Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

crcdisk

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 12-29-2007
HPH
 

Posts: n/a
crcdisk
Hallo!

Mein Vista Home Premium 32 bit auf meinem Desktop-Rechner fährt nicht mehr
hoch. Das Starten mit abgesichertem Modus zeigt, dass es beim Laden von
crcdisk hängen bleibt. Es wurde seit gestern nichts verändert, nichts
angeschlossen, nichts entfernt, die Festplatten sind alle fehlerfrei, es
befindet sich kein Datenträger im DVD-Laufwerk. Alle in Google zu findenden
Tipps haben nichts gebracht. Was könnte dieses Problem ausgelöst haben? Es
erscheint beim Booten nur ein schwarzer Bildschirm. Es wurde auch keinerlei
neue Software installiert.
Hilfe!!!

Gruß:
Hans-Peter Hartge
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 12-29-2007
G. Born
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
HPH wrote:
> Hallo!
>
> Mein Vista Home Premium 32 bit auf meinem Desktop-Rechner fährt nicht
> mehr hoch. Das Starten mit abgesichertem Modus zeigt, dass es beim
> Laden von crcdisk hängen bleibt. Es wurde seit gestern nichts
> verändert, nichts angeschlossen, nichts entfernt, die Festplatten
> sind alle fehlerfrei, es befindet sich kein Datenträger im
> DVD-Laufwerk. Alle in Google zu findenden Tipps haben nichts
> gebracht. Was könnte dieses Problem ausgelöst haben? Es erscheint
> beim Booten nur ein schwarzer Bildschirm. Es wurde auch keinerlei
> neue Software installiert.
> Hilfe!!!
>


Scheint eine Menge Leute mit ähnlichen Problemen zu geben. Daher
folgende Fragen bzw. Anregungen:

a) Du benutzt keinen fremden Bootmanager? Falls ja -> könnte das die
Ursache sein

b) Hast Du mehrere DDR-2-Speicherriegel verbaut -> entferne mal alle bis
auf einen und teste

c) Kannst Du mal alle PCI-Steckkarten entfernen und dann testen

d) Falls Du noch eine ältere VGA-Grafikkarte hast, versuche mal, ob es
damit zu starten geht

Zum Abschluss könntest Du noch probieren, das System mit der Windows
Vista Installations-DVD zu booten und dann in den Reparaturmodus zu
gelangen. Wenn das auch nicht gelingt, hängt es IMHO an der Hardware
(RAM-Fehler, Netzteil zu schwach, S-ATA-Probleme, oder wahrscheinlich
Grafikkarte).

Vielleicht hilft es Dir weiter.

Gruß

G. Born


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 12-29-2007
Bert Rudeck
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
"HPH" <HPH@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:CB03710E-1522-460C-B694-BEFB7D46D7D4@microsoft.com...

[...]

> Mein Vista Home Premium 32 bit auf meinem Desktop-Rechner fährt nicht mehr
> hoch. Das Starten mit abgesichertem Modus zeigt, dass es beim Laden von
> crcdisk hängen bleibt.


Ich hatte bei meinem nagelneuem Notebook (Fujitsu-Siemens Amilo Pi 2530)
schon während des allerersten Starts das gleiche Problem. Im Gerätemanger
war der Festplatten-Cache-Speicher als nicht betriebsbereit (oder so
ähnlich) eingetragen. Auch eine Neuinstallation mittels der Recovery-Disk
half nicht. Habe das Notebook direkt zurückgegeben und bekommen jetzt in den
nächsten Tage ein neues.

Gruß

Bert


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 12-29-2007
Bert Rudeck
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
"G. Born" <No-Spam@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:upNwFRhSIHA.4196@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...

[...]

> Scheint eine Menge Leute mit ähnlichen Problemen zu geben. Daher
> folgende Fragen bzw. Anregungen:
>


In der Tat, wenn man das Netz nach "crcdisk.sys" durchsucht, findet man
unzählige Fehlerberichte und auch einige - immer andere - Lösungsansätze.

Offensichtlich scheint dieser Treiber der Anlass des Problems, es gibt aber
wohl vielfältige Ursachen.

Kann man eigentlich auf die Reihenfolge, in der die Gerätetreiber beim
Startvorgang geladen werden, Einfluss nehmen? Wäre hier überaupt eine
Lösungsmöglichkeit?

Ich bin selbst vom Problem betroffen. Bekomme bald mein neues Gerät, welches
aber vom gleichen Typ ist, wie das Notebook bei dem der Fehler auftrat.
Prinzipiell müsste der Fehler ja bei dem neuen Gerät auch wieder auftauchen.

Gruß

Bert

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 12-29-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
Bert Rudeck schrieb:

> Ich bin selbst vom Problem betroffen. Bekomme bald mein neues Gerät,
> welches aber vom gleichen Typ ist, wie das Notebook bei dem der
> Fehler auftrat. Prinzipiell müsste der Fehler ja bei dem neuen Gerät
> auch wieder auftauchen.


