Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"

microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 08-25-2008
Stefan Lenz
 

Posts: n/a
Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
Hallo,

ich setze die Freeware-Version von Avast! Ver. 4.8.1229 Dateiversion
080824-0 ein.
Betriebssystem: Windows Vista Ultimate

Seit ein paar Tagen erscheint das Windows-Security-Center gelb "Überprüfen
Sie die Einstellungen":

"avast! 4.8.1229 [VPS 080824-0] antivirus ist eingeschaltet. Der Status wird
jedoch in einem nicht mehr unterstützten Format an das Sicherheitscenter
gemeldet. Verwenden Sie die automatische Akualisierungsfunktion des
Programms bzw. wenden Sie sich an den entsprechenden Hersteller, um eine
aktualisierte Version zu erhalten."

Ich habe bereits die Reparatur-Funktion des Programmes genutzt sowie unter
\windows\system32\wbem den Ordner "Repository" umbenannt, jedoch ohne
Erfolg.

Danke im voraus für Eure Hilfe!
Gruß Stefan


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 08-25-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
Stefan Lenz schrieb:

> ich setze die Freeware-Version von Avast! Ver. 4.8.1229 Dateiversion
> 080824-0 ein.
> Betriebssystem: Windows Vista Ultimate
>
> Seit ein paar Tagen erscheint das Windows-Security-Center gelb
> "Überprüfen Sie die Einstellungen":
>
> "avast! 4.8.1229 [VPS 080824-0] antivirus ist eingeschaltet. Der
> Status wird jedoch in einem nicht mehr unterstützten Format an das
> Sicherheitscenter gemeldet. Verwenden Sie die automatische
> Akualisierungsfunktion des Programms bzw. wenden Sie sich an den
> entsprechenden Hersteller, um eine aktualisierte Version zu erhalten."


Dann liegt ein Fehler der AVAST Installation vor.
Hier läuft die gleiche Version unter Vista Ultimate und Home Premium
ohne Probleme.

> Ich habe bereits die Reparatur-Funktion des Programmes genutzt sowie
> unter \windows\system32\wbem den Ordner "Repository" umbenannt,
> jedoch ohne Erfolg.


Wurde dieser Ordner beim nächsten Neustart denn wieder angelegt?
Deinstalliere AVAST, lade Dir die aktuelle Version neu herunter.
Lösche die Verzeichnisse "Avast4" und "Alwil Software" im
Programme-Ordner vor der erneuten Installation.

Befolge die Anleitung für eine benutzerdefinierte Installation:
http://groups.google.com/groups?selm....1@helmrohr.de

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 08-27-2008
Stefan Lenz
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:g8ut3q.3b0.1@helmrohr.de...
>
>
>> Ich habe bereits die Reparatur-Funktion des Programmes genutzt sowie
>> unter \windows\system32\wbem den Ordner "Repository" umbenannt,
>> jedoch ohne Erfolg.

>
> Wurde dieser Ordner beim nächsten Neustart denn wieder angelegt?
> Deinstalliere AVAST, lade Dir die aktuelle Version neu herunter.
> Lösche die Verzeichnisse "Avast4" und "Alwil Software" im
> Programme-Ordner vor der erneuten Installation.
>


Hallo Helmut,

danke für Deine Hilfestellung! Der Ordner Repository wurde neu erstellt -
ohne Erfolg.

Danach wählte ich einen Systemwiederherstellungspunkt, der definitv Tage vor
dem Problem erstellt wurde - auch ohne Erfolg.

Schließlich spielte ich ein Image ein (blitzblanke Vista-Installation ohne
Internetverbindung, ohne Avast), installierte die neueste Avast-Version,
konfigurierte sie nach Deinen Tipps und als ich die Virendefinitionen
aktualisieren ließ, war danach die -sorry- Scheiße wieder die gleiche!

Da hätte ich mir jetzt viele Stunden Arbeit sparen können, ansonsten habe
ich weder mit Avast (auf anderem Rechner mit XP) noch mit Vista Probleme,
aber da werde ich mich wohl früher oder später nach anderer Software umsehen
müssen. Dass sogenannte "Optimierungssoftware" (wie Registry-Cleaner etc.)
nie von mir genutzt werden, versteht sich von selbst!

Gruß Stefan

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 08-27-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
Stefan Lenz schrieb:

> danke für Deine Hilfestellung! Der Ordner Repository wurde neu
> erstellt - ohne Erfolg.
>
> Danach wählte ich einen Systemwiederherstellungspunkt, der definitv
> Tage vor dem Problem erstellt wurde - auch ohne Erfolg.
>
> Schließlich spielte ich ein Image ein (blitzblanke Vista-Installation
> ohne Internetverbindung, ohne Avast), installierte die neueste
> Avast-Version, konfigurierte sie nach Deinen Tipps und als ich die
> Virendefinitionen aktualisieren ließ, war danach die -sorry- Scheiße
> wieder die gleiche!


