Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Lautstärkeregelung MediaCenter

microsoft.public.de.windows.vista.multimedia






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 09-14-2009
Earlybite
 

Posts: n/a
Lautstärkeregelung MediaCenter
Hallo zusammen!

Ich habe VISTA 32bit HomePremium
und das enthaltene MediaCenter.

Ich schaue mit dem MediaCenter Fernsehen.
Und höre Musik mit dem MediaPlayer.
Manchmal gleichzeitig.

Minimiere ich die Lautstärke im MediaCenter minimiere ich auch
die Lautstärke im MediaPlayer. (Systemlautstärke)

Das MedaiCenter hat scheinbar nur eine differenzierte
Lautstärkeregelungsmöglichkeit über den Wndows-Lautstärkeregler.
Ich möchte aber nicht ständig das Fenster "Lautstärkeregelung" geöffnet
haben.

Ist das so? Kann man da irgend etwas machen das quasi
das MediaCenter "intern" eine Lautstärkeregelung bekommt.

Danke schon mal für Antworten und viele Grüße
Heinz-Mario Frühbeis

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 09-14-2009
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Lautstärkeregelung MediaCenter
Earlybite <Earlybite@web.de> typed:
> Ist das so? Kann man da irgend etwas machen das quasi
> das MediaCenter "intern" eine Lautstärkeregelung bekommt.


Hat es doch. Zeige mit der Maus auf den unteren Bildschirmrand
und klicke mit der linken Maustaste auf [+] lauter oder
[-] leiser.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
Using Windows 7 RTM Version...
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 09-14-2009
Peter Flindt
 

Posts: n/a
Re: Lautstärkeregelung MediaCenter
Earlybite wrote on 14.09.2009 n Message
<1ACF6627-0DDB-4908-9E32-2ACC388ECFB5@microsoft.com> :
> Hallo zusammen!


> Ich habe VISTA 32bit HomePremium
> und das enthaltene MediaCenter.


> Ich schaue mit dem MediaCenter Fernsehen.
> Und höre Musik mit dem MediaPlayer.
> Manchmal gleichzeitig.


> Minimiere ich die Lautstärke im MediaCenter minimiere ich auch
> die Lautstärke im MediaPlayer. (Systemlautstärke)


> Das MedaiCenter hat scheinbar nur eine differenzierte
> Lautstärkeregelungsmöglichkeit über den Wndows-Lautstärkeregler.
> Ich möchte aber nicht ständig das Fenster "Lautstärkeregelung" geöffnet
> haben.


> Ist das so? Kann man da irgend etwas machen das quasi
> das MediaCenter "intern" eine Lautstärkeregelung bekommt.


> Danke schon mal für Antworten und viele Grüße
> Heinz-Mario Frühbeis


Nein, kann man nicht, (wenigsten nicht mit normalen Einstellungen, ob
es da irgendeinen Registry Eintrag für gibt weiß ich nicht),
Der Media Center regelt immer die Gesamtlautstärke des Systems.
(Lautsprecher im Vista Mixer)

Warum? Ich vermute mal einfach der Grund liegt daran, dass Microsoft
gedacht hat, wenn man nachts um 2 Uhr fernsieht, mit Lautstärke 10, ist
es natürlich blöde wenn dann eine EMail mit Lautstärke 50 eintrudelt
und der Nachbar aus dem Bett fällt.

Peter


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 09-15-2009
Earlybite
 

Posts: n/a
Re: Lautstärkeregelung MediaCenter
Hallo und danke für die Antworten,

"Peter Flindt" <newsgroups@lastwebpage.de> schrieb im Newsbeitrag
news:u6P40sYNKHA.504@TK2MSFTNGP06.phx.gbl...
> Earlybite wrote on 14.09.2009 n Message
> <1ACF6627-0DDB-4908-9E32-2ACC388ECFB5@microsoft.com> :
>> Hallo zusammen!

>
>> Ich habe VISTA 32bit HomePremium
>> und das enthaltene MediaCenter.

