Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 12-15-2007
Peter
 

Posts: n/a
Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
Ich stehe kurz vor der Einlieferung, als einzigen Ausweg
sehe ich nur noch einen Downgrade auf XP! Bei jeder sich
bietenden Gelegenheit haut mir Vista die Meldung entgegen
das ich nicht über irgendwelche geheimnisvollen Berechtigungen
verfüge und daher der Zugriff auf zum Beispiel meinen USB
Stick leider nicht gestattet werden könne. BG schweigt sich
natürlich darüber aus, welche Berechtigungen das sein könnten!

Ist das jetzt eigentlich BG's Komputer? Was darf ich denn
noch machen, wenn ich Vista installiert bekommen habe, ich
hatte ja nicht wirklich die Wahl, das Teil war auf dem Lenovo
vorinstalliert?

Was soll die ganze Geheimniskrämerei in Vista? Dauernd laufen
im Hintergrund irgendwelche geheimnisvollen Programme oder ich
darf erst nach einem Reboot (vielleicht) auf meine eigenen
Dateien zugreifen?

Was mache ich falsch? Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar
nicht?

Gruß, Peter
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 12-16-2007
Nicolas Bronke
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
> Was mache ich falsch? Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar
> nicht?
>

Gar nichts erstmal. Das ist die Benutzerkontenverwaltung, die man abschalten
kann.
Deren tieferer Sinn ist mir aber noch nicht klar, als dass man auch als
Administrator vor "sicherheitsrelevante" Ereignisse hingewiesen wird. Leider
kann man nicht einstellen was sicherheitsrelevant ist.

Grüsse
Nicolas

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 12-16-2007
Danny Strümpel
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
Nicolas Bronke schrieb:
> Leider kann man nicht einstellen was sicherheitsrelevant ist.


Kommt auf die Vista-Version an. M.E. kann man in Business und Ultimate
die Benutzerkontensteuerung noch weitergehend konfigurieren.

--
Parkinson's Fifth Law:
If there is a way to delay in important decision, the good
bureaucracy, public or private, will find it.

....und wech
Danny <dannys9 (at) gmx (dot) de>
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 12-16-2007
Danny Strümpel
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
Peter schrieb:
> Ich stehe kurz vor der Einlieferung, als einzigen Ausweg
> sehe ich nur noch einen Downgrade auf XP!


Hast du einen Laptop? Ich habe neulich mal versucht, einen
Fujitsu-Siemens-Laptop wegen Anwendungsinkompatibilität auf XP zu
downgraden. Vergiss es. Für diesen Laptop gab es überwiegend nur
Vista-Treiber, so dass die Energiesparfunktionen nicht liefen und die
Grafikkarte nur über einen Standardtreiber funktionieren musste.
Probieren kannst du's ja mal, aber wenn du Pech hast...

> Bei jeder sich bietenden Gelegenheit haut mir Vista die Meldung
> entgegen das ich nicht über irgendwelche geheimnisvollen Berechtigungen
> verfüge und daher der Zugriff auf zum Beispiel meinen USB
> Stick leider nicht gestattet werden könne.


Normalerweise sollte dieser Meldung bei eingeschalteter
Benutzerkontensteuerung noch (mindestens) eine weitere Abfrage
vorausgehen, mit der sich Vista diese Berechtigung bestätigen lässt.
Hier darf man dann logischerweise nicht auf Abbrechen klicken. Wenn
diese Abfrage nicht kommt, musst du uns mal sagen, welche Vista-Variante
du hast.

> Ist das jetzt eigentlich BG's Komputer? Was darf ich denn
> noch machen, wenn ich Vista installiert bekommen habe, ich
> hatte ja nicht wirklich die Wahl, das Teil war auf dem Lenovo
> vorinstalliert?


So sind die Zeiten. Microsoft hat die Macht und dieser Firma gehört die
Welt! <g>

> Was mache ich falsch? Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar
> nicht?


Nun, ich weiß nicht _was genau_ du falsch machst, aber entweder klickst
du was falsches an, oder hast mal was falsches angeklickt und nun ist
irgendwas in deinem System durcheinander geraten. Hast du diese Probleme
(z.B. Zugriff auf "Eigene Dateien") denn schon vom ersten Start des
Computers an? Bei mir läuft jedenfalls (soweit) alles rund... seit der
letzten Neuinstallation.

