Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

[OT] Internetstörung - 1und1, DNS ???

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 12-31-2008
G. Born
 

Posts: n/a
[OT] Internetstörung - 1und1, DNS ???
Sorry, ist etwas off-topic. Da ich momentan aber nicht mal bei google.de und
heise.de rein komme, die Frage. Seit gestern Mittag stelle ich fest, dass
eine ganze Reihe Webseiten über 1&1 bzw. den Knoten Frankfurt nicht mehr
abrufbar sind. Auch anpingen geht nicht mehr (Zeitüberschreitung). Andere
Seiten, FTP etc sind (teilweise etwas zäh) abrufbar.

Lässt sich das von dritter Seite bestätigen? Danke


--
Gruß

G. Born
Blog: http://gborn.blogger.de





Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-01-2009
G. Born
 

Posts: n/a
Re: [OT] Internetstörung - gelöst
Scheint wohl ein partieller Fehler in einem DNS-Server gewesen zu sein, über
den mein Zugang ging.

G. Born


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-01-2009
Matthias Reuter
 

Posts: n/a
Re: [OT] Internetstörung - 1und1, DNS ???
_*G. Born*_ schrieb:

> Sorry, ist etwas off-topic. Da ich momentan aber nicht mal bei google.de und
> heise.de rein komme, die Frage. Seit gestern Mittag stelle ich fest, dass
> eine ganze Reihe Webseiten �&1 bzw. den Knoten Frankfurt nicht mehr
> abrufbar sind. Auch anpingen geht nicht mehr (Zeit�hreitung). Andere
> Seiten, FTP etc sind (teilweise etwas z㦩 abrufbar.


> L㲳t sich das von dritter Seite best㳩gen? Danke


Ich lese hier schon eine ganze Weile mit, deine Postings sind echt eine
Zumutung. Sorry aber man kann es nicht anders sagen. Würdest du deinen
OE bitte nach dieser Anleitung[1] korrekt konfigurieren.

Für *dich* trifft in erster Linie der Abstatz Schriftart und Codierung
zu.

,---- [ Auszug aus der FAQ ]
¦ Es empfiehlt sich eine Festbreitenschriftart wie Courier New zu
¦ verwenden, da dies die meisten Mail- und Newsreader tun und man nur so
¦ sieht, wie die eigene Nachricht letzten Endes aussieht. Einstellen
¦ sollte man sie sowohl im Einstellfeld für Proportionale Schriftart als
¦ auch für die Festbreitenschriftart.
¦
¦ Wer möchte, kann einmal eine Email anwählen und dann die
¦ Tastenkombination [Strg]&[F3] drücken, um den Unterschied zu der
¦ standardmäßig verwendeten Proportionalschriftart zu sehen.
¦
¦ Die Codierung sollte auf Lateinisch-9 oder Westeuropäisch (ISO) stehen.
¦ (Siehe #3.23 der OE5/6-FAQ hierzu! Lateinisch-9 erlaubt das problemlose
¦ Versenden des Eurozeichens, im Gegensatz zu Westeuropäisch (ISO).
¦ Sollte Lateinisch-9 (noch) nicht zur Verfügung stehen, siehe o.g.
¦ FAQ-Punkt.)
`----

Die Usenet-Gemeinde dankt dir im Vorraus. ;-)

Bis bald, _MR_
FollowUp-To de.comm.software.newsreader

______________________________
[1] http://oe-faq.de/?StepbyStep
--
~~~ http://www.rechner-forum.de ~~~ Hilfe bei Rechnerproblemen!
~~~ http://jabbernews.de ~~~ Unser Blog zu Jabber- und Internetnews,
freie Software und freie Formate naeher gebracht
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-01-2009
Matthias Reuter
 

Posts: n/a
Re: [OT] Internetstörung - 1und1, DNS ???
_*G. Born*_ schrieb:

> Sorry, ist etwas off-topic. Da ich momentan aber nicht mal bei google.de und
> heise.de rein komme, die Frage. Seit gestern Mittag stelle ich fest, dass
> eine ganze Reihe Webseiten über 1&1 bzw. den Knoten Frankfurt nicht mehr
> abrufbar sind. Auch anpingen geht nicht mehr (Zeitüberschreitung). Andere
> Seiten, FTP etc sind (teilweise etwas zäh) abrufbar.


