Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Änderungen in der Registry ohne Auswirkung...

microsoft.public.de.windows.vista.registry






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 08-12-2008
Patrick Andrieu
 

Posts: n/a
Änderungen in der Registry ohne Auswirkung...
Hallo!

Was geht hier ab?

Ich möchte, dass bei allen Dateitypen, mit denen ich regelmäßig arbeite, im
Kontextmenü ein Punkt "Bearbeiten" angezeigt wird, und dass dieser EditPad
Lite anstelle von Notepad öffnet.

EditPad 6.x bringt eine Konfigurationsmöglichkeit mit, die dies erledigt,
klappt auch wunderbar unter XP, aber nicht unter Vista - zumindest nicht für
*.html, *.htm, *.shtml (diese sind die hartnäckigsten - *.css, *.js wurden
von EditPad richtig geändert und *.pl konnte ich durch Registry-Änderungen
so hinbiegen, dass bei "Bearbeiten" EditPad aufgeht).

Im Kontextmenü von *.shtml öffnet ein Klick auf "Bearbeiten" immer noch
Notepad, obwohl unter "HKEY_CLASSES_ROOT\shtmlfile\Edit\command"
EditPadLite.exe mit dem richtigen Pfad bereits vermerkt ist (wohl durch diese
EditPad Einstellungsoption).

Die Kontextmenüs von *.html- und *.htm-Dateien beinhalten keine Option
"Bearbeiten", obwohl in der Registry unter htmlfile bzw. htmfile dieselben
Edit-Werte stehen (EditPadLite.exe).

Wie kriege ich das nun bei diesen Dateitypen wie bei XP hin, dass
Rechtsklick/Öffnen die Hauptanwendung öffnet (iexplorer.exe) und
Rechtsklick/Bearbeiten vorhanden ist und EditPad öffnet?

Was bedeutet "PerceivedType" und "FriendlyTypeName" in der Registry?

--
Patrick Andrieu, Frankfurt am Main
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 08-12-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Änderungen in der Registry ohne Auswirkung...
Hallo Patrick Andrieu
Du moniertest

> Hallo!
>
> Was geht hier ab?
>

Auf die Idee - es beim Hersteller mal zu versuchen, bist du schon gekommen?
"EditPad Lite & Pro ist ein Texteditor für Windows 95, NT4, 98, 2000, ME and
XP. "

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 08-14-2008
Patrick Andrieu
 

Posts: n/a
Re: Änderungen in der Registry ohne Auswirkung...
Hallo Michael!

"Michael Bormann" wrote:

> "EditPad Lite & Pro ist ein Texteditor für Windows 95, NT4, 98, 2000, ME and
> XP. "


....und Vista

http://www.editpadpro.com/editpadlite.html

Sicher, ich könnte Jan Goyvaerts kontaktieren. Doch will ich auch die
Vista-Registry etwas verstehen: Mittlerweile habe ich die Schlüssel »htmfile«
und »htmlfile« aus der Registry (HKEY_CLASSES_ROOT) gelöscht, doch die
Kontextmenüs beider Dateitypen haben sich dadurch nicht geändert. Ich finde
also nicht die Stelle, wo, falls es geht, ich diese Kontextmenüs mit eigenen
Einträgen erweitern kann.

----
Wenn ich schon dabei bin... ich finde es schlecht umgesetzt, dass die
Auswahlliste der Adressezeile des Vista-IE7 sämtliche Einträge von zuvor mit
dem »normalen« Explorer besuchten Verzeichnissen enthält. So sehe ich beim
Klick auf dem Pfeilchen unter anderem:

C:\Program Files\JGSoft

und wenn ich den Eintrag wähle, popt eine Meldung, dass »eine Webseite
möchte Webinhalte mithilfe dieses Programms auf dem Computer öffnen - Name:
Windows Explorer«

Klicke ich auf »Zulassen«, wird tatsächlich der Windows Explorer geöffnet
(extra Fenster), und zeigt den Inhalt des Verzeichnisses

Zwar ist es bekannt, das Explorer und Internet Explorer irgendwie
miteinander verbunden sind, doch gibt es dieses Verhalten unter XP nicht.


