Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 09-28-2008
Detlef
 

Posts: n/a
Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo Leute,
hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist aktiviert.
Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem neuen PCkann ich
den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP anpingen, aber nicht die
anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser PC nicht angepingt werden.
Arbeitsgruppenname ist gleich.
Mit dem Befehl unter "Start">"Ausführen">\\Rechnername kann ich die
freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die anderen
Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
Hat jemand eine Idee?
Für Hilfe wäre ich dankbar.
Detlef

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 09-28-2008
Phil13131
 

Posts: n/a
RE: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hey Detlef!
Versuche mal folgendes, falls du eine Firewall hast (von der Windows
Firewall abgesehen). Erstelle eine Regel für das genutzte Netzwerk auf dem
Vista Rechner bei der du unter dem TCP-Protokoll die Ein-und Ausgänge der
Ports 137,138 und 5357 freigibst.

Hoffe es hilft!
Gruß Phil

"Detlef" wrote:

> Hallo Leute,
> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist aktiviert.
> Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem neuen PCkann ich
> den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP anpingen, aber nicht die
> anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser PC nicht angepingt werden.
> Arbeitsgruppenname ist gleich.
> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausfhren">\\Rechnername kann ich die
> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die anderen
> Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
> Hat jemand eine Idee?
> Fr Hilfe wre ich dankbar.
> Detlef
>

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 09-29-2008
Petra
 

Posts: n/a
AW: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo,

im Netzwerk und Freigabecenter unter Freigabe und Erkennung die
Netzwerkerkennung auf "An"
Freigabe von Dateien "An" und den Netzwerkstandort auf "privat" stellen.

Gruß Petra

"Detlef" <ddiskowski@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
newsC2D2D2D-BE09-4B40-8EF4-29C879CE2662@microsoft.com...
> Hallo Leute,
> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist
> aktiviert. Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem neuen
> PCkann ich den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP anpingen, aber
> nicht die anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser PC nicht angepingt
> werden. Arbeitsgruppenname ist gleich.
> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausführen">\\Rechnername kann ich die
> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die
> anderen Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
> Hat jemand eine Idee?
> Für Hilfe wäre ich dankbar.
> Detlef



Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 09-29-2008
Detlef
 

Posts: n/a
Re: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo Phil,
vielen Dank für deine Antwort.
Leider keine Änderung. Habe als Firewall die G-Data Internet-Security und
die von dir genannten Ports in der LAN-Verbindung ("vertrauenswürdige
Netzwerke") für ein- und ausgehend TCP geöffnet. Leider können sich die
Rechner im Dateimanager nicht sehen und auch nicht anpingen.
Jetzt habe ich mal die Firewall kurz auf einem der anderen Rechner
deaktiviert. Nun kann ich diesen Rechner immerhin anpingen. Im Dateimanager
erscheint er allerdings immer noch nicht.

Irritierend ist: Ich habe jetzt mal den XP-Rechner angeworfen. Der kann nun
auf die freigebenen Verzeichnisse beider anderen Vista-Rechner zugreifen -
obwohl er sie nicht anpingen kann!!?? (Es muss das Benutzerkonto und das
Passwort angegeben werden, dann klappt es.)

Also noch mal zur Übersicht: Alle Rechner können sich gegenseitig nicht
anpingen. Alle können sich selbst und den Router anpingen. Der XP-Rechner
kann auf die freigegebenen Verzeichnisse beider Vista-Rechner zugreifen.
................
Während ich das schreibe und noch einmal checke, kann ich plötzlich von dem
VistaPC auf die freigegebenen Verzeichnisse der beiden anderen Rechner
zugreifen. Nur anpingen kann ich sie immernoch nicht???
Jetzt bricht hier bei mir große Verwirrung aus und ich kann selbst in den
Fehlern kein System mehr entdecken.
Detlef