--
"You can't teach people to be lazy - either they have it, or they
don't."
-- Dagwood Bumstead

....und wech
Danny <dannys9 (at) gmx (dot) de>
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 12-16-2007
Peter
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
Danny Strümpel schrieb:
> Peter schrieb:
>> Ich stehe kurz vor der Einlieferung, als einzigen Ausweg
>> sehe ich nur noch einen Downgrade auf XP!

>
> Hast du einen Laptop? Ich habe neulich mal versucht, einen
> Fujitsu-Siemens-Laptop wegen Anwendungsinkompatibilität auf XP zu
> downgraden. Vergiss es. Für diesen Laptop gab es überwiegend nur
> Vista-Treiber, so dass die Energiesparfunktionen nicht liefen und die
> Grafikkarte nur über einen Standardtreiber funktionieren musste.
> Probieren kannst du's ja mal, aber wenn du Pech hast...

Hmm, hört sich nicht ermutigend an, haben einen Lenovo R61
>
>> Bei jeder sich bietenden Gelegenheit haut mir Vista die Meldung
>> entgegen das ich nicht über irgendwelche geheimnisvollen Berechtigungen
>> verfüge und daher der Zugriff auf zum Beispiel meinen USB
>> Stick leider nicht gestattet werden könne.

>
> Normalerweise sollte dieser Meldung bei eingeschalteter
> Benutzerkontensteuerung noch (mindestens) eine weitere Abfrage
> vorausgehen, mit der sich Vista diese Berechtigung bestätigen lässt.
> Hier darf man dann logischerweise nicht auf Abbrechen klicken. Wenn
> diese Abfrage nicht kommt, musst du uns mal sagen, welche Vista-Variante
> du hast.

An das, was 'normalerweise' kommt, habe ich mich schon in etwa gewöhnt.
Ich hatte die Benutzerkontensteuerung auch schon ganz abgeschaltet,
damit sind auch einige Probleme weg, aber offensichtlich nicht alle.

Leider kommen aber so Dinge vor wie: Ich stecke meinen USB Stick an, der
über genau diese Schnittstelle mit diesem BS formatiert und beschrieben
wurde und erhalte beim versuchten Zugriff dann die Nachricht, das ich
nicht über die nötigen Berechtigungen verfüge *grrrr*. Nach einem Reboot
'darf' ich dann endlich darauf zugreifen, kann aber sein, dass ich nicht
schreiben darf, besonders nicht bei Benutzung von KeePass. *wut*
>
>> Ist das jetzt eigentlich BG's Komputer? Was darf ich denn
>> noch machen, wenn ich Vista installiert bekommen habe, ich
>> hatte ja nicht wirklich die Wahl, das Teil war auf dem Lenovo
>> vorinstalliert?

>
> So sind die Zeiten. Microsoft hat die Macht und dieser Firma gehört die
> Welt! <g>


Offensichtlich, werde mir also eine weitere Platte besorgen, Linux drauf
und Windose in einen VM packen!

>> Was mache ich falsch? Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar
>> nicht?

>
> Nun, ich weiß nicht _was genau_ du falsch machst, aber entweder klickst
> du was falsches an, oder hast mal was falsches angeklickt und nun ist
> irgendwas in deinem System durcheinander geraten. Hast du diese Probleme
> (z.B. Zugriff auf "Eigene Dateien") denn schon vom ersten Start des
> Computers an? Bei mir läuft jedenfalls (soweit) alles rund... seit der
> letzten Neuinstallation.

Eine Neuinstallation möchte ich mir sparen *schauder* Das merkwürdige
Verhalten kommt 'out of the blue'. Ich spare mir allerdings häufing das
Runterfahren und versetze den Rechner in den Tiefschlaf, dafür ist der
ja schließlich wohl da.

Andere Probleme, besonders mit meiner Docking station habe ich zwar an
MS gemeldet, von dort kommt aber auch nix. Das is aber eine andere
Geschichte.

In Summe bin ich ziemlich enttäuscht von VISTA und kann nur hoffen, dass
sich noch einiges ändert.

Peter
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 12-17-2007
Ralf Schulz
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
Am Sun, 16 Dec 2007 01:46:26 +0100 gebar die Tastatur von Nicolas Bronke
folgende Zeilen:

>> Was mache ich falsch? Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar
>> nicht?
>>

> Gar nichts erstmal. Das ist die Benutzerkontenverwaltung, die man abschalten
> kann.
> Deren tieferer Sinn ist mir aber noch nicht klar, als dass man auch als
> Administrator vor "sicherheitsrelevante" Ereignisse hingewiesen wird. Leider
> kann man nicht einstellen was sicherheitsrelevant ist.


