Wenn der Stick tatsächlich defekt sein sollte, tausche diesen einfach
um.
Dazu währe die Info interessant von welchem Hersteller der Stick ist da
im Moment gerade von dein Billigsticks unterschiedlicher Hersteller
gefakte Ware vertrieben wird die faktisch nur den halben speicherwert
haben aber sich unter Win mit dem vollen anmelden.
Werden dann Daten in den nicht vorhandenen Speicherbereich geschrieben
werden diese unlesbar.

Am besten jeden Billigstick zuersteinmal testen und den Stick mit einer
Datei füllen die der Stickgröße entspricht, ist die Datei noch ganz dann
hat der Stick in der Tat die volle Größe.

Gruß Guido


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 01-11-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
Christian Klein wrote:
> Im Geheimen mitgelesen und nachvollzogen:
> Hier ist keine neue INFCACHE.1.


Nach diesem http://support.microsoft.com/kb/940199/en-us KB-Artikel
hättest Du Recht, denn da wird behauptet, dass eine gelöschte INFCACHE.1
nicht neu angelegt wird. Daher hatte ich zur Sicherheit ein Umbenennen
vorgeschlagen.

Ganz so, wie im KB-Artikel behauptet, scheint es aber wohl nicht zu
sein. Der INFCACHE wird nur dann gebraucht, wenn irgend ein Treiber über
eine .inf-Datei installiert werden muss. Und im Normalfall scheint Vista
die Datei auch neu anzulegen (sonst wäre der Name "Cache" wohl etwas
irreführend).
Hab's grad zur Sicherheit kontrolliert - bei meinem Testsystem ist
wieder eine INFCACH.1 mit knapp 14 KB vorhanden (eine VM-Emulation muss
einen USB-Treiber dynamisch installieren).

> (Die alte - mit 1.761 KB - belasse ich erst mal so).


Wenn Du keine Probleme mit USB hast, warum solltest Du auch eine solche
Datei löschen? Es scheint aber so zu sein, dass einige Leute einen
defekten infCache durch Löschen bereinigen und so erst eine Installation
von neuen Geräten vornehmen konnten. Ansonsten bliebe ggf. noch die
Installation des im obigen KB-Artikels angegebenen Fix.

Ist aber ein interessanter Ansatzpunkt, den Du aufgeworfen hast - werde
es mal im Auge behalten.

Gruß

G. Born


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 01-11-2008
Gabriele Neukam
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
On this special day, Guido Troost wrote:

> Dazu währe die Info interessant von welchem Hersteller der Stick ist da im
> Moment gerade von dein Billigsticks unterschiedlicher Hersteller gefakte Ware
> vertrieben wird die faktisch nur den halben speicherwert haben aber sich
> unter Win mit dem vollen anmelden.
> Werden dann Daten in den nicht vorhandenen Speicherbereich geschrieben werden
> diese unlesbar.


Der dazu gehörige Link ist
http://www.heise.de/newsticker/meldung/100975/


Gabriele Neukam

Gabriele.Spamfighter.Neukam@t-online.de

--
> Is there such a thing as a Honeymoon period in a new newsgroup?

(Roger Hunt in uk.comp.vintage)
In a want it now instantly straight away world - no :-)
(Krustov in ucv)


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 01-11-2008
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
Guten Abend Helmut,

folgende Vorgehensweise hat bei mir geholfen:

1. Lösche im Verzeichnis c:\windows\inf die Datei infcache.1.

2. Suche die Dateien usbstor.inf und usbstor.ppf im Windows-Verzeichnis
und kopiere diese ins Verzeichnis c:\windows\inf, falls diese dort nicht
vorhanden sind.

3. Gebe im Gerätemanager an, dass Windows im Verzeichnis
C:\WINDOWS\SYSTEM32\ und seinen Unterverzeichnissen nach dem
Gerätetreiber suchen soll

Viel Erfolg
Culles
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 01-12-2008
Mario Schieke
 

Posts: n/a
Re: USB-Stick wird nicht mehr erkannt
Helmut J. schrieb:
> mein fast neuer USB -Stick 2GB wird nicht mehr erkannt. So kann ich ihn
> ja auch nicht neu formatieren.
> Muss ich den jetzt wegwerfen oder wie kann ich ihn wiederbeleben ?
>


Vielleicht hilft es ja mal, wenn einiges an externen Geräten angesteckt
wurde, die Treiberleichen zu entfernen. Den USB Stick dabei, der nicht
erkannt wird, nicht stecken:

Man lege unter "Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> System ->
Erweitert -> Umgebungsvariablen" unter Systemvariablen eine neue
Variable mit dem Namen "devmgr_show_nonpresent_devices" und dem Wert "1"
an. Nun am besten mal neu starten zur Sicherheit.

Danach wählt man im Gerätemanager unter Ansicht "Ausgeblendete Geräte
anzeigen" Hier sieht man jetzt alle Geräte deren Treiber geladen sind,
!!!solche die nicht mehr vorhanden sind werden jetzt als halbtranparente
Geräte aufgeführt!!!. Man kann sie einfach löschen.

Bei denen wird dann auch der nicht erkannte und gerade nicht
gesteckte!!! USB Stick zu finden sein.
Wenn man schon mal dabei ist, kann man gleich ordentlich aufräumen und
alle Punkte im Gerätemanager checken.

MfG, Mario Schieke.


--
Wer aufhört besser werden zu wollen,
hat schon aufgehört gut zu sein.

_____________________________________

Hardware : http://hardware.urgixgax.de
Blog : http://blog.urgixgax.de
Homepage : http://urgixgax.de
Postershop : http://posterxxl-shop.urgixgax.de
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
USB-Stick wird nicht erkannt Viktor Schulz microsoft.public.de.windows.vista.hardware 18 01-25-2008 18:52
USB-Stick wird erkannt aber nicht angezeigt Wolfgang Lebs microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 8 11-10-2007 16:06
USB Stick wird nicht erkannt Andy W. microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 09-26-2007 16:41
USB-Stick wird nicht erkannt Siegfried Hengster microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 09-24-2007 16:21
Speicherkarte wird nicht mehr erkannt Wolfgang Bauer microsoft.public.de.windows.vista.hardware 0 04-07-2007 12:15




All times are GMT +1. The time now is 06:06.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120