Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Netzwerk-Ordnerfreigabe

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-28-2007
Rainer Binder
 

Posts: n/a
Netzwerk-Ordnerfreigabe
Hi @all,
Windows Vista Ultimate 32:
Die Netzwerk-Ordnerfreigabe kann zwar eingerichtet werden, ist aber nach dem
nächsten Neustart des Rechners wieder aufgehoben. Wie kann diese Freigabe,
deren Einrichtung lange dauert bis auch alle Unterverzeichnisse automatisch
freigegeben sind, permanent erhalten werden, so daß diese nach einem Neustart
wieder im Netzwerk den freigebenen Usern zur Verfügung steht?

Gruß Rainer Binder
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-28-2007
G.Born
 

Posts: n/a
Re: Netzwerk-Ordnerfreigabe

"Rainer Binder" <Rainer Binder@discussions.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:60A9C22E-8215-467B-A613-57E25EB61B6B@microsoft.com...
> Hi @all,
> Windows Vista Ultimate 32:
> Die Netzwerk-Ordnerfreigabe kann zwar eingerichtet werden, ist aber nach
> dem
> nächsten Neustart des Rechners wieder aufgehoben. Wie kann diese Freigabe,
> deren Einrichtung lange dauert bis auch alle Unterverzeichnisse
> automatisch
> freigegeben sind, permanent erhalten werden, so daß diese nach einem
> Neustart
> wieder im Netzwerk den freigebenen Usern zur Verfügung steht?
>
> Gruß Rainer Binder

Kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Frage: Hast Du als Administrator im Netzwerk- und Freigabecenter die
Optionen so gesetzt, dass Freigaben zulässig sind?

Hast Du mal versucht, den Assistenten zur Freigabe abzuschalten? Im
Ordnerfenster die Schaltfläche Organisieren und im Menü Ordner- und
Suchoptionen wählen, dann auf der Registerkarte Ansicht die Markierung des
Kontrollkästchens "Freigabeassistent verwenden (empfohlen)" löschen.

Dann erneut die Freigabe versuchen - wobei Du Administratorenrechte
brauchst.

Bei mir bleiben die Freigaben auf jeden Fall erhalten. Entweder ist bei Dir
etwas in Vista "verbogen" oder Du machst etwas falsch.

Gruss

G. Born

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-29-2007
Rainer Binder
 

Posts: n/a
Re: Netzwerk-Ordnerfreigabe
Vielen Dank für die superschnelle Reaktion. Die von Dir vorgeschlagenen
Einstellungen und Berechtigungen hatte ich alle schon so eingestellt. Auf
Deinen Hinweis habe ich dies nochmals nachvollzogen. Zunächst die
Einstellungen also zurückgenommen, dann Neustart, Einstellungen wieder so wie
es hatte bzw. von Dir auch vorgeschlagen, dann wieder Neustart.
Nach der Freigabe des Ordners ist dann wieder benutzerdefinierter
Admin-Zugriff vom Netzwerk einwandfrei möglich mit sämtlichen Berechtigungen
wie lesen, ändern und schreiben.
Nach erfolgtem weiteren Neustart des Rechners sind diese vorher gesetzten
Berechtigungen aber wieder weg und müssen bei Bedarf erst wieder initiiert
werden.

Gruß Rainer

"G.Born" wrote:

>
> "Rainer Binder" <Rainer Binder@discussions.microsoft.com> schrieb im
> Newsbeitrag news:60A9C22E-8215-467B-A613-57E25EB61B6B@microsoft.com...
> > Hi @all,
> > Windows Vista Ultimate 32:
> > Die Netzwerk-Ordnerfreigabe kann zwar eingerichtet werden, ist aber nach
> > dem
> > nächsten Neustart des Rechners wieder aufgehoben. Wie kann diese Freigabe,
> > deren Einrichtung lange dauert bis auch alle Unterverzeichnisse
> > automatisch
> > freigegeben sind, permanent erhalten werden, so daß diese nach einem
> > Neustart
> > wieder im Netzwerk den freigebenen Usern zur Verfügung steht?
> >
> > Gruß Rainer Binder

> Kann ich nicht ganz nachvollziehen.
>
> Frage: Hast Du als Administrator im Netzwerk- und Freigabecenter die
> Optionen so gesetzt, dass Freigaben zulässig sind?
>
> Hast Du mal versucht, den Assistenten zur Freigabe abzuschalten? Im
> Ordnerfenster die Schaltfläche Organisieren und im Menü Ordner- und
> Suchoptionen wählen, dann auf der Registerkarte Ansicht die Markierung des
> Kontrollkästchens "Freigabeassistent verwenden (empfohlen)" löschen.
>
> Dann erneut die Freigabe versuchen - wobei Du Administratorenrechte
> brauchst.
>
> Bei mir bleiben die Freigaben auf jeden Fall erhalten. Entweder ist bei Dir
> etwas in Vista "verbogen" oder Du machst etwas falsch.
>
> Gruss
>
> G. Born
>
>

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-30-2007
G.Born
 

Posts: n/a
Re: Netzwerk-Ordnerfreigabe

"Rainer Binder" <RainerBinder@discussions.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:24599479-E752-4E3F-A7CD-E9F1730C35C6@microsoft.com...
Hallo Reiner,

> Nach der Freigabe des Ordners ist dann wieder benutzerdefinierter
> Admin-Zugriff vom Netzwerk einwandfrei möglich mit sämtlichen
> Berechtigungen
> wie lesen, ändern und schreiben.


