Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Filiago-Software

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 06-22-2007
Helmut Haeussler
 

Posts: n/a
Filiago-Software
Hallo,

ich würde gerne die Filiago-Software für Internet über Sat. installieren,
geht aber nicht, weil Vista (Ultimate) eine .ins Datei nicht lesen kann. Es
geht dabei um die Einrichtung der Verbindung mit Proxy. Ich kann diese
..ins-Datei mit dem Editor anschauen. Von Herstellerseite sagt man, dass es
im Administrator-Modus gehen müsste. Ansonsten verläuft die Installation
völlig normal nur ist eben hinterher die Verbindung nicht eingerichtet und
ich erhalte die Fehlermeldung, dass kein Telefonbucheintrag vorhanden sei.
Gibt es da in Vista Bedingungen die man erst aktivieren muss, damit er das
lesen kann. Der Smartsurfer läuft ohne Probleme.

cu Helmut

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 06-23-2007
Fabian Zille
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software
Helmut Haeussler wrote:

>ich würde gerne die Filiago-Software für Internet über Sat. installieren,
>geht aber nicht, weil Vista (Ultimate) eine .ins Datei nicht lesen kann. Es
>geht dabei um die Einrichtung der Verbindung mit Proxy. Ich kann diese
>.ins-Datei mit dem Editor anschauen. Von Herstellerseite sagt man, dass es
>im Administrator-Modus gehen müsste. Ansonsten verläuft die Installation
>völlig normal nur ist eben hinterher die Verbindung nicht eingerichtet und
>ich erhalte die Fehlermeldung, dass kein Telefonbucheintrag vorhanden sei.
>Gibt es da in Vista Bedingungen die man erst aktivieren muss, damit er das
>lesen kann. Der Smartsurfer läuft ohne Probleme.


Da du die Datei ja mit einem Texteditor ansehen kannst, würde ich die
Einstellungen darin einfach von Hand in die entsprechende Verbindung
übertragen. Da die Einrichtung ja eh nur eine einmalige Sache zu sein
scheint, dürfte das wohl schneller gehen, als den Grund für das
Scheitern des Einlesens zu suchen.


Gruß
Fabian
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 06-23-2007
Helmut Haeussler
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software

>>ich erhalte die Fehlermeldung, dass kein Telefonbucheintrag vorhanden sei.
>>Gibt es da in Vista Bedingungen die man erst aktivieren muss, damit er das
>>lesen kann. Der Smartsurfer läuft ohne Probleme.

>
> Da du die Datei ja mit einem Texteditor ansehen kannst, würde ich die
> Einstellungen darin einfach von Hand in die entsprechende Verbindung
> übertragen. Da die Einrichtung ja eh nur eine einmalige Sache zu sein
> scheint, dürfte das wohl schneller gehen, als den Grund für das
> Scheitern des Einlesens zu suchen.
>


>>völlig normal nur ist eben hinterher die Verbindung nicht eingerichtet und
>>ich erhalte die Fehlermeldung, dass kein Telefonbucheintrag vorhanden sei.
>>Gibt es da in Vista Bedingungen die man erst aktivieren muss, damit er das
>>lesen kann. Der Smartsurfer läuft ohne Probleme.

>
> Da du die Datei ja mit einem Texteditor ansehen kannst, würde ich die
> Einstellungen darin einfach von Hand in die entsprechende Verbindung
> übertragen. Da die Einrichtung ja eh nur eine einmalige Sache zu sein
> scheint, dürfte das wohl schneller gehen, als den Grund für das
> Scheitern des Einlesens zu suchen.
>

Hallo Fabian,

danke für deinen Vorschlag. Ich habe das auch schon versucht, aber leider
kann ich nicht alles entschlüsseln was da angegeben ist bei minimalen
Programmierkenntnissen. Es muss z.B. die Verbindung zusammen mit andern
Konfigurationen gestartet werden. Die Verbindung allein könnte ich ja aus
XP, wo die Sache läuft, kopieren. Es fehlen da einfach ein paar Teile und
die Verbindung kommt nicht zustande.

cu Helmut


;sorry, dass ich dir aus Versehen eine Mail geschickt habe, habe wohl den
falschen Schalter erwischt. ;-)

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 06-23-2007
Fabian Zille
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software
Helmut Haeussler wrote:

>danke für deinen Vorschlag. Ich habe das auch schon versucht, aber leider
>kann ich nicht alles entschlüsseln was da angegeben ist bei minimalen
>Programmierkenntnissen. Es muss z.B. die Verbindung zusammen mit andern
>Konfigurationen gestartet werden. Die Verbindung allein könnte ich ja aus
>XP, wo die Sache läuft, kopieren. Es fehlen da einfach ein paar Teile und
>die Verbindung kommt nicht zustande.


