Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

SPDIF + Analog gleichzeitig?

microsoft.public.de.windows.vista.multimedia






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-14-2009
Harald Müller
 

Posts: n/a
SPDIF + Analog gleichzeitig?
Ich habe ein ASUS P5B Mainboard mit SPDIF OnBoard. Unter Vista kann ich
entweder den analogen Ausgang oder SPDIF als Standard wählen und auch
nur an diesem kommt ein Ton heraus. Entscheident dabei ist was als
Standard war, als die Anwendung gestartet wurde.

Liegt das an Vista oder an den Soundtreiber?

Gibt es eine Möglichkeit auch beide zu aktivieren?

Kann man nachträglich die Soundausgabe wechseln, ohne die Anwendung zu
beenden und neu zu starten?

Harry
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-15-2009
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: SPDIF + Analog gleichzeitig?
Am Sat, 14 Feb 2009 20:31:35 +0100 schrieb Harald Müller:

> Gibt es eine Möglichkeit auch beide zu aktivieren?


Ja, du legst in Vista nur fest, welches die Standard-Ausgabe ist.
Grundsätzlich werden aber andere Ausgaben deswegen nicht deaktiviert. Du
kannst also z.B. zwei Mal Winamp laufen lassen und in Winamp zwei
verschiedene Ausgaben einrichten und somit gleichzeitig auf analogem und
digitalem Ausgang unterschiedliche Musik ausgeben.

Die meisten Anwendungen geben Sound aber halt immer aufs Standard
DirectSound Gerät aus und bieten nicht unbedingt Möglichkeiten, sowas
umzukonfigurieren.

> Kann man nachträglich die Soundausgabe wechseln, ohne die Anwendung zu
> beenden und neu zu starten?


Das ist eine Frage der Anwendung. Die Soundausgabe muss zumindest kurz
unterbrochen werden.

Werde doch mal etwas konkreter und verrate uns, was du gerne erreichen
möchtest. Vielleicht kann man dann etwas besser helfen?

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 02-15-2009
Harald Müller
 

Posts: n/a
Re: SPDIF + Analog gleichzeitig?
Ingo Böttcher wrote:

> Werde doch mal etwas konkreter und verrate uns, was du gerne
> erreichen möchtest. Vielleicht kann man dann etwas besser helfen?


Ich habe meinen SPDIF Ausgang mit der Stereoanlage im Wohnzimmer
verbunden und möchte darüber Musik hören. Als Player verwende ich z.Z.
Winamp. Jetzt muss ich jedesmal wenn ich die Musik nicht mehr am PC
sondern im Wohnzimmer hören möchte Winamp beenden, den Ausgang
umstellen und Winamp wieder starten.

Harry
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 02-16-2009
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: SPDIF + Analog gleichzeitig?
Am Sun, 15 Feb 2009 18:39:05 +0100 schrieb Harald Müller:

> Ich habe meinen SPDIF Ausgang mit der Stereoanlage im Wohnzimmer
> verbunden und möchte darüber Musik hören. Als Player verwende ich z.Z.
> Winamp. Jetzt muss ich jedesmal wenn ich die Musik nicht mehr am PC
> sondern im Wohnzimmer hören möchte Winamp beenden, den Ausgang
> umstellen und Winamp wieder starten.


Stell es doch in Winamp direkt ein, welchen Ausgang er verwenden soll.
Winamp zeigt in den Einstellungen standardmässig auf das "Default
DirectSound Device", du kannst aber auch alle Geräte direkt auswählen.
Eine automatische Umstellung geht aber wohl nicht.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 02-19-2009
Harald Müller
 

Posts: n/a
Re: SPDIF + Analog gleichzeitig?
Ingo Böttcher wrote:

> Stell es doch in Winamp direkt ein, welchen Ausgang er verwenden
> soll. Winamp zeigt in den Einstellungen standardmässig auf das
> "Default
> DirectSound Device", du kannst aber auch alle Geräte direkt
> auswählen. Eine automatische Umstellung geht aber wohl nicht.


Kann es sein, dass man es aber nicht im laufenden Betrieb ändern kann?
Wenn ich den Ausgang ändern möchte, so muss ich Winamp immer erst
beenden und wieder starten.

Gibt es die Möglichkeit dies schon bei start zu wählen?
Ich habe mal mit "winamp /?" nachgeschaut, da gibt es den Parameter
"config=". Kann man damit vieleicht etwas machen?

Harry
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 02-20-2009
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: SPDIF + Analog gleichzeitig?
Am Thu, 19 Feb 2009 15:17:03 +0100 schrieb Harald Müller:

> Kann es sein, dass man es aber nicht im laufenden Betrieb ändern kann?
> Wenn ich den Ausgang ändern möchte, so muss ich Winamp immer erst
> beenden und wieder starten.


Nein, das ist nicht notwendig. Du musst nur das Abspielen beenden und
danach wieder starten.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 02-20-2009
Harald Müller
 

Posts: n/a
Re: SPDIF + Analog gleichzeitig?
Ingo Böttcher wrote:

> Nein, das ist nicht notwendig. Du musst nur das Abspielen beenden und
> danach wieder starten.


Danke, hat funktioniert.

Hast du eine Ahnung, wo Winamp die Einstellung abspeichert?
Ich würde mir die änderung gerne in eine script o.ä einbauen um nicht
immer über die Menus gehen zu müssen.

Harry
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 02-21-2009
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: SPDIF + Analog gleichzeitig?
Am Fri, 20 Feb 2009 11:03:05 +0100 schrieb Harald Müller:

> Hast du eine Ahnung, wo Winamp die Einstellung abspeichert?
> Ich würde mir die änderung gerne in eine script o.ä einbauen um nicht
> immer über die Menus gehen zu müssen.


winamp.ini unter AppData/Roaming/Winamp in deinem Benutzerprofil.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Analog line in to SPDIF out problem Greg B microsoft.public.windows.vista.music pictures video 1 01-31-2009 01:15
Vista startet und schließt fast gleichzeitig Talka microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 7 08-14-2008 13:29
Windows Live Messenger - Mit mehrer Personen gleichzeitig chatten Philipp Winkel microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 11-23-2007 13:13
Vista und XP gleichzeitig auf verschiedenen Partitionen Andreas Ahrens microsoft.public.de.windows.vista.installation 4 05-27-2007 14:12
Vista Ultimate 32Bit Lizenz gleichzeitig auf Wirt und VM ? Gleicher Rechner! Klaus Ruttkowski microsoft.public.de.windows.vista.installation 20 04-29-2007 23:02




All times are GMT +1. The time now is 14:50.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120