Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-07-2008
Thfrank
 

Posts: n/a
Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
Ich habe seit einigen Tagen ein merkwürdiges Phänomen bei Vista 32:

Beim Start einiger Programme über die Schnellstartleiste oder die
Programmliste im Startmenü (Liste der zuletzt geöffneten Programme) stürzt
der Windows Explorer ab und wird neu gestartet. Außerdem wird DreamScene
gestoppt. Das Problem tritt bei mir z.B. beim Start von MS Office Programmen
auf. Wenn ich das gleiche Programm aus dem normalen Menü über "alle
Programme" starte, funktioniert es problemlos. Das Ganze fing völlig
plötzlich an, ohne dass irgendetwas an meinem System (wissentlich) verändert
wurde.

Bin dankbar für jeden Tipp.

Thomas

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-08-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
Thfrank wrote:
> Ich habe seit einigen Tagen ein merkwürdiges Phänomen bei Vista 32:
>
> Beim Start einiger Programme über die Schnellstartleiste oder die
> Programmliste im Startmenü (Liste der zuletzt geöffneten Programme)
> stürzt der Windows Explorer ab und wird neu gestartet. Außerdem wird
> DreamScene gestoppt. Das Problem tritt bei mir z.B. beim Start von MS
> Office Programmen auf. Wenn ich das gleiche Programm aus dem normalen
> Menü über "alle Programme" starte, funktioniert es problemlos. Das
> Ganze fing völlig plötzlich an, ohne dass irgendetwas an meinem
> System (wissentlich) verändert wurde.
>
> Bin dankbar für jeden Tipp.


Riecht ggf. nach dieser Ursache:
http://gborn.blogger.de/stories/875999/. Vielleicht hilft es Dir
weiter - falls ja, gib mal eine Rückmeldung (denn bisher habe ich da
noch wenig Infos, was der Grund für das Verhalten ist).

Gruß

G. Born

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-08-2008
Thfrank
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
> Riecht ggf. nach dieser Ursache:
> http://gborn.blogger.de/stories/875999/. Vielleicht hilft es Dir
> weiter - falls ja, gib mal eine Rückmeldung (denn bisher habe ich da
> noch wenig Infos, was der Grund für das Verhalten ist).


Ich habe mal testweise alle ShellExtensions deaktiviert. Zwar ist die
Reaktion auf Rechtsklicks deutlich schneller geworden, aber das Problem mit
den Explorerabstürzen besteht leider weiterhin.

Trotzdem vielen Dank für den Tipp!

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-09-2008
Thfrank
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
Habe den Übeltäter jetzt entlarvt: Es ist bei mir das SP1 von Microsoft
Office (Update vom 12.12.07). Leider kann man das SP nicht deinstallieren,
wenn ich aber Office komplett runterschmeiße, funktioniert alles wieder. Das
Installationsdatum passt auch zu dem Zeitpunkt, wo das Problem aufgetreten
ist. Allerdings macht das SP1 auf einem anderen Rechner bei mir keine
Probleme...

Was tun?

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-10-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
Thfrank wrote:
> Habe den Übeltäter jetzt entlarvt: Es ist bei mir das SP1 von
> Microsoft Office (Update vom 12.12.07). Leider kann man das SP nicht
> deinstallieren, wenn ich aber Office komplett runterschmeiße,
> funktioniert alles wieder.


Das ist jetzt schon mal ein hilfreicher Hinweis, der ggf. einigen
anderen weiter hilft (ich selbst habe das SP1 noch nicht installiert, da
ich O2007 kaum nutze - lasse es aber gerade auf einer Testmaschine
einrichten).

Die spannende Frage wäre übrigens gewesen, ob das SP1 auch nicht über
die Systemwiederherstellung entfernt werden kann.

> Das Installationsdatum passt auch zu dem
> Zeitpunkt, wo das Problem aufgetreten ist. Allerdings macht das SP1
> auf einem anderen Rechner bei mir keine Probleme...
>
> Was tun?


Die erste Frage wäre, ob das Service Pack 1 wirklich den Fehler
verursacht - oder nur den Fehler aufdeckt. Dazu müsstest Du dir die
Frage beantworten, was an Anwendungssoftware auf den beiden Rechnern
läuft und welche Unterschiede es da gibt. Vielleicht hängt ja doch eine
Fremdanwendung in der Handlerkette, die dann die Übergabe an die Shell
oder an Office nicht sauber abwickelt.

Die logische Folgerung bzw. ein Workaround wäre, das SP1 für Office 2007
(?) erst mal wegzulassen und das Problem an Microsoft zu berichten.

Falls Du noch weitere Erkenntnisse erlangst, lasse es uns wissen.

Gruß

G. Born

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-10-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
G. Born schrieb:

> Thfrank wrote:
>> Habe den Übeltäter jetzt entlarvt: Es ist bei mir das SP1 von
>> Microsoft Office (Update vom 12.12.07). Leider kann man das SP nicht
>> deinstallieren, wenn ich aber Office komplett runterschmeiße,
>> funktioniert alles wieder.

>
> Das ist jetzt schon mal ein hilfreicher Hinweis, der ggf. einigen
> anderen weiter hilft (ich selbst habe das SP1 noch nicht installiert,
> da ich O2007 kaum nutze - lasse es aber gerade auf einer Testmaschine
> einrichten).
>
> Die spannende Frage wäre übrigens gewesen, ob das SP1 auch nicht über
> die Systemwiederherstellung entfernt werden kann.
>
>> Das Installationsdatum passt auch zu dem
>> Zeitpunkt, wo das Problem aufgetreten ist. Allerdings macht das SP1
>> auf einem anderen Rechner bei mir keine Probleme...
>>
>> Was tun?

