Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden

microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 08-12-2008
henry
 

Posts: n/a
Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden
Hallo,
mein Netzwerk besteht aus Fritzbox, 2 Laptops mit Wlanverbindung und einem
PC über Lankabel angeschlossen. Auf einem Laptop ist Vista, die beiden
anderen XP. Seit einigen Tagen macht das neue Vista Laptop Probleme.
Auf den beiden XP-Computern kann ich über "Arbeitsgruppe" auf alle 3 PC
zugreifen (auch den mit Vista). Auf dem Vista-PC wird jedoch unter "Netzwerk"
nur noch der eigene PC angezeigt und wenn ich diesen anklicke erscheint die
Fehlermeldung:
"Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden. Sie haben.... Der angegebene Name
für einen Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig."
Merkwürdig auch: bei der Freigabe der Ordner unter Vista steht am Ende zwar
"Der Ordner konnte nicht freigegeben werden", tasächlich aber wird er auf den
anderen XP-Computern als freigegben angzeigt und man kann auch darauf
zugreifen.
Dank für eine Hilfe im Voraus

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 08-12-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden

"henry" schrieb
> mein Netzwerk besteht aus Fritzbox, 2 Laptops mit Wlanverbindung und einem
> PC über Lankabel angeschlossen. Auf einem Laptop ist Vista, die beiden
> anderen XP. Seit einigen Tagen macht das neue Vista Laptop Probleme.
> Auf den beiden XP-Computern kann ich über "Arbeitsgruppe" auf alle 3 PC
> zugreifen (auch den mit Vista). Auf dem Vista-PC wird jedoch unter
> "Netzwerk"
> nur noch der eigene PC angezeigt und wenn ich diesen anklicke erscheint
> die
> Fehlermeldung:
> "Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden. Sie haben.... Der angegebene
> Name
> für einen Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig."
> Merkwürdig auch: bei der Freigabe der Ordner unter Vista steht am Ende
> zwar
> "Der Ordner konnte nicht freigegeben werden", tasächlich aber wird er auf
> den
> anderen XP-Computern als freigegben angzeigt und man kann auch darauf
> zugreifen.
> Dank für eine Hilfe im Voraus
>


Um vergebliche Suche in eine falsche Richtung zu verkürzen: Hast Du
Sicherheitslösungen (Firewall etc.) von Fremdherstellern auf deinem System
installiert?

Wie sehen die Einstellungen im Netzwerk- und Freigabecenter aus?

Hast Du mal die erweiterte Netzwerkfreigabe im Windows Explorer aktiviert
und die Freigabe von dort versucht?


--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 08-12-2008
henry
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden


"G. Born" wrote:

>
> "henry" schrieb
> > mein Netzwerk besteht aus Fritzbox, 2 Laptops mit Wlanverbindung und einem
> > PC über Lankabel angeschlossen. Auf einem Laptop ist Vista, die beiden
> > anderen XP. Seit einigen Tagen macht das neue Vista Laptop Probleme.
> > Auf den beiden XP-Computern kann ich über "Arbeitsgruppe" auf alle 3 PC
> > zugreifen (auch den mit Vista). Auf dem Vista-PC wird jedoch unter
> > "Netzwerk"
> > nur noch der eigene PC angezeigt und wenn ich diesen anklicke erscheint
> > die
> > Fehlermeldung:
> > "Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden. Sie haben.... Der angegebene
> > Name
> > für einen Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig."
> > Merkwürdig auch: bei der Freigabe der Ordner unter Vista steht am Ende
> > zwar
> > "Der Ordner konnte nicht freigegeben werden", tasächlich aber wird er auf
> > den
> > anderen XP-Computern als freigegben angzeigt und man kann auch darauf
> > zugreifen.
> > Dank für eine Hilfe im Voraus
> >

>
> Um vergebliche Suche in eine falsche Richtung zu verkürzen: Hast Du
> Sicherheitslösungen (Firewall etc.) von Fremdherstellern auf deinem System
> installiert?
>
> Wie sehen die Einstellungen im Netzwerk- und Freigabecenter aus?
>
> Hast Du mal die erweiterte Netzwerkfreigabe im Windows Explorer aktiviert
> und die Freigabe von dort versucht?
>
>
> --
> Gruß
>
> G. Born
> [Vista Blog: http://gborn.blogger.de]
>
> Hallo G. Born

zunächst DANKE für die schnelle Antwort.

