Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Als Standard Newsreader in der Registry

microsoft.public.de.windows.vista.registry






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 11-30-2008
Wolfgang Bauer
 

Posts: n/a
Als Standard Newsreader in der Registry
Servus.

Mit der Installation des Newsreaders 40tude-Dialog und der gewählten
Option, "[X] Dialog ist Standard-Newsreader" wird das Programm
/eigentlich/ in die Registry eingetragen. Auf meinem Desktop-PC mit
Vista Home Premium hat das auch funktioniert. Auf dem Notebook,
ebenfalls Vista Home Premium, funktioniert es über die Installation
komischerweise nicht.

Jetzt habe ich mal aus der Registry des Desktop-PC die Dialog
betreffenden Einträge gesucht und exportiert, in eine dialog.reg
geschrieben, die Pfade für 40tude-Dialog auf dem Notebook angepaßt und
mit der Registry auf dem Notebook zusammengeführt.

Es funktioniert nicht. Was könnte ich noch machen?
Hier mal die dialog.reg

8<----------------------------------------------------------------------------------------------->8
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\Shell\MuiCache]
"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe"="40t ude Dialog"

[HKEY_CLASSES_ROOT\news\DefaultIcon]
@="D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe, 0"

[HKEY_CLASSES_ROOT\news\shell\open\command]
@="\"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe\" -newsurl:%1"

[HKEY_CLASSES_ROOT\nntp\DefaultIcon]
@="D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe, 0"

[HKEY_CLASSES_ROOT\nntp\shell\open\command]
@="\"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe\" -newsurl:%1"

[HKEY_CLASSES_ROOT\snews\DefaultIcon]
@="D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe, 0"

[HKEY_CLASSES_ROOT\snews\shell\open\command]
@="\"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe\" -newsurl:%1"

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\Shell\MuiCache]
"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe"="40t ude Dialog"

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer\FileExts\.DEF\OpenWithList]
"a"="dialog.exe"

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer\FileExts\.mbx\OpenWithList]
"a"="dialog.exe"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\news\DefaultIc on]
@="D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe, 0"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\news\shell\ope n\command]
@="\"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe\" -newsurl:%1"
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\nntp\DefaultIc on]
@="D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe, 0"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\nntp\shell\ope n\command]
@="\"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe\" -newsurl:%1"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\snews\DefaultI con]
@="D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe, 0"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\snews\shell\op en\command]
@="\"D:\\Programme\\40tudeDialog\\dialog.exe\" -newsurl:%1"
8<----------------------------------------------------------------------------------------------->8

Die Einträge bei "Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen"
danach auf dem Notebook.
Name Beschreibung aktueller Standard
NEWS News-Protokoll unbekannte Anwendung
NNTP NNTP-Protokoll unbekannte Anwendung
SNEWS S-News-Protokoll 40tude Dialog
http://www.wolfgang-bauer.at/screenshot/dateityp.jpg

Auch steht Dialog gar nicht zur Auswahl
http://www.wolfgang-bauer.at/screenshot/auswahl.jpg

Auf dem Desktop-PC steht.
Name Beschreibung aktueller Standard
NEWS News-Protokoll 40tude Dialog
NNTP NNTP-Protokoll 40tude Dialog
SNEWS S-News-Protokoll 40tude Dialog

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
http://www.wolfgang-bauer.at
40tude-Dialog DER Newsreader unter Windows http://dialog.datalist.org/
news:de.comm.software.40tude-dialog
40tude-Dialog Forum http://4ds.siteboard.eu/
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 11-30-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:

> Mit der Installation des Newsreaders 40tude-Dialog und der gewählten
> Option, "[X] Dialog ist Standard-Newsreader" wird das Programm
> /eigentlich/ in die Registry eingetragen.


Leider hier OT, Wolfgang.
Verfolge den von Dir begonnenen Thread zu diesem Thema weiter in
news:de.comm.software.40tude-dialog

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 11-30-2008
Wolfgang Bauer
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Helmut Rohrbeck wrote:
> Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:


>> Mit der Installation des Newsreaders 40tude-Dialog und der gewählten
>> Option, "[X] Dialog ist Standard-Newsreader" wird das Programm
>> /eigentlich/ in die Registry eingetragen.


> Leider hier OT, Wolfgang.
> Verfolge den von Dir begonnenen Thread zu diesem Thema weiter in
> news:de.comm.software.40tude-dialog


Ich denke nicht Helmut. Es geht ja nicht vorrangig um Dialog. Es könnte
jedes andere Programm sein. Auf dem Desktop-PC ist es ja als
Standardnewsreader bei den Protokollen NEWS und NNTP eingetragen. Nur
auf dem Notebook will es nicht.

