Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

RAM-Frage

microsoft.public.de.windows.vista.installation






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-07-2009
Udo Hübner
 

Posts: n/a
RAM-Frage
Hallo NG -

für Bildverarbeitung habe ich gerade einen PC zusammengebaut (Mainboard
ASUS P5Q-E, Proc. Q9550, 4GB RAM (OCZ 4096MB KIT PC2-6400U Platinum XTC
CL5) und Vista-64Bit. Das RAM (800MHz DDR2) war beim Kauf mit CL5-5-5-15
angegeben. Der Rechner läuft tadellos. Dennoch bleiben Fragen:

Ich sehe im BIOS (American Megatrends Inc., V02.61) unter
Configure System Performance Settings (alles AUTO gesetzt) und bei
DRAM Timing Control: (ausgegraute Info)
1st Information: 6-6-6-18-3-46-6-3
2nd Information: 8-3-6-4-6-4-6
3rd Information: 15-5-1-7-7

Ich verstehe die angegebenen Zahlen nicht. Wie habe ich sie zu lesen?
Die 15-5-... der 3. Zeile können alles Mögliche bedeuten.

Außerdem: Macht es Sinn, 800MHz-RAMs mit kürzeren Zyklen (4-4-4-...) zu
nehmen (Ich habe die Möglichkeit preiswert an 8GB CL4-4-4-...
heranzukommen.)?
Ich glaub's ja nicht aber Nachfrage ist besser als Nichtwissen. :-)

Gruß Udo
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-07-2009
Michael H. Fischer
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Udo Hübner schreibselte am 07. Jan 2009:

> Ich verstehe die angegebenen Zahlen nicht. Wie habe ich sie zu lesