Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Original-Windows-Gültigkeitsprüfung

microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-27-2008
Josef Stalder
 

Posts: n/a
Original-Windows-Gültigkeitsprüfung
Hallo NG

Habe folgende Probleme:

Für das installieren der Komponente für die
Original-Windows-Gültigkeitsprüfung müsste eine Meldung in der Internet
Explorer Infoleiste erscheinen, ob ich das ActiveX-Steuerelement
installieren möchte.
Dieses Feld geht jedoch gar nicht auf. Das ActiveX-Steuerelement lässt sich
nicht installieren. Auch nicht auf der Site:
http://www.microsoft.com/genuine/dia...=de&s=ci&cnt=2
Auch nicht bei einem Klick auf "versuchen Sie die Installation erneut".

Die Diagnose auf der Site: http://www.microsoft.com/genuine/diag/ brachte
dieses Ergebnis

Microsoft Genuine Advantage-Diagnoseergebnisse
Bestanden Active Scripting erlaubt
Bestanden Anzeigen von Bildern aktiviert
Bestanden Computeruhrzeit und -datum korrekt
Bestanden Cookies aktiviert
Bestanden ActiveX aktiviert
Nicht bestanden ActiveX für die Windows-Gültigkeitsprüfung geladen
Nicht bestanden ActiveX für die Office-Gültigkeitsprüfung geladen
Nicht bestanden ActiveX für die Gültigkeitsprüfungs-Selbsthilfe geladen

Mit "Problem jetzt beheben" passierte auch nichts.

Besten Dank für eure Hilfe

Josef Stalder

IE 7.0
Vista Home Premium


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-27-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Original-Windows-Gültigkeitsprüfung
Josef Stalder <j.a.stalder@gmx.net> schrieb:

> Für das installieren der Komponente für die
> Original-Windows-Gültigkeitsprüfung müsste eine Meldung in der
> Internet Explorer Infoleiste erscheinen, ob ich das
> ActiveX-Steuerelement installieren möchte.
> Dieses Feld geht jedoch gar nicht auf. Das ActiveX-Steuerelement
> lässt sich nicht installieren. Auch nicht auf der Site:
>

http://www.microsoft.com/genuine/dia...=de&s=ci&cnt=2
> Auch nicht bei einem Klick auf "versuchen Sie die Installation
> erneut".


Systemsteuerung => Internetoptionen => Sicherheit:
"Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen" anklicken,
dann "Übernehmen" => "OK".

Wenn es danach immer noch nicht funktioniert, ist eine
"Sicherheitsuite" von einem anderen Hersteller installiert,
die Scripts blockiert, z. B. Norton/Symantec, Kaspersky,
G-Data oder ähnlich. Bei Norton/Symantec kann man z.B.
die "Scriptblockierung" wie folgt deaktivieren:
http://service1.symantec.com/SUPPORT...11009112200905
"Deaktivieren der Skriptblockierung in Norton AntiVirus"

Manche Sicherheitsprogramme installieren auch eine zusätzliche
Firewall, die das Laden von ActiveX-Steuerelementen blockiert.

Wenn es Dir nicht gelingt, die dafür notwendigen Einstellungen
in Deinem Sicherheitsprogramm zu konfigurieren, entferne es
rückstandsfrei und benutze einen Virenscanner, der unter VISTA
keine Probleme bereitet, z. B. "AVAST!4" von www.avast.com

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-28-2008
Josef Stalder
 

Posts: n/a
Re: Original-Windows-Gültigkeitsprüfung
Habe mein Antivirusprogramm deinstalliert und das Antivirusprogramm
Avast!4.8 installiert.
Dieses hat doch ein paar Troyaner gefunden, welche jetzt gelöscht wurden.
Nach einem erneuten Scan wurde nichts mehr gefunden.
Die Sicherheit ist ist in allen Zonen auf Standartstufe.
Jedoch kann ich trotzdem keine Gültigkeitsprüfung durchführen.
Es wird mir wahrscheinlich nur der Weg einer Neuinstallation bleiben. Oder?