"Phil13131" <Phil13131@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:95ECF3AD-5616-4F4D-9EB7-834F4918139D@microsoft.com...
> Hey Detlef!
> Versuche mal folgendes, falls du eine Firewall hast (von der Windows
> Firewall abgesehen). Erstelle eine Regel für das genutzte Netzwerk auf dem
> Vista Rechner bei der du unter dem TCP-Protokoll die Ein-und Ausgänge der
> Ports 137,138 und 5357 freigibst.
>
> Hoffe es hilft!
> Gruß Phil
>
> "Detlef" wrote:
>
>> Hallo Leute,
>> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist
>> aktiviert.
>> Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem neuen PCkann ich
>> den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP anpingen, aber nicht die
>> anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser PC nicht angepingt werden.
>> Arbeitsgruppenname ist gleich.
>> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausfhren">\\Rechnername kann ich die
>> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die
>> anderen
>> Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
>> Hat jemand eine Idee?
>> Fr Hilfe wre ich dankbar.
>> Detlef
>>


Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 09-29-2008
Detlef
 

Posts: n/a
Re: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo Phil,
vielen Dank für deinen Rat. Ich habe heute abend deinen Tipp angewendet und
dann ca. 2 Std. versucht, Verbindungen herzustellen. Die Situation änderte
sich beständig, nach Herunterfahren, neuen Rechner hochfahren etc. Zum
Schluss konnte ich von einem Xp-Rechner und dem Vista-PC auf die
freigegebenen Ordner aller anderen Rechner zugreifen !!! obwohl ich sie
nicht anpingen konnte. Jetzt verstehe ich überhaupt nichts mehr.
Ein Vista-Notebook was bisher überhaupt keine Probleme machte, konnte nun
keinen anderen Rechner in den Netzwerkverbindungen mehr erkennen. Es ist zum
Haare-ausraufen.
Detlef

"Phil13131" <Phil13131@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:95ECF3AD-5616-4F4D-9EB7-834F4918139D@microsoft.com...
> Hey Detlef!
> Versuche mal folgendes, falls du eine Firewall hast (von der Windows
> Firewall abgesehen). Erstelle eine Regel für das genutzte Netzwerk auf dem
> Vista Rechner bei der du unter dem TCP-Protokoll die Ein-und Ausgänge der
> Ports 137,138 und 5357 freigibst.
>
> Hoffe es hilft!
> Gruß Phil
>
> "Detlef" wrote:
>
>> Hallo Leute,
>> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist
>> aktiviert.
>> Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem neuen PCkann ich
>> den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP anpingen, aber nicht die
>> anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser PC nicht angepingt werden.
>> Arbeitsgruppenname ist gleich.
>> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausfhren">\\Rechnername kann ich die
>> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die
>> anderen
>> Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
>> Hat jemand eine Idee?
>> Fr Hilfe wre ich dankbar.
>> Detlef
>>


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 09-29-2008
Detlef
 

Posts: n/a
Re: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo Petra,
danke für deinen Rat. Die Einstellungen sind alle wie du sie vorschlägst,nur
"Netzwerkstandort - privat" kann ich im "Netzwerk und Freigabecenter" nicht
entdecken.
Detlef
"Petra" <josh33@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:CCACE1C4-6067-40B8-AAB1-88304278EDBE@microsoft.com...
> Hallo,
>
> im Netzwerk und Freigabecenter unter Freigabe und Erkennung die
> Netzwerkerkennung auf "An"
> Freigabe von Dateien "An" und den Netzwerkstandort auf "privat" stellen.
>
> Gruß Petra
>
> "Detlef" <ddiskowski@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
> newsC2D2D2D-BE09-4B40-8EF4-29C879CE2662@microsoft.com...
>> Hallo Leute,
>> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist
>> aktiviert. Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem neuen
>> PCkann ich den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP anpingen,
>> aber nicht die anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser PC nicht
>> angepingt werden. Arbeitsgruppenname ist gleich.
>> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausführen">\\Rechnername kann ich die
>> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die
>> anderen Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
>> Hat jemand eine Idee?
>> Für Hilfe wäre ich dankbar.
>> Detlef

>
>


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 09-29-2008
Phil13131
 

Posts: n/a
Re: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo nochmal =),
also, das ist wirklich komisch, ich finde es sowieso ein wenig "zufällig",
ob sich XP und Vista Rechner innem System finden^^, aber ich kann dir
versichern, dass du die jeweiligen genannten Ports, die ich dir genannt hab
unter TCP freigeben musst, weil Vista genau diese Ports nutzt, für Die
Netzwerkerkennung, also, um sich gegenseitig im Netzwerk zu erkennen. Ich
habe letztens (habe ebenfalls G-Data Total Care 2009) rund ne Stunde
gebraucht, um herauszufinden, welche Ports Vista nun genau benutzt, weil sich
meine Rechner (hier jedoch beide Vista) auch nicht sehen konnten. Und da ich
nicht alle Ports freigeben wollte, weils mir zu unsicher wäre, habbich eben
ein wenig länger gebruacht, aber versichern kannich dir zumindest schonmal
soviel =), also behalte deine Regel mit den Ports.

