Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Reverse Update

microsoft.public.de.windows.vista.installation






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-17-2009
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Reverse Update
Hallo,

wie kann ich einen "frueheren" Treiber bei Vista wieder herstellen,
wenn ich keinen System Restore Point aus der Zeit habe?

Gibt es sowas wie ein Verzeichnis welche Treiber z.B. beim Vista
Initialrelease dabei waren?

Konkret geht es mir um einen Treiber fuer eine GeForce 6800
Weiss jemand die Versionsnummer des "ersten" nvidia Treibers
fuer Vista und wo man diesen noch downlaoden kann?
Nvidia bietet mir ueber die Downloadseite nur den lezten Treiber

Oder kann man den auf der CD befindlichen nvidia Treiber ueber
den neuen drueberinstallieren? Geht sowas? Wie?

Thomas

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-18-2009
Ina Koys
 

Posts: n/a
Re: Reverse Update
Thomas Steinbach schrieb:
> Hallo,
>
> wie kann ich einen "frueheren" Treiber bei Vista wieder herstellen,
> wenn ich keinen System Restore Point aus der Zeit habe?


Über den Gerätemanager. Gerät auswählen, rechte Maus, Eigenschaften,
Registerkarte Treiber, Vorheriger Treiber. So jedenfalls die Theorie.

Ina
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-18-2009
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Re: Reverse Update
Hallo Ina,

>> Hallo,
>> wie kann ich einen "frueheren" Treiber bei Vista wieder herstellen,
>> wenn ich keinen System Restore Point aus der Zeit habe?


> Über den Gerätemanager. Gerät auswählen, rechte Maus, Eigenschaften,
> Registerkarte Treiber, Vorheriger Treiber. So jedenfalls die Theorie.


"grau ist alle Theorie" ;-)
Das habe ich jedenfalls dann auch probiert. Leider noch nicht so
erfolgreich. Genauer habe ich es unter m.p.d.w.v.hardware beschrieben
Siehe Message-ID: <u4Sb5e#1JHA.5896@TK2MSFTNGP02.phx.gbl>

Danke fuer deinen Hinweis.

Thomas
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-19-2009
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Reverse Update
Hallo,

Thomas Steinbach schrieb:
> Konkret geht es mir um einen Treiber fuer eine GeForce 6800
> Weiss jemand die Versionsnummer des "ersten" nvidia Treibers
> fuer Vista und wo man diesen noch downlaoden kann?
> Nvidia bietet mir ueber die Downloadseite nur den lezten Treiber
>
> Oder kann man den auf der CD befindlichen nvidia Treiber ueber
> den neuen drueberinstallieren? Geht sowas? Wie?


Weswegen möchtest Du einen veralteten Treiber einsetzen?

NVIDIA bietet auch ein Treiber-Archiv an:
http://www.nvidia.com/Download/Find.aspx?lang=en-us

Es empfiehlt sich, den Treiber vorher zu deinstallieren.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-19-2009
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Re: Reverse Update
Hallo Thomas,

>> Konkret geht es mir um einen Treiber fuer eine GeForce 6800
>> Weiss jemand die Versionsnummer des "ersten" nvidia Treibers
>> fuer Vista und wo man diesen noch downlaoden kann?
>> Nvidia bietet mir ueber die Downloadseite nur den lezten Treiber
>>
>> Oder kann man den auf der CD befindlichen nvidia Treiber ueber
>> den neuen drueberinstallieren? Geht sowas? Wie?

>
> Weswegen möchtest Du einen veralteten Treiber einsetzen?
>
> NVIDIA bietet auch ein Treiber-Archiv an:
> http://www.nvidia.com/Download/Find.aspx?lang=en-us
>
> Es empfiehlt sich, den Treiber vorher zu deinstallieren.


ja, da habe ich wohl einen entscheidenen Fehler gemacht.
Ich hatte im Vertrauen darauf das relevante SystemRestorePoints
noch existieren einen Treiber (den ueber Windows Update
erhaeltlichen vom 2008-10-22) ueber den "alten" Treiber
installiert und darauf noch den aktuellen 185.85 installiert.

