Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

WMP11 gibt bei MPEG-1-Videos nur Ton wieder

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-28-2007
Erich Seidenschmiedt
 

Posts: n/a
WMP11 gibt bei MPEG-1-Videos nur Ton wieder
hallo NG, bemerke gerade, daß mein mit Vista Home mitgelieferter Media
Player 11.0.6000.6344 (offenbar neueste Version, kein Update verfügbar) bei
MPEG-1-Videos nur den Ton wiedergibt, und das sehr ruckelig und unsauber,
anstatt des Bildes ist schwarze Fläche.
Habe die entsprechenden Dateien mit G-Spot überprüft, und angezeigt
bekommen, daß die Codes am System installiert sind. Was in weiterer Folge
auch dadurch bestätigt wurde, daß ich den neuesten Media Player Classic
installiert habe, und dieser die gleichen MPEG-1-Videos ohne jedes Problem
wiedergibt.
Kann mir jemand sagen, was ich tun kann, um diesen blöden Windows Media
Player dazu zu bringen, ebenfalls MPEG-1 Videos abzuspielen. Oder ist das
schon wieder einer von den tausenden Vista-Bugs?
Gruß Erich


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-28-2007
G. Born
 

Posts: n/a
Re: WMP11 gibt bei MPEG-1-Videos nur Ton wieder
Hallo Erich,

> hallo NG, bemerke gerade, daß mein mit Vista Home mitgelieferter Media
> Player 11.0.6000.6344 (offenbar neueste Version, kein Update verfügbar)
> bei MPEG-1-Videos nur den Ton wiedergibt, und das sehr ruckelig und
> unsauber, anstatt des Bildes ist schwarze Fläche.


Da tippe ich mal darauf, dass die MPEG-1-Datei entweder keine MPEG-1-Datei
ist oder dass bei Deinem System irgend etwas in der DirectShow-Filterkette
(z. B. durch Fremdprogramme oder Codec-Packs etc.) überschrieben wurde.

> Habe die entsprechenden Dateien mit G-Spot überprüft, und angezeigt
> bekommen, daß die Codes am System installiert sind.


Ist meiner Kenntnis nach korrekt. Soweit ich es weiß (hab's jetzt nicht bei
allen Vista-Varianten überprüft), ist die MPEG-1-Unterstützung bei Vista
immer dabei.

>Was in weiterer Folge auch dadurch bestätigt wurde, daß ich den neuesten
>Media Player Classic installiert habe, und dieser die gleichen
>MPEG-1-Videos ohne jedes Problem wiedergibt.


Und was hat der WMC bei der Installation verändert? Ich konnte bei meinen
Tests zwar keine Beeinflussung durch den WMC feststellen, aber zumindest
greifen solche Programme mitunter heftig ins System ein.

> Kann mir jemand sagen, was ich tun kann, um diesen blöden Windows Media
> Player dazu zu bringen, ebenfalls MPEG-1 Videos abzuspielen.


Um Probleme mit Deinem Eingangsmaterial auszuschließen wäre mein erster
Tipp: Gehe zur Seite http://support.microsoft.com/kb/316992 und teste dort,
ob und welche der Sample-Videos abspielbar sind.

Falls diese Samples abspielbar sind, schieb ich es auf Dein
Eingangsmaterial.

Falls die MPEG-1-Dateien nicht abspielbar sind: Wirf mal die ggf.
installierten Codec-Packs oder Fremdsoftware aus der Kategorie Brennprogramm
mit Multimedia-Funktionen, Fotobearbeitungssoftware mit
Diashow-Brennfunktion, Schnittlösung xyz vom System runter. Es deutet
einiges darauf hin, dass da was im Argen liegt.

> schon wieder einer von den tausenden Vista-Bugs?


Du sprichst da aus Erfahrung? Bin hier in der NG schon mal wg. der flapsigen
Bemerkung, dass von den "tausenden Vista-Bugs" 99,0% durch das Teil, was vor
der Tastatur hockt, verursacht werden, ziemlich "geschennt" worden.

Aber bzgl. MPEG-1-Wiedergabe: Die Samples, die ich im Internet gefunden
habe, funktionieren hier bei mir - und mir ist da auch noch nichts negatives
mit MPEG-1 in den letzten Monaten aufgefallen (nur S-Video-CDs werden
standardmäßig nicht vom WMP 11 unterstützt, aber die sind eh im
MPEG-2-Format encodiert). Ich gehe ich erst mal davon aus, dass das Problem
durch installierte Zusatzsoftware verursacht wird.