Das ist wirklich hanebüchen und unverständlich. Hier läuft AVAST
seit Jahren auf 3 Rechnern mit Windows ME, Windows 2000, XP-Prof,
Vista Home Premium und Vista Ultimate, die VPS-Dateien werden
regelmäßig automatisch aktualisiert und alles funktioniert so, wie
es sein soll. Schicke mal eine Mail an support@avast.com

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 08-29-2008
Stefan Lenz
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:g949nn.2uc.2@helmrohr.de...

> Schicke mal eine Mail an support@avast.com


Danke Helmut, habe ich inzwischen getan, die sind sehr hilfsbereit und
engagiert und das, obwohl es sich (für Privatanwender) um Gratissoftware
handelt! Sollte das Problem gelöst werden, poste ich hier die Lösung.

Gruß Stefan Lenz

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 09-11-2008
Walter Lach
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
>
> ich setze die Freeware-Version von Avast! Ver. 4.8.1229 Dateiversion
> 080824-0 ein.
> Betriebssystem: Windows Vista Ultimate
>
> Seit ein paar Tagen erscheint das Windows-Security-Center gelb "Überprüfen
> Sie die Einstellungen":
>
> "avast! 4.8.1229 [VPS 080824-0] antivirus ist eingeschaltet. Der Status
> wird jedoch in einem nicht mehr unterstützten Format an das
> Sicherheitscenter gemeldet. Verwenden Sie die automatische
> Akualisierungsfunktion des Programms bzw. wenden Sie sich an den
> entsprechenden Hersteller, um eine aktualisierte Version zu erhalten."
>
> Ich habe bereits die Reparatur-Funktion des Programmes genutzt sowie unter
> \windows\system32\wbem den Ordner "Repository" umbenannt, jedoch ohne
> Erfolg.
>
> Danke im voraus für Eure Hilfe!
> Gruß Stefan
>


Deaktiviere mal probehalber den Druckertreiber(Aktuell?)
Hp Druckertreiber installiert?
Eine DLL(hpz....) im Systemverzeichnis die der Drucker benutzt,verhindert
die Erkennung
des Status( automatische Akualisierungsfunktion)der Virensoftware.
Oder stell in Avast mal in der Fehlerbehandlung ein:
Starte den Avast Dienst,nach dem ander Systemdienste gestartet wurden.
Ein Versuch ist es wert.
Gruss Walter


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 09-15-2008
Stefan Lenz
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
"Walter Lach" <Walter.Lach@netcologne.de> schrieb im Newsbeitrag
news:gabvvo$gms$1@newsreader2.netcologne.de...
>
> Deaktiviere mal probehalber den Druckertreiber(Aktuell?)

Drucker gelöscht, da keine Software installiert, ohne Erfolg

> Hp Druckertreiber installiert?

Ja, für HP Deskjet 3820 den Windows-eigenen Treiber 970CSe benutzt, so wie
auf der HP-Website beschrieben.

> Eine DLL(hpz....) im Systemverzeichnis die der Drucker benutzt,verhindert
> die Erkennung des Status( automatische Akualisierungsfunktion)der
> Virensoftware.

Bei mir \windows\system32\hpzlllhn.dll, lässt sich aber nicht löschen.

> Oder stell in Avast mal in der Fehlerbehandlung ein:
> Starte den Avast Dienst,nach dem ander Systemdienste gestartet wurden.

Leider ohne Erfolg, Fehlermeldung bleibt.

Hallo Walter,
vielen Dank für den wertvollen Tipp! Könnte in der Tat damit zusammenhängen,
da die Druckerinstallation und die Meldung des Sicherheitscenters in etwa
zur gleichen Zeit erfolgten. Wie kann man denn die hpzlllhn.dll probeweise
derigistrieren, da sie in Gebrauch vom System ist und sich nicht löschen
lässt?
Gruß Stefan

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 09-16-2008
Walter Lach
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
>
> Hallo Walter,
> vielen Dank für den wertvollen Tipp! Könnte in der Tat damit
> zusammenhängen, da die Druckerinstallation und die Meldung des
> Sicherheitscenters in etwa zur gleichen Zeit erfolgten. Wie kann man denn
> die hpzlllhn.dll probeweise derigistrieren, da sie in Gebrauch vom System
> ist und sich nicht löschen lässt?
> Gruß Stefan


Dann schau mal hier,versuche mal sie zu deregistrieren.
http://www.computerleben.net/artikel...rieren-18.html

http://www.hbsoft.de/net/tipps/register.aspx

Vielleicht brings es ja was.
Hatte das Problem mal mit Kaspersky.
Hatte diese Datei in den Ausnahmeregeln hinzugefügt,brachte nichts.
Erst das Deregistrieren brachte es.
Nach Aktualisieren des Druckertreibers gings danach auch.
Gruss Walter