--
Patrick Andrieu, Frankfurt am Main
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 08-14-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Änderungen in der Registry ohne Auswirkung...
Hallo Patrick Andrieu
Du meintest

> Hallo Michael!
>
> "Michael Bormann" wrote:
>
>> "EditPad Lite & Pro ist ein Texteditor für Windows 95, NT4, 98,
>> 2000, ME and XP. "

>
> ...und Vista
>
> http://www.editpadpro.com/editpadlite.html


Ha, das war definitiv beim posten noch nicht so- anyway.
>
> Sicher, ich könnte Jan Goyvaerts kontaktieren. Doch will ich auch die
> Vista-Registry etwas verstehen: Mittlerweile habe ich die Schlüssel
> »htmfile« und »htmlfile« aus der Registry (HKEY_CLASSES_ROOT)
> gelöscht, doch die Kontextmenüs beider Dateitypen haben sich dadurch
> nicht geändert. Ich finde also nicht die Stelle, wo, falls es geht,
> ich diese Kontextmenüs mit eigenen Einträgen erweitern kann.
>


http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/v...erweitern.html

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 08-16-2008
Patrick Andrieu
 

Posts: n/a
Re: Änderungen in der Registry ohne Auswirkung...
Hallo Michael!

"Michael Bormann" wrote:

> >> "EditPad Lite & Pro ist ein Texteditor für Windows 95, NT4, 98,
> >> 2000, ME and XP. "

> >
> > ...und Vista
> >
> > http://www.editpadpro.com/editpadlite.html

>
> Ha, das war definitiv beim posten noch nicht so


Du hattest vermutlich die Seite http://www.editpad.de/editpadlite.html
besucht, dort fehlt tatsächlich der Hinweis auf Vista

Aber ich hätte es nicht installiert, wenn ich nicht selbst gelesen hätte,
dass es auch für Vista freigegeben ist... Etwas vorsichtig bin ich ja auch.

> http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/v...erweitern.html


Danke für den Link. So was hatte ich auch auf XP, doch selten benutzt, weil
ich dieses »Elemente verschieben«-Fenster ziemlich sucky (weil lahm) fand.
Auf Vista scheint es flotter zu sein.

Ich hatte gestern keine andere Wahl, als eine Systemwiederherstellung zu
starten, und zwar einen Punkt vor der Installation von EditPad. Und siehe da,
im Kontextmenü beim Rechtsklick auf einer .html-Datei ist eine Option
»Bearbeiten«, die ich zum Zeitpunkt meines ersten Postings nicht (mehr)
hatte. Nur wird Winword geöffnet. Also habe ich die Registry Registry sein
lassen und über den Internet Explorer EditPad als Standard-Editor zum
Bearbeiten von HTML-Dokumenten eingestellt. Jetzt geht auch dieser Editor auf
beim Rechtsklick/Bearbeiten im Kontextmenü von HTML-Dokumenten.

Einige manuellen Änderungen mit Regedit waren dennoch notwendig, z.B. habe
ich den Schlüssel »shtmlfile« gelöscht und bei ».shtml« als Wert »htmlfile«
angegeben: Jetzt verhält sich deren Kontextmenü wie ».html« und ».htm«. Bei
..pl-Dateien (Perl-Skripte) ging es auch nur manuell, im Schlüssel »Perl«
braucht es da einen »Edit«-Schlüssel.

Notepad++ macht es einfacher, dieser Editor legt grundsätzlich eine Option
»Edit with Notepad++« im Kontextmenü aller (ihm bekannten) Dateien. Nur: die
Suchfunktion von EditPad ist viel ausgeklügelter (z.B. können über
Zeilenumbrüchen hinweg ganze Textblöcke gesucht werden) und so benutze ich
Notepad++ nur, wenn ich mich verproggt habe und die Klammerpaare zählen will



--
Patrick Andrieu, Frankfurt am Main
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
What is Windows registry (Registry Keys) Omar Abid microsoft.public.nl.windows.vista 0 03-28-2008 17:27
What is Windows registry (Registry Keys) Omar Abid microsoft.public.it.windows.vista 0 03-28-2008 17:25
Änderungen WPA2 Enterprise Vista ggü XP? Florian G. microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 1 02-24-2008 13:12
Registry Semi-Disaster: I am an idiot - used 2 registry 'cleaners' Sascha Jazbec microsoft.public.windows.vista.general 5 02-18-2008 19:01




All times are GMT +1. The time now is 10:03.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120