Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

nVidia Overlay unter Vista?

microsoft.public.de.windows.vista.multimedia






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 06-26-2007
Johannes.Heider@utanet.at
 

Posts: n/a
nVidia Overlay unter Vista?
Hallo!

Ich habe zu diesem Thema schon intensiv im Netz gesucht aber bis jetzt
leider nichts passendes gefunden.
Ich verwende eine GForce 6200 Grafikkarte (nVidia), am Digital-Out
einen LCD-Monitor 1280x1024 und am TV-Out habe ich ein Fernsehgerät
via FBas angeschlossen.

Unter Windows XP läuft hier alles bestens. Ich habe den Dual-View
Modus eingestellt und die Overlayfunktion aktiviert. Am TV sehe ich
den Desktop und auch den Mauszeiger. Wenn ich hier unter XP z.B. ein
Video abspiele (MPEG Datei oder DVD-Video) dann sehe ich ein
(qualitativ gutes) Vollbild am TV, am Hauptmonitor läuft das Video in
einem Fenster. Dies funktioniert sowohl mit dem Windows Mediaplayer
als auch z.B. mit WinDVD 8 Platinum. Also alles bestens.

Unter Windows Vista (Home Premium) ist das leider nicht mehr so. Egal
ob ich den Grafiktreiber der bei der Vista Installation geladen wurde
oder den aktuellsten von nVidia verwende, alle diese Overlay-
Funktionen stehen anscheinend nicht mehr zur Verfügung. Grundsätzlich
funktioniert der TV-Out schon, der Desktop wird am TV wunderbar
dargestellt. Aber beim Abspielen von Video (siehe oberer Absatz) gibt
es kein Vollbild am TV.

Nun habe ich in den Release Notes zum nVidia Treiber für Vista
folgendes gefunden:

>>>

The following are features and functionality that were available in
driver
releases supporting Windows XP, but are not available in driver
releases for
Windows Vista:
.....
Video Overlays
This is an operating system limitation.
Vista window manager features will provide new ways of accomplishing
overlays, but will require application porting.
<<<

Wenn ich das richtig verstehe dann heißt das, dass Vista diese
Overlayfunktionen nicht mehr unterstützt? Korrekt?

Weiters lese ich hier, dass diese Funktionalität durch "Vista window
manager features" abgedeckt wird. Welche Features sind dies?

Zusammengefasst: Ich möchte gerne wieder (wie unter WinXP wunderbar
funktionierend) ein Vollbild Video am TV-Out haben. Das betrifft
Abspielprogramme wie den Windows Media Player oder WinDVD aber auch
Programme aus dem Bereich Video-Editing die ihre Vorschau via Overlay-
Funktionen als Vollbild am TV-Out darstellen.
Kann ich das unter Vista erreichen?
Oder hat Microsoft hier eine sehr nützliche Funktion wegfallen lassen?

Für euer Feedback bedanke ich mich.
Johannes

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 06-26-2007
G.Born
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
Hallo Johannes,

>Nun habe ich in den Release Notes zum nVidia Treiber für Vista
>folgendes gefunden:


>>>

The following are features and functionality that were available in
driver
releases supporting Windows XP, but are not available in driver
releases for
Windows Vista:
.....
Video Overlays
This is an operating system limitation.
Vista window manager features will provide new ways of accomplishing
overlays, but will require application porting.
<<<

>Wenn ich das richtig verstehe dann heißt das, dass Vista diese
>Overlayfunktionen nicht mehr unterstützt? Korrekt?


>Weiters lese ich hier, dass diese Funktionalität durch "Vista window
>manager features" abgedeckt wird. Welche Features sind dies?


>Zusammengefasst: Ich möchte gerne wieder (wie unter WinXP wunderbar
>funktionierend) ein Vollbild Video am TV-Out haben. Das betrifft
>Abspielprogramme wie den Windows Media Player oder WinDVD aber auch
>Programme aus dem Bereich Video-Editing die ihre Vorschau via Overlay-
>Funktionen als Vollbild am TV-Out darstellen.
>Kann ich das unter Vista erreichen?
>Oder hat Microsoft hier eine sehr nützliche Funktion wegfallen lassen?