Warte das mal in Ruhe ab. Crcdisk.sys ist der "Disk Block Verification
Filter Driver", der bereits beim Bootvorgang geladen wird und den
Bootsector der Festplatte prüft. Wenn dieser fehlerhaft ist oder
unzulässig
geändert wurde, wird der Bootvorgang gestoppt. Es ist nicht anzunehmen,
dass Du erneut ein Gerät mit diesem Fehler bekommst.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 12-30-2007
Bert Rudeck
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:fl69ft.3o0.1@helmrohr.de...

[...]

> Warte das mal in Ruhe ab. Crcdisk.sys ist der "Disk Block Verification
> Filter Driver", der bereits beim Bootvorgang geladen wird und den
> Bootsector der Festplatte prüft. Wenn dieser fehlerhaft ist oder
> unzulässig
> geändert wurde, wird der Bootvorgang gestoppt. Es ist nicht anzunehmen,
> dass Du erneut ein Gerät mit diesem Fehler bekommst.
>


Ich danke Dir für diesen Beitrag. Ich habe schon Magenschmerzen deswegen.

Viele Grüße

Bert

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 12-30-2007
Bert Rudeck
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
Ein Nachtrag:

Es gibt im Netz unzählige verzweifelte Hilferufe zu diesem Problem. Wie kann
es denn sein, dass es in so großem Umfang diese Bootsektorschäden gibt?
Zumal in meinem Fall eine Neu-Installation mittels Recovery-CD zunächst
funktionierte bevor - nach ein paar Neustarts und zwischenzeitlicher
Treiberaktualisierung - das System wieder stand.


Gruß
Bert


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 12-30-2007
HPH
 

Posts: n/a
Re: crcdisk


"G. Born" wrote:

> Scheint eine Menge Leute mit ähnlichen Problemen zu geben. Daher
> folgende Fragen bzw. Anregungen:
>



All deine Tipps habe ich vorher schon probiert. Es hilft nichts.
RAM-Speichertest war ok, Festplatten alle in Ordnung, seit Februar 2007 keine
Hardware ausgetauscht oder neu eingebaut. Es geschah von heute auf morgen.
Ich steig jetzt wieder auf XP um, und zwar so lange, bis es Microsoft
gelingt, die gravierenden Bugs aus Vista raus zu nehmen. XP funktioniert
wenigstens.

Gruß und danke für die Antworten: Hans-Peter Hartge
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 12-31-2007
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
Hallo Bert Rudeck
Du meintest
[..]
> Ich hatte bei meinem nagelneuem Notebook (Fujitsu-Siemens Amilo Pi
> 2530) schon während des allerersten Starts das gleiche Problem. Im
> Gerätemanger war der Festplatten-Cache-Speicher als nicht
> betriebsbereit (oder so ähnlich) eingetragen. Auch eine


Ein durchgängiger Bug bei Notebooks mit Robson,
sowohl bei TOSHIBA und Siemens.
Diskpart fällt auf die ***** weil der Treiber nicht passt.

Samsung, HP und Sony haben den mal vorsorglich nicht installiert.

> Neuinstallation mittels der Recovery-Disk half nicht. Habe das
> Notebook direkt zurückgegeben und bekommen jetzt in den nächsten Tage
> ein neues.


Bei dem wird es auch nicht funktionieren.
Aktuelle NB's kommen derzeit zwar mit Santa Rosa CPU
aber ohne dem dusseligen Robson-Treiber der eh nichts bringt.


--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 12-31-2007
G. Born
 

Posts: n/a
Re: crcdisk
Michael Bormann wrote:
> Ein durchgängiger Bug bei Notebooks mit Robson,
> sowohl bei TOSHIBA und Siemens.
> Diskpart fällt auf die ***** weil der Treiber nicht passt.


Das wäre natürlich eine sinnvolle Erklärung, warum das Problem bei
manchen Leuten mit Notebooks und S-ATA-Platten auftritt. Danke für die
Info.

Gruß

G. Born

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
problemas con crcdisk.sys Jesus Alberto microsoft.public.es.windowsvista 6 05-11-2008 05:59
HELP!! More crcdisk.sys problems =?Utf-8?B?UkogSHVudHM=?= microsoft.public.windows.vista hardware devices 2 10-24-2007 13:32
Problem mit crcdisk.sys Carsten Schade microsoft.public.de.windows.vista.installation 0 10-13-2007 16:03
crcdisk.sys failure once again Proximacentauri microsoft.public.windows.vista.installation setup 2 09-29-2007 22:53
crcdisk.sys and RAID? Per R. microsoft.public.windows.vista.general 6 05-06-2007 14:06




All times are GMT +1. The time now is 00:15.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120