Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Internetverbindung geht manchmal verloren

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 08-19-2008
Erich Seidenschmiedt
 

Posts: n/a
Internetverbindung geht manchmal verloren
hallo NG, ich habe in der letzten Zeit immer wieder das Problem von
Internetverbindungsabbrüchen; dazu folgende Details:
OS Vista Home Premium SP1, verbunden mit dem Internet über Router D-Link
DIR-100 und Kabelmodem Arris Touchstone. Am Router hängen noch ein weiterer
Vista-Home-Basic Rechner und zwei WinXP-Rechner.
Fall 1 (tritt am häufigsten auf): Internetverbindung zum Vista Home
Premium-Rechner bricht ab. Ich kappe die Netzkabelverbindung zum Router,
stecke nach ca. 1 Minute wieder an, Internetverbindung ist wieder da.
Internetverbindung bei allen drei anderen Rechnung war jedoch nicht
unterbrochen.
Fall 2: Beide Vista-Rechner verlieren die Internetverbindung, die beiden
XP-Rechner jedoch nicht. Ich kappe der Einfachheit halber die Verbindung
zwischen Router und Modem, stecke sie nach 1 Minute wieder an, die beiden
Vista-Rechner sind wieder im Internet.
Fall 3 (kommt aber sehr selten vor): sämtliche 4 Rechner haben keine
Verbindung ins Internet mehr, ich stecke wieder das Kabel zwischen Router
und Moden aus, nach 1 Minute an, und alle 4 Rechner haben wieder die
Internetverbindung.
Was mich stutzig macht, ist, daß meist nur 1 oder maximal die 2
Vista-Rechner die Internetverbindung verlieren, die beiden XP-Rechner fast
nie.
In allen o.g. Fällen funktioniert jedoch die Netzverbindung der 4 PC
zueinander.
Hoffe, daß mir jemand aufgrund der beschriebenen Symptomatik einen Tip geben
kann, wo der Fehler liegt bzw. wie ich ihn beheben kann. Das mittlerweile
fast jeden Tag einmal auftretende Problem ist lästig.
lg Erich

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 08-20-2008
Markus Gurnig
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
.. Geht mir Ähnlich, auch SP1 drauf, dazu noch dieses One Care. Hatte bisher
vermutet, dass es am OneCare liegt, aber du hast das ja nicht, oder?
Ich muss den Rechner dann komplett runterfahren, bei mir fällt nämlich nicht
nur Internet aus sondern auch die Verbindung zum Router über den
InternetExplorer (komm nicht über den Browser drauf).

Markus


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 08-20-2008
Erich
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
hallo Markus, danke für Deinen Erfahrungsbericht. Ich denke jedoch, daß das
Problem nicht mit dem SP1 zusammenhängt. Denn ich hab die
Verbindungsabbrüche ja auch bei jenem Vista-Rechner, welcher NICHT das SP1
drauf hat (dort allerdings etwas seltener).
habe beim schnellen Durchsehen dieser Newsgroup bemerkt, daß dieses Problem
offenbar öfters auftritt, siehe dazu z.B. folgende postings:
7/11: Vista blockiert Internet
7/15: Netzwerk- u. Internetverbindung nicht immer...
6/4: Internetverbindung unterbricht

es werden diverse Abhilfen angeboten, die aber offenbar in den meisten
Fällen nicht helfen.
Ich werd beizeiten mal das eine oder andere ausbprobieren. Solltest Du zu
einer Lösung kommt, bitte poste sie.
lg Erich


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 08-20-2008
Sven Maehl
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
"Erich Seidenschmiedt" <erich.seidenschmiedt@chello.at>

> Hoffe, daß mir jemand aufgrund der beschriebenen Symptomatik einen Tip
> geben kann, wo der Fehler liegt bzw. wie ich ihn beheben kann. Das
> mittlerweile fast jeden Tag einmal auftretende Problem ist lästig.


Welche Sicherheitssoftware läuft im Hintergrund?
Ist es möglich den Router zur Probe zu tauschen?