Dazu hätte ich noch eine Frage.

Ich habe nach dem Kauf des PC ( HP m9180 ) unter Start=> Programme=>PC-Hilfe
und -Tools=>Erstellen von Wiederherstellungs-CD's 2 DVD gebrannt.
Damit kann ich den Urzustand wie beim Kauf wiederherstellen.
Ist dies der richtige Weg, damit nachher alles wieder funktioniert?
Oder muss ich etwas anderes machen?

Besten Dank


"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:ge4t6v.2e4.1@helmrohr.de...
> Josef Stalder <j.a.stalder@gmx.net> schrieb:
>
>> Für das installieren der Komponente für die
>> Original-Windows-Gültigkeitsprüfung müsste eine Meldung in der
>> Internet Explorer Infoleiste erscheinen, ob ich das
>> ActiveX-Steuerelement installieren möchte.
>> Dieses Feld geht jedoch gar nicht auf. Das ActiveX-Steuerelement
>> lässt sich nicht installieren. Auch nicht auf der Site:
>>

> http://www.microsoft.com/genuine/dia...=de&s=ci&cnt=2
>> Auch nicht bei einem Klick auf "versuchen Sie die Installation
>> erneut".

>
> Systemsteuerung => Internetoptionen => Sicherheit:
> "Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen" anklicken,
> dann "Übernehmen" => "OK".
>
> Wenn es danach immer noch nicht funktioniert, ist eine
> "Sicherheitsuite" von einem anderen Hersteller installiert,
> die Scripts blockiert, z. B. Norton/Symantec, Kaspersky,
> G-Data oder ähnlich. Bei Norton/Symantec kann man z.B.
> die "Scriptblockierung" wie folgt deaktivieren:
> http://service1.symantec.com/SUPPORT...11009112200905
> "Deaktivieren der Skriptblockierung in Norton AntiVirus"
>
> Manche Sicherheitsprogramme installieren auch eine zusätzliche
> Firewall, die das Laden von ActiveX-Steuerelementen blockiert.
>
> Wenn es Dir nicht gelingt, die dafür notwendigen Einstellungen
> in Deinem Sicherheitsprogramm zu konfigurieren, entferne es
> rückstandsfrei und benutze einen Virenscanner, der unter VISTA
> keine Probleme bereitet, z. B. "AVAST!4" von www.avast.com
>
> --
> Helmut Rohrbeck [MVP]
> http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 10-28-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Original-Windows-Gültigkeitsprüfung
Josef Stalder <j.a.stalder@gmx.net> schrieb:

> Habe mein Antivirusprogramm deinstalliert und das Antivirusprogramm
> Avast!4.8 installiert.
> Dieses hat doch ein paar Troyaner gefunden, welche jetzt gelöscht
> wurden. Nach einem erneuten Scan wurde nichts mehr gefunden.
> Die Sicherheit ist ist in allen Zonen auf Standartstufe.
> Jedoch kann ich trotzdem keine Gültigkeitsprüfung durchführen.
> Es wird mir wahrscheinlich nur der Weg einer Neuinstallation bleiben.


Ja. Ein infiziertes System erfordert Neuinstallation nach
Formatieren der Partitionen.

> Dazu hätte ich noch eine Frage.


Die Antwort darauf findes Du evtl. im Handbuch Deines PCs.

> Ich habe nach dem Kauf des PC ( HP m9180 ) unter Start=>
> Programme=>PC-Hilfe und -Tools=>Erstellen von Wiederherstellungs-CD's
> 2 DVD gebrannt.


Dann hast Du wahrscheinlich keine Original Windows DVD.

> Damit kann ich den Urzustand wie beim Kauf wiederherstellen.
> Ist dies der richtige Weg, damit nachher alles wieder funktioniert?


Ob "richtig", kann ich Dir nicht beantworten, habe keine
"Wiederherstellungs-..." von HP. Es sollte aber möglich sein,
damit irgendein Windows und evtl. auch noch einige unnötige
Zusatzprogramme neu zu installieren.