Um vergebliche Suche in eine falsche Richtung zu verkürzen: Hast Du
Sicherheitslösungen (Firewall etc.) von Fremdherstellern auf deinem System
installiert?
Firewall von Windows ist aus-auf allen PC ist nur "antivir"installiert-ich
vermute die einzige Firewall hat der Router:Fritz fon wlan 7140

Wie sehen die Einstellungen im Netzwerk- und Freigabecenter aus?
links: dieser Computer
rechts: Internet
Mitte:Ansicht wechselt ständig zwischen-Netzwerkidentifizierung, Haus mit
Fritzbox und mehrere Netzwerke

Hast Du mal die erweiterte Netzwerkfreigabe im Windows Explorer aktiviert
und die Freigabe von dort versucht?
???????????Wie geht das? finde unter diesem Begriff "erweiterte
Netzwerkfreigabe im Windows Explorer"keine Hinweise oderHilfe
Sorry bin leider nur Amateur
henry
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 08-12-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden

"henry" schrieb
>> Um vergebliche Suche in eine falsche Richtung zu verkürzen: Hast Du
>> Sicherheitslösungen (Firewall etc.) von Fremdherstellern auf deinem
>> System
>> installiert?

> Firewall von Windows ist aus-auf allen PC ist nur "antivir"installiert-ich
> vermute die einzige Firewall hat der Router:Fritz fon wlan 7140


Das ist ok, AntiVir sollte keine Probleme machen.

>> Wie sehen die Einstellungen im Netzwerk- und Freigabecenter aus?

> links: dieser Computer
> rechts: Internet
> Mitte:Ansicht wechselt ständig zwischen-Netzwerkidentifizierung, Haus mit
> Fritzbox und mehrere Netzwerke


Mit Einstellungen im Netzwerk- und Freigabecenter meinte ich eher die
unteren Optionen der Gruppe "Freigabe und Erkennung". Die können für
Geräteerkennung, Dateifreigabe etc. an oder aus sein.

Aber was Du berichtest, hört sich nicht gut an. Das "Wechseln der Ansicht"
passiert im laufenden Betrieb? Im oberen Bereich sollte dein Computer, das
Netzwerk und ggf. das Internet fest als Symbol auftauchen, sobald die
Fritz!Box und der erste Rechner hochgefahren sind. Ich tippe mal aus dem
hohlen Bauch heraus darauf, dass die Fritz!Box oder die Verkabelung da das
Problem verursacht (oder nutzt Du WLAN).

Das Netzwerk muss stabil und korrekt im Netzwerk- und Freigabecenter
aufgeführt sein, sonst kann der im Netzwerk als "Masterbrowser" fungierende
Rechner nicht die Konfiguration stabil abbilden.

>> Hast Du mal die erweiterte Netzwerkfreigabe im Windows Explorer aktiviert
>> und die Freigabe von dort versucht?

> ???????????Wie geht das? finde unter diesem Begriff "erweiterte
> Netzwerkfreigabe im Windows Explorer"keine Hinweise oderHilfe
> Sorry bin leider nur Amateur


Amateure sind wir doch mehr oder weniger alle - zumindest auf dem einen oder
anderen Gebiet;-). Der Weg wäre im Windows Explorer-Fenster die Alt-Taste
drücken, im Menü "Extras" den Befehl "Ordneroptionen" wählen und dann auf
der Registerkarte "Ansicht" die Markierung des Kontrollkästchens
"Freigabe-Assistent verwenden (empfohlen)" zu löschen. Dann kannst Du (wie
bei Laufwerken) die Dateifreigabe gezielt vornehmen. Aber ich denke, dein
Problem ist eher das unstabile Netzwerk, welches das "Wechseln der Ansicht"
bewirkt.

Vielleicht hat noch jemand anderes eine bessere Idee - mangels Kenntnis der
genauen Umgebung kann ich auch kaum Diagnoseschritte angeben.