MfG Sven Maehl

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 08-21-2008
Erich Seidenschmiedt
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
> Welche Sicherheitssoftware läuft im Hintergrund?
> Ist es möglich den Router zur Probe zu tauschen?
> MfG Sven Maehl

ESET Nod32 und Avira AntiVir auf dem PC mit VistaSP1. Avast und AntiVir auf
dem PC mit Vista ohne SP1. An einen Routertausch hatte ich auch schon
gedacht, in Anbetracht der zahlreich in dieser NG aufgezeigten ähnlichen
Probleme habe ich aber den Gedanken an einen defekten Router wieder
verworfen. Dürfte offenbar ein typisches Vista-Problem sein. Allerdings,
wenn man sich die postings durchliest, bislang ohne wirklich funktionierende
Lösung. Meine Begeisterung für Vista ist wieder mal im Sinkflug.
lg Erich

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 08-21-2008
Michael H. Fischer
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
Erich Seidenschmiedt schreibselte am 21.August 2008

> ESET Nod32 und Avira AntiVir auf dem PC mit VistaSP1. Avast und AntiVir auf
> dem PC mit Vista ohne SP1. An einen Routertausch hatte ich auch schon
> gedacht, in Anbetracht der zahlreich in dieser NG aufgezeigten ähnlichen
> Probleme habe ich aber den Gedanken an einen defekten Router wieder
> verworfen. Dürfte offenbar ein typisches Vista-Problem sein. Allerdings,
> wenn man sich die postings durchliest, bislang ohne wirklich funktionierende
> Lösung. Meine Begeisterung für Vista ist wieder mal im Sinkflug.


Du hast jeweils zwei Antivirenprogramme gleichzeitig auf einem Rechner
aktiv und wunderst dich ernsthaft über Probleme?

Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um W2K/XP/Vista: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 08-21-2008
Erich
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
Natürlich könnte man das jetzt der Einfachheit halber auf die 2
Antivirusprogramme schieben. Mein Gefühl sagt mir jedoch, daß die
Internetverbindungsabbrüche nichts damit zu tun haben (könnte diese Aussage
natürlich nur damit beweisen, indem ich eines der beiden vollständig
deinstalliere).
Unter XP hatte ich zeitweise 3 Antivirus-Programme laufen (wie man weiß, ist
keines für sich alleine perfekt), und ich kenne Vista-User, welche ebenfalls
mind. 2 Antivirusprogrammen arbeiten, ohne diese Verbindungsprobleme zu
haben. Dann kenne ich mittlerweile User, welche nur 1 Antivirusprogramm
(keines derer, welche ich verwende) installiert haben, und es bei denen
ebenfalls zu diesen Verbindungsabbrüchen kommt.
Wenn ich die diversen anderen Postings zum gleichen Thema in dieser NG so
lese, dann dürfte das wohl ein gewisses Vista-immanentes Problem sein.
Werde es trotzdem mal mit der Deinstallation eines der beiden Programme
versuchen, logischerweise würde sich dazu das Avira-Antivirus anbieten, da
dieses auf beiden Vista-Rechnern läuft (genau so wie auf beiden XP-Rechnern).


"Michael H. Fischer" wrote:

> Du hast jeweils zwei Antivirenprogramme gleichzeitig auf einem Rechner
> aktiv und wunderst dich ernsthaft über Probleme?
>
> Michael H. Fischer
> --

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 08-21-2008
Michael H. Fischer
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
Erich schreibselte am 21.August 2008

> Natürlich könnte man das jetzt der Einfachheit halber auf die 2
> Antivirusprogramme schieben. Mein Gefühl sagt mir jedoch,


Gefühl. Klasse. Sehr gut. Das ist ein stichhaltiges Argument für deine
These und gegen Vista. Dein Gefühl.

Jeder, aber auch absolut jeder, der nur ansatzweise Ahnung hat,
empfiehlt den Einsatz maximal *eines* Antivirenprogramm, weil die
diversen Seiteneffekte beim gleichzeitigen Einsatz von mehrer Legion
sind. Selbst die sogenannte Fachpresse hat sich zu diesem Hinweis
durchgerungen. Aber dein _Gefühl_ sagt dir etwas anderes.

Ich will gar nicht wissen, was du sonst noch so alles relevantes an
deinem Rechner verbastelt hast, weil du deinem _Gefühl_ gefolgt bist.

Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um W2K/XP/Vista: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 08-21-2008
M. B. Oertel
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren

"Michael H. Fischer" <M.H.Fischer@gmail.com> schrieb im Newsbeitrag
news:1ckreyp3p6dr4.dlg@derfisch.de...
> Erich schreibselte am 21.August 2008
>
>> Natürlich könnte man das jetzt der Einfachheit halber auf die 2
>> Antivirusprogramme schieben. Mein Gefühl sagt mir jedoch,

>
> Gefühl. Klasse. Sehr gut. Das ist ein stichhaltiges Argument für deine
> These und gegen Vista. Dein Gefühl.
>
> Jeder, aber auch absolut jeder, der nur ansatzweise Ahnung hat,
> empfiehlt den Einsatz maximal *eines* Antivirenprogramm, weil die
> diversen Seiteneffekte beim gleichzeitigen Einsatz von mehrer Legion
> sind. Selbst die sogenannte Fachpresse hat sich zu diesem Hinweis
> durchgerungen. Aber dein _Gefühl_ sagt dir etwas anderes.
>
> Ich will gar nicht wissen, was du sonst noch so alles relevantes an
> deinem Rechner verbastelt hast, weil du deinem _Gefühl_ gefolgt bist.
>
> Michael H. Fischer



