Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?

microsoft.public.de.windows.vista.installation






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-28-2007
Peter Weiland
 

Posts: n/a
Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Möchte...

1) WinXP (Normalbetrieb)
2) WinXP (Gaming)
3) Vista
4) Ubuntu Linux

installieren. Geht das alles auf einer Platte (da war doch mal was von wegen
primärer Partitionen) oder MUSS ich mehrere Platten nutzen? Ist die
Installationsreihenfolge wie oben beschrieben so korrekt, damit alles mit
dem Bootmanager richtig funktioniert?

danke

--

ciao,
pit

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-29-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Peter Weiland schrieb:
> Möchte...
>
> 1) WinXP (Normalbetrieb)
> 2) WinXP (Gaming)
> 3) Vista
> 4) Ubuntu Linux
>
> installieren. Geht das alles auf einer Platte (da war doch mal was von
> wegen primärer Partitionen) oder MUSS ich mehrere Platten nutzen?


Das ist soweit möglich.


> Ist die Installationsreihenfolge wie oben beschrieben so korrekt, damit
> alles mit dem Bootmanager richtig funktioniert?


Auch das ist so möglich.

Über die Sache an sich sollte man aber mal sprechen.
Ich kann mir den Kommentar nicht verkneifen: WOZU?

XP und Vista parallel mag ich noch verstehen, aber zwei XP-Systeme - nein.

Du solltest über folgendes nachdenken:
- 2GB Primäre Partition, aktiv
- Erweiterte Partition mit dem restl. Speicherplatz
- Log. Laufwerke für jedes System erstellen

Das ermöglicht es dir jedes System zu töten, ohne die Startumgebung zu
beeinträchtigen...


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-29-2007
Peter Weiland
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Thomas D. wrote:
> Über die Sache an sich sollte man aber mal sprechen.
> Ich kann mir den Kommentar nicht verkneifen: WOZU?


Ein XP ist fuers normale Arbeiten (also mit allen drum und dran an Software
und Hardwaretreibern). Nach dem Booten sind schon fast 1 GByte weg. Das ist
problematisch wennn man ein Spiel am "technischen" Limit spiele will bzw.
muss. Aus diesem Grunde habe ich eine Art Minimal-XP installiert, halt nur
mit dem nötigsten an Diensten, im Hintergrund laufenden Programmen usw.

>
> XP und Vista parallel mag ich noch verstehen, aber zwei XP-Systeme -
> nein.
>
> Du solltest über folgendes nachdenken:
> - 2GB Primäre Partition, aktiv
> - Erweiterte Partition mit dem restl. Speicherplatz
> - Log. Laufwerke für jedes System erstellen


ok, danke

--

ciao,
pit

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-30-2007
Peter Bialon
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Am Tue, 29 May 2007 01:26:37 +0200 schrieb Thomas D.:


> XP und Vista parallel mag ich noch verstehen, aber zwei XP-Systeme - nein.


*Ich* kann das aber sehr gut verstehen und halte das auch für sehr
sinnvoll,eine extra Windows Installation für Spiele einzurichten.

Auf meiner "Windows XP für Spiele"-Installation habe ich nur ganz wenige
und notwendige Anwendungen installiert,wie z.B. Adobe Reader. Aus eigner
Erfahrung weiß ich,dass manche Spiele sich mit manchen Anwendungen
schlecht vertragen. Dann hat man ziemlich schnell irgendwelche Abstürze
oder (was mir auch schon passiert ist) der Kopierschutz verweigert den
Start des Spieles. Wenn man viele anderen Anwendungen hat,ist manchmal die
Suche nach dem "Übeltäter" sehr mühsam und sehr zeitaufwendig. Auch das
Deaktivieren aller Autostart-Einträge hilft manchmal nicht,sondern nur die
vollständige Deinstallation des "Übeltäters".

Außerdem kann man bei Windows für Spiele noch ein paar
Tuning/Optimierung-Einstellungen vornehmen,die eigentlich nur bei Spielen
sinnvoll sind.

Gruß
Peter
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-30-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Peter Bialon schrieb:
> *Ich* kann das aber sehr gut verstehen und halte das auch für sehr
> sinnvoll,eine extra Windows Installation für Spiele einzurichten.


Nichts für ungut.
Jedem so, wie er es will.

Ich kann es für meinen Teil einfach nicht nachvollziehen.
Die von dir genannten Probleme hatte ich bis dato noch nicht.

Ich bin kein Spieler, der um jeden Frame kämpft
Mir reicht es, wenn ein Spiel mit ordentlicher Graphik flüssig läuft.

Aber wie gesagt, jedem so, wie er es will.
Dafür kann man ja alles so einstellen, wie man selber es will.

Wenn man alles korrekt lizenziert, wieso nicht.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 06-02-2007
Peter Weiland
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Thomas D. wrote:
> Peter Weiland schrieb:
>> Möchte...
>>
>> 1) WinXP (Normalbetrieb)
>> 2) WinXP (Gaming)
>> 3) Vista
>> 4) Ubuntu Linux

> Du solltest über folgendes nachdenken:
> - 2GB Primäre Partition, aktiv
> - Erweiterte Partition mit dem restl. Speicherplatz
> - Log. Laufwerke für jedes System erstellen


könnte ich denn noch weitere Systeme installieren? Sprich irgendwann mal ein
Vista 64Bit z.B. Das waere dann dass 5te BS. Gibt es da nach oben ne
Einschraenkung?