--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 08-12-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden
G. Born schrieb:

> Vielleicht hat noch jemand anderes eine bessere Idee - mangels
> Kenntnis der genauen Umgebung kann ich auch kaum Diagnoseschritte
> angeben.


Einfach mal die Netzwerkonfiguration Schritt für Schritt mit den
folgenden
Beschreibungen von Microsoft vergleichen:
http://support.microsoft.com/kb/935530/de
Netzwerk und Freigaben
http://support.microsoft.com/kb/940687/de
WLAN einrichten

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 08-14-2008
henry
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden


"Helmut Rohrbeck" wrote:

> G. Born schrieb:
>
> > Vielleicht hat noch jemand anderes eine bessere Idee - mangels
> > Kenntnis der genauen Umgebung kann ich auch kaum Diagnoseschritte
> > angeben.

>
> Einfach mal die Netzwerkonfiguration Schritt für Schritt mit den
> folgenden
> Beschreibungen von Microsoft vergleichen:
> http://support.microsoft.com/kb/935530/de
> Netzwerk und Freigaben
> http://support.microsoft.com/kb/940687/de
> WLAN einrichten
>
> --
> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!
>

Danke für den Tip - die Seiten hatte ich schon vorher durchgearbeitet
(könnte das Antwortprogramm (KB922120) die Ursache für mein Problem sein?

Inzwischen habe ich mit dem Vista-Laptop eine direkte Lankabelverbindung zu
meinem XP-PC hergestellt:
-Lanverbindung auf beiden PC ok mit fester TCP/IP adresse
-Auf dem XP-PC werden unter Netzwerkumgebung/Arbeitsgruppeencomputer beide
PC angezeigt und ich kann auf beiden PC jeden freigegebenen Ordner beliebig
bearbeiten
-Auf dem Vista Laptop erscheint nur der eigene PC.
Wenn ich das Symbol anklicke erscheint die Meldung:
Auf\\HENRY kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl. keine
Berechtigung, die Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den
Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie Berechtigungen verfügen.
Der angegebene Name für einen Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig.
FRAGE: Wer ist der Administrator des Servers
FRAGE: Was ist ein Netzwerkdienstanbieter
Bei der Freigabe von Ordnern (mit Freigabe-Assistent) erschent zum Schluss
der Hinweis:
Der Ordner konnte nicht freigegeben werden. Dennoch erscheint auf dem
Ordner-Icon das Freigabezeichen und ich kann ihn mit dem XP-PC öffnen.

Noch etwas ist mir eingefallen:
Vor Jahren hatte ich ein ähnliches Problem mit WIN-XP.
Dieses konnte mit einer Änderung in der Benutzereinstellung behoben werden.
Leider habe ich vergessen wie :-((
Meine Benutzereinstellung:
henry (Administrator) ohne Kennwort
Gast (Gastkonto nicht aktiv)
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 08-14-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden
henry schrieb:

> "Helmut Rohrbeck" wrote:
>
>> G. Born schrieb:
>>
>>> Vielleicht hat noch jemand anderes eine bessere Idee - mangels
>>> Kenntnis der genauen Umgebung kann ich auch kaum Diagnoseschritte
>>> angeben.

>>
>> Einfach mal die Netzwerkonfiguration Schritt für Schritt mit den
>> folgenden
>> Beschreibungen von Microsoft vergleichen:
>> http://support.microsoft.com/kb/935530/de
>> Netzwerk und Freigaben
>> http://support.microsoft.com/kb/940687/de
>> WLAN einrichten

