Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Windows Media Player zeigt geschnittenes Video nicht vollständig a

microsoft.public.de.windows.vista.multimedia






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 08-28-2007
Thomas Eismann
 

Posts: n/a
Windows Media Player zeigt geschnittenes Video nicht vollständig a
Hallo alle miteinander,

Ich habe mit meiner DVBT-Karte eine mpeg2 Datei gespeichert und anschließend
die Werbung herausgeschnitten. Als ich die fertige Datei mit dem Windows
Media Player auf Vollständigkeit geprüft habe, ist mir aufgefallen, das
ca.12s bei jeder damaligen Schnittmarke fehlen. Ich dachte, das
Schnittprogramm falsch bedient zu haben und habe die Rohdatei nochmals
geschnitten. Im Ergbenis fehlen manchnmal ein paar Sekunden und manchmal auch
nicht.

Zufälligerweise habe ich mir die fertige Datei mit einem anderen Video
Player (Nero7) angeschaut und siehe da, dort ist der Film vollständig. Also
habe ich die gleiche geschnittene Datei parallel mit dem Windows Media Player
und dem Video Player vom Nero7 kontrolliert. Definitiv werden vom WMP teile
der Datei, welche bei den damaligen Schnittmarken liegen, nicht angezeigt.

Kennt jemand das Problem? Ist es bekannt? Wo liegen die Probleme? Gibt es
URL zu nachlesen?

Mit der Versionsnummer vom Windows Media Player kann ich zurZeit nicht
dienen. Ich sitze gerade an einem anderen Rechner. Es muß aber die Version
sein, welche bei der Installation von Windows Vista Business 32 bit
installiert wird. Das Schnittprogramm (Cut) und die DVBT-Karte sind von
Terratec.

Grüße Thomas
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 08-28-2007
G.Born
 

Posts: n/a
Re: Windows Media Player zeigt geschnittenes Video nicht vollständig a

> Ich habe mit meiner DVBT-Karte eine mpeg2 Datei gespeichert und
> anschließend
> die Werbung herausgeschnitten. Als ich die fertige Datei mit dem Windows
> Media Player auf Vollständigkeit geprüft habe, ist mir aufgefallen, das
> ca.12s bei jeder damaligen Schnittmarke fehlen. Ich dachte, das
> Schnittprogramm falsch bedient zu haben und habe die Rohdatei nochmals
> geschnitten. Im Ergbenis fehlen manchnmal ein paar Sekunden und manchmal
> auch
> nicht.
>
> Zufälligerweise habe ich mir die fertige Datei mit einem anderen Video
> Player (Nero7) angeschaut und siehe da, dort ist der Film vollständig.
> Also
> habe ich die gleiche geschnittene Datei parallel mit dem Windows Media
> Player
> und dem Video Player vom Nero7 kontrolliert. Definitiv werden vom WMP
> teile
> der Datei, welche bei den damaligen Schnittmarken liegen, nicht angezeigt.
>
> Kennt jemand das Problem? Ist es bekannt? Wo liegen die Probleme? Gibt es
> URL zu nachlesen?
>
> Mit der Versionsnummer vom Windows Media Player kann ich zurZeit nicht
> dienen. Ich sitze gerade an einem anderen Rechner. Es muß aber die Version
> sein, welche bei der Installation von Windows Vista Business 32 bit
> installiert wird. Das Schnittprogramm (Cut) und die DVBT-Karte sind von
> Terratec.
>


Hallo Thomas,

die Thematik ist da doch recht *allgemein*. Ich kann da nur bildlich
gesprochen, in einen großen Sack greifen und vermutungsmäßig etwas im
"trüben" fischen.

Bei 1 bis 2 Sekunden hätte ich darauf getippt, dass das Schnittprogramm
irgend ein Problem mit den I- oder P-Frames in der GOP hat. Da Du aber
behauptest, dass die "fehlenden" Szenen in anderen Media Playern zu sehen
sind, wärend folgende Problemquellen denkbar:

a) Probleme im MPEG-2-Stream der DVB-Übertragung (die sind nicht
DVD-konform)
b) Probleme im Schnittprogramm, welches an den Schnittpunkten einfach keine
sauberen Video- und Audiostreams erzeugt.
c) Ein Fehler im WIndows Media Player 11
d) Ein Problem im DirectShow-System, verursacht durch einen anderen
MPEG-2-Decoder.

Zu d: Dies wäre mein heißester Tipp, den Du zuerst testen solltest.
Desinstalliere einfach mal Nero und setze unbedingt Nero Clean ein
(www.siltent-dreams.de). Teste dann, ob die "Sprünge" noch auftreten. Falls
nein, hakelt der Nero MPEG-2-Decoder wieder im Windows Media Player. Zudem
wäre es interessant, die Nero Version zu wissen, die Du installiert hast.

Falls das Problem nach der Deinstallation von Nero bzw. 3rd-Party-Playern
nicht behoben ist. ->

Zu a+b: Meine erste Vermutung wäre, dass entweder irgend etwas in der
Indexierung der Videostreams schief geht oder dass der MPEG-2-Stream einfach
zu viele Frames pro GOP hat und der Microsoft MPEG-2-Decoder an eine Grenze
kommt, wo er dann die letzten Frames einfach entfallen lässt (obwohl 12
Sekunden eine Menge Holz sind). Du könntest dann folgendes evaluieren:

Lade Dir mal PVAStrumento aus dem Internet und lassen die MPEG-2-Datei
analysieren. PVAStrumente sogat Dir dann, ob Probleme vorliegen. Konvertiere
die in eine PVA-Datei und dann in MPEG-2 zurück. Schau Dir dann das Material
nochmals im WMP an.

Zu b: Zweite Variante: Verwende ein alternatives Direct-Cut-Programm (kannst
Cuttermaran nutzen, ist aber etwas fieselig in der Bedienung) und wiederhole
den Schnitt. Prüfe dann, ob der Effekt weiterhin auftritt.

Ich wäre da an einer Rückmeldung interessiert, da mir die obige Beobachtung
doch etwas neu ist (obwohl ich bei DVB-Mitschnitten im MPEG-2-Format schon
die unmöglichsten Sachen erlebt habe - und Nero momentan möglichst nicht auf
meine Testsystem lasse).

Gruß

G. Born

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Zieltyp von exe-Dateien zeigt auf Media Player Björn Bittins microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 08-17-2007 08:59
Windows Media Player nicht im Hintergrund ausfhren Franz Marksteiner microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 6 06-25-2007 22:57
Fehlermeldung "Windows Media Player funktioniert nicht mehr" Chris microsoft.public.de.windows.vista.multimedia 0 05-20-2007 10:24
No (.AVI) Video in Windows Media Player 11 Fritz microsoft.public.windows.vista.music pictures video 3 05-15-2007 03:29




All times are GMT +1. The time now is 02:35.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120