Was ich jetzt noch nicht ganz schnalle. Wenn ich jetzt das erste BS
installiere also WinXp (Normalbetrieb), dann installiere ich das nicht in
die 2 GByte Primaerpartition sonderen in die erste Logische - richtig?
Dannach ein 2tes XP auf die 2 Logischen, dann Vista auf die 3te und zum
Schluss Linux in die 4te Logische.

Wofuer ist denn dann eigentlich diese 2 GByte aktive Primaerpartition. Was
finde ich nachher dort darauf? Ist es egal ob ich diese Primaerpartition
FAT32 oder NTFS formatiere? Kann ich auch weniger als 2 GByte nehmen?
Reichen evenutell - sagen wir - 512 MByte?

vielen Dank

--

ciao,
pit

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 06-02-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Peter Weiland schrieb:
> könnte ich denn noch weitere Systeme installieren?


Ja, du solltest nur darauf achten, entsprechende logische Laufwerke zu
erstellen.


> Sprich irgendwann mal ein Vista 64Bit z.B. Das waere dann dass 5te BS.
> Gibt es da nach oben ne Einschraenkung?


Nein, dass stellt keine Probleme dar.


> Was ich jetzt noch nicht ganz schnalle. Wenn ich jetzt das erste BS
> installiere also WinXp (Normalbetrieb), dann installiere ich das nicht
> in die 2 GByte Primaerpartition sonderen in die erste Logische -
> richtig?


Richtig.

> Dannach ein 2tes XP auf die 2 Logischen, dann Vista auf die 3te
> und zum Schluss Linux in die 4te Logische.


Richtig.


> Wofuer ist denn dann eigentlich diese 2 GByte aktive Primaerpartition.
> Was finde ich nachher dort darauf?


Dort legen die Windows-Betriebssysteme ihre Startdateien ab.
Bei Linux würde ich den Bootmanager in die Linux-Partition installieren
und Linux in den Windows-Bootloader einbinden.


> Ist es egal ob ich diese
> Primaerpartition FAT32 oder NTFS formatiere?


Grundsätzlich ist das egal. Ich empfehle trotzdem NTFS.


> Kann ich auch weniger als 2
> GByte nehmen? Reichen evenutell - sagen wir - 512 MByte?


512MB würden auch reichen. Ich habe absichtlich 2GB gesagt, weil
solltest du einmal BitLocker verwenden wollen, du bereits alle
Anforderungen erfüllen würdest.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 06-02-2007
Daniel Melanchthon [MS]
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Hallo Thomas D.,

"Thomas D." dnr@discussions.microsoft.com schrieb:
>> Kann ich auch weniger als 2
>> GByte nehmen? Reichen evenutell - sagen wir - 512 MByte?

>
> 512MB würden auch reichen. Ich habe absichtlich 2GB gesagt, weil
> solltest du einmal BitLocker verwenden wollen, du bereits alle
> Anforderungen erfüllen würdest.


wegen BitLocker sind imho 1,5 GB ausreichend. Es geht dabei auch
nicht wirklich um BitLocker, sondern um die Anforderungen von einer
Recovery Windows PE-Umgebung, Patches, etc.

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 06-08-2007
Philip Sing
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Am Tue, 29 May 2007 01:26:37 +0200 schrieb Thomas D.:

> Du solltest über folgendes nachdenken:
> - 2GB Primäre Partition, aktiv
> - Erweiterte Partition mit dem restl. Speicherplatz
> - Log. Laufwerke für jedes System erstellen
>
> Das ermöglicht es dir jedes System zu töten, ohne die Startumgebung zu
> beeinträchtigen...


Hallo Thomas,

muss der primären Partition dabei ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet sein?

Danke und Grüße,
Philip
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 06-08-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Wieviel Betriebssystem auf einer Platte?
Philip Sing schrieb:
> muss der primären Partition dabei ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet sein?


Du kannst hier auf Wunsch selber unter diskpart eingreifen oder das
ganze Windows Setup überlassen.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Easy Transfer von einer externen Festplatte Sonja Aldenhoven microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 2 05-31-2007 17:59
Vista auf einer Platte 2 mal Installieren möglich? Hartmut microsoft.public.de.windows.vista.installation 7 05-28-2007 18:52
auf Vista Installieren Werner Fendt microsoft.public.de.windows.vista.installation 1 04-30-2007 19:19
Von XP auf Vista Gerhard microsoft.public.de.windows.vista.administration 3 04-22-2007 13:31
Trotz De-Installation einer Anwendung bleibt alte Version erhalten (Problem 2) Konrad Bartl microsoft.public.de.windows.vista.administration 0 04-13-2007 16:08




All times are GMT +1. The time now is 06:18.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120