>
> Danke für den Tip - die Seiten hatte ich schon vorher durchgearbeitet
> (könnte das Antwortprogramm (KB922120) die Ursache für mein Problem
> sein?
>
> Inzwischen habe ich mit dem Vista-Laptop eine direkte
> Lankabelverbindung zu meinem XP-PC hergestellt:
> -Lanverbindung auf beiden PC ok mit fester TCP/IP adresse
> -Auf dem XP-PC werden unter Netzwerkumgebung/Arbeitsgruppeencomputer
> beide PC angezeigt und ich kann auf beiden PC jeden freigegebenen
> Ordner beliebig bearbeiten
> -Auf dem Vista Laptop erscheint nur der eigene PC.
> Wenn ich das Symbol anklicke erscheint die Meldung:
> Auf\\HENRY kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl. keine
> Berechtigung, die Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an
> den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie
> Berechtigungen verfügen. Der angegebene Name für einen
> Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig.
> FRAGE: Wer ist der Administrator des Servers
> FRAGE: Was ist ein Netzwerkdienstanbieter
> Bei der Freigabe von Ordnern (mit Freigabe-Assistent) erschent zum
> Schluss der Hinweis:
> Der Ordner konnte nicht freigegeben werden. Dennoch erscheint auf dem
> Ordner-Icon das Freigabezeichen und ich kann ihn mit dem XP-PC öffnen.
>
> Noch etwas ist mir eingefallen:
> Vor Jahren hatte ich ein ähnliches Problem mit WIN-XP.
> Dieses konnte mit einer Änderung in der Benutzereinstellung behoben
> werden. Leider habe ich vergessen wie :-((
> Meine Benutzereinstellung:
> henry (Administrator) ohne Kennwort
> Gast (Gastkonto nicht aktiv)


Auf beiden Rechnern den gleichen Benutzernamen und das gleiche
Kennwort verwenden. Im "Netzwerk- und Freigabecenter" unter VISTA
die passenden Einstellungen vornehmen, dann dürfte es funktionieren.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 08-14-2008
henry
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden


"Helmut Rohrbeck" wrote:

> henry schrieb:
>
> > "Helmut Rohrbeck" wrote:
> >
> >> G. Born schrieb:
> >>
> >>> Vielleicht hat noch jemand anderes eine bessere Idee - mangels
> >>> Kenntnis der genauen Umgebung kann ich auch kaum Diagnoseschritte
> >>> angeben.
> >>
> >> Einfach mal die Netzwerkonfiguration Schritt für Schritt mit den
> >> folgenden
> >> Beschreibungen von Microsoft vergleichen:
> >> http://support.microsoft.com/kb/935530/de
> >> Netzwerk und Freigaben
> >> http://support.microsoft.com/kb/940687/de
> >> WLAN einrichten

> >
> > Danke für den Tip - die Seiten hatte ich schon vorher durchgearbeitet
> > (könnte das Antwortprogramm (KB922120) die Ursache für mein Problem
> > sein?
> >
> > Inzwischen habe ich mit dem Vista-Laptop eine direkte
> > Lankabelverbindung zu meinem XP-PC hergestellt:
> > -Lanverbindung auf beiden PC ok mit fester TCP/IP adresse
> > -Auf dem XP-PC werden unter Netzwerkumgebung/Arbeitsgruppeencomputer
> > beide PC angezeigt und ich kann auf beiden PC jeden freigegebenen
> > Ordner beliebig bearbeiten
> > -Auf dem Vista Laptop erscheint nur der eigene PC.
> > Wenn ich das Symbol anklicke erscheint die Meldung:
> > Auf\\HENRY kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl. keine
> > Berechtigung, die Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an
> > den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie
> > Berechtigungen verfügen. Der angegebene Name für einen
> > Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig.
> > FRAGE: Wer ist der Administrator des Servers
> > FRAGE: Was ist ein Netzwerkdienstanbieter
> > Bei der Freigabe von Ordnern (mit Freigabe-Assistent) erschent zum
> > Schluss der Hinweis:
> > Der Ordner konnte nicht freigegeben werden. Dennoch erscheint auf dem
> > Ordner-Icon das Freigabezeichen und ich kann ihn mit dem XP-PC öffnen.
> >
> > Noch etwas ist mir eingefallen:
> > Vor Jahren hatte ich ein ähnliches Problem mit WIN-XP.
> > Dieses konnte mit einer Änderung in der Benutzereinstellung behoben
> > werden. Leider habe ich vergessen wie :-((
> > Meine Benutzereinstellung:
> > henry (Administrator) ohne Kennwort
> > Gast (Gastkonto nicht aktiv)