Hoffe es klappt noch,
Gruß Phil

"Detlef" wrote:

> Hallo Phil,
> vielen Dank für deinen Rat. Ich habe heute abend deinen Tipp angewendet und
> dann ca. 2 Std. versucht, Verbindungen herzustellen. Die Situation änderte
> sich beständig, nach Herunterfahren, neuen Rechner hochfahren etc. Zum
> Schluss konnte ich von einem Xp-Rechner und dem Vista-PC auf die
> freigegebenen Ordner aller anderen Rechner zugreifen !!! obwohl ich sie
> nicht anpingen konnte. Jetzt verstehe ich überhaupt nichts mehr.
> Ein Vista-Notebook was bisher überhaupt keine Probleme machte, konnte nun
> keinen anderen Rechner in den Netzwerkverbindungen mehr erkennen. Es ist zum
> Haare-ausraufen.
> Detlef
>
> "Phil13131" <Phil13131@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
> news:95ECF3AD-5616-4F4D-9EB7-834F4918139D@microsoft.com...
> > Hey Detlef!
> > Versuche mal folgendes, falls du eine Firewall hast (von der Windows
> > Firewall abgesehen). Erstelle eine Regel für das genutzte Netzwerk auf dem
> > Vista Rechner bei der du unter dem TCP-Protokoll die Ein-und Ausgänge der
> > Ports 137,138 und 5357 freigibst.
> >
> > Hoffe es hilft!
> > Gruß Phil
> >
> > "Detlef" wrote:
> >
> >> Hallo Leute,
> >> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist
> >> aktiviert.
> >> Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem neuen PCkann ich
> >> den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP anpingen, aber nicht die
> >> anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser PC nicht angepingt werden.
> >> Arbeitsgruppenname ist gleich.
> >> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausfhren">\\Rechnername kann ich die
> >> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die
> >> anderen
> >> Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
> >> Hat jemand eine Idee?
> >> Fr Hilfe wre ich dankbar.
> >> Detlef
> >>

>

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 09-30-2008
Petra
 

Posts: n/a
AW: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo,

den Netzwerkstandort kann man ändern im Netzwerk und Freigabecenter, dort
ist ein Hyperlink "Anpassen", da den Netzwerknamen und Standort einstellen.
Freigabe von Dateien "An" im Netzwerk und Freigabecenter. Die Einstellungen
Netzwerkstandort "Privat", oder "Öffentlich", veranlassen Windows Vista in
der Firewall die entsprechenden Ports einzustellen.

Gruß Petra

"Detlef" <ddiskowski@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:EC5D3EEC-97E7-4550-B3C5-6B87B4BBD346@microsoft.com...
> Hallo Petra,
> danke für deinen Rat. Die Einstellungen sind alle wie du sie
> vorschlägst,nur "Netzwerkstandort - privat" kann ich im "Netzwerk und
> Freigabecenter" nicht entdecken.
> Detlef
> "Petra" <josh33@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
> news:CCACE1C4-6067-40B8-AAB1-88304278EDBE@microsoft.com...
>> Hallo,
>>
>> im Netzwerk und Freigabecenter unter Freigabe und Erkennung die
>> Netzwerkerkennung auf "An"
>> Freigabe von Dateien "An" und den Netzwerkstandort auf "privat" stellen.
>>
>> Gruß Petra
>>
>> "Detlef" <ddiskowski@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
>> newsC2D2D2D-BE09-4B40-8EF4-29C879CE2662@microsoft.com...
>>> Hallo Leute,
>>> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist
>>> aktiviert. Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem
>>> neuen PCkann ich den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP
>>> anpingen, aber nicht die anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser
>>> PC nicht angepingt werden. Arbeitsgruppenname ist gleich.
>>> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausführen">\\Rechnername kann ich die
>>> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die
>>> anderen Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht vorhanden.
>>> Hat jemand eine Idee?
>>> Für Hilfe wäre ich dankbar.
>>> Detlef