Leider kann ich Dir nicht sagen, wirf Paket XYZ runter und gut ist. Schau
einfach mal in der Systemsteuerung unter "Programme deinstallieren", was da
so an Zugaben auf dem System werkelt. Vielleicht kommt da die zündende Idee,
was es sein könnte.

Was Du auch noch kurz testen könntest: Einfach mal ein neues Benutzerkonto
anlegen und testen, ob da die Wiedergabe korrekt klappt (sollte zwar bei
DS-Filter-Problemen nicht weiterhelfen, stellt aber sicher, dass nicht
irgendwelche fehlerhaften Benutzereinstellungen die Ursache für das Problem
sind).

Wäre nett, wenn Du eine Rückmeldung gibst, falls Du die Ursache gefunden
hast.

Gruß

G. Born


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-28-2007
Erich Seidenschmiedt
 

Posts: n/a
Re: WMP11 gibt bei MPEG-1-Videos nur Ton wieder
hallo G.,

Die auf http://support.microsoft.com/kb/316992 enthaltenen MPGs lassen sich
nnicht abspielen, mein eigenes Eingangsmaterial jedoch sowohl auf anderen
PCs und, wie schon erwähnt, mit dem probeweise installierten Media Player
Classic. Eingangsmaterial somit definitiv i.O.

Jetzt, weil Du von Codec-Packs etc. sprichtst, fällt mir ein, daß ich nach
einer vor längerer Zeit durchgeführten Installation des Firefox Real Plugins
in bestimmten Konstellationen beim Öffnen des WMP eine eigenartige
Fehlermeldung erhielt, welche aber auf einen Fehler im Real Player hinwies.
Daraufhin deinstallierte ich das Firefox Real Plugin wieder, dann war die
Fehlermeldung weg.
Da ich eigentlich sehr selten MPGs gucke, kann ich aus heutiger Sicht nicht
mehr sagen, ob das nunmehr beschriebene Problem genau seit damals besteht
und somit ein direkter Zusammenhang mit der damaligen
Installation/Deinstallation des Real Plugins gegeben ist.
Habe nun mal die einigen wenigen restlichen verdächtigen Pakete
desinstalliert, hat sich aber nichts geändert.
Nach wie vor kann ich aber MPG1-files mit dem Media Player Classic
abspielen.
Ich habe daher den Verdacht, daß irgendeine Installation irgdendwas beim WMP
beschädigt hat, und sich somit nun die Frage stellt, wie ich diesen
reparieren kann -

Gruß Erich


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 10-28-2007
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: WMP11 gibt bei MPEG-1-Videos nur Ton wieder

> hallo NG, bemerke gerade, daß mein mit Vista Home mitgelieferter Media
> Player 11.0.6000.6344 (offenbar neueste Version, kein Update verfügbar)
> bei MPEG-1-Videos nur den Ton wiedergibt, und das sehr ruckelig und
> unsauber, anstatt des Bildes ist schwarze Fläche.



http://support.microsoft.com/kb/941651/de

http://www.microsoft.com/downloads/d...8-fa25e4faff81


Gruß Peter

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 10-29-2007
G. Born
 

Posts: n/a
Re: WMP11 gibt bei MPEG-1-Videos nur Ton wieder
Hallo Erich Seidenschmiedt

> Die auf http://support.microsoft.com/kb/316992 enthaltenen MPGs lassen
> sich nnicht abspielen, mein eigenes Eingangsmaterial jedoch sowohl auf
> anderen PCs und, wie schon erwähnt, mit dem probeweise installierten Media
> Player Classic. Eingangsmaterial somit definitiv i.O.


Das ist ja schon mal eine klare Aussage, zumal wir hier schon genau den
Fall hatten, dass MPEG-2-Videos nicht abgespielt wurden, weil das Material
fehlerhaft war.

> Jetzt, weil Du von Codec-Packs etc. sprichtst, fällt mir ein, daß ich nach
> einer vor längerer Zeit durchgeführten Installation des Firefox Real
> Plugins in bestimmten Konstellationen beim Öffnen des WMP eine eigenartige
> Fehlermeldung erhielt, welche aber auf einen Fehler im Real Player
> hinwies.


..... gekürzt ...

> Ich habe daher den Verdacht, daß irgendeine Installation irgdendwas beim
> WMP beschädigt hat, und sich somit nun die Frage stellt, wie ich diesen
> reparieren kann -


Dies ist eine gute Frage, die nicht so ganz einfach beantwortet werden kann
(Du hast ja vermutlich keinen Wiederherstellungspunkt mehr *vor* dem
Auftreten des Problems).

