Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Was sollte fürs Internet geändert werden?

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 12-29-2008
Norbert Woletz
 

Posts: n/a
Was sollte fürs Internet geändert werden?
Hallo!

Ich möchte mich mit meinem Notebook demnächst ins Internet
wagen.
OS ist Windows Vista Home Premium.
Was sollte ich VORHER alles installieren, um unliebsame
"Überraschungen" zu vermeiden?
Firefox ist schon mal klar. Denn dem IE traue ich schon seit
einiger Zeit nicht mehr übern Weg. Und komfortabel ist er
IMHO auch nicht grad.
Aber reichen die eingebaute Firewall und der Defender für
erste? Oder ist das schon "Russisch Roulette"?
Danke!

Gruß
Norbert
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 12-30-2008
Christian Kröger
 

Posts: n/a
Re: Was sollte fürs Internet geändert werden?
Hallo Newsgroup,

"Norbert Woletz" entlockte der Tastatur folgendes:

> Hallo!
>
> Ich möchte mich mit meinem Notebook demnächst ins Internet
> wagen.
> OS ist Windows Vista Home Premium.
> Was sollte ich VORHER alles installieren, um unliebsame
> "Überraschungen" zu vermeiden?
> Firefox ist schon mal klar. Denn dem IE traue ich schon seit
> einiger Zeit nicht mehr übern Weg. Und komfortabel ist er
> IMHO auch nicht grad.
> Aber reichen die eingebaute Firewall und der Defender für
> erste? Oder ist das schon "Russisch Roulette"?


Benutze die Windows Firewall, den Defender und einen
Freeware-Virenscanner wie Avast
(http://www.avast.de/index.php/Table/Freeware/) oder AntiVir
(http://www.free-av.de/de/download/1/...tivirus.ht ml).
Dann kannst Du dich an einem gut laufendem System mit guter Performance
und einem sehr guten Maß an Sicherheit erfreuen.
Für 100% Sicherheit installiere zusätzlich das kostenlose Zusatztool
BRAIN (http://brain.yubb.de/), falle nicht auf jede Panikmache der
"PC-Profi-Zeitschriften" rein und befolge NICHT deren Ratschläge in
Bezug auf Registry-Cleaner, Tuning-Tools und Sicherheits-Suiten.

Welchen Browser Du nutzt, sei Dir überlassen. Ich nutze bis heute ohne
jedes Problem den IE.

--

Viele Grüße
Christian

No Brain - No Headache ;-)

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 12-30-2008
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Was sollte fürs Internet geändert werden?
Norbert Woletz schrieb:

> Ich möchte mich mit meinem Notebook demnächst ins Internet
> wagen.
> OS ist Windows Vista Home Premium.
> Was sollte ich VORHER alles installieren, um unliebsame
> "Überraschungen" zu vermeiden?


Eigentlich nix.
Vista sorgt selber für die nötige Sicherheit.

Einer der "frei verfügbaren" Virenscanner sollte ausreichen.
Ich selber habe "Norton AV 2009" im Einsatz.
Aber dafür, daß ich das sage, kriege ich bestimmt wieder Haue. <bg>

> Firefox ist schon mal klar. Denn dem IE traue ich schon seit
> einiger Zeit nicht mehr übern Weg.


Mit Verlaub: Ich halte das für schlichten Unsinn.
Sorry, aber das ganz typische von Nichtwissen getragenes Vorurteil.

Wenn MS sich um Sicherheit kümmert, dann dort.

> Und komfortabel ist er IMHO auch nicht grad.


Das ist ne Geschmacksfrage. Und insoweit gilt immer noch - wie seit gut
zweitausend Jahren:
"de gustibus non est disputandum".

> Aber reichen die eingebaute Firewall und der Defender für
> erste? Oder ist das schon "Russisch Roulette"?


JA!
Das reicht aus.
Man mag noch einen der "freien" Virus-Checker einsetzen.
Schaden tut's kaum (allenfalls >Performance-Einbußen).

Rainald

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 12-30-2008
Martin Bodenstedt
 

Posts: n/a
Re: Was sollte fürs Internet geändert werden?
Rainald Taesler schrieb:
> Norbert Woletz schrieb:


>> Firefox ist schon mal klar. Denn dem IE traue ich schon seit
>> einiger Zeit nicht mehr übern Weg.