Nicht ganz, teilweise verhindert diese auch, dass Programme richtig laufen,
es sei denn, man installiert sie NICHT in C:\Program Files
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 12-18-2007
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
Am Sat, 15 Dec 2007 22:00:50 +0100 schrieb Peter:

> sehe ich nur noch einen Downgrade auf XP! Bei jeder sich
> bietenden Gelegenheit haut mir Vista die Meldung entgegen
> das ich nicht über irgendwelche geheimnisvollen Berechtigungen
> verfüge


Beispiele?

> und daher der Zugriff auf zum Beispiel meinen USB
> Stick leider nicht gestattet werden könne.


Ich stecke meine USB Sticks an beliebige Vista Computer und es
funktioniert. Kann also kein generelles Problem sein.

> Was soll die ganze Geheimniskrämerei in Vista? Dauernd laufen
> im Hintergrund irgendwelche geheimnisvollen Programme


Hast du mal geschaut, wie viele Tasks laufen, wenn du XP gebootet hast oder
2000?

> darf erst nach einem Reboot (vielleicht) auf meine eigenen
> Dateien zugreifen?


Schildere die Probleme genau, dann wirst du zu fast jedem Windows Problem
hier und in den anderen Vista Newsgroups auch Tipps bekommen.

> Was mache ich falsch?


Vermutung: du versuchst, deine XP Kenntnisse ohne jegliche Anpassungen auf
Vista anzuwenden. Das muss scheitern.

> Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar nicht?


Eigentlich nicht, nein.

Probleme gibts immer mal, kleinere und größere. Die Mehrzahl hab ich durch
Hilfe von Vista oder Hilfe hier lösen können. Ein paar Kleinigkeiten werden
mit dem SP1 gelöst oder verbessert. Und insgesamt läuft Vista hier an sich
genauso problemlos wie XP auch. Einziger Unterschied: bei XP haben die
Leute seit 2003 oder so nicht mehr "ach jeh, ich nutz aber lieber 2000 und
nicht dieses Klickibunti System" zu mir gesagt. Die nutzen jetzt nämlich
alle selber XP, haben einfach nur etwas länger dahin gebraucht.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 12-24-2007
Peter
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
Ingo Böttcher schrieb:

> Am Sat, 15 Dec 2007 22:00:50 +0100 schrieb Peter:
>
>> sehe ich nur noch einen Downgrade auf XP! Bei jeder sich
>> bietenden Gelegenheit haut mir Vista die Meldung entgegen
>> das ich nicht über irgendwelche geheimnisvollen Berechtigungen
>> verfüge

>
> Beispiele?


Beispiel: Ich möchte ein Verzeichnis in meinem eigenen Benutzerbreich
löschen, es popt eine anmiertes Fensterchen auf mit der wichtigen
Meldung, dass das Löschen nun vorbereitet werde, einen Moment später
erhalte ich im selben Fenster die Nachricht, dass ich nicht genügent
Rechte besässe dieses Verzeichnis zu löschen! Nun, ich habe es unter
demselben Benutzer angelegt und wer, ausser mir sollte, denn nun die
Berechtigung zum Löschen besitzen?
Dieser Fall tritt sporadisch auf und lässt sich m.E. nur durch einen
Reboot lösen.
Es könnte natürlich sein, dass ein anderes Programm dieses Verzeichnis
gerade benutzt, nur ich kann keines ausmachen. Und wenn es so wäre,
warum erhalte ich dann eine Meldung bezüglich Berechtigung?

>> und daher der Zugriff auf zum Beispiel meinen USB
>> Stick leider nicht gestattet werden könne.

>
> Ich stecke meine USB Sticks an beliebige Vista Computer und es
> funktioniert. Kann also kein generelles Problem sein.


Mag sein, der beschriebene Fall trat bei nir bisher zweimal auf
und das aber hartnäckig! Ohne Reboot kein Zugriff. Weitere Infos
(log Datei o.ä) konnte ich nicht finden

>> Was soll die ganze Geheimniskrämerei in Vista? Dauernd laufen
>> im Hintergrund irgendwelche geheimnisvollen Programme

>
> Hast du mal geschaut, wie viele Tasks laufen, wenn du XP gebootet hast oder
> 2000?
>

Ja, es laufen 56 Prozesse unter Services.exe von 102 als aktiv
registrierten gegenüber 31 von 67 als aktiv registrierten in XP!!
(processExplorer von sysinternals)
Nun mag ich nicht für jeden einzelnen Dienst nachschauen, ob er
wirklich erforderlich ist. Ich sehe eben nur manchmal eine nicht
unerhebliche Plattenaktivität, ohne das ich mir erklären kann,
woher das kommen könnte.