>
>> Ich schaue mit dem MediaCenter Fernsehen.
>> Und höre Musik mit dem MediaPlayer.
>> Manchmal gleichzeitig.

>
>> Minimiere ich die Lautstärke im MediaCenter minimiere ich auch
>> die Lautstärke im MediaPlayer. (Systemlautstärke)

>
>> Das MedaiCenter hat scheinbar nur eine differenzierte
>> Lautstärkeregelungsmöglichkeit über den Wndows-Lautstärkeregler.
>> Ich möchte aber nicht ständig das Fenster "Lautstärkeregelung" geöffnet
>> haben.

>
>> Ist das so? Kann man da irgend etwas machen das quasi
>> das MediaCenter "intern" eine Lautstärkeregelung bekommt.

>
>> Danke schon mal für Antworten und viele Grüße
>> Heinz-Mario Frühbeis

>
> Nein, kann man nicht, (wenigsten nicht mit normalen Einstellungen, ob
> es da irgendeinen Registry Eintrag für gibt weiß ich nicht),
> Der Media Center regelt immer die Gesamtlautstärke des Systems.
> (Lautsprecher im Vista Mixer)
>
> Warum? Ich vermute mal einfach der Grund liegt daran, dass Microsoft
> gedacht hat, wenn man nachts um 2 Uhr fernsieht, mit Lautstärke 10, ist
> es natürlich blöde wenn dann eine EMail mit Lautstärke 50 eintrudelt
> und der Nachbar aus dem Bett fällt.
>
> Peter
>
>


Is dat nich blöd ?!
Ich meine, beim MediaPlayer geht es ja auch!

Und was MicroSoft sich dabei gedacht hat ... na ja ...

Und das LautstärkereglerFenster kann man noch nicht mal
minimieren. Also always on desk, oder immer übers TrayIcon.

Das ist Sch... , echt!

Aber bei der nächsten Version wird alles gut ;-)

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!
Toll wäre es schon, wenn der MediaPlayer eine interne Lautstärkeregelung
hätte, oder !?

Viele Grüße
Heinz-Mario Frühbeis

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 09-15-2009
Peter Flindt
 

Posts: n/a
Re: Lautstärkeregelung MediaCenter
Earlybite wrote on 15.09.2009 n Message
<241A395E-CEF7-4031-B4B5-5CE53DF22566@microsoft.com> :
> Hallo und danke für die Antworten,


> ...
> Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!
> Toll wäre es schon, wenn der MediaPlayer eine interne Lautstärkeregelung
> hätte, oder !?


Naja, wie gesagt, wenn man davon ausgeht, dass die Idee des
Mediacenters vielleicht ist: PC + Großbildfernseher + Stereoanlage,
oder so, vielleicht doch nicht.

> Viele Grüße
> Heinz-Mario Frühbeis



Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 09-15-2009
Earlybite
 

Posts: n/a
Re: Lautstärkeregelung MediaCenter

"Peter Flindt" <newsgroups@lastwebpage.de> schrieb im Newsbeitrag
news:eUy7TPdNKHA.1372@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
> Earlybite wrote on 15.09.2009 n Message
> <241A395E-CEF7-4031-B4B5-5CE53DF22566@microsoft.com> :
>> Hallo und danke für die Antworten,

>
>> ...
>> Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!
>> Toll wäre es schon, wenn der MediaPlayer eine interne Lautstärkeregelung
>> hätte, oder !?

>
> Naja, wie gesagt, wenn man davon ausgeht, dass die Idee des
> Mediacenters vielleicht ist: PC + Großbildfernseher + Stereoanlage,
> oder so, vielleicht doch nicht.
>


Meinst du das jetzt ironisch ?????

Wenn nicht ist doch wohl klar, das :
ich unterschiedlich laut Fernsehen "höre"
ich unterschiedlich laut Musik höre
ich unterschiedlich laut EMail höre
ich unterschiedlich laut Film gucke (und da ganz besonders)

Und manches sogar gleichzeitig.
Einiges sogar gleichzeitig.