Schau mal hier im Wikipedia-Beitrag unter Implementierung
http://en.wikipedia.org/wiki/Hardware_overlay. Vielleicht beantwortet dies
Deine Fragen.

Gruß

G. Born

Für euer Feedback bedanke ich mich.
Johannes

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 06-26-2007
Johannes.Heider@utanet.at
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
On 26 Jun., 14:11, "G.Born" <No-S...@discussions.microsoft.com> wrote:

> Schau mal hier im Wikipedia-Beitrag unter Implementierung
> http://en.wikipedia.org/wiki/Hardware_overlay
> Vielleicht beantwortet dies Deine Fragen.


Vielen Dank für den Link. Ich habe mir das angeschaut, aber eine
Antwort für die Praxis habe ich nicht wirklich gefunden.
Ich habe verstanden, dass unter Vista der "Desktop Window Manager"
dafür zuständig ist und eine weitergehende Funktionalität bez.
Overlays zur Verfügung stellt.
Wie ich das nun in der Praxis nutzen könnte, ob das derzeit überhaupt
schon möglich ist, bleibt für mich offen.
Ebenfalls nicht klar ist mir, ob dazu nun auch der Grafikkarten-
Treiber spezielle Funktionen zur Verfügung stellen muss oder ob die
Unterstützung von DX 9.0 durch den Treiber ausreichend ist. Von nVidia
ist diesbezüglich nichts zu erwarten - lt Release Note handelt es sich
um eine "Operating System Limitation".

Ich bin also weiterhin auf der Suche nach Informationen.
(Oder soll ich einfach zur Kenntnis nehmen, dass Vollbild-Video-
Overlay unter Vista nicht mehr zur Verfügung steht?)

Danke
Johannes

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 06-26-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
Johannes.Heider@utanet.at schrieb:
> On 26 Jun., 14:11, "G.Born" <No-S...@discussions.microsoft.com> wrote:
>
>> Schau mal hier im Wikipedia-Beitrag unter Implementierung
>> http://en.wikipedia.org/wiki/Hardware_overlay
>> Vielleicht beantwortet dies Deine Fragen.

>
> Vielen Dank für den Link. Ich habe mir das angeschaut, aber eine
> Antwort für die Praxis habe ich nicht wirklich gefunden.
> Ich habe verstanden, dass unter Vista der "Desktop Window Manager"
> dafür zuständig ist und eine weitergehende Funktionalität bez.
> Overlays zur Verfügung stellt.
> Wie ich das nun in der Praxis nutzen könnte, ob das derzeit überhaupt
> schon möglich ist, bleibt für mich offen.


Der Dienst "Desktop Window Manager Session Manager" (UxSms) muss
gestartet sein und Starteinstellung "Automatisch" haben.
Der Dienst ist evtl. in der "VISTA Home Basic"-Version nicht
enthalten. Er sorgt auch für den "Glaseffekt" von VISTA.

> Ebenfalls nicht klar ist mir, ob dazu nun auch der Grafikkarten-
> Treiber spezielle Funktionen zur Verfügung stellen muss oder ob die
> Unterstützung von DX 9.0 durch den Treiber ausreichend ist. Von nVidia
> ist diesbezüglich nichts zu erwarten - lt Release Note handelt es sich
> um eine "Operating System Limitation".


Die Grafikkarte muss das unterstützen. Wenn der "Glaseffekt" vorhanden
ist, kannst Du davon ausgehen, dass sie das macht.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 06-26-2007
Johannes Heider
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
On Tue, 26 Jun 2007 16:54:01 +0200, Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net>
wrote:

Vielen Dank für deine Hinweise!

>Der Dienst "Desktop Window Manager Session Manager" (UxSms) muss
>gestartet sein und Starteinstellung "Automatisch" haben.


Genau so ist es eingestellt, der Dienst UxSms läuft. Die "Glaseffekte"
sind sichtbar (durchscheinende Fensterränder).

>Der Dienst ist evtl. in der "VISTA Home Basic"-Version nicht
>enthalten. Er sorgt auch für den "Glaseffekt" von VISTA.


Ich habe Vista Home Premium gekauft.

>Die Grafikkarte muss das unterstützen. Wenn der "Glaseffekt" vorhanden
>ist, kannst Du davon ausgehen, dass sie das macht.


Wie gesagt, "Glaseffekt" ist OK - Vollbild Video am TV leider nicht.