Was steht denn in der Datei? Wenn du den Inhalt hier postest (sofern
die Datei nicht zu groß ist, ansonsten vielleicht lieber auf deinem
oder fremden Webspace hochladen), können wir dir ja vielleicht alle
zusammen beim Konfigurieren der Verbindung helfen.

>;sorry, dass ich dir aus Versehen eine Mail geschickt habe, habe wohl den
>falschen Schalter erwischt. ;-)


Kein Problem.


Gruß
Fabian
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 06-23-2007
Helmut Haeussler
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software

"Fabian Zille" <usenet@zille.ws> schrieb im Newsbeitrag
news:87fq731m833aa4hjmojrsffg1h630mn43l@4ax.com...
>
> Was steht denn in der Datei? Wenn du den Inhalt hier postest (sofern
> die Datei nicht zu groß ist, ansonsten vielleicht lieber auf deinem
> oder fremden Webspace hochladen), können wir dir ja vielleicht alle
> zusammen beim Konfigurieren der Verbindung helfen.



Hallo Fabian,

das wäre natürlich toll. Ich habe das Programm schnell nochmal installiert
um an die Datei zu kommen. Inzwischen zeigt er mir während der Installation
die Datei im Editor an, weil ich ihn wohl einmal als "das" Programm
angegeben habe. Dass Vista so dumm ist... .
Also hier die Datei:

__________________________________________________ _______
[Entry]
Entry_Name = Filiago-Dial

[Phone]
Dial_As_Is = No
Phone_Number = 019161
Area_Code =
POP_Name = Internet by Call
Country_Code = 49
Country_Id = 49

[Server]
Type = PPP
SW_Compress = No
PW_Encrypt = No
Negotiate_TCP/IP = Yes

[TCP/IP]
Specify_IP_Address = No
Specify_Server_Address = No
IP_Header_Compress = Yes
Gateway_On_Remote = Yes

[User]
Name = filiago
Password = filiago
Requires_Logon = No

[Proxy]
HTTP_Proxy_Server = localhost:9202
FTP_Proxy_Server=
Gopher_Proxy_Server=
Secure_Proxy_Server= localhost:9202
Socks_Proxy_Server= Localhost:9203
Use_Same_Proxy=0
Proxy_Override = localhost
Proxy_Enable = 1
[ConnectionSettings]
ApplyInsToConnection=Filiago Dial


__________________________________________________ _____________


Die Datei heißt filiagodial.ins und dabei bleibt die Installation hängen.
Beim Start des Programms wird aber eine proxy.exe aufgerufen, die dann den
Verbindungsdialog startet. Den Data-Receiver muss ich getrennt davon
starten. Er empfängt die Daten von Astra 23.5.
Die Datei, die es mit der Firewall zu tun bekommt ist die recv.ini.
Hier die recv.ini:


--------------------------------------------------------------------------------------

recipient]
user_name=

[shell]
login=none
allowed_address=127.0.0.1

[announcement_channel]
address=228.64.6.1:3511
name=ASTRA-BROADBAND

[etcp_connection_control]
connect_initial_timeout=20000

[etcp_parameters]
server_proxy_host_name=filiago2.proxy.astra-net.com
http_listen_address=9202
socks_listen_address=9203
server_announcement_address=228.64.6.2:2513
authentication=1

#multicast_receive_interface=

#[etcp_port_forwarding]
# Portforwarding for POP3
#remote_address=pop.easy-call.net:110
#listen_address=localhost:10110

#[etcp_port_forwarding]
# Portforwarding for SMTP
#listen_address=10025

#[etcp_port_forwarding]
# Portforwarding for News

[tray_icon_menu]
show_about_program=0
show_login=1
show_logout=1


__________________________________________________ ________________


Das sind wohl die beiden wesentlichen Konfig-Dateien. Dann gibt es noch eine
mit Benutzer-Namen und Pass-Wort, die lass ich mal weg.
Eine Start_Proxy Anwendung muss auch noch gestartet werden. Diese zeigt an
wenn der Receiver Daten empfängt.