Und selbst in einem Center sollte man gleichzeitig Info, BildInfo und Musik
elegant miteinander koppeln.

>> Viele Grüße
>> Heinz-Mario Frühbeis

>
>


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 09-15-2009
Peter Flindt
 

Posts: n/a
Re: Lautstärkeregelung MediaCenter
Earlybite wrote on 15.09.2009 n Message
<893F32CC-A2F0-4324-9CFF-2F8C0AC02737@microsoft.com> :
> "Peter Flindt" <newsgroups@lastwebpage.de> schrieb im Newsbeitrag
> news:eUy7TPdNKHA.1372@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
>> Earlybite wrote on 15.09.2009 n Message
>> <241A395E-CEF7-4031-B4B5-5CE53DF22566@microsoft.com> :
>>> Hallo und danke für die Antworten,

>>
>>> ...
>>> Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!
>>> Toll wäre es schon, wenn der MediaPlayer eine interne Lautstärkeregelung
>>> hätte, oder !?

>>
>> Naja, wie gesagt, wenn man davon ausgeht, dass die Idee des
>> Mediacenters vielleicht ist: PC + Großbildfernseher + Stereoanlage,
>> oder so, vielleicht doch nicht.
>>


> Meinst du das jetzt ironisch ?????


> Wenn nicht ist doch wohl klar, das :
> ich unterschiedlich laut Fernsehen "höre"
> ich unterschiedlich laut Musik höre
> ich unterschiedlich laut EMail höre
> ich unterschiedlich laut Film gucke (und da ganz besonders)


> Und manches sogar gleichzeitig.
> Einiges sogar gleichzeitig.


> Und selbst in einem Center sollte man gleichzeitig Info, BildInfo und Musik
> elegant miteinander koppeln.


>>> Viele Grüße
>>> Heinz-Mario Frühbeis

>>
>>


Das war keineswegs ironisch gemeint.
Blos wenn ich den Mediacenter losgelöst vom PC betrachte, und ich
vermute mal das war MS überlegung, stellt man im Mediacenter eben die
maximale Lautstärke ein.
Musik, Fernsehen und Filme, naja, die kann man ja ebenfalls im
Mediacenter wiedergeben.
EMail und Co., wie dir aufgefallen sein könnte, stellt man mit dem
Vista Mixer, für die anderen Einträge als "Lautsprecher", ja nicht die
absolute Lautstärke ein, sondern den prozentualen Anteil an der
Gesamtlautstärke.
Wie gesagt, wenn ich das Ganze losgelöst von einem PC betrachte, kann
ich zumindest nachvollziehen was MS sich dabei gedacht hat. Wenn ich
aber z.B. Musik nicht auf einem "nicht PC" sondern auf dem normalen PC
wiedergebe, dann habe ich ja z.B. den Mediaplayer.

Btw, Fernbedienungen, wie z.B. für meine TV-USB Stick oder auf der
Tastatur, stellen auch immer die Gesamtlautstärke ein.

Peter


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 09-15-2009
Earlybite
 

Posts: n/a
Re: Lautstärkeregelung MediaCenter

"Peter Flindt" <newsgroups@lastwebpage.de> schrieb im Newsbeitrag
news:%23EAMHYeNKHA.5108@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
> Earlybite wrote on 15.09.2009 n Message
> <893F32CC-A2F0-4324-9CFF-2F8C0AC02737@microsoft.com> :
>> "Peter Flindt" <newsgroups@lastwebpage.de> schrieb im Newsbeitrag
>> news:eUy7TPdNKHA.1372@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
>>> Earlybite wrote on 15.09.2009 n Message
>>> <241A395E-CEF7-4031-B4B5-5CE53DF22566@microsoft.com> :
>>>> Hallo und danke für die Antworten,
>>>
>>>> ...
>>>> Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!
>>>> Toll wäre es schon, wenn der MediaPlayer eine interne
>>>> Lautstärkeregelung
>>>> hätte, oder !?
>>>
>>> Naja, wie gesagt, wenn man davon ausgeht, dass die Idee des
>>> Mediacenters vielleicht ist: PC + Großbildfernseher + Stereoanlage,
>>> oder so, vielleicht doch nicht.
>>>

>
>> Meinst du das jetzt ironisch ?????

