Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Blu-Ray

microsoft.public.de.windows.vista.multimedia






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-03-2010
Heinz-Mario Frühbeis
 

Posts: n/a
Blu-Ray
Hallo,

die Frage hat jetzt nicht direkt mit Vista zu tun (denke ich mal), aber
dennoch möchte ich es doch mal versuchen.

Mein System :
Acer 6930g (mit Blu-Ray-Laufwerk)
Vista 32 HomePremium

Also DVD's kann ich ganz normal einlesen und gekaufte Filme abspielen.
Bei einem Blu-Ray-Film sieht das ein wenig anders aus (scheinbar).
Ich habe eine Test-Blu-Ray mit der man sich testhalber mal anschauen kann,
wie der Unterschied ist zwischen DVD und Blu-Ray.
Die funktioniert auch.
Bei einer gekauften BR werden im Explorernoch nicht mal Daten angezeigt!
Klicke ich auf den LW-Buchstaben wird die BR ausgeworfen.

Weiß jemand woran das liegt und, ob ich vielleicht doch noch BR schauen kann
auf Acer mit BR-LW?

Ich frage auch noch bei Acer nach, aber wenn jemand eine Erfahrung mit
dieser, oder ähnlicher Situation möge er mir doch bitte mitteilen, was ich
machen kann.

Danke im voraus und viele Grüße
Heinz-Mario


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-03-2010
Lars Friedrich
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray
Heinz-Mario Frühbeis schrieb:
> Also DVD's kann ich ganz normal einlesen und gekaufte Filme abspielen.
> Bei einem Blu-Ray-Film sieht das ein wenig anders aus (scheinbar).
> Ich habe eine Test-Blu-Ray mit der man sich testhalber mal anschauen
> kann, wie der Unterschied ist zwischen DVD und Blu-Ray.
> Die funktioniert auch.
> Bei einer gekauften BR werden im Explorernoch nicht mal Daten angezeigt!
> Klicke ich auf den LW-Buchstaben wird die BR ausgeworfen.


Das kenne ich nur wenn die BR nicht richtig eingelesen wurde. Mit 2-3x
Auf/Zu hat sich das normalerweise bei mir erledigt. Dass das LW nicht
mit einem neueren Kopierschutz klar kommt oder die Blu-Ray tatsächlich
ne Macke hat, würde ich aber auch nicht ausschliessen.

Grüße,
Lars Friedrich
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-03-2010
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray
Am Mon, 3 May 2010 15:38:25 +0200 schrieb Heinz-Mario Frühbeis:

> Also DVD's kann ich ganz normal einlesen und gekaufte Filme abspielen.


Womit werden sie abgespielt?

> Bei einem Blu-Ray-Film sieht das ein wenig anders aus (scheinbar).
> Ich habe eine Test-Blu-Ray mit der man sich testhalber mal anschauen kann,
> wie der Unterschied ist zwischen DVD und Blu-Ray.
> Die funktioniert auch.


Und welche Daten siehst du, wenn du diese BluRay Disc mit dem Explorer
begutachtest?

> Bei einer gekauften BR werden im Explorernoch nicht mal Daten angezeigt!
> Klicke ich auf den LW-Buchstaben wird die BR ausgeworfen.


Ist kein normales Verhalten. Hier ist der Zugriff auf BD Medien via
Explorer problemlos ohne Umwege möglich. Du brauchst aber zum Anschauen von
Video BDs auf jeden Fall eine extra Playersoftware wie PowerDVD oder
WinDVD. Windows selber bringt keine passenden Codecs mit.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-03-2010
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray

"Ingo Böttcher" <i-dont-want-nospam@vorsicht-bissig.de> schrieb im
Newsbeitrag news:1nxqle3yxuvxf.e589qwltrg6o$.dlg@40tude.net...

> Ist kein normales Verhalten. Hier ist der Zugriff auf BD Medien via
> Explorer problemlos ohne Umwege möglich. Du brauchst aber zum Anschauen
> von
> Video BDs auf jeden Fall eine extra Playersoftware wie PowerDVD oder
> WinDVD. Windows selber bringt keine passenden Codecs mit.