> Mit Verlaub: Ich halte das für schlichten Unsinn.
> Sorry, aber das ganz typische von Nichtwissen getragenes Vorurteil.


Du meinst Nichtwissen Deinerseits?

Wenn ich IE7 und Firefox (jeweils auf aktuellem Patchlevel) so
vergleiche, stelle ich fest dass der Firefox schneller ist, weniger
Ressourcen frisst und immer noch wesentlich standardkonformer ist als
der IE7.

Im Übrigen waren zum IE7 in letzter Zeit wirklich gravierende
Sicherheitslücken gemeldet, die im Rat gifelten, den IE7 bis zur
Behebung derselben nicht zu benutzen.

Für den IE7 spricht eigentlich nur, dass er toleranter gegenüber
grottenschlecht kodierten Internetseiten ist als der Firefox und in
ActiveDirectory-Domänen einfacher zu integrieren ist als der Firefox,
dem man allerdings den Single Signon mittlerweile auch beibringen kann.


--
Martin Bodenstedt

(www.die-bodenstedts.de / www.maboko.de)
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 12-30-2008
Damien Thorne
 

Posts: n/a
Re: Was sollte fürs Internet geändert werden?
"Martin Bodenstedt" <martin.bodenstedt@gmx.de> schrieb
> Rainald Taesler schrieb:
>> Norbert Woletz schrieb:

>
>>> Firefox ist schon mal klar. Denn dem IE traue ich schon seit
>>> einiger Zeit nicht mehr übern Weg.

>
>> Mit Verlaub: Ich halte das für schlichten Unsinn.
>> Sorry, aber das ganz typische von Nichtwissen getragenes Vorurteil.

>
> Du meinst Nichtwissen Deinerseits?
>
> Wenn ich IE7 und Firefox (jeweils auf aktuellem Patchlevel) so vergleiche,
> stelle ich fest dass der Firefox schneller ist, weniger Ressourcen frisst
> und immer noch wesentlich standardkonformer ist als der IE7.


Immer das Argument mit den Standards. Seit wann gibt es _verbindliche_
Standards? Also nicht solche, bei denen sich pseudowichtige Besserwisser
zusammenrotten und dann irgendwas publizieren, sondern sowas wie DIN o.ä.
Wenn es aber keine _verbindlichen_ Standards gibt, dann hat wohl eher die
Mehrheit recht, d.h. es ist das richtig, was bei den meisten Benutzern
funktioniert.

>
> Im Übrigen waren zum IE7 in letzter Zeit wirklich gravierende
> Sicherheitslücken gemeldet, die im Rat gifelten, den IE7 bis zur Behebung
> derselben nicht zu benutzen.


Ein Programm, das viele nutzen, das testen auch viele. Und wo viel getestet
wird, da wird auch was gefunden.
Bei vielen dieser publizierten Lücken stellt sich mir die Frage, ob die den
auch eine praktische Bedeutung haben, also ob ONU damit rechnen muss, davon
jemals betroffen zu sein.

>
> Für den IE7 spricht eigentlich nur, dass er toleranter gegenüber
> grottenschlecht kodierten Internetseiten ist als der Firefox und in
> ActiveDirectory-Domänen einfacher zu integrieren ist als der Firefox, dem
> man allerdings den Single Signon mittlerweile auch beibringen kann.
>
>

Grottenschlecht ... das ist wohl Geschmackssache ... s.o.

dt

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 12-30-2008
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: Was sollte fürs Internet geändert werden?
Am Tue, 30 Dec 2008 15:08:09 -0000 schrieb Damien Thorne:

> Immer das Argument mit den Standards. Seit wann gibt es _verbindliche_
> Standards?


Seitdem das WWW entwickelt wurde gab es Empfehlungen, die später in
Standards übernommen wurden. Für HTML 4.01 solltest du dir mal ISO 8879
etwas genauer anschauen. Ursprünglich 1986 als SGML gestartet.

https://www.cs.tcd.ie/15445/15445.HTML

> Ein Programm, das viele nutzen, das testen auch viele. Und wo viel getestet
> wird, da wird auch was gefunden.