>> darf erst nach einem Reboot (vielleicht) auf meine eigenen
>> Dateien zugreifen?

>
> Schildere die Probleme genau, dann wirst du zu fast jedem Windows Problem
> hier und in den anderen Vista Newsgroups auch Tipps bekommen.

Genauer kann ich es leider nicht beschreiben, ich erhalte keine weiteren
Informationen vom Betriebssystem.
>> Was mache ich falsch?

>
> Vermutung: du versuchst, deine XP Kenntnisse ohne jegliche Anpassungen auf
> Vista anzuwenden. Das muss scheitern.

Hmm, sollte ich einen Vista Kursus machen müssen? Ich frage mich, welche
Kenntnisse du meinen könntest? Ich will nicht die innersten Geheimnisse
der PC-Betriebssysteme ergründen müssen um damit arbeiten zu können.
Ein Betriebssystem dient dem Nutzer und nicht umgekehrt!

>> Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar nicht?

>
> Eigentlich nicht, nein.
>
> Probleme gibts immer mal, kleinere und größere. Die Mehrzahl hab ich durch
> Hilfe von Vista oder Hilfe hier lösen können. Ein paar Kleinigkeiten werden
> mit dem SP1 gelöst oder verbessert. Und insgesamt läuft Vista hier an sich

SP1?
> genauso problemlos wie XP auch. Einziger Unterschied: bei XP haben die
> Leute seit 2003 oder so nicht mehr "ach jeh, ich nutz aber lieber 2000 und
> nicht dieses Klickibunti System" zu mir gesagt. Die nutzen jetzt nämlich
> alle selber XP, haben einfach nur etwas länger dahin gebraucht.


Nun ja, irgendwann läuft jeder Support aus und irgenwann bekommst du keine
Treiber mehr für 2000, ebenso wie ich keine Treiber für den R61 unter XP
bekommen werde, oder ich mache einen Mordsaufstand (Siehe ct von diesem
Monat)
Ich bin auch nicht gegen Neues, aber ich habe Stress damit, wenn ich
Stunden um Stunden meiner Arbeitszeit damit verbringe, Fehler an
meinen Werkzeugen zu flicken.

Peter

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 01-22-2008
Heiko Kuehne
 

Posts: n/a
Re: Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigung ... - Vista treibt mich in den Wahnsinn
> Habt ihr diesen Trouble eigentlich gar nicht?

Kann ich so auch nicht bestätigen. Vista läuft bei mir seit einem Jahr
problemlos.
Ich find es nur immer lustig, daß viele gleich nach Linux schreien, wenn sie
die Benutzerkontensteuerung nervt, dabei ist diese Funktion unter Linux
schon immer gang und gäbe. Lediglich mit dem Root-Account hat man dies
nicht - im Gegensatz zum Administrator unter Windows. Aber das ist wohl eher
aus der Geschichte so gewachsen, weil eben unter Windows viele als Admin
arbeiten (sowas würde nem Linuxer niemals einfallen) und da mußte Microsoft
eben in die Trickkiste greifen und auch den Admin als "normalen" User
arbeiten lassen.
Also kein böser Wille, sondern nur Schutz der User vor sich selbst. Wer sich
sicher ist, zu wissen was er tut, der schaltet die Benutzerkontensteuerung
einfach ab.

Gruß Heiko

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 929846 Sie können den Computer in Ruhezustand nicht versetzen, nachdem Sie den Assistenten Datenträger-Bereinigung an Windows Vista Enterprise ausführen KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 935951 Es kann nicht möglich sein, Sie chinesische Benutzercomputerzeichen für den Name und den Name in dem OOBE Wizard in bestimmten Chinese-language-Versionen von Windows Vista einzugeben KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 938248 Fenster Vista-based Clientcomputer verwenden für Namensauflösung des DHCP-Servers nicht den Knotentypen, den Sie angeben KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 938492 "Fehlermeldung: wenn Sie Änderung der Jugendschutzeinstellungen in einem Office-Programm 2007 auf einem Computer Windows-Vista, die basiert, vornehmen: das Benutzerkonto verfügt nicht über Berechtigung, Ihre Änderungen zu spei KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 940523 Eine Druckertreiberinstallation schlägt den Treiber in Windows Vista fehl oder wenn Sie den Assistenten für Druckertreiberinstallation verwenden, um den Treiber in Windows Vista zu aktualisieren, funktioniert der Drucker nicht ordn KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 08:55.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120