Seit wann braucht man bei Vista zusätzliche Codec um Blu-Ray abzuspielen?
Bei mir spielt das der normale Windows Media Player ab.


Gruß Peter

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-04-2010
Heinz-Mario Frühbeis
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray
Hallo,

ich antworte mal so um den den Antworten zu danken.

Also :
Ich habe mir diese TestBR-Disk nochmals rausgesucht und siehe da ... diese
funktioniert auch nicht mehr.
Das funktionierte aber mal.
Dann habe ich lange (bestimmt ein Jahr) das BR-LW nicht mehr aktiv gehabt
(für BR-Disks) und auch mal ein Werksrecovery von Acer (via versteckter
Partition) gemacht.
In der Tat ist es so, das wenn ich eine BR-Disk einlege, diese noch nicht
einmal eingelesen wird.
Klicke ich auf den LW-Buchstaben im Explorer wird die Disk ausgeworfen.

CD's und DVD's laufen einwandfrei.
Eine Antwort von Acer habe ich noch nicht. Gegoogelt habe ich auch schon 'ne
Menge ->
Das scheint wohl mal vorzukommen (das mit dem Fehler). Ich hoffe ja nicht
das das LW defekt ist.
Habe mir dann auch mal Cyberlink PowerDVD 10 installiert (TrialVersion);
nada.
Habe das LW deaktiviert und wieder aktiviert (hat wohl mal bei jemandem
geholfen); nada.
Das LW liest die BR-Disk einfach nicht ein.

Anbei :
Als ich die BR-Disk gekauft habe (gestern) meinte die Verkäuferin, das die
Hersteller keine Lauf-Garantie gäben (Kopierschutz, etc.), wenn die Disk in
einem Notebook genutzt werden soll. Ich hatte geglaubt, das dies Unfug sei.
Ist aber scheinbar doch wohl keiner (unsinnigerweise). Nicht jeder, der
einen Computer besitzt ist dann auch gleich ein verbrecherischer Kopierer.

Wie auch immer; nun, wenn jemand weiß woran es liegt das die BR-Disk nicht
eingelesen wird, möge er mir dies bitte mitteilen.

Besten Dank noch mal für die schon gegebenen Antworten und
viele Grüße
Heinz-Mario


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-04-2010
Heinz-Mario Frühbeis
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray
Hallo!

Ich schiebe mal noch die Antwort von Acer hinterher :

Begin :
Die Fehleranalyse ist abgeschlossen und Sie erhalten dazu folgende
Mitteilung:
Um das Problem zu Lösen gehen Sie bitte einmal die folgenden Schritte durch:


1. deinstallieren Sie das Programm Arcade Deluxe über die Systemsteuerung ->
Programme und Funktionen

2. führen Sie ein Update von dem McAfee Security Center durch

3. installieren Sie das Programm Arcade Deluxe via eRecovery Management ->
Anwendungen und Treiber neu installieren

4. führen Sie das Update von Arcade Deluxe aus / die Updatefunktion muss
möglicherweise öfter hintereinander ausgeführt werden

End :

McAffee (ist in der Werksinstallation von Acer enthalten) habe ich
deinstalliert und habe MSE.
Könnte es noch sein, das MSE ein einlesen verhindern kann ?

viele Grüße
Heinz-Mario


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 05-04-2010
Lars Friedrich
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray
Peter Schultz schrieb:
>> Ist kein normales Verhalten. Hier ist der Zugriff auf BD Medien via
>> Explorer problemlos ohne Umwege möglich. Du brauchst aber zum
>> Anschauen von
>> Video BDs auf jeden Fall eine extra Playersoftware wie PowerDVD oder
>> WinDVD. Windows selber bringt keine passenden Codecs mit.

> Seit wann braucht man bei Vista zusätzliche Codec um Blu-Ray abzuspielen?
> Bei mir spielt das der normale Windows Media Player ab.


Das wage ich erstmal stark zu bezweifeln, aber es ist ja auch nicht
klar, was du unter Blu-Ray verstehst - auf eine Blu-Ray darf man ja
prinzipiell alles speichern.

