Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Bei aktiver VPN (IPsec) Verbindung dennoch Routing ins Internet möglich?

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-17-2010
Timo Rumland
 

Posts: n/a
Bei aktiver VPN (IPsec) Verbindung dennoch Routing ins Internet möglich?
Hallo zusammen,

ich habe eine VPN Verbindung unter Windows Vista erstellt, um mich mit
einem entfernten Netz zu verbinden. Zweck ist es, eine bestimmte
Maschine im entfernten Netzwerk anzusprechen bzw. via RDP zu steuern.

Ist diese VPN Verbindung (mit der ich an sich kein Problem habe)
aktiv, so kann ich z.B. keine Internetseiten mehr aufrufen, ein Ping
an z.B. google.de funktioniert nicht mehr. Ich nehme an, dass kein
Paket-Routing mehr ins Internet funktioniert wenn die VPN-Verbindung
aktiv ist, da das Routing dann ins fremde Netz geht.

Für die administrative Arbeit ist es aber sehr hinderlich, da ich
ständig die VPN Verbindung stoppen und wieder starten muss, wenn ich
auf dem lokalen Rechner eine Internetverbindung benötige.

Nun bin ich leider kein Experte in Sachen Windows-Netzwerk - ist es
irgendwie möglich, dass die VPN-Verbindung (und damit die Verbindung
zum entfernten Rechner) und die Internetverbindung parallel
funktionieren?

(Falls ich noch Angaben zu den Einstellung der VPN Verbindung ansich
machen kann, bitte einfach bescheid sagen. Es handelt sich jedoch um
eine normale Verbindung, ich habe außer Host-Adresse nichts weiter
individuell eingestellt.)


Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-31-2010
Oliver Aichinger
 

Posts: n/a
Re: Bei aktiver VPN (IPsec) Verbindung dennoch Routing ins Internet möglich?
Ja, das geht.
Einfach den Haken entfernen bei 'Standardgateay für das Remotenetzwerk
verwenden' unter den Erweiterten TCP/IP Einstellungen der VPN Verbindung


:
"Timo Rumland" <timo.rumland@googlemail.com> schrieb im Newsbeitrag
news:5fdfef1b-5dbc-4302-bef1-84ac361c1536@b30g2000yqd.googlegroups.com...
Hallo zusammen,

ich habe eine VPN Verbindung unter Windows Vista erstellt, um mich mit
einem entfernten Netz zu verbinden. Zweck ist es, eine bestimmte
Maschine im entfernten Netzwerk anzusprechen bzw. via RDP zu steuern.

Ist diese VPN Verbindung (mit der ich an sich kein Problem habe)
aktiv, so kann ich z.B. keine Internetseiten mehr aufrufen, ein Ping
an z.B. google.de funktioniert nicht mehr. Ich nehme an, dass kein
Paket-Routing mehr ins Internet funktioniert wenn die VPN-Verbindung
aktiv ist, da das Routing dann ins fremde Netz geht.

Für die administrative Arbeit ist es aber sehr hinderlich, da ich
ständig die VPN Verbindung stoppen und wieder starten muss, wenn ich
auf dem lokalen Rechner eine Internetverbindung benötige.

Nun bin ich leider kein Experte in Sachen Windows-Netzwerk - ist es
irgendwie möglich, dass die VPN-Verbindung (und damit die Verbindung
zum entfernten Rechner) und die Internetverbindung parallel
funktionieren?

(Falls ich noch Angaben zu den Einstellung der VPN Verbindung ansich
machen kann, bitte einfach bescheid sagen. Es handelt sich jedoch um
eine normale Verbindung, ich habe außer Host-Adresse nichts weiter
individuell eingestellt.)


Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 942429 Sie können keine Verbindung zu einem Server Cisco ASA Series VPN herstellen, indem Sie bei Windows Vista eine VPN-L2TP/IPsec-based-Verbindung verwenden KBArticles German 0 12-13-2009 12:00
Fehler 810 bei L2TP over IPSec Verbindung unter Vista Dominik Rappaport microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 1 09-01-2008 10:56
Article ID: 942429 Sie können keine Verbindung zu einem Server Cisco ASA Series VPN herstellen, indem Sie bei Windows Vista eine VPN-L2TP/IPsec-based-Verbindung verwenden KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Netzwerkdrucker Verbindung ist nicht möglich. Egon Heller microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 0 07-24-2007 10:55
Statt 2. Ethernetkarte USB-Verbindung möglich? Erhard Glueck microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 2 07-23-2007 11:53




All times are GMT +1. The time now is 17:59.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120