> Lässt sich das von dritter Seite bestätigen? Danke


Ich lese hier schon eine ganze Weile mit, deine Postings sind echt eine
Zumutung. Sorry aber man kann es nicht anders sagen. Würdest du deinen
OE bitte nach dieser Anleitung[1] korrekt konfigurieren.

Für *dich* trifft in erster Linie der Abstatz Schriftart und Codierung
zu.

,---- [ Auszug aus der FAQ ]
¦ Es empfiehlt sich eine Festbreitenschriftart wie Courier New zu
¦ verwenden, da dies die meisten Mail- und Newsreader tun und man nur so
¦ sieht, wie die eigene Nachricht letzten Endes aussieht. Einstellen
¦ sollte man sie sowohl im Einstellfeld für Proportionale Schriftart als
¦ auch für die Festbreitenschriftart.
¦
¦ Wer möchte, kann einmal eine Email anwählen und dann die
¦ Tastenkombination [Strg]&[F3] drücken, um den Unterschied zu der
¦ standardmäßig verwendeten Proportionalschriftart zu sehen.
¦
¦ Die Codierung sollte auf Lateinisch-9 oder Westeuropäisch (ISO) stehen.
¦ (Siehe #3.23 der OE5/6-FAQ hierzu! Lateinisch-9 erlaubt das problemlose
¦ Versenden des Eurozeichens, im Gegensatz zu Westeuropäisch (ISO).
¦ Sollte Lateinisch-9 (noch) nicht zur Verfügung stehen, siehe o.g.
¦ FAQ-Punkt.)
`----

Die Usenet-Gemeinde dankt dir im Vorraus. ;-)


Bis bald, _MR_

______________________________
[1] http://oe-faq.de/?StepbyStep
--
~~~ http://www.rechner-forum.de ~~~ Hilfe bei Rechnerproblemen!
~~~ http://jabbernews.de ~~~ Unser Blog zu Jabber- und Internetnews,
freie Software und freie Formate naeher gebracht
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-01-2009
Gert Belsemeyer
 

Posts: n/a
Re: [OT] Internetstvrung - 1und1, DNS ???

"Matthias Reuter" <nospamforever@yahoo.de> schrieb im Newsbeitrag
news:010109.170228.m.p.d.w.v.n.1@news.jabbernews.d e...
> _*G. Born*_ schrieb:
>
>> Sorry, ist etwas off-topic. Da ich momentan aber nicht mal bei
>> google.de und
>> heise.de rein komme, die Frage. Seit gestern Mittag stelle ich
>> fest, dass
>> eine ganze Reihe Webseiten �&1 bzw. den Knoten Frankfurt nicht
>> mehr
>> abrufbar sind. Auch anpingen geht nicht mehr (Zeit�hreitung).
>> Andere
>> Seiten, FTP etc sind (teilweise etwas z㦩 abrufbar.