Ich hoffe, du (ihr) kannst (könnt) was damit anfangen.


cu Helmut






Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 06-26-2007
Fabian Zille
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software
Helmut Haeussler wrote:

>[Entry]
>Entry_Name = Filiago-Dial
>
>[Phone]
>Dial_As_Is = No
>Phone_Number = 019161
>Area_Code =
>POP_Name = Internet by Call
>Country_Code = 49
>Country_Id = 49
>
>[Server]
>Type = PPP
>SW_Compress = No
>PW_Encrypt = No
>Negotiate_TCP/IP = Yes
>
>[TCP/IP]
>Specify_IP_Address = No
>Specify_Server_Address = No
>IP_Header_Compress = Yes
>Gateway_On_Remote = Yes
>
>[User]
>Name = filiago
>Password = filiago
>Requires_Logon = No


Um die Verbindung einzurichten, klicke im Netzwerk- und Freigabecenter
auf "Eine Verbindung oder ein Netzwerk einrichten". Im sich öffnenden
Dialog gibst du dann die folgenden Daten an:

Einwählrufnummer: 019161
Benutzername: filiago
Passwort: filiago
Verbindungsname: Filiago-Dial

Danach klickst du auf "Erstellen". Vista teilt dann mit, dass die
Verbindung einsatzbereit ist, was du mit einem Klick auf "Schließen"
bestätigst. Danach im Netzwerk- und Freigabecenter auf
"Netzwerkverbindungen verwalten" klicken.

Dort solltest du nun eine Verbindung mit dem Namen "Filiago-Dial"
finden. Diese klickst du mit der rechten Maustaste an und wählst
"Eigenschaften". Im folgenden Dialog wechselst du auf den Karteireiter
"Optionen", klickst auf die Schaltfläche "PPP-Einstellungen" und
entfernst den Haken vor "Softwarekomprimierung aktivieren". Dafür
setzt du einen Haken bei "Mehrfachverbindungen für Einzelverbindungen
aushandeln" und klickst auf OK.

>[Proxy]
>HTTP_Proxy_Server = localhost:9202
>FTP_Proxy_Server=
>Gopher_Proxy_Server=
>Secure_Proxy_Server= localhost:9202
>Socks_Proxy_Server= Localhost:9203
>Use_Same_Proxy=0
>Proxy_Override = localhost
>Proxy_Enable = 1
>[ConnectionSettings]
>ApplyInsToConnection=Filiago Dial


Die Proxy-Einstellungen müssen in deinem Browser vorgenommen werden.
Da ich nicht weiß, welchen Browser du verwendest, spare ich mir die
Erklärungen zu diesem Punkt jetzt mal.

Bevor du dich ärgerst muss ich darauf hinweisen, dass ich keine
Erfahrungen mit Internetverbindungen über Satellit habe. Die
Einstellungen habe ich so aus der von dir geposteten Datei erlesen.
Vielleicht habe ich dabei eine für Internet über Satellit essentielle
Einstellung übersehen.

Sollte es noch weitere Probleme beim Zugang zum Internet geben oder
die evtl. verwendete Zugangssoftware unter Vista Schwierigkeiten
machen, kann dir vielleicht der Support deines Zugangsanbieters
weiterhelfen. Die sollten ja mittlerweile ein paar Erfahrungen mit
ihrem Angebot im Zusammenspiel mit Vista gesammelt haben.


Gruß
Fabian
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 06-26-2007
Helmut Haeussler
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software

"Fabian Zille" <usenet@zille.ws> schrieb im Newsbeitrag
news:t0j283d4drbnib93aam000dmnbc1ubej6f@4ax.com...
> Sollte es noch weitere Probleme beim Zugang zum Internet geben oder
> die evtl. verwendete Zugangssoftware unter Vista Schwierigkeiten
> machen, kann dir vielleicht der Support deines Zugangsanbieters
> weiterhelfen. Die sollten ja mittlerweile ein paar Erfahrungen mit
> ihrem Angebot im Zusammenspiel mit Vista gesammelt haben.



Hallo Fabian,

es funktioniert!! Die Einwahl funktioniert schon mal. Leider die Verbindung
mit dem Proxy noch nicht. Da sich die proxy.exe nicht einfach starten lässt
weiss ich erst mal nicht weiter. In XP war die Filiago-Dial immer die
Standard-Verbindung. Vielleicht muss ich das hier auch so setzen. Ich habe
hier auf Nachfrage die Filiago-Dial als Heim-Verbindung deklariert und hatte
dann irgendwie eine Filiago-Dial 2.(??)

