Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Netzwerklaufwerke

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-14-2008
Alf Benn
 

Posts: n/a
Netzwerklaufwerke
Hallo NG,

wir haben folgendes Prob mit unserer Software. Ein Home Premium Client hat
ein verbundenes Netzwerklaufwerk (auf einem Domainserver) f:\ (mit anderem
Benutzernamen verbunden als so etwas wie domäne\benutzer Passwort). Zugriff
via Arbeitsplatz Explorer funzt, wenn dann unserer eigenes Programm (exe)
darauf zugreifen will, kommt nach einiger Zeit die Aufforderung Benutzername
und Kennwort einzugeben, wenn man dann wieder die gleichen Benutzerdaten,
also domäne\benutzer samt Passwort eingibt klappert der Zugriff, sonst
nicht.
Ich glaube, das unsere Proggies den Laufwerksbuchstaben in einen UNC-Pfad
"umbasteln" und der Zugriff dann via UNC-Pfad (\\server\daten) läuft. Wäre
das eine mögliche Erklärung für dieses Problem und wie kann man so etwas
"umschiffen".

Bin dankkbar für eure Tipps und Hilfen


Danke und Gruss
Alf

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-14-2008
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Netzwerklaufwerke
Alf Benn schrieb:

> Ich glaube, das unsere Proggies den Laufwerksbuchstaben in einen UNC-Pfad
> "umbasteln" und der Zugriff dann via UNC-Pfad (\\server\daten) läuft.


Das solltet ihr besser wissen, wenn ihr die Autoren der Programm seid.


> Wäre das eine mögliche Erklärung für dieses Problem und wie kann man
> so etwas "umschiffen".


Ohne genaueres zu wissen könntest Du diese Zeile in eine Batch packen
und auf dem Client ausführen:
net use \\DeinServer "passwort" /user:deinedom\Benutzer
Wenn Du das Passwort weglässt, mußt Du es eintippen.

BTW: Ein *-Home-Client hat in keinem Firmen-LAN etwas zu suchen.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off




All times are GMT +1. The time now is 08:09.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120