>
>> L㲳t sich das von dritter Seite best㳩gen? Danke

>
> Ich lese hier schon eine ganze Weile mit, deine Postings sind echt
> eine
> Zumutung. Sorry aber man kann es nicht anders sagen. Würdest du
> deinen
> OE bitte nach dieser Anleitung[1] korrekt konfigurieren.
>
> Für *dich* trifft in erster Linie der Abstatz Schriftart und
> Codierung
> zu.
>
> ,---- [ Auszug aus der FAQ ]
> ¦ Es empfiehlt sich eine Festbreitenschriftart wie Courier New zu
> ¦ verwenden, da dies die meisten Mail- und Newsreader tun und man
> nur so
> ¦ sieht, wie die eigene Nachricht letzten Endes aussieht. Einstellen
> ¦ sollte man sie sowohl im Einstellfeld für Proportionale
> Schriftart als
> ¦ auch für die Festbreitenschriftart.
> ¦
> ¦ Wer möchte, kann einmal eine Email anwählen und dann die
> ¦ Tastenkombination [Strg]&[F3] drücken, um den Unterschied zu der
> ¦ standardmäßig verwendeten Proportionalschriftart zu sehen.
> ¦
> ¦ Die Codierung sollte auf Lateinisch-9 oder Westeuropäisch (ISO)
> stehen.
> ¦ (Siehe #3.23 der OE5/6-FAQ hierzu! Lateinisch-9 erlaubt das
> problemlose
> ¦ Versenden des Eurozeichens, im Gegensatz zu Westeuropäisch (ISO).
> ¦ Sollte Lateinisch-9 (noch) nicht zur Verfügung stehen, siehe o.g.
> ¦ FAQ-Punkt.)
> `----
>
> Die Usenet-Gemeinde dankt dir im Vorraus. ;-)
>
> Bis bald, _MR_



Sorry, FuP2 ignoriert, da lese ich nicht mit.
Also Günters Posting sind korrekt lesbar, nur Dein Zitat desselben und
Dein FAQ Auszug nicht.
Übrigens Deine Wiederholung dieses Postings vom 19:39 ist dagegen in
Ordnung. Vielleicht mal das Problem auf Deiner Seite suchen, denn das
OP kam über das Webinterface, da hat G.Born wohl keinen Einfluss auf
Codierung etc.

Mein ja nur
Gert

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-01-2009
Matthias Reuter
 

Posts: n/a
Re: [OT] Internetstvrung - 1und1, DNS ???
_*Gert Belsemeyer*_ schrieb:

> Also Günters Posting sind korrekt lesbar, nur Dein Zitat desselben und

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯[1]
> Dein FAQ Auszug nicht.


Ist o.k. der Fehler lag bei meiner Antwort an meinem Newsreader. Es war
eine falsche Zeichenkodierung(eingehend) bei mir.

> Vielleicht mal das Problem auf Deiner Seite suchen, denn das OP kam
> über das Webinterface, da hat G.Born wohl keinen Einfluss auf
> Codierung etc.


Wieso Webinterface?

,---- [ Headerauszug OP ]
¦ X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5512
`----

Es handelt sich doch um Outlook Express, oder ist es ein gefakter
Header? Aber ob nun korrekt lesbar oder nicht[1], wenn es Outlook
Express ist dann verschickt er damit unkodierte Postings ohne
deklarierten Zeichensatz. Und das sollte nicht sein.

Und deswegen der Hinweiss mit der OE FAQ.

Bis bald, _MR_
--
~~~ http://www.rechner-forum.de ~~~ Hilfe bei Rechnerproblemen!
~~~ http://jabbernews.de ~~~ Unser Blog zu Jabber- und Internetnews,
freie Software und freie Formate naeher gebracht
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 01-02-2009
G. Born
 

Posts: n/a
Re: [OT] Antwort nicht nachvollziehbar ...

"Matthias Reuter" schrieb
> ¦ Die Codierung sollte auf Lateinisch-9 oder Westeuropäisch (ISO) stehen.
> ¦ (Siehe #3.23 der OE5/6-FAQ hierzu! Lateinisch-9 erlaubt das problemlose
> ¦ Versenden des Eurozeichens, im Gegensatz zu Westeuropäisch (ISO).
> ¦ Sollte Lateinisch-9 (noch) nicht zur Verfügung stehen, siehe o.g.
> ¦ FAQ-Punkt.)
> `----


Einen "Anschiss" wg. Kammqouting hätte ich ja ggf. verstanden (da ich z.Z.
aus div. Gründen beim frisch aufgesetzen XP kein QuoteFix verwenden
kann).