Die Einträge wie ich sie aus der Registry des Desktop-PC ausgelesen und
exportiert habe sind in die Registry des Notebook auch alle eingetragen,
ändern aber nicht daran, daß bei Protokoll -
NEWS unbekannte Anwendung
NNTP unbekannte Anwendung

- steht. Meinst Du das hat nichts mit der Registry zu tun?

PS. In de.comm.software.40tude-dialog bin ich auch schon vorstellig.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
http://www.wolfgang-bauer.at
40tude-Dialog DER Newsreader unter Windows http://dialog.datalist.org/
news:de.comm.software.40tude-dialog
40tude-Dialog Forum http://4ds.siteboard.eu/
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 11-30-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:

> - steht. Meinst Du das hat nichts mit der Registry zu tun?


Wer soll kontrollieren? Das kann nur jemand, der ebenfalls
Deinen Newsreader unter VISTA benutzt. Ein solcher "jemand"
wird sich eher in "de.comm.software.40tude-dialog" finden.

> PS. In de.comm.software.40tude-dialog bin ich auch schon vorstellig.


....und hast dort auch bereits Antworten bekommen.
Die Chance, hier Antworten dazu zu bekommen, halte ich für marginal.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 11-30-2008
Wolfgang Bauer
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Helmut Rohrbeck wrote:
> Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:


>> - steht. Meinst Du das hat nichts mit der Registry zu tun?


> Wer soll kontrollieren? Das kann nur jemand, der ebenfalls
> Deinen Newsreader unter VISTA benutzt. Ein solcher "jemand"
> wird sich eher in "de.comm.software.40tude-dialog" finden.


>> PS. In de.comm.software.40tude-dialog bin ich auch schon vorstellig.


> ...und hast dort auch bereits Antworten bekommen.
> Die Chance, hier Antworten dazu zu bekommen, halte ich für marginal.


Keine zielführenden. Aber für die Funktion des Programmes bedeutet es
auch keine Einschränkung.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
http://www.wolfgang-bauer.at
40tude-Dialog DER Newsreader unter Windows http://dialog.datalist.org/
news:de.comm.software.40tude-dialog
40tude-Dialog Forum http://4ds.siteboard.eu/
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 11-30-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:

> Die Einträge wie ich sie aus der Registry des Desktop-PC ausgelesen
> und exportiert habe sind in die Registry des Notebook auch alle
> eingetragen, ändern aber nicht daran, daß bei Protokoll -
> NEWS unbekannte Anwendung
> NNTP unbekannte Anwendung


Dann kann man unter Systemsteuerung => Standardprogramme =>
"Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen"
das gewünschte Programm zuordnen. Bei mir erscheint "Windows Mail"
bei

..nws
MAILTO
NEWS
NNTP
SNEWS

> - Meinst Du das hat nichts mit der Registry zu tun?


Wenn die Zuordnung über "Standardprogramme" nicht funktioniert,
hat es keinen Sinn, in der Registry herumzubasteln. Mache dort
alle von Hand geänderten Einträge rückgängig (Systemwiederherstellung)
und deinstalliere Deinen alternativen Newsreader restlos.
Versuche dann die Zuordnung nach einer erneuten Installation
"Als Administrator" über Standardprogramme, wenn sie nicht
bereits nach einer ordnungsgemäßen Installation zugeordnet
wurden. Evtl. musst Du in Standardprogramme auf
"Programmzugriff und Computerstandards festlegen" klicken,
"Benutzerdefiniert" aktivieren, rechts daneben auf die beiden
nach unten zeigenden Winkel klicken, um die Standardprogramme
für Browser, E-Mail usw. festzulegen.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 11-30-2008
Wolfgang Bauer
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Helmut Rohrbeck wrote:
> Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:


>> Protokoll -
>> NEWS unbekannte Anwendung
>> NNTP unbekannte Anwendung


> Dann kann man unter Systemsteuerung => Standardprogramme =>
> "Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen"
> das gewünschte Programm zuordnen.


Da steht es eben nicht zur Auswahl.
http://www.wolfgang-bauer.at/screenshot/auswahl.jpg

.nws Windows Mail-Newsbeitrag
MAILTO The Bat!
NEWS Unbekannte Anwendung
NNTP Unbekannte Anwendung
SNEWS 40tude Dialog

>> - Meinst Du das hat nichts mit der Registry zu tun?


> Wenn die Zuordnung über "Standardprogramme" nicht funktioniert,
> hat es keinen Sinn, in der Registry herumzubasteln. Mache dort
> alle von Hand geänderten Einträge rückgängig (Systemwiederherstellung)


Das mache ich.