>
>> Wenn nicht ist doch wohl klar, das :
>> ich unterschiedlich laut Fernsehen "höre"
>> ich unterschiedlich laut Musik höre
>> ich unterschiedlich laut EMail höre
>> ich unterschiedlich laut Film gucke (und da ganz besonders)

>
>> Und manches sogar gleichzeitig.
>> Einiges sogar gleichzeitig.

>
>> Und selbst in einem Center sollte man gleichzeitig Info, BildInfo und
>> Musik
>> elegant miteinander koppeln.

>
>>>> Viele Grüße
>>>> Heinz-Mario Frühbeis
>>>
>>>

>
> Das war keineswegs ironisch gemeint.
> Blos wenn ich den Mediacenter losgelöst vom PC betrachte, und ich
> vermute mal das war MS überlegung, stellt man im Mediacenter eben die
> maximale Lautstärke ein.
> Musik, Fernsehen und Filme, naja, die kann man ja ebenfalls im
> Mediacenter wiedergeben.
> EMail und Co., wie dir aufgefallen sein könnte, stellt man mit dem
> Vista Mixer, für die anderen Einträge als "Lautsprecher", ja nicht die
> absolute Lautstärke ein, sondern den prozentualen Anteil an der
> Gesamtlautstärke.
> Wie gesagt, wenn ich das Ganze losgelöst von einem PC betrachte, kann
> ich zumindest nachvollziehen was MS sich dabei gedacht hat. Wenn ich
> aber z.B. Musik nicht auf einem "nicht PC" sondern auf dem normalen PC
> wiedergebe, dann habe ich ja z.B. den Mediaplayer.
>
> Btw, Fernbedienungen, wie z.B. für meine TV-USB Stick oder auf der
> Tastatur, stellen auch immer die Gesamtlautstärke ein.
>
> Peter
>
>


Hallo!

Ich kann das nicht nachvollziehen!
Einen externen Fernsehempfang habe ich auch. Per USB. Von TerraTec.
Dann kann ich gleichzeitig quasi stumm fernsehen.
Und i.d.R. per MediaPlayer Musik hören.
Und die Systemlautstärke habe ich so eingestellt, das sämtliche
Anwendungen (ob jetzt MediaCenter, oder MediaPlayer, oder TerraTec, oder
WindowsMail)
in einer Balance sind, so das ich lediglich die einzelnen Anwendungen etwas
nachregeln
muss (wenn mir mal z. Bsp. ein Lied so gut gefällt, das ich es etwas lauter
hören möchte)

Das MediaCenter kappt das.
MediaPlayer nicht. TerraTec nicht. Etc.

Ich habe jetzt leider noch kein anderes MediaCenter installiert, aber
ich bin mir sicher das ein anderes Center eine eigene interne
Lautstärkeregelung
mitbringt.

Und ich glaube das dies auch richtig ist.

Viele Grüße
Heinz-Mario

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
TV Karte Creatix 1.3.3.5b --- MediaCenter --- MediaCenter Vista HomePr. Claudia Maier microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 7 09-03-2009 21:52
Vista mediacenter versus vista mediacenter extender Torben Broendum microsoft.public.windows.vista.general 0 04-07-2008 13:30
Nach SP1-Installation verschwindet sporadisch Lautstärkeregelung in Taskleiste. Günther Leigsnering microsoft.public.de.windows.vista.installation 1 03-27-2008 15:20
Nach SP1-Installation verschwindet sporadisch Lautstärkeregelung in Taskleiste. Günther Leigsnering microsoft.public.de.windows.vista.installation 0 03-27-2008 10:47
MediaCenter Jose Diez microsoft.public.es.windowsvista 9 04-28-2007 10:55




All times are GMT +1. The time now is 22:16.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120