>
> Auf beiden Rechnern den gleichen Benutzernamen und das gleiche
> Kennwort verwenden. Im "Netzwerk- und Freigabecenter" unter VISTA
> die passenden Einstellungen vornehmen, dann dürfte es funktionieren.
>
> --
> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!
>


Hat leider auch nicht geklappt.
Auf der Seit "Netzwerk- und Freigabecenter" ist "Netzwerkerkennung" und
"Freigabe von Dateien" AN. Hier fällt auf: bei beiden findet man, wenn man
den Pfeil öffnet , den Hinweis "Die Windows-Firewall wird aktiviert, um die
Netzwerkerkennung auszuschalten". Die Windows-Firewall ist aber schon
ausgeschaltet.
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 08-14-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Auf\\**** kann nicht zugegriffen werden
"henry" schrieb
> -Auf dem Vista Laptop erscheint nur der eigene PC.
> Wenn ich das Symbol anklicke erscheint die Meldung:
> Auf\\HENRY kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl. keine
> Berechtigung, die Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den
> Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie Berechtigungen
> verfügen.
> Der angegebene Name für einen Netzwerkdienstanbieter ist unzulässig.
> FRAGE: Wer ist der Administrator des Servers


Der Administrator bist DU.

> FRAGE: Was ist ein Netzwerkdienstanbieter
> Bei der Freigabe von Ordnern (mit Freigabe-Assistent) erschent zum Schluss
> der Hinweis:
> Der Ordner konnte nicht freigegeben werden. Dennoch erscheint auf dem
> Ordner-Icon das Freigabezeichen und ich kann ihn mit dem XP-PC öffnen.
>
> Noch etwas ist mir eingefallen:
> Vor Jahren hatte ich ein ähnliches Problem mit WIN-XP.
> Dieses konnte mit einer Änderung in der Benutzereinstellung behoben
> werden.
> Leider habe ich vergessen wie :-((
> Meine Benutzereinstellung:
> henry (Administrator) ohne Kennwort
> Gast (Gastkonto nicht aktiv)


Wenn Du wirklich das Konto "Administrator" und ohne Kennwort verwendest,
hast Du schon ziemlich am System herumgebastelt. Ist zufällig die
Benutzerkontensteuerung auch noch abgeschaltet?

Lege dir ein Benutzerkonto (meinetwegen "Henry") als Standardbenutzer auf
dem Vista-PC und auf den Windows XP-Rechnern an und vergib diesen Konten das
gleiche Kennwort. Das ist notwendig, damit sich Netzwerkteilnehmer über ein
Workgroup-Netz anmelden können (siehe hier
http://gborn.blogger.de/stories/964488/).

Verwende dann die erweiterte Freigabe (wie von mir im vorherigen Post
empfohlen), um Freigaben zu erteilen. Zudem sollte im Netzwerk- und
Freigabecenter das Netzwerk als privates Netzwerk eingestuft und die
Geräteerkennung sowie die Freigabe für Dateien eingeschaltet werden.


--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Netzwerkfreigabe: "Auf XY kann nicht zugegriffen werden" Rainer Zimmermann microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 13 08-04-2008 16:27
Article ID: 928905 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, einen freigegebenen "Web Point and Print" Drucker in Windows Vista zu installieren: nicht auf die Datei kann von dem Prozess zugegriffen werden, da es von einem anderen Prozess ver KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 930087 Nicht auf das lokale Faxkonto kann zugegriffen werden, nachdem Sie einen Windows Vista-based Computer umbenennen KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 930163 Unter Windows Vista kann nicht auf Ressourcen auf einem Remote-VPN-Server zugegriffen werden, wenn Sie bei einer Netzwerkverbindung von einem Netzwerkadapter zu einem anderen wechseln und anschlieend eine VPN-Verbindung whlen KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 938475 Fehlermeldung: wenn Sie einen Windows Vista-Based Computer verwenden zu versuchen auf Dateien auf einem Windows Vista-based Dateiserver zuzugreifen: " DriveLetter:\ auf nicht zugegriffen werden kann. " "Um das API ab KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 03:28.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120