Danke erst mal für die Mühe. Ich werde noch ein wenig experimentieren.

cu Helmut

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 06-29-2007
Fabian Zille
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software
Helmut Haeussler wrote:

>es funktioniert!! Die Einwahl funktioniert schon mal. Leider die Verbindung
>mit dem Proxy noch nicht. Da sich die proxy.exe nicht einfach starten lässt
>weiss ich erst mal nicht weiter.


Was genau tut diese proxy.exe denn? Soll sie einen lokalen Proxy
starten? Gibt es eine Fehlermeldung? Hast du versucht, die Datei mit
Administratorrechten zu starten? Hast du den Kompatibilitätsmodus für
Windows XP getestet?


Gruß
Fabian
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 06-30-2007
Helmut Haeussler
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software

"Fabian Zille" <usenet@zille.ws> schrieb im Newsbeitrag
news:85v983tkfvjdm8i4gc2te7vs9akpavip6j@4ax.com...
> Helmut Haeussler wrote:
>
>>es funktioniert!! Die Einwahl funktioniert schon mal. Leider die
>>Verbindung
>>mit dem Proxy noch nicht. Da sich die proxy.exe nicht einfach starten
>>lässt
>>weiss ich erst mal nicht weiter.

>
> Was genau tut diese proxy.exe denn? Soll sie einen lokalen Proxy
> starten? Gibt es eine Fehlermeldung? Hast du versucht, die Datei mit
> Administratorrechten zu starten? Hast du den Kompatibilitätsmodus für
> Windows XP getestet?
>

Bei der normalen Installation habe ich einen Link auf dem Desktop der auf
die proxy.exe verweist. Ich erhalte dann die Startmaske der Filiago-Dial.
Dann muss ich noch zusätzlich von Hand den Data-Receiver (der ist bei mir in
die Fernsehkarte v. Pinnacle integriert) starten. Wenn ich "grünes Licht"
(LED) habe kann ich den Rückkanal zu Filiago starten. Mit dieser
Bodenverbindung werden die Daten angefordert, die dann über Satellit
übertragen werden. An Orten wo kein DSL verfügbar ist, ist das eine
Möglichkeit für schnelle Downloads.
Mit der Filiago-Dial so wie sie jetzt ist kann ich mich zwar einwählen, aber
die Verbindung zum Proxy geht nicht. (Auch nicht im Kompatibilitätsmodus)

cu Helmut

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 07-02-2007
Fabian Zille
 

Posts: n/a
Re: Filiago-Software
Helmut Haeussler wrote:

>Bei der normalen Installation habe ich einen Link auf dem Desktop der auf
>die proxy.exe verweist. Ich erhalte dann die Startmaske der Filiago-Dial.
>Dann muss ich noch zusätzlich von Hand den Data-Receiver (der ist bei mir in
>die Fernsehkarte v. Pinnacle integriert) starten. Wenn ich "grünes Licht"
>(LED) habe kann ich den Rückkanal zu Filiago starten. Mit dieser
>Bodenverbindung werden die Daten angefordert, die dann über Satellit
>übertragen werden. An Orten wo kein DSL verfügbar ist, ist das eine
>Möglichkeit für schnelle Downloads.
>Mit der Filiago-Dial so wie sie jetzt ist kann ich mich zwar einwählen, aber
>die Verbindung zum Proxy geht nicht. (Auch nicht im Kompatibilitätsmodus)


Also ist diese proxy.exe nur für die Einwahl in das Filiago-Netz
zuständig? Hast du schonmal probiert, die Proxy-Einstellungen direkt
in deinem Browser vorzunehmen? So kannst du jedenfalls auf den Proxy
des Anbieters zugreifen.


Gruß
Fabian
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
software xCal microsoft.public.windows.vista.general 1 06-21-2007 02:37
software biddy microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 2 06-07-2007 06:00
New Software = new Everything ? Dummy microsoft.public.windows.vista.print fax scan 2 06-04-2007 14:50
DVD-RAM Driver Software/BD Driver Software remove =?Utf-8?B?RWJz?= microsoft.public.windows.vista.installation setup 5 03-13-2007 00:48
X-64 Software Herman microsoft.public.windows.vista.general 3 02-28-2007 21:10




All times are GMT +1. The time now is 17:45.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120