Vielen Dank
Johannes
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 06-26-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
Johannes Heider schrieb:
> On Tue, 26 Jun 2007 16:54:01 +0200, Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net>
> wrote:
>
> Vielen Dank für deine Hinweise!
>
>> Der Dienst "Desktop Window Manager Session Manager" (UxSms) muss
>> gestartet sein und Starteinstellung "Automatisch" haben.

>
> Genau so ist es eingestellt, der Dienst UxSms läuft. Die "Glaseffekte"
> sind sichtbar (durchscheinende Fensterränder).
>
>> Der Dienst ist evtl. in der "VISTA Home Basic"-Version nicht
>> enthalten. Er sorgt auch für den "Glaseffekt" von VISTA.

>
> Ich habe Vista Home Premium gekauft.
>
>> Die Grafikkarte muss das unterstützen. Wenn der "Glaseffekt"
>> vorhanden ist, kannst Du davon ausgehen, dass sie das macht.

>
> Wie gesagt, "Glaseffekt" ist OK - Vollbild Video am TV leider nicht.


Ich lasse TV vom "Windows Media Center" wiedergeben, das ist
auch in "Home Premium" enthalten. Zunächst musst Du "Einstellungen"
aufrufen, dann "Bildschirm konfigurieren", dann wird ein Video
angezeigt, das Dich Schritt für Schritt durch die Einstellungen
führt. Bei der Wiedergabe von Fernsehsendungen gibt es eine
"Zoom"-Funktion, die ähnlich wie auf einem TV-Gerät die Wiedergabe
an die Bildschirmgröße anpasst. Ich vermute mal, dass Du Dich für
die Bedienung des Media-Centers bisher gar nicht interessiert
und auch keine Einstellungen vorgenommen hast.
Rufe über Start => Hilfe und Support auf, gib in der Suchzeile
"Windows Media Center" ein und lies mal die Hilfethemen.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 06-27-2007
Johannes.Heider@utanet.at
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
On 26 Jun., 20:57, Helmut Rohrbeck <helr...@gmx.net> wrote:

Hallo Helmut!
Nochmals schönen Dank für deine Bemühungen!

> Ich lasse TV vom "Windows Media Center" wiedergeben, das ist
> auch in "Home Premium" enthalten. Zunächst musst Du "Einstellungen"
> aufrufen, dann "Bildschirm konfigurieren", dann wird ein Video
> angezeigt, das Dich Schritt für Schritt durch die Einstellungen
> führt. Bei der Wiedergabe von Fernsehsendungen gibt es eine
> "Zoom"-Funktion, die ähnlich wie auf einem TV-Gerät die Wiedergabe
> an die Bildschirmgröße anpasst. Ich vermute mal, dass Du Dich für
> die Bedienung des Media-Centers bisher gar nicht interessiert
> und auch keine Einstellungen vorgenommen hast.
> Rufe über Start => Hilfe und Support auf, gib in der Suchzeile
> "Windows Media Center" ein und lies mal die Hilfethemen.


Du hast recht, ich habe mich bis jetzt nicht mit dem "Windows Media
Center" beschäftigt, werde das aber schleunigst nachholen. Ich habe
mich an meinen Erfahrungen mit WindowsXP orientiert und mich mit dem
"Windows Media Player" auseinandergesetzt. Erst gestern bin ich
nochmals alle Einstellungen des WMP durchgegangen und habe dabei aber
nichts entdeckt, das zu meinem Anliegen passte.

Ich werde das heute abend gleich testen und melde mich dann wieder mit
dem Ergebnis.

Danke für die Geduld!

Johannes

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 06-27-2007
Johannes Heider
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
On Tue, 26 Jun 2007 20:57:30 +0200, Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net>
wrote:

>Ich lasse TV vom "Windows Media Center" wiedergeben, das ist
>auch in "Home Premium" enthalten. Zunächst musst Du "Einstellungen"
>aufrufen, dann "Bildschirm konfigurieren", dann wird ein Video
>angezeigt, das Dich Schritt für Schritt durch die Einstellungen
>führt. Bei der Wiedergabe von Fernsehsendungen gibt es eine
>"Zoom"-Funktion, die ähnlich wie auf einem TV-Gerät die Wiedergabe
>an die Bildschirmgröße anpasst. Ich vermute mal, dass Du Dich für
>die Bedienung des Media-Centers bisher gar nicht interessiert
>und auch keine Einstellungen vorgenommen hast.
>Rufe über Start => Hilfe und Support auf, gib in der Suchzeile
>"Windows Media Center" ein und lies mal die Hilfethemen.