>>
>>

>


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 09-30-2008
Petra
 

Posts: n/a
AW: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Hallo Detlef,

hier kannst Du selbst noch einmal
lesen:http://windowshelp.microsoft.com/Win...f6cdd1031.mspx

Gruß Petra

"Petra" <josh33@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:5B3EDBBB-4BE1-4C17-B591-83B8B3CC219E@microsoft.com...
> Hallo,
>
> den Netzwerkstandort kann man ändern im Netzwerk und Freigabecenter, dort
> ist ein Hyperlink "Anpassen", da den Netzwerknamen und Standort
> einstellen. Freigabe von Dateien "An" im Netzwerk und Freigabecenter. Die
> Einstellungen Netzwerkstandort "Privat", oder "Öffentlich", veranlassen
> Windows Vista in der Firewall die entsprechenden Ports einzustellen.
>
> Gruß Petra
>
> "Detlef" <ddiskowski@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
> news:EC5D3EEC-97E7-4550-B3C5-6B87B4BBD346@microsoft.com...
>> Hallo Petra,
>> danke für deinen Rat. Die Einstellungen sind alle wie du sie
>> vorschlägst,nur "Netzwerkstandort - privat" kann ich im "Netzwerk und
>> Freigabecenter" nicht entdecken.
>> Detlef
>> "Petra" <josh33@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
>> news:CCACE1C4-6067-40B8-AAB1-88304278EDBE@microsoft.com...
>>> Hallo,
>>>
>>> im Netzwerk und Freigabecenter unter Freigabe und Erkennung die
>>> Netzwerkerkennung auf "An"
>>> Freigabe von Dateien "An" und den Netzwerkstandort auf "privat"
>>> stellen.
>>>
>>> Gruß Petra
>>>
>>> "Detlef" <ddiskowski@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
>>> newsC2D2D2D-BE09-4B40-8EF4-29C879CE2662@microsoft.com...
>>>> Hallo Leute,
>>>> hab einen neuen Vista-PC im Netzwerk mit LAN-Anbindung. DHCP ist
>>>> aktiviert. Die drei anderen Rechner sehen sich gegenseitig. Von dem
>>>> neuen PCkann ich den Router anpingen; ich kann auch die eigene IP
>>>> anpingen, aber nicht die anderen Rechner. Andersherum kann auch dieser
>>>> PC nicht angepingt werden. Arbeitsgruppenname ist gleich.
>>>> Mit dem Befehl unter "Start">"Ausführen">\\Rechnername kann ich die
>>>> freigebenen Ordner in dem PC erreichen und auch dieser erreicht die
>>>> anderen Rechner .... im Dateimanager sind sie weiterhin nicht
>>>> vorhanden.
>>>> Hat jemand eine Idee?
>>>> Für Hilfe wäre ich dankbar.
>>>> Detlef
>>>
>>>

>>

>


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 09-30-2008
Andreas Müller
 

Posts: n/a
Re: Neuer Rechner im Netzwerk nicht vorhanden
Detlef wrote:

> Habe als Firewall die G-Data Internet-Security


Deinstalliere diese Software mal und teste nach anschliessendem Neustart.

Grüße Andreas

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
zwei Vista Rechner per Netzwerk verbinden Markus Gurnig microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 6 08-03-2008 06:12
Vista-Rechner im XP-Netzwerk: ratlos Emil Horowitz microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 8 03-07-2008 14:30
Article ID: 934160 "Fehlermeldung: in Windows Vista, wenn Sie versuchen, einen neuen Unterordner in einem freigegebenen Ordner in dem Netzwerk umzubenennen: der Ordner ist nicht vorhanden" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Neuer Rechner OHNE Vista-DVD YS \(GMX\) microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 5 09-13-2007 13:50
Re: Neuer rechner +Vista ben microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 04-10-2007 18:35




All times are GMT +1. The time now is 09:21.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120