Wichtig wäre vorheriges Löschen aller Dateien auf dem Rechner,
weil sich nicht mit Sicherheit feststellen lässt, inwieweit
diese infiziert sind.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 10-30-2008
Josef Stalder
 

Posts: n/a
Re: Original-Windows-Gültigkeitsprüfung
Habe es herausgefunden!
Habe mir den Troyaner "Zlob.DNS Changer" eingefangen.
Unter dem Link
http://forum.chip.de/windows-vista/k...a-1041480.html
habe ich die Lösung gefunden.

Sie stammt von dommi83

"das problem wurde behoben, als ich im abgesicherten modus spybot search and
destroy durchlaufen ließ.
gefunden wurde malware mit namen "Zlob.DNS Changer", als dieser im
abgesicherten modus entfernt wurde,
waren alle web-basierten probleme verschwunden. windows update, windows
defender update und andere waren fortan problemlos wieder ausführbar."

Habe mir jetzt viel Zeit gespart.
Besten Dank auch für deine Hilfe

mfg Josef





"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:ge7dsv.2fg.1@helmrohr.de...
> Josef Stalder <j.a.stalder@gmx.net> schrieb:
>
>> Habe mein Antivirusprogramm deinstalliert und das Antivirusprogramm
>> Avast!4.8 installiert.
>> Dieses hat doch ein paar Troyaner gefunden, welche jetzt gelöscht
>> wurden. Nach einem erneuten Scan wurde nichts mehr gefunden.
>> Die Sicherheit ist ist in allen Zonen auf Standartstufe.
>> Jedoch kann ich trotzdem keine Gültigkeitsprüfung durchführen.
>> Es wird mir wahrscheinlich nur der Weg einer Neuinstallation bleiben.

>
> Ja. Ein infiziertes System erfordert Neuinstallation nach
> Formatieren der Partitionen.
>
>> Dazu hätte ich noch eine Frage.

>
> Die Antwort darauf findes Du evtl. im Handbuch Deines PCs.
>
>> Ich habe nach dem Kauf des PC ( HP m9180 ) unter Start=>
>> Programme=>PC-Hilfe und -Tools=>Erstellen von Wiederherstellungs-CD's
>> 2 DVD gebrannt.

>
> Dann hast Du wahrscheinlich keine Original Windows DVD.
>
>> Damit kann ich den Urzustand wie beim Kauf wiederherstellen.
>> Ist dies der richtige Weg, damit nachher alles wieder funktioniert?

>
> Ob "richtig", kann ich Dir nicht beantworten, habe keine
> "Wiederherstellungs-..." von HP. Es sollte aber möglich sein,
> damit irgendein Windows und evtl. auch noch einige unnötige
> Zusatzprogramme neu zu installieren.
>
> Wichtig wäre vorheriges Löschen aller Dateien auf dem Rechner,
> weil sich nicht mit Sicherheit feststellen lässt, inwieweit
> diese infiziert sind.
>
> --
> Helmut Rohrbeck [MVP]
> http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 10-30-2008
Christine Heinrich
 

Posts: n/a
Re: Original-Windows-Gültigkeitsprüfung
Josef Stalder schrieb am 30.10.2008:

> Habe mir den Troyaner "Zlob.DNS Changer" eingefangen.


In dem Fall hilft nur eine komplette Neuinstallation

--
Gruß Christine
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Windows Mail is deleting my original emails John H microsoft.public.windows.vista.mail 7 06-19-2008 16:53
no se si me instalaron un windows vista original... jessicarg_13@hotmail.com microsoft.public.es.windowsvista 3 05-06-2008 18:54
Article ID: 929391 Microsoft hat ein Update für die Komponenten der Windows Vista-Gültigkeitsprüfung veröffentlicht KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
quoting original text doesn't work if original mail is UTF-8 discohr microsoft.public.windows.vista.mail 8 09-21-2007 01:08
Problem mit der Gültigkeitsprüfung Denny Kluge microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 5 04-25-2007 14:32




All times are GMT +1. The time now is 20:44.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120