>
> Die erste Frage wäre, ob das Service Pack 1 wirklich den Fehler
> verursacht - oder nur den Fehler aufdeckt. Dazu müsstest Du dir die
> Frage beantworten, was an Anwendungssoftware auf den beiden Rechnern
> läuft und welche Unterschiede es da gibt. Vielleicht hängt ja doch
> eine Fremdanwendung in der Handlerkette, die dann die Übergabe an die
> Shell oder an Office nicht sauber abwickelt.


Nach der Installation von SP1 weist die Verknüpfung für Word im
Startmenü auf den Befehl:
C:\Windows\Installer\{91120000-002E-0000-0000-0000000FF1CE}\wordicon.exe
/q
vorher auf
C:\Windows\Installer\{90120000-002E-0000-0000-0000000FF1CE}\wordicon.exe
/q
- der Ordner
{90120000-002E-0000-0000-0000000FF1CE}
im Installer wird bei der Installation des SP1 ersetzt durch
{91120000-002E-0000-0000-0000000FF1CE}
Die Verknüpfungen im Startmenü werden offensichtlich aktualisiert,
nicht aber weitere Verknüpfungen. Dadurch hängt sich wohl der
Explorer auf, wenn versucht wird, ein Office-Progamm über eine
vor der Installation des SP1 erstellte Verknüpfung zu starten.
Um das zu vermeiden, dürfte es genügen, die zusätzlich erstellten
Verknüpfungen nach Instalation des SP1 zu löschen und neu anzulegen.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 01-10-2008
Thfrank
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
> Die Verknüpfungen im Startmenü werden offensichtlich aktualisiert,
> nicht aber weitere Verknüpfungen. Dadurch hängt sich wohl der
> Explorer auf, wenn versucht wird, ein Office-Progamm über eine
> vor der Installation des SP1 erstellte Verknüpfung zu starten.
> Um das zu vermeiden, dürfte es genügen, die zusätzlich erstellten
> Verknüpfungen nach Instalation des SP1 zu löschen und neu anzulegen.


Volltreffer! Mit neu angelegten Verknüpfungen funktioniert es wieder.

Vielen Dank!!!


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 01-10-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
Thfrank schrieb:

>> Die Verknüpfungen im Startmenü werden offensichtlich aktualisiert,
>> nicht aber weitere Verknüpfungen. Dadurch hängt sich wohl der
>> Explorer auf, wenn versucht wird, ein Office-Progamm über eine
>> vor der Installation des SP1 erstellte Verknüpfung zu starten.
>> Um das zu vermeiden, dürfte es genügen, die zusätzlich erstellten
>> Verknüpfungen nach Instalation des SP1 zu löschen und neu anzulegen.

>
> Volltreffer! Mit neu angelegten Verknüpfungen funktioniert es wieder.


Danke für die Rückmeldung. Wozu doch ein VBScript im SendTo-Ordner
gut sein kann, das die Eigenschaften von Office-Verknüpfungen
anzeigt ;-)

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 01-10-2008
Thfrank
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
> Danke für die Rückmeldung. Wozu doch ein VBScript im SendTo-Ordner
> gut sein kann, das die Eigenschaften von Office-Verknüpfungen
> anzeigt ;-)


Zu früh gefreut :-(
Ein Neustart später ist alles wieder beim alten... Mist.

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 01-10-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart
Thfrank schrieb:

>> Danke für die Rückmeldung. Wozu doch ein VBScript im SendTo-Ordner
>> gut sein kann, das die Eigenschaften von Office-Verknüpfungen
>> anzeigt ;-)

>
> Zu früh gefreut :-(
> Ein Neustart später ist alles wieder beim alten... Mist.


Kann eigentlich nicht sein, funktioniert hier einwandfrei,
Office 2007 mit SP1 und VISTA Ultimate.
Lade Dir mal das Script herunter:
http://www.helmrohr.de/ftproot/ShortcutPrp.zip
Kopiere die im ZIP-Archiv enthaltene Datei ShortcutPrp.vbs
in Deinen SendTo-Ordner:
C:\Users\DeinName\AppData\Roaming\Microsoft\Window s\SendTo
Klicke die Verknüpfung mit der rechten Maustaste an, wähle
"Senden an" => ShortcutPrp.vbs
Vergleiche die Eigenschaften mit den Verknüpfungen, die
funktionieren, um dem Fehler auf die Schliche zu kommen.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 931702 Wenn Sie versuchen, den $WINDOWS.OLD-Ordner aus einem Computer zu entfernen, der zu Windows Vista aktualisiert worden ist, stürzt Windows Explorer ab KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Explorer stürzt beim kopieren/verschieben größerer Datenmengen ab Alexander Stein microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 10-05-2007 11:44
Supreme Commander stürzt unter Vista 64 bei extrem großen Karten ab email microsoft.public.de.windows.vista.spiele 3 09-29-2007 16:01
Rechner geht bei Vista install komplett aus Mathias B microsoft.public.de.windows.vista.hardware 0 07-24-2007 12:37
Windows-Explorer stürzt oft ab ! Hilfe... Christian Würfel microsoft.public.de.windows.vista.administration 11 06-10-2007 23:31




All times are GMT +1. The time now is 14:51.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120