Nachdem Firefox Opensource ist, können da noch viel mehr Leute nicht nur
testen, sondern auch genauer nachschauen, wo potenzielle Lücken stecken.

> Bei vielen dieser publizierten Lücken stellt sich mir die Frage, ob die den
> auch eine praktische Bedeutung haben, also ob ONU damit rechnen muss, davon
> jemals betroffen zu sein.


Nachdem letztens sogar das BSI ganz offiziell vor dem IE gewarnt hat, da
die dort erwähnte Lücke so ein Scheunentor war, dass ein einfacher Besuch
einer Webseite gereicht hat, um sich Schadsoftware zu installieren, sollte
eigentlich jedem klar sein, dass der IE ein Browser fürs Intranet ist und
nicht mehr. Dort ist er tatsächlich Firefox oder Opera in manchen Dingen
überlegen.

>> Für den IE7 spricht eigentlich nur, dass er toleranter gegenüber
>> grottenschlecht kodierten Internetseiten ist als der Firefox
>>

> Grottenschlecht ... das ist wohl Geschmackssache ... s.o.


Eine Seite, die sich nicht an gültige Standards hält UND so gebaut ist,
dass sie sich nur im IE (sauber) anzeigen lässt, kann man nur so oder noch
übler bezeichnen.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 12-31-2008
Norbert Woletz
 

Posts: n/a
Re: Was sollte fürs Internet geändert werden?
Rainald Taesler schrieb:
>> Norbert Woletz schrieb:
>> Firefox ist schon mal klar. Denn dem IE traue ich schon seit
>> einiger Zeit nicht mehr übern Weg.

> Mit Verlaub: Ich halte das für schlichten Unsinn.
> Sorry, aber das ganz typische von Nichtwissen getragenes Vorurteil.
> Wenn MS sich um Sicherheit kümmert, dann dort.

Nun es mag vielleicht bei den neueren Versionen so sein. Da
habe ich (wie ich gestehen muß) nicht so viel Erfahrung.
Was allerdings den IE6.0 angeht, da eher.
Hatte ich ein paar Jahre im Einsatz.
Ich hatte in den Einstellungen festgelegt, daß ich Cookies
nur mit Nachfrage haben wollte. Trotzdem hat mir der IE
immer wieder Cookies abgespeichert, die ich abgelehnt habe.
Außerdem hatte ich irgendwann auch seltsame, und nicht grad
harmlos aussehende, Programme auf meinem Rechner, die
komische Meldungen produzierten.
Seit ich auf den Mozilla-Browser umgestiegen bin, hatte ich
noch nie ein Cookie auf dem Rechner, das ich nicht haben
wollte und unerwünschte Sachen auch nicht. War immer das
selbe System ansonsten.
Kann man jetzt sehen, wie man will.


>> Und komfortabel ist er IMHO auch nicht grad.

> Das ist ne Geschmacksfrage.

Richtig.


Gruß
Norbert
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 01-01-2009
Sven Maehl
 

Posts: n/a
Re: Was sollte fürs Internet geändert werden?
"Norbert Woletz" <uii@web.de>

> Was sollte ich VORHER alles installieren, um unliebsame
> "Überraschungen" zu vermeiden?


Du solltest Windows Update starten.


MfG Sven Maehl

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Öffentliche Ordner auch fürs INtenret? Guten Tag. Mein Name ist Alexander M.. Ich verzichte auf die Nennung meines vollen Realnames, da ich microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem 1 04-06-2008 23:29
Langsames Aufschalten des Dialogfenster fürs Suchen und Ersetzen Erhard Glueck microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 01-08-2008 00:19
Webcams aus Internet werden nicht abgespielt Roul1967 microsoft.public.de.windows.vista.multimedia 12 12-17-2007 23:19
Browsereinstellungen können nicht geändert werden - Java Markus Gurnig microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 5 10-11-2007 05:27
Browsereinstellungen können nicht geändert werden - Java Markus Gurnig microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 1 10-09-2007 22:02




All times are GMT +1. The time now is 14:13.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120