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 09-17-2008
Stefan Lenz
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
"Walter Lach" <Walter.Lach@netcologne.de> schrieb im Newsbeitrag
news:gap6u9$e9d$1@newsreader2.netcologne.de...
> >
>> Hallo Walter,
>> vielen Dank für den wertvollen Tipp! Könnte in der Tat damit
>> zusammenhängen, da die Druckerinstallation und die Meldung des
>> Sicherheitscenters in etwa zur gleichen Zeit erfolgten. Wie kann man denn
>> die hpzlllhn.dll probeweise derigistrieren, da sie in Gebrauch vom System
>> ist und sich nicht löschen lässt?
>> Gruß Stefan

>
> Dann schau mal hier,versuche mal sie zu deregistrieren.
> http://www.computerleben.net/artikel...rieren-18.html
>
> http://www.hbsoft.de/net/tipps/register.aspx
>
> Vielleicht brings es ja was.
> Hatte das Problem mal mit Kaspersky.
> Hatte diese Datei in den Ausnahmeregeln hinzugefügt,brachte nichts.
> Erst das Deregistrieren brachte es.
> Nach Aktualisieren des Druckertreibers gings danach auch.
> Gruss Walter


Hallo Walter,
der Versuch mit dem Befehl regsvr32 /u diese DLL zu deregistrieren scheitert
mit der Meldung:

"Das Modul hpzlllhn.dell wurde geladen, aber der
DllUnregisterServer-Eingangspunkt wurde nicht gefunden.
Stellen Sie sicher, dass hpzlllhn.dll eine gültige .DLL- oder .OCX-Datei
iost, und wiederholen Sie den Vorgang."

Auch als Admin und sogar im abgesicherten Modus erscheint diese Meldung. Wie
kriege ich denn diese DLL wieder deregistriert?

Gruß Stefan

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 09-17-2008
Walter Lach
 

Posts: n/a
Re: Sicherheitscenter "Überprüfen Sie die Einstellungen"
>> >
>>> Hallo Walter,
>>> vielen Dank für den wertvollen Tipp! Könnte in der Tat damit
>>> zusammenhängen, da die Druckerinstallation und die Meldung des
>>> Sicherheitscenters in etwa zur gleichen Zeit erfolgten. Wie kann man
>>> denn die hpzlllhn.dll probeweise derigistrieren, da sie in Gebrauch vom
>>> System ist und sich nicht löschen lässt?
>>> Gruß Stefan

>>
>> Dann schau mal hier,versuche mal sie zu deregistrieren.
>> http://www.computerleben.net/artikel...rieren-18.html
>>
>> http://www.hbsoft.de/net/tipps/register.aspx
>>
>> Vielleicht brings es ja was.
>> Hatte das Problem mal mit Kaspersky.
>> Hatte diese Datei in den Ausnahmeregeln hinzugefügt,brachte nichts.
>> Erst das Deregistrieren brachte es.
>> Nach Aktualisieren des Druckertreibers gings danach auch.
>> Gruss Walter

>
> Hallo Walter,
> der Versuch mit dem Befehl regsvr32 /u diese DLL zu deregistrieren
> scheitert mit der Meldung:
>
> "Das Modul hpzlllhn.dell wurde geladen, aber der
> DllUnregisterServer-Eingangspunkt wurde nicht gefunden.
> Stellen Sie sicher, dass hpzlllhn.dll eine gültige .DLL- oder .OCX-Datei
> iost, und wiederholen Sie den Vorgang."
>
> Auch als Admin und sogar im abgesicherten Modus erscheint diese Meldung.
> Wie kriege ich denn diese DLL wieder deregistriert?
>
> Gruß Stefan


Normalerweise hiermit

C:\Command\Windows\System32\Regsvr32.exe /u hpzlllhn.dll
Habe gelesen das es nicht immer damit zusammenhängt,kann aber.
Leider kann ich es nicht mehr nachvollziehen,hab jetzt einen Canon Drucker.
Deinstalliere doch einfach mal den Druckertreiber und schau in
den Diensten ob nach was von HP geladen wird und ob in der Registry
noch Einträge sind.
Dann Fahre den Rechner hoch(Drucker abstecken!)
und schau ob die Meldung dann weg ist.
Gruss Walter


Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Kein Zugriff auf Verzeichnis "Dokumente und Einstellungen" G. Born microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 05-20-2008 20:16
Möchten Sie "Wechseldatenträger (Q:)" überprüfen und reparieren? Bernd Augustin microsoft.public.de.windows.vista.hardware 1 02-11-2008 04:53
"Sicherheitscenter-Benachrichtigungsmethode ändern" fehlt Andreas microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 12-04-2007 17:28
Article ID: 926674 Fehlermeldung "FolderShare konnte den Ordner 'C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dateien' nicht auf Änderungen überprüfen" beim Anmelden in Windows Vista nach der Aktualisierung von Windows XP KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 938723 "Hibernates" or "hibernation" appears instead of "sleeps" or "sleep" in Power Options in the Traditional Chinese (CHT) version of Windows Vista KBArticles English 0 10-22-2007 20:00




All times are GMT +1. The time now is 08:07.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120