Ich habe mir das jetzt genau angeschaut. Die Konfiguration im Media
Center war auch nicht weiter schwierig und es läuft.

Nur das hat überhaupt nichts mit meiner Anfrage zum Overlay zu tun.
Ich wollte wissen ob es unter Vista etwas gibt, dass die Overlay
Funktion vieler Grafikkarten nutzbar macht. Ich habe schon
mitbekommen, dass sich hier im Vergleich zu XP etwas geändert hat.
Dass es aber anscheinend nichts gibt, was ähnliche oder vergleichbare
Funktionalität zur Verfügung stellt, hätte ich nicht gedacht.

Schade!
Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben.

Johannes
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 06-27-2007
Daniel Melanchthon [MS]
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
Hallo Johannes Heider,

"Johannes Heider" johannes.heider@utanet.at schrieb:
> Ich wollte wissen ob es unter Vista etwas gibt, dass die Overlay
> Funktion vieler Grafikkarten nutzbar macht. Ich habe schon
> mitbekommen, dass sich hier im Vergleich zu XP etwas geändert hat.
> Dass es aber anscheinend nichts gibt, was ähnliche oder vergleichbare
> Funktionalität zur Verfügung stellt, hätte ich nicht gedacht.


das ist eine Funktion, die der Hersteller im Grafikkartentreiber
implementieren muss. Ich habe z.B. eine ATI-Karte im Laptop und
kann damit problemlos Videos auf dem externen Ausgang im Vollbild
abspielen lassen, während sie auf dem Desktop im Mediaplayer-Fenster
zu sehen sind.

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 06-27-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: nVidia Overlay unter Vista? - gibt es nicht mehr so
Johannes Heider schrieb:
> On Tue, 26 Jun 2007 20:57:30 +0200, Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net>
> wrote:
>
>> Ich lasse TV vom "Windows Media Center" wiedergeben, das ist
>> auch in "Home Premium" enthalten. Zunächst musst Du "Einstellungen"
>> aufrufen, dann "Bildschirm konfigurieren", dann wird ein Video
>> angezeigt, das Dich Schritt für Schritt durch die Einstellungen
>> führt. Bei der Wiedergabe von Fernsehsendungen gibt es eine
>> "Zoom"-Funktion, die ähnlich wie auf einem TV-Gerät die Wiedergabe
>> an die Bildschirmgröße anpasst. Ich vermute mal, dass Du Dich für
>> die Bedienung des Media-Centers bisher gar nicht interessiert
>> und auch keine Einstellungen vorgenommen hast.
>> Rufe über Start => Hilfe und Support auf, gib in der Suchzeile
>> "Windows Media Center" ein und lies mal die Hilfethemen.

>
> Ich habe mir das jetzt genau angeschaut. Die Konfiguration im Media
> Center war auch nicht weiter schwierig und es läuft.


Na siehste! Wozu hat man den dieses Programm?

> Nur das hat überhaupt nichts mit meiner Anfrage zum Overlay zu tun.


Nein. Was das soll, weißt nur Du selbst, ich nicht.
Meine Grafikkarte (ATI) verlangt keine "Overlay-Einstellungen",
sondern macht das, was man erwartet, um Videos und TV wiederzugeben.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ruhezustand unter Vista? Sputnik41182 microsoft.public.de.windows.vista.administration 7 06-21-2007 09:41
Vista 64 = Overlay is disabled, media palyer is over bright kam03 microsoft.public.windows.vista.general 1 04-24-2007 16:30
Vista Shortcut Overlay Remover (FxVisor 1.3) kirk jim microsoft.public.windows.vista.general 0 04-11-2007 04:09
Aero & Video Overlay AntiMeson microsoft.public.windows.vista.general 3 03-08-2007 00:36
Strange Folder Icon Overlay Synapse Syndrome microsoft.public.windows.vista.general 7 02-28-2007 23:06




All times are GMT +1. The time now is 04:09.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120