> und deinstalliere Deinen alternativen Newsreader restlos.


Dialog macht, außer bei der Erstinstallation die Einträge "als
Standardnewsreader" oder wenn ausgewählt "als Standardmailreader", keine
Einträge in der Registry.

> Versuche dann die Zuordnung nach einer erneuten Installation
> "Als Administrator" über Standardprogramme, wenn sie nicht
> bereits nach einer ordnungsgemäßen Installation zugeordnet
> wurden.


Im jetzigen Zustand ist auch da 40tude Dialog nicht eingetragen.

> Evtl. musst Du in Standardprogramme auf "Programmzugriff und
> Computerstandards festlegen" klicken, "Benutzerdefiniert" aktivieren,
> rechts daneben auf die beiden nach unten zeigenden Winkel klicken, um
> die Standardprogramme für Browser, E-Mail usw. festzulegen.


Aber nicht für News.

PS. Bei WinXP gab es doch, wenn ich mich recht erinnere eine Möglichkeit
die Registry neu aufzubauen. Gibt es das für Vista Home Premium auch?

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
http://www.wolfgang-bauer.at
40tude-Dialog DER Newsreader unter Windows http://dialog.datalist.org/
news:de.comm.software.40tude-dialog
40tude-Dialog Forum http://4ds.siteboard.eu/
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 11-30-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:

>> Wenn die Zuordnung über "Standardprogramme" nicht funktioniert,
>> hat es keinen Sinn, in der Registry herumzubasteln. Mache dort
>> alle von Hand geänderten Einträge rückgängig
>> (Systemwiederherstellung)

>
> Das mache ich.
>
>> und deinstalliere Deinen alternativen Newsreader restlos.

>
> Dialog macht, außer bei der Erstinstallation die Einträge "als
> Standardnewsreader" oder wenn ausgewählt "als Standardmailreader",
> keine Einträge in der Registry.
>
>> Versuche dann die Zuordnung nach einer erneuten Installation
>> "Als Administrator" über Standardprogramme, wenn sie nicht
>> bereits nach einer ordnungsgemäßen Installation zugeordnet
>> wurden.

>
> Im jetzigen Zustand ist auch da 40tude Dialog nicht eingetragen.
>
>> Evtl. musst Du in Standardprogramme auf "Programmzugriff und
>> Computerstandards festlegen" klicken, "Benutzerdefiniert" aktivieren,
>> rechts daneben auf die beiden nach unten zeigenden Winkel klicken, um
>> die Standardprogramme für Browser, E-Mail usw. festzulegen.

>
> Aber nicht für News.
>
> PS. Bei WinXP gab es doch, wenn ich mich recht erinnere eine
> Möglichkeit die Registry neu aufzubauen. Gibt es das für Vista Home
> Premium auch?


Huch? Davon habe ich noch nie etwas gehört. "Neu aufbauen"? Man
konnte in XP mithilfe der Wiederherstellungskonsole im Ordner
"System Volume Information" gespeicherte vorherige Versionen
der Registry wiederherstellen, wenn Windows nicht mehr startete.

Ich verstehe allerdings nicht, weshalb man seine Zeit damit vergeuden
will, einen alternativen Newsreader auf einem offenbar bereits
verbogenen VISTA-System mit aller Gewalt zum Laufen zu bekommen.
Funktioniert denn "Windows Mail" nicht? ;-)

Wenn Dir aber so ungeheuer viel daran liegt, poste mal den Link
zu dem von Dir verwendeten Download des Programms, da gibt es
nämlich sehr viele. Ich versuche dann mal selbst, das Ding zu
installieren, nachdem ich vorher einen Systemwiederherstellungspunkt
angelegt habe. Dann kann ich mit Dir weiter diskutieren. ;-)

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 11-30-2008
Wolfgang Bauer
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Helmut Rohrbeck wrote:

> Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:


>>> Wenn die Zuordnung über "Standardprogramme" nicht funktioniert,
>>> hat es keinen Sinn, in der Registry herumzubasteln. Mache dort
>>> alle von Hand geänderten Einträge rückgängig
>>> (Systemwiederherstellung)


>> Das mache ich.


>>> und deinstalliere Deinen alternativen Newsreader restlos.


>> Dialog macht, außer bei der Erstinstallation die Einträge "als
>> Standardnewsreader" oder wenn ausgewählt "als Standardmailreader",
>> keine Einträge in der Registry.


>>> Versuche dann die Zuordnung nach einer erneuten Installation
>>> "Als Administrator" über Standardprogramme, wenn sie nicht
>>> bereits nach einer ordnungsgemäßen Installation zugeordnet
>>> wurden.


