Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?

microsoft.public.de.windows.vista.registry






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 11-05-2007
Jens Müller
 

Posts: n/a
HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, die Verknüpfung von einem Dateityp mit einem
Programm, wie sie in HKEY_CLASSES_ROOT für alle Benutzer geschieht,
benutzerspezifisch zu machen? Dass also Benutzer x z.b. Wave-Dateien
mit Programm a startet, Benutzer y mit Programm b?

Grüße,
Jens

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 11-05-2007
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
Jens Müller <jens_0.no-.spam@hotmail.com> schrieb:

>Hallo,
>
>gibt es eine Möglichkeit, die Verknüpfung von einem Dateityp mit einem
>Programm, wie sie in HKEY_CLASSES_ROOT für alle Benutzer geschieht,
>benutzerspezifisch zu machen? Dass also Benutzer x z.b. Wave-Dateien
>mit Programm a startet, Benutzer y mit Programm b?



Bei eingeschalteter Benutzerkontensteuerung ist das ganze Benutzerspezifisch.
Die Einträge landen dann nähmlich unter
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 11-05-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
Ralf Schmidt schrieb:

> Bei eingeschalteter Benutzerkontensteuerung ist das ganze Benutzerspezifisch.
> Die Einträge landen dann nähmlich unter
> HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes


Das hat nichts mit der Benutzerkontensteuerung zu tun.
Du kannst auch ohne sie dort die benutzerspezif. Einstellungen vornehmen.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 11-05-2007
Jens Müller
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
> Bei eingeschalteter Benutzerkontensteuerung ist das ganze
> Benutzerspezifisch. Die Einträge landen dann nähmlich unter
> HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes


Ok - und die haben vorang vor den Benutzerunabhängigen?

Jens

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 11-06-2007
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
"Thomas D." <dnr@discussions.microsoft.com> schrieb:

>Ralf Schmidt schrieb:
>
>> Bei eingeschalteter Benutzerkontensteuerung ist das ganze Benutzerspezifisch.
>> Die Einträge landen dann nähmlich unter
>> HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes

>
>Das hat nichts mit der Benutzerkontensteuerung zu tun.
>Du kannst auch ohne sie dort die benutzerspezif. Einstellungen vornehmen.


Sie selbst ist natürlich nicht dafür verantwortlich.
Sondern die Tatsache das man durch sie keine Schreibrechte auf die globalen Classes hat.
Genauso wie bei jedem anderen "normale" Benutzer landen die dann im Benutzerprofil.
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 11-06-2007
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
Hi,

Ralf Schmidt schrieb:
> Sie selbst ist natürlich nicht dafür verantwortlich.
> Sondern die Tatsache das man durch sie keine Schreibrechte auf die globalen Classes hat.


Auch Nö.
UAC hat nüscht damit zu tun. HKCR ist ein Link von HKLM\Software\Classes
Dieser wird nur zur ÜBersichtlichkeit extra als HKCR eingeblendet.

Die Berechtigungsstruktur ist schon alleine durch das "normale"
Benutzerkonzept realisiert.
Für Beerchtigungen in der Registry braucht es kein neues Feature von
Vista das gab es schon mit NT4.

HKCU\Software\Classes und damit die Benutzerspezifische Ablage der Datei
Endungen findet sich schon in XP. Ich habe gerade kein 2000 mehr, ich bin
nicht sicher, ob diese Umleitung schon in W2K war, ich meine nicht.

Tschö
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 11-06-2007
Jens Müller
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
> Ralf Schmidt schrieb:
>> Sie selbst ist natürlich nicht dafür verantwortlich.
>> Sondern die Tatsache das man durch sie keine Schreibrechte auf die
>> globalen Classes hat.

>
> Auch Nö.
> UAC hat nüscht damit zu tun. HKCR ist ein Link von
> HKLM\Software\Classes Dieser wird nur zur ÜBersichtlichkeit extra als
> HKCR eingeblendet.


Also darf eine normale Anwendung ohne Erhöhte Rechte auch nicht nach
HKLM\Software\Classes schreiben?

Jens

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 11-06-2007
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
"Mark Heitbrink [MVP]" <spam-only@gruppenrichtlinien.de> schrieb:

>Hi,
>
>Ralf Schmidt schrieb:
>> Sie selbst ist natürlich nicht dafür verantwortlich.
>> Sondern die Tatsache das man durch sie keine Schreibrechte auf die globalen Classes hat.

>
>Auch Nö.
>UAC hat nüscht damit zu tun.


Habe ich das nicht geschrieben das sie dafür nicht direkt verantwortlich ist?

> HKCR ist ein Link von HKLM\Software\Classes
>Dieser wird nur zur ÜBersichtlichkeit extra als HKCR eingeblendet.


Und? Wo sie wie eingeblendet wird ist doch egal.
Mit den Rechten eines Benutzers hat man keinen Schreibzugriff darauf.

>Die Berechtigungsstruktur ist schon alleine durch das "normale"
>Benutzerkonzept realisiert.
>Für Beerchtigungen in der Registry braucht es kein neues Feature von
>Vista das gab es schon mit NT4.


Und die UAC macht ja einen User der eigentlich Admin ist zu einem normalen Benutzer.
Insofern ist die UAC indirekt dafür verantwortlich das auch bei einem Admin das
Benutzerspezifische greift.

>HKCU\Software\Classes und damit die Benutzerspezifische Ablage der Datei
>Endungen findet sich schon in XP.


Ja, aber da waren die meisten Leute als Admin unterwegs wodurch das Benutzerspezifische
nicht gegriffen hat.
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 11-06-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
Jens Müller schrieb:

>> Ralf Schmidt schrieb:
>>> Sie selbst ist natürlich nicht dafür verantwortlich.
>>> Sondern die Tatsache das man durch sie keine Schreibrechte auf die
>>> globalen Classes hat.

>>
>> Auch Nö.
>> UAC hat nüscht damit zu tun. HKCR ist ein Link von
>> HKLM\Software\Classes Dieser wird nur zur ÜBersichtlichkeit extra als
>> HKCR eingeblendet.

>
> Also darf eine normale Anwendung ohne Erhöhte Rechte auch nicht nach
> HKLM\Software\Classes schreiben?


Nein.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 11-06-2007
Jens Müller
 

Posts: n/a
Re: HKEY_CLASSES_ROOT benutzerspezifisch?
> HKCR ist ein Link von
> HKLM\Software\Classes Dieser wird nur zur ÜBersichtlichkeit extra als
> HKCR eingeblendet.


So einfach scheint es nicht zu sein.

HKCR setzt sich AFAIK zusammen aus HKLM\Software\Classes und
HKCU\Software\Classes.

Jens

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
HKEY_CLASSES_ROOT Permissions Mark microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 5 07-12-2007 04:00
Cannot acces registry entries in HKEY_CLASSES_ROOT in x64 mvalpreda microsoft.public.windows.vista.general 0 03-01-2007 07:33




All times are GMT +1. The time now is 10:37.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120