Falls wir uns einig sind, dass wir hier von Kauf-Film-Blu-Rays reden,
dann spielt der Media Player einige m2ts mehr oder weniger sinnvoll ab,
je nachdem was darin kodiert ist. Hitman F1 geht, 300 geht nicht, da
bekommt er nur den Audio-Stream dekodiert.

Grüße,
Lars Friedrich
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 05-04-2010
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray
Am Tue, 4 May 2010 00:52:40 +0200 schrieb Peter Schultz:

>> Video BDs auf jeden Fall eine extra Playersoftware wie PowerDVD oder
>> WinDVD. Windows selber bringt keine passenden Codecs mit.

>
> Seit wann braucht man bei Vista zusätzliche Codec um Blu-Ray abzuspielen?


Schon immer.

> Bei mir spielt das der normale Windows Media Player ab.


Vermutlich hast du parallel PowerDVD installiert, der die Codecs im System
registriert? Oder du hast eine BD-ROM mit normalen WMV/AVI Videos? Oder du
hast eine BD mit einem Film in einem Format das zufälligerweise ein
nachinstallierter Codec abspielen kann.
Allgemein bleibts dabei: kein Windows kann von Haus aus BluRay Filme
abspielen.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 05-04-2010
Matthias Berke
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray

Heinz-Mario Frühbeis schrieb:

> Hallo,
>
> die Frage hat jetzt nicht direkt mit Vista zu tun (denke ich mal), aber
> dennoch möchte ich es doch mal versuchen.
>
> Mein System :
> Acer 6930g (mit Blu-Ray-Laufwerk)
> Vista 32 HomePremium
>
> Also DVD's kann ich ganz normal einlesen und gekaufte Filme abspielen.
> Bei einem Blu-Ray-Film sieht das ein wenig anders aus (scheinbar).
> Ich habe eine Test-Blu-Ray mit der man sich testhalber mal anschauen kann,
> wie der Unterschied ist zwischen DVD und Blu-Ray.
> Die funktioniert auch.
> Bei einer gekauften BR werden im Explorernoch nicht mal Daten angezeigt!
> Klicke ich auf den LW-Buchstaben wird die BR ausgeworfen.
>
> Weiß jemand woran das liegt und, ob ich vielleicht doch noch BR schauen kann
> auf Acer mit BR-LW?


Ohne Zusatzsoftware kein Blu-ray, weder im Windows Media Player noch im
Windows Media Center.

Für Windows 7 wars mal angedacht, kam aber dann doch nicht.


Matthias
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 05-04-2010
Heinz-Mario Frühbeis
 

Posts: n/a
Re: Blu-Ray
Hallo,

"Matthias Berke" <mberkenospam3@gmx.de> schrieb
>
>> Weiß jemand woran das liegt und, ob ich vielleicht doch noch BR schauen
>> kann
>> auf Acer mit BR-LW?

>
> Ohne Zusatzsoftware kein Blu-ray, weder im Windows Media Player noch im
> Windows Media Center.
>
> Für Windows 7 wars mal angedacht, kam aber dann doch nicht.


ganz schön traurig. Beim Erscheinen der DVD war doch auch nicht so brambori;
oder täusche ich mich da.

Acer hat ja das Arcade DeLuxe. Als ich vor ca. 1 1/4 Jahren das Notebook
gekauft habe konnte ich ja diese Demo-BR-Disk ansehen. Ergo konnte das
Laufwerk BR einlesen. Und ca. 1 Jahr habe ich keine BR-Disk mehr eingelegt
gehabt. Das macht mich so stutzig.
Ich denke, ich bin mal wieder gespannt, ob das mit BR wieder klappt, wenn
ich 'ne Werksrecovery gemacht habe. (Wie damals beim WMC und O2-Router).

Anbei : Ich habe jetzt doch schon recht lange mit PC und Co zu tun. Habe
über 4 MB RAM bis weiter über 4 MB VGA-RAM alles mitgemamcht und doch
brauche ich wohl 1 1/2 Jahre um "mein" System "komplett" zu verstehen und zu
"beherrschen". Man, man, man ...

Heinz-Mario


Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off




All times are GMT +1. The time now is 06:33.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120