Einstellungen, wie in der von Dir suggerierten FAQ vorgeschlagenen
Zeichenkodierung, stimmen (wenn ich nichts übersehen habe) mit den
eingestellten OE-Optionen überein (die Diskussion bzg. des Eurozeichens
im Latin-9-Zeichensatz dürfte wohl hier auch nicht zutreffen). Die
Darstellung meiner Postings erfolgt hier sowohl in OE als in WinMail
korrekt. Das Ganze entspricht übrigens (wenn ich nichts übersehen habe) den
Werkseinstellungen des OE.

Deine Ausführungen sind daher hier für mich nicht ganz
nachvollziehbar - so what?

--
Gruß

G. Born
Blog: http://gborn.blogger.de









Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 01-02-2009
Wolfgang Bauer
 

Posts: n/a
Re: [OT] Antwort nicht nachvollziehbar ...
G. Born wrote:

> Einstellungen, wie in der von Dir suggerierten FAQ vorgeschlagenen
> Zeichenkodierung, stimmen (wenn ich nichts übersehen habe) mit den
> eingestellten OE-Optionen überein (die Diskussion bzg. des Eurozeichens
> im Latin-9-Zeichensatz dürfte wohl hier auch nicht zutreffen). Die
> Darstellung meiner Postings erfolgt hier sowohl in OE als in WinMail
> korrekt. Das Ganze entspricht übrigens (wenn ich nichts übersehen habe) den
> Werkseinstellungen des OE.


> Deine Ausführungen sind daher hier für mich nicht ganz
> nachvollziehbar - so what?


Matthias hatte in seinem Newsreader eine Falsche Einstellung weswegen er
Dein Posting so sah wie es in der Antwort aussieht, das ist behoben.
Es bleibt aber, daß in Deinen Postings die Umlaute nicht kodiert und im
Header deklariert sind, Stichwort MIME. Ja, auch mein Newsreader hat mit
der Anzeige der Umlaute in Deinen Postings keine Probleme, aber nur weil
er gut raten kann. Und wenn Dein OE den "Werkeinstellungen" entspricht
so ist das eben bei Verwendung von Umlauten nicht die richtige
Einstellung. Da ist nichtmal das EURO Symbol gemeint sondern Ä ü ß usw.

Aus der OE-FAQ
Unter Extras | Optionen | Senden solltest Du (für den Mail und
Newsbereich analog!) unbedingt Nur Text und unter Text-Einstellungen...
MIME ohne Textcodierung auswählen.
Die Option 8-Bit-Zeichen in Kopfdaten zulassen sollte deaktiviert sein.
Die Option Einrücken des Originaltextes mit > sollte aktiviert sein.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
http://www.wolfgang-bauer.at
40tude-Dialog DER Newsreader unter Windows http://dialog.datalist.org/
news:de.comm.software.40tude-dialog
40tude-Dialog Forum http://4ds.siteboard.eu/
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 01-02-2009
Matthias Reuter
 

Posts: n/a
Re: [OT] Antwort nicht nachvollziehbar ...
_*G. Born*_ schrieb:

> Einen "Anschiss" wg. Kammqouting hätte ich ja ggf. verstanden (da ich z.Z.
> aus div. Gründen beim frisch aufgesetzen XP kein QuoteFix verwenden
> kann).


Es war kein Anschiss sondern ein Ratschlag.

> Einstellungen, wie in der von Dir suggerierten FAQ vorgeschlagenen
> Zeichenkodierung, stimmen (wenn ich nichts übersehen habe) mit den
> eingestellten OE-Optionen überein (die Diskussion bzg. des Eurozeichens
> im Latin-9-Zeichensatz dürfte wohl hier auch nicht zutreffen). Die
> Darstellung meiner Postings erfolgt hier sowohl in OE als in WinMail
> korrekt. Das Ganze entspricht übrigens (wenn ich nichts übersehen habe) den
> Werkseinstellungen des OE.


Wenn du die Einstellung wie in der FAQ beschrieben vornehmen würdest
wäre dein Posting mit einem Zeichensatz versehen.