Benutzerdefinierte Admin-Zugriff vom Netzwerk, dieser Begriff macht mich
stutzig? Was verstehst Du darunter.

Das Fehlerbild, so wie Du es beschreibst, sieht mir so aus, als ob Du mit
temporären Benutzerprofilen arbeitest. Deren Einstellungen gehen natürlich
am Ende der Sitzung verloren.

Aber ich habe noch nicht ganz verstanden, warum das bei Dir so ist. Nutzt Du
das Konto "Administrator" oder hast Du die Benutzerkontenverwaltung
deaktiviert?

Gruß

G. Born




Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-01-2007
Rainer Binder
 

Posts: n/a
Re: Netzwerk-Ordnerfreigabe
Habe mich unklar ausgedrückt. Sie Situation ist wie folgt:
- auf beiden Rechnern mit ich mit Administratorrechter als Benutzer eingeloggt
- auf beiden Rechnern melde ich mich mit dem selben Benutzer und Passwort an
- auf dem Ultimate-Rechner gebe ich einen bestimmter Ordner frei aber nicht
mit Zugriff jeder, sondern mit dem mit allen Zugriffsrechten (Vollzugriff,
Ändern, Lesen) ausgestattenen Usernamen aus der Anmeldung (um die Anlage
eines weiteren Benutzerkontos zu umgehen), den ich über Benutzer oder Gruppen
wählen - Jetzt suchen - in den Suchergebnissen angeboten bekomme und
auswähle. Nach drücken der entsprechenden "Übernehmen"-Buttons dauert es dann
eine ganze Weile, bis der freizugebende Ordner mit allen Unterordnern die
Freigabeeigenschaft übernommen hat.
- Danach kann ich aus meinem Netzwerk vom anderem Rechner problemlos auf den
freigegebenen Ordner auf dem Rechner mit Ultimate zugreifen mit allen Rechten
(Vollzugriff)
- Nach einem Neustart ist diese Freigabe aber leider nicht mehr da und ich
muss das ganze Prozedere bei Bedarf von neuem durchlaufen.

Dies ist mein Problem.

"G.Born" wrote:

>
> "Rainer Binder" <RainerBinder@discussions.microsoft.com> schrieb im
> Newsbeitrag news:24599479-E752-4E3F-A7CD-E9F1730C35C6@microsoft.com...
> Hallo Reiner,
>
> > Nach der Freigabe des Ordners ist dann wieder benutzerdefinierter
> > Admin-Zugriff vom Netzwerk einwandfrei möglich mit sämtlichen
> > Berechtigungen
> > wie lesen, ändern und schreiben.

>
> Benutzerdefinierte Admin-Zugriff vom Netzwerk, dieser Begriff macht mich
> stutzig? Was verstehst Du darunter.
>
> Das Fehlerbild, so wie Du es beschreibst, sieht mir so aus, als ob Du mit
> temporären Benutzerprofilen arbeitest. Deren Einstellungen gehen natürlich
> am Ende der Sitzung verloren.
>
> Aber ich habe noch nicht ganz verstanden, warum das bei Dir so ist. Nutzt Du
> das Konto "Administrator" oder hast Du die Benutzerkontenverwaltung
> deaktiviert?
>
> Gruß
>
> G. Born
>
>
>
>
>

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-05-2007
Rainer Binder
 

Posts: n/a
Re: Netzwerk-Ordnerfreigabe
Problem nach langem Recherchieren selbst gelöst.
Es gibt auf dem Rechner ein herstellerbezogenes Programm, welches Windows
übersteuert und die Freigaben nach jedem Neustart entfernt hatte.

"Rainer Binder" wrote:

> Habe mich unklar ausgedrückt. Sie Situation ist wie folgt:
> - auf beiden Rechnern mit ich mit Administratorrechter als Benutzer eingeloggt
> - auf beiden Rechnern melde ich mich mit dem selben Benutzer und Passwort an
> - auf dem Ultimate-Rechner gebe ich einen bestimmter Ordner frei aber nicht
> mit Zugriff jeder, sondern mit dem mit allen Zugriffsrechten (Vollzugriff,
> Ändern, Lesen) ausgestattenen Usernamen aus der Anmeldung (um die Anlage
> eines weiteren Benutzerkontos zu umgehen), den ich über Benutzer oder Gruppen
> wählen - Jetzt suchen - in den Suchergebnissen angeboten bekomme und
> auswähle. Nach drücken der entsprechenden "Übernehmen"-Buttons dauert es dann
> eine ganze Weile, bis der freizugebende Ordner mit allen Unterordnern die
> Freigabeeigenschaft übernommen hat.
> - Danach kann ich aus meinem Netzwerk vom anderem Rechner problemlos auf den
> freigegebenen Ordner auf dem Rechner mit Ultimate zugreifen mit allen Rechten
> (Vollzugriff)
> - Nach einem Neustart ist diese Freigabe aber leider nicht mehr da und ich
> muss das ganze Prozedere bei Bedarf von neuem durchlaufen.
>
> Dies ist mein Problem.
>
> "G.Born" wrote:
>
> >
> > "Rainer Binder" <RainerBinder@discussions.microsoft.com> schrieb im
> > Newsbeitrag news:24599479-E752-4E3F-A7CD-E9F1730C35C6@microsoft.com...
> > Hallo Reiner,
> >
> > > Nach der Freigabe des Ordners ist dann wieder benutzerdefinierter
> > > Admin-Zugriff vom Netzwerk einwandfrei möglich mit sämtlichen
> > > Berechtigungen
> > > wie lesen, ändern und schreiben.

> >
> > Benutzerdefinierte Admin-Zugriff vom Netzwerk, dieser Begriff macht mich
> > stutzig? Was verstehst Du darunter.
> >
> > Das Fehlerbild, so wie Du es beschreibst, sieht mir so aus, als ob Du mit
> > temporären Benutzerprofilen arbeitest. Deren Einstellungen gehen natürlich
> > am Ende der Sitzung verloren.
> >
> > Aber ich habe noch nicht ganz verstanden, warum das bei Dir so ist. Nutzt Du
> > das Konto "Administrator" oder hast Du die Benutzerkontenverwaltung
> > deaktiviert?
> >
> > Gruß
> >
> > G. Born
> >
> >
> >
> >
> >

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 05-05-2007
Lukas Beeler
 

Posts: n/a
Re: Netzwerk-Ordnerfreigabe
* Rainer Binder <RainerBinder@discussions.microsoft.com>:
> Problem nach langem Recherchieren selbst gelst.
> Es gibt auf dem Rechner ein herstellerbezogenes Programm, welches Windows
> bersteuert und die Freigaben nach jedem Neustart entfernt hatte.


Uff. Welcher Hersteller? Wie heisst das Programm?

Wrd mich noch interessieren, falls ich auch mal ber das Problem
stolpere.

--
Read my blog at http://projectdream.org
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 05-05-2007
Rainer Binder
 

Posts: n/a
Re: Netzwerk-Ordnerfreigabe
Hallo Lukas,

es handelt sich um einen Rechner von Acer. Die Windows-Einstellungen werden
vom Profilmanager übersteuert. In diesem kann man die Freigaben dauerhaft
hinterlegen.

Gruss Rainer

"Lukas Beeler" wrote:

> * Rainer Binder <RainerBinder@discussions.microsoft.com>:
> > Problem nach langem Recherchieren selbst gelöst.
> > Es gibt auf dem Rechner ein herstellerbezogenes Programm, welches Windows
> > übersteuert und die Freigaben nach jedem Neustart entfernt hatte.

>
> Uff. Welcher Hersteller? Wie heisst das Programm?
>
> Würd mich noch interessieren, falls ich auch mal über das Problem
> stolpere.
>
> --
> Read my blog at http://projectdream.org
>

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 09-13-2008
 

Join Date: Sep 2008
Posts: 2
Fosler2 is on a distinguished road
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Probleme mit Acer und Ornderfreigabe
Hallo Rainer,

ich habe mit meinem Acer das gleiche Problem, dass die Einstellungen nicht gespeichert werden.

Kannst Du mir mitteilen, wo dieser Profilmanager ist bzw. wie Du genau vorgegangen bist, um die Einstellungen zu sichern.
Vielen Dank im voraus.

Horst Hausmann
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 09-13-2008
 

Join Date: Sep 2008
Posts: 2
Fosler2 is on a distinguished road
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Hallo Rainer,

ich habe mit meinem Acer das gleiche Problem, dass die Einstellungen nicht gespeichert werden. Kannst Du mir mitteilen, wo dieser Profilmanager ist bzw. wie Du genau vorgegangen bist, um die Einstellungen zu sichern.

Vielen Dank im voraus.

Horst Hausmann
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Vista und Drucker in Netzwerk zu langsam Wolfgang Khne microsoft.public.de.windows.vista.administration 1 06-30-2007 09:47
Verbindungsproblem im Heim-Netzwerk Erich microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 3 04-29-2007 09:51
Vista-XP-Netzwerk und NAS Holger Plath microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 3 04-16-2007 20:37
(Personalisierte-)Ordnerfreigabe Richert Poelzener microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 1 04-14-2007 17:47
Netzwerk und Energiesymbol in die Infoleiste Tobias Heberer microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 2 04-13-2007 20:43




All times are GMT +1. The time now is 07:16.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120