Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Probleme mit WLAN Verbindungsaufbau

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-07-2008
Rainer Mangold
 

Posts: n/a
Probleme mit WLAN Verbindungsaufbau
Hallo zusammen,

während meines Urlaubs hatte ich regelmäßig Probleme in den Hotels, wir
machten eine Rundreise, eine WLAN-Verbindung aufzubauen. Die WLANs waren
jeweils unverschlüsselt.

In der Regel existierte nur eine lokale Verbindung zwischen meinem Rechner
und dem Router (so die Anzeige) und das Fenster mit der Auswahlmöglichkeit
um welche Art von Netz, öffentlich, privat, Firmat es sich handelt kam
nicht.
Mein Notebook läuft mit Vista Ultimater mit SP1.

Im letzten Jahr hatte ich bei einer vergleichbaren Situation, damals noch
mit gleichem Notebook und WinXP SP2 keinerlei Probleme mit den
Netzwerkverbindungen.

Die Feldstärke war, zumindest was die Anzeige anging jeweils gut.

Bisher hatte ich eigentlich an ein Problem mit meinem NB geglaubt, bis ich
jetzt Bekannte mit eienm nuen Speedport 50x und einem neuen Notebook
ebenfalls mit Vista (Home Premium) und SP1 besucht habe. Auch sie haben das
gleiche Problem, dass die Verbindung, wenn überhaupt erst nach X Versuchen
klappt. Der Router steht keine 2 m entfernt im gleichen Raum.

Handelt es sich dabei um ein "bekanntes Vista - Problem" oder was kann ich
zur Problemlösung tun.

Besten Dank für jede Unterstützung

Rainer

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-07-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Probleme mit WLAN Verbindungsaufbau
Rainer Mangold schrieb:

> Hallo zusammen,
>
> während meines Urlaubs hatte ich regelmäßig Probleme in den Hotels,
> wir machten eine Rundreise, eine WLAN-Verbindung aufzubauen. Die
> WLANs waren jeweils unverschlüsselt.
>
> In der Regel existierte nur eine lokale Verbindung zwischen meinem
> Rechner und dem Router (so die Anzeige) und das Fenster mit der
> Auswahlmöglichkeit um welche Art von Netz, öffentlich, privat, Firmat
> es sich handelt kam nicht.
> Mein Notebook läuft mit Vista Ultimater mit SP1.


Erstelle eine neue Verknüpfung mit dem Ziel
cmd /k netsh wlan show networks mode=bssid
Starte dann den Befehl per Rechtsklick auf die Verknüpfung als
Administrator. Nun werden alle in Reichweite vorhandenen WLAN-Netze
mit ihren Eigenschaften angezeigt.

> Bisher hatte ich eigentlich an ein Problem mit meinem NB geglaubt,
> bis ich jetzt Bekannte mit eienm nuen Speedport 50x und einem neuen
> Notebook ebenfalls mit Vista (Home Premium) und SP1 besucht habe.
> Auch sie haben das gleiche Problem, dass die Verbindung, wenn
> überhaupt erst nach X Versuchen klappt. Der Router steht keine 2 m
> entfernt im gleichen Raum.
>
> Handelt es sich dabei um ein "bekanntes Vista - Problem" oder was
> kann ich zur Problemlösung tun.


Benutze eine "FRITZ!Box" von AVM - www.avm.de als Router. Verwende
ich schon seit Jahren, ist gleichzeitig DHCP-Server und hält die
Verbindung zum DSL-Provider automatisch aufrecht. 3 Rechner -
1 x Windows XP-Prof über LAN, 1 x Vista Ultimate und 1 x Vista
Home Premium über WLAN verbinden sich automatisch, wenn sie
gestartet werden und es gab und gibt nie Probleme mit dem lokalen
Netzwerk oder der Internetverbindung (DSL16000). Die FRITZ!Box
ist gleichzeitig noch Telefonanlage (3 Rufnummern - Flatrate)
und FAX-Server. Sie wird vom Provider 1und1 kostenlos geliefert.

Mit dem Notebook unterwegs benutze ich nie irgendwelche WLAN-
Accesspoints, sondern GPRS über mein Handy als Modem, das per
Bluetooth mit dem Notebook gekoppelt ist. Das reicht völlig
für Mails und News und ist erschwinglich.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-08-2008
Rainer Mangold
 

Posts: n/a
Re: Probleme mit WLAN Verbindungsaufbau
Hallo Helmut,

danke für Deine Hinweise

Zu diesem:
> Erstelle eine neue Verknüpfung mit dem Ziel
> cmd /k netsh wlan show networks mode=bssid
> Starte dann den Befehl per Rechtsklick auf die Verknüpfung als
> Administrator. Nun werden alle in Reichweite vorhandenen WLAN-Netze
> mit ihren Eigenschaften angezeigt.


Werde ich mal tun, muß kann dies jedoch erst dann tun, wenn ich wieder bei
unseren Bekannten bin

Zu diesem:

> Benutze eine "FRITZ!Box" von AVM - www.avm.de als Router. Verwende
> ich schon seit Jahren, ist gleichzeitig DHCP-Server und hält die
> Verbindung zum DSL-Provider automatisch aufrecht. 3 Rechner -
> 1 x Windows XP-Prof über LAN, 1 x Vista Ultimate und 1 x Vista
> Home Premium über WLAN verbinden sich automatisch, wenn sie
> gestartet werden und es gab und gibt nie Probleme mit dem lokalen
> Netzwerk oder der Internetverbindung (DSL16000). Die FRITZ!Box
> ist gleichzeitig noch Telefonanlage (3 Rufnummern - Flatrate)
> und FAX-Server. Sie wird vom Provider 1und1 kostenlos geliefert.


Ich selbst benutze schon seit Jahren selbst eine 7040, das Thema ist also
für mich nicht neu.
Die Bekannten haben jetzt einen neuen Speedport und werden den aus finanz.
Gründen nicht so schnell ersetzen wollen.


Hierzu:
> Mit dem Notebook unterwegs benutze ich nie irgendwelche WLAN-
> Accesspoints, sondern GPRS über mein Handy als Modem, das per
> Bluetooth mit dem Notebook gekoppelt ist. Das reicht völlig
> für Mails und News und ist erschwinglich.

Na ja, ich war in den USA und da mit einer deutschen GSM-Karte........

Für D habe ich mir jetzt von Fonic den UMTS-Stick geholt für 2,5 € am
Kalendertag fast flat (bis 1GByte), das sollte reichen. Schaun mer mal mit
der Netzabdeckung.

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
WHS - WLAN-Probleme redbull_kalli microsoft.public.de.windows.homeserver 6 06-24-2008 09:04
Wechsel LAN/WLAN, Probleme Nic K. Mowe microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 05-18-2008 16:14
WLAN-Verbindungsaufbau nach dem Systemstart Bert Rudeck microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 11 01-26-2008 18:35
Problem beim WLAN - Verbindungsaufbau Holger Seemüller microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 3 01-05-2008 19:44
WLan Verbindungsaufbau mit Intel 3945ABG: Katastrophe Peter Knopf microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 3 07-21-2007 22:25




All times are GMT +1. The time now is 03:59.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120