Da sehe ich auch so. Ein PC läuft umso besser (mit weniger oder keinen
Problemen), je näher man ihn bei Windows belässt, also je weniger
Fremdprogramme man installiert hat. Natürlich ist +ein+ schlanker AntiVirus
Pflicht. Das wars dann aber auch schon. Der Rest ist auch "Brain 1.0", also
seine Neugier zügeln, nicht jeden unbekannten Link folgen und nicht jeden
unbekannten Anhang öffnen. Wenn man das trotzdem machen will, dann muss man
sich schützen, also z.B. mit Images arbeiten, ggf. immer mal wieder neu
installieren, oder mit einer virtuellen Maschine arbeiten (
http://www.vmware.com/appliances/directory/80 ).

Besser wäre es gewesen, Microsoft hätte nun gleich neben Firewall und
Phisingfilter auch einen Antivirus mit eingebaut. Dann wäre alles aus einer
Hand und hoffentlich ordentlich aufeinander abgestimmt gewesen.

So kann es sein, dass allein der "falsche" AntiVirus irgendwo Probleme macht
(bei mir wurden Bildelemente oft 40s verzögert geladen; herausgefunden mit
http://www.httpwatch.com/ ).

Oertel


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 08-21-2008
Michael H. Fischer
 

Posts: n/a
Re: Internetverbindung geht manchmal verloren
M. B. Oertel schreibselte am 21.August 2008

> Da sehe ich auch so. Ein PC läuft umso besser (mit weniger oder keinen
> Problemen), je näher man ihn bei Windows belässt, also je weniger
> Fremdprogramme man installiert hat.


Nein. Das habe ich nicht gesagt und diese Aussage würde ich such niemals
so treffen. Ein Windows muss auch mit vielen installierten Anwendungen
immer noch stabil laufen. Dafür ist es ausgelegt und das tut es auch.
Aber es ist Fakt, dass gerade im Sicherheitsbereich nicht die alte
Maxime von "Viel hilft viel" gilt. Und dass das prinzipbedingt besonders
bei Virenscannern zutrifft.

> Natürlich ist +ein+ schlanker AntiVirus
> Pflicht. Das wars dann aber auch schon.


Pflicht mit Sicherheit nicht. Hilfreich, ja, aber Pflicht nicht. Es geht
auch wunderbar ohne.

> Der Rest ist auch "Brain 1.0", also
> seine Neugier zügeln, nicht jeden unbekannten Link folgen und nicht jeden
> unbekannten Anhang öffnen.


Das reicht noch lange nicht. Das mag vor 10 Jahren gereicht haben,
vielleicht auch noch vor fünf, aber heute wirklich nicht mehr. Wie
schützt du dich vor Drive-By-Downloads über manipulierte Werbebanner?
Wie vor gehackten DNS Servern, die dich auf perfekt nachgebaute
Pishingseiten umleiten? Wie vor gehackten Webseiten auf bisher
vertrauenswürdigen Servern?

> Besser wäre es gewesen, Microsoft hätte nun gleich neben Firewall und
> Phisingfilter auch einen Antivirus mit eingebaut. Dann wäre alles aus einer
> Hand und hoffentlich ordentlich aufeinander abgestimmt gewesen.


Das wäre ein Alptraum gewesen. Marketingtechnisch und vor allem
wettbewerbsrechtlich. Und wie wenig MS mit der Entwicklung von
Virenscannern zurechtkommt, zeigt das kranke OneCare-Geraffel. Es hat
schon seinen Sinn, dass MS bei den "professionellen" Lösungen aus dem
eigenen Hause wie Forefront for Exchange mehr auf die Integration vieler
Drittanbieterlösungen setzt als seine eigenes Produkt zu pushen.

Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um W2K/XP/Vista: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 933872 Die Standardeinstellung von Gateway geht verloren, wenn Sie einen Windows Vista-based Computer von Ruhezustand aufwachen KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Bildschirmaktualisierungsrate geht verloren Markus microsoft.public.de.windows.vista.hardware 4 09-12-2007 17:12
Midtown Madness 2 - geht nur manchmal... Dirk Albiez microsoft.public.de.windows.vista.spiele 3 08-28-2007 00:04
Dateiansicht im Windows Explorer geht verloren Thomas Steinbach microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 07-26-2007 10:39
HOSTNAME geht verloren? Daniel Spálenka microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 6 06-21-2007 17:23




All times are GMT +1. The time now is 04:56.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120