Grundsätzlich ließe sich probieren, ob ein ent- und nachfolgendes
neu-registrieren der DirectShow-Filter das Problem löst. Läuft in etwas so
ab:

-> Startmenü öffnen, cmd im Schnellsuchfeld eintippen und dann
Strg+Shift-Enter drücken, um die Eingabeaufforderung im Administratorenmodus
auszuführen. Notfalls zum System32-Ordner mit den Filtern navigieren (Befehl
cd ).

Dann in der Eingabeaufforderung die Befehle:

regsvr32.exe /u <filtername samt pfad>
regsvr32.exe <filtername samt pfad>

eingeben. Problem ist, dass Du die Filternamen samt Pfad selbst ermitteln
musst. Und nicht immer lässt sich die Option /u anwenden.

Um die Filter herauszufinden, gib im Schnellsuchfeld des Startmenüs den
Begriff "Systemin" an und starte dann das angezeigte Programm
Systeminformationen. In der Gruppe
"Systemübersicht\Komponenten\Multimedia findest Du Zweige für Audio- und
Videocodecs.

Auch im WMP 11 finden sich Hinweise über benutzte Filter: Alt-Taste drücken,
im Hilfe-Menü den Befehl "Infos" klicken und dann im Infodialog den
Hyperlink "Technische Informationen" wählen. Nach einiger Zeit öffenet sich
eine Webseite im IE, die eine Übersicht über verwendete Filter und Codecs
enthält. Allerdings habe ich den Eindruck, dass diese Anzeige nicht so ganz
korrekt ist (da ich bei Versuchen von mir installierte Filter/Codecs nicht
gefunden habe, während diese in den Systeminformationen aufgeführt wurden).

Anmerkung: Der MPEG-1-Decoder und auch der zugehörige Splitter wird IMHO in
der Datei quartz.dll geführt (die in der Codec-/Filterliste leider nicht
auftaucht).

Versuche mal, ob

regsvr32.exe quartz.dll

das Problem löst (bei quartz.dll klappt das deregistrieren nicht, da die
Datei ein Teil des DirectX 9-Pakets ist). Falls nein, muss Du versuchen,
weitere Microsoft Filter neu zu registrieren. über regsvr32.exe kann Du auch
Fremdcodecs schrittweise deregistrieren (notfalls die Schritte
aufschreiben).

Einen guten Überblick über die DirectShow-Filter von DirectX 9 findest Du
hier: http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms783348.aspx. Da findet sich
auch die Info, dass die quartz.dll für die MPEG-1-Decodierung
zuständig ist.

Eine Übersicht über die gesamte Problematik der DSFilter habe ich in zwei
Blog-Beiträgen http://gborn.blogger.de/stories/899143/ und
http://gborn.blogger.de/stories/890382/ (sowie im erwähnten
Multimedia-Schmöker) thematisiert. Verfolge mal die Links im Artikel,
speziell zu
http://www.netzwelt.de/news/71429-er...howfilter.html
sowie zu NeroClean unter http://www.silent-dreams.de/. Auf dieser Webseite
findet sich im rechten Teil auch die
URLhttp://www.silent-dreams.de/prg-dsfiltermanagement.html mit einer ganz
hilfreichen Beschreibung. Speziell mit den ToolsDSFM und DXMAN lässt sich an
den Merrits der DSF drehen. Ist aber ein ziemlich
fieseliges Unterfangen - und ich hab's ehrlich gesagt, auch noch nicht bis
zum Excess durchgezogen (da ich darauf achte, meine Produktivsysteme
möglichst frei von Fremdfiltern zu halten).

Vielleicht kommst Du weiter - wäre nett, wenn Du eine Rückmeldung gibst, ob
irgend ein Ansatz geklappt hat - vielleicht lässt sich das in einer
How-To-Anleitung thematisieren. Dann hilft's dem nächsten vielleicht.

Gruß

G. Born

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 929251 Ein High Definition (HD) Audio-Gerät gibt Audio-Dateien nicht länger wieder, nachdem ein BIOS auf einem Windows Vista-based Computer aktualisiert wird KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Windows Mail - nur ansagen lassen bei Posteingang , nicht beim Spam Alfred Sturmath microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 0 06-18-2007 08:29
WMP11 plus de raccourcis et de liaison fichiers vidéos. boulbar microsoft.public.fr.windows.vista.general 5 06-16-2007 15:59
Kein Ton bei Videounterhaltung Bernd Herrmann microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 04-10-2007 11:54
Mediaplayer gibt keine DVDs mehr wieder =?Utf-8?B?Y2hyaXM=?= microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 0 02-28-2007 14:10




All times are GMT +1. The time now is 17:38.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120