,---- [ Header aus deinem Posting ]
¦ X-Hamster-Info: Score=0 Received=20090102170017 UID=18
¦ Xref: news.jabbernews.de microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk:312
¦ From: "G. Born" <GB@discussions.microsoft.com>
¦ References: <OFKWyQ0aJHA.5440@TK2MSFTNGP02.phx.gbl>
¦ <010109.193923.m.p.d.w.v.n.4@news.jabbernews.de>
¦ Subject: Re: [OT] Antwort nicht nachvollziehbar ...
¦ Date: Fri, 2 Jan 2009 12:44:05 +0100
¦ Lines: 38
¦ X-Priority: 3
¦ X-MSMail-Priority: Normal
¦ X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5512
¦ X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.5579
¦ X-RFC2646: Format=Flowed; Original
¦ Message-ID: <uesgt9MbJHA.3952@TK2MSFTNGP05.phx.gbl>
¦ Newsgroups: microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk
¦ NNTP-Posting-Host: frnk-590d6a0c.pool.einsundeins.de 89.13.106.12
¦ Path: newsspool2.arcor-online.net!newsspool1.arcor-online.net!newsspool1.arcor-online.net!newsfeed.arcor.de!newsfeed01.sul.t-online.de!newsfeed00.sul.t-online.de!t-online.de!feeder.news-service.com!feeder4.cambrium.nl!feed.tweaknews.nl! tudelft.nl!txtfeed1.tudelft.nl!news4us.nl!TK2MSFTN GP01.phx.gbl!TK2MSFTNGP05.phx.gbl
¦ X-Old-Xref: newsspool2.arcor-online.net
¦ microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk:4977
`----

Das wäre der Auszug eines Headers mit einem korrekt deklarierten
Zeichensatz.

,---- [ Headerauszug ]
¦ Mime-Version: 1.0
¦ Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"
¦ Content-Transfer-Encoding: 8bit
`----

> Deine Ausführungen sind daher hier für mich nicht ganz
> nachvollziehbar - so what?


Nicht deklarierte Zeichesätze können von Newsreadern nur geraten werden.
Mein Newsreader war von seiner Standardzeichensatz Eintellung auf
"ASCII" eingestellt. Das konnte, da dein Posting von Zeichensatz her
nicht deklariert war, nichts werden. Ich habe *Zeichensalat* gelesen und
anschließend weg geschickt. Wenn dein Postig korrekt deklariert gewesen
wäre hätte mein Newsreader nicht raten müssen.

Verstehst du jetzt?

Bis bald, _MR_
--
~~~ http://www.rechner-forum.de ~~~ Hilfe bei Rechnerproblemen!
~~~ http://jabbernews.de ~~~ Unser Blog zu Jabber- und Internetnews,
freie Software und freie Formate naeher gebracht
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 01-02-2009
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: [OT] Antwort nicht nachvollziehbar ...
Matthias Reuter <nospamforever@yahoo.de> schrieb:

> Wenn du die Einstellung wie in der FAQ beschrieben vornehmen würdest
> wäre dein Posting mit einem Zeichensatz versehen.


Der Zeichensatz wird in "Windows Mail" unter Extras => Optionen =>
Senden => Internationale Einstellungen wie folgt eingestelt:
"Standardcodierung:" Lateinisch 9 (ISO) und Haken setzen vor
"Beim Antworten auf Nachrichten englische Kopfzeilen verwenden".

Format für das Senden von Newsbeiträgen:
"Nur-Text" aktivieren, unter "Nur-Text-Einstellungen:"
Nachrichtenformat MIME aktivieren, Textcodierung: "keine",
"Automatischer Zeilenumbruch nach 72 Zeichen beim Senden"
und Haken vor: "Einrücken des Originaltextes mit ">"..."

Das ist bei OE identisch, wenn ich mich richtig erinnere ;-)

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off




All times are GMT +1. The time now is 21:18.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120