Das Problem war aber nun das der neue Treiber nach dem
Neustart auf eine zu hohe Refreshrate beim Logon Screen
geschaltet hat, den mein Monitor aber nicht kann.
Resultat war eben ein "Turrn off" schon beim logon screen.
Das Verhalten kommt wohl daher, da der Hersteller mein Monitormodell
auch mit einer hoereren Horizotalfrequenz von 115 kHz
vertrieben hat. Meiner, quasi das erste Modell, kann aber
"nur" 102 kHz. Ich vermute das die neueren Nvidia Treiber
sich auf das Folgemodell mit der gleichen Bezeichnung
beziehen und eben 115 kHz vorraussetzen.

Naja, "kein Problem" dachte ich "deinstallire ich halt wieder".
Nach dem Deinstallieren des 185.85 und dem deinstalliern
vom Treiber der am 2008-10-22 ueber Windows Update kam
(dieser unterstuetzte ja meine gewuenschte Aufloesung von
1280x960 nicht), ist wohl etwas durcheinander geraten.

Jedenfalls hatte ich ab dann massive Probleme mit BlueScreens
und anderen Fehlermeldungen.
Der "alte" Treiber vom Vista Initial-Release war zwischendurch
zwar wieder aktiv, aber es waren wohl noch "neuere" nvidia dlls
geblieben die das ganze instabil machten. Momentan habe ich
einen der meine Aufloesung unterstuetzt und recht stabil zu
sein scheint. Muss ich nun beobachten und abwarten.

Jedenfalls habe ich jetzt mal den DriverVerif. und Debugger angworfen
und warte nun noch auf ein vollstaendiges Abbild. Beim letzten BlueScreen
hatte ich nur einen Kerneldump, der mir auch nicht mehr sagte als
der BlueScreen und das der "nvlddmkm.sys" schuld sein. Allerdings
gibt es wohl auch Konflikte im Zusammenspiel mit DirectX.
Diser Kerneldump verweisst dann noch auf Speicherbereich im Userspace.
Jedenfalls hoffe ich dass ich daraus dann noch ein wenig schlauer
werde. Mal sehen.

Thomas

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-20-2009
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Reverse Update
Hallo,

Thomas Steinbach schrieb:
> Ich hatte im Vertrauen darauf das relevante SystemRestorePoints noch
> existieren einen Treiber (den ueber Windows Update erhaeltlichen vom
> 2008-10-22) ueber den "alten" Treiber installiert und darauf noch den
> aktuellen 185.85 installiert.


Nach meiner Erfahrung solltest Du folgende Treiber nicht über Windows
Update aktualisieren:

- Grafikkartentreiber
- WLAN-Treiber
- Chipset-Treiber
- Storage-Treiber

Sollte Dir WU hierfür ein Update anzeigen, besuche lieber die
Herstellerseite.


> Das Problem war aber nun das der neue Treiber nach dem Neustart auf eine
> zu hohe Refreshrate beim Logon Screen geschaltet hat, den mein Monitor
> aber nicht kann. Resultat war eben ein "Turrn off" schon beim logon
> screen. Das Verhalten kommt wohl daher, da der Hersteller mein
> Monitormodell auch mit einer hoereren Horizotalfrequenz von 115 kHz
> vertrieben hat. Meiner, quasi das erste Modell, kann aber "nur" 102 kHz.
> Ich vermute das die neueren Nvidia Treiber sich auf das Folgemodell mit
> der gleichen Bezeichnung beziehen und eben 115 kHz vorraussetzen.


Mir sind auch Berichte zu so einem Problem im Zusammenspiel mit den
jüngsten NVIDIA-Treibern zu Ohren gekommen. Pikant: Auch Apple scheint von
diesem Treiber-Problem betroffen zu sein.

Wie hast Du das Problem denn gelöst? Zweiter Monitor? War es nicht möglich
im abgesicherten Modus eine Auflösung mit Refresh-Rate zu setzen?


Ich würde jetzt alle NVIDIA-Grafikkartentreiber deinstallieren und zum
182er bzw. 181er Release greifen, sofern das 185er bei Dir nicht läuft.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Reverse Number Look up 1.0 Netsoft Internet & Network Software Feed 0 02-16-2008 19:30
New resource for Reverse Engineering , (Sat, Jan 5th) Steve Security News 0 01-05-2008 22:30
Hacking or reverse engineering? Steve Security News 0 07-04-2007 02:31
Loaded upgrade and want to reverse it =?Utf-8?B?SEVMUE1FUExFQVNFIQ==?= microsoft.public.windows.vista.general 1 04-01-2007 11:29




All times are GMT +1. The time now is 14:46.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120