>> Im jetzigen Zustand ist auch da 40tude Dialog nicht eingetragen.


>>> Evtl. musst Du in Standardprogramme auf "Programmzugriff und
>>> Computerstandards festlegen" klicken, "Benutzerdefiniert" aktivieren,
>>> rechts daneben auf die beiden nach unten zeigenden Winkel klicken, um
>>> die Standardprogramme für Browser, E-Mail usw. festzulegen.


>> Aber nicht für News.


>> PS. Bei WinXP gab es doch, wenn ich mich recht erinnere eine
>> Möglichkeit die Registry neu aufzubauen. Gibt es das für Vista Home
>> Premium auch?


> Huch? Davon habe ich noch nie etwas gehört. "Neu aufbauen"? Man
> konnte in XP mithilfe der Wiederherstellungskonsole im Ordner
> "System Volume Information" gespeicherte vorherige Versionen
> der Registry wiederherstellen, wenn Windows nicht mehr startete.


was ich noch im Unterbewußtsein hatte bezog sich wohl noch auf
Windows 98. regedit.exe /c export.reg

> Ich verstehe allerdings nicht, weshalb man seine Zeit damit vergeuden
> will, einen alternativen Newsreader auf einem offenbar bereits
> verbogenen VISTA-System mit aller Gewalt zum Laufen zu bekommen.
> Funktioniert denn "Windows Mail" nicht? ;-)


Ich denke nicht, daß mein Vista verbogen ist, es funktioniert alles. Und
ich habe auch auf einen Wiederherstellungspunkt vorher zurück gestellt.
Du betonst "alternativen Newsreader" im zusammenhang mit 40tude Dialog
so. Wenn Dialog auch schon seit längerer Zeit nicht weiterentwickelt
wird, so ist er doch unter den Windows Newsreadern mit Abstand der
beste. Windows Mail ist da keine Alternative. Und wie geschrieben es
funktioniert auch alles. Nur, daß er eben nicht im System als Standard
Newsreader eingetragen ist. Das tut der Funktion aber kleinen Abbruch.

> Wenn Dir aber so ungeheuer viel daran liegt, poste mal den Link
> zu dem von Dir verwendeten Download des Programms, da gibt es
> nämlich sehr viele. Ich versuche dann mal selbst, das Ding zu
> installieren, nachdem ich vorher einen Systemwiederherstellungspunkt
> angelegt habe. Dann kann ich mit Dir weiter diskutieren. ;-)


Du kannst ihn immer noch von der Originalseite herunterladen.
http://www.40tude.com/dialog/

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
http://www.wolfgang-bauer.at
40tude-Dialog DER Newsreader unter Windows http://dialog.datalist.org/
news:de.comm.software.40tude-dialog
40tude-Dialog Forum http://4ds.siteboard.eu/
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 11-30-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Als Standard Newsreader in der Registry
Wolfgang Bauer <aon.913314759@aon.at> schrieb:

>> Ich verstehe allerdings nicht, weshalb man seine Zeit damit vergeuden
>> will, einen alternativen Newsreader auf einem offenbar bereits
>> verbogenen VISTA-System mit aller Gewalt zum Laufen zu bekommen.
>> Funktioniert denn "Windows Mail" nicht? ;-)

>
> Ich denke nicht, daß mein Vista verbogen ist, es funktioniert alles.
> Und ich habe auch auf einen Wiederherstellungspunkt vorher zurück
> gestellt. Du betonst "alternativen Newsreader" im zusammenhang mit
> 40tude Dialog so. Wenn Dialog auch schon seit längerer Zeit nicht
> weiterentwickelt wird, so ist er doch unter den Windows Newsreadern
> mit Abstand der beste. Windows Mail ist da keine Alternative.


Warum? Was ist an dem "40tudeDialog" besser?

> Du kannst ihn immer noch von der Originalseite herunterladen.
> http://www.40tude.com/dialog/


OK, werde ich testen. Melde mich wieder. Wenn nicht, bin ich dabei,
meine Datensicherung wiederherzustellen ;-))

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Actually it's the newsreader M.Butzin microsoft.public.windows.vista.mail 3 04-28-2008 05:05
Newsreader C.B. microsoft.public.windows.vista.general 7 02-12-2008 21:37
When standard users access Vista registry remotely, Access Denied Gayle microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 1 10-10-2007 17:48
getting newsreader trebemot microsoft.public.windows.vista.mail 2 06-09-2007 13:55
Newsreader Kawliga microsoft.public.windows.vista.general 18 04-21-2007 02:13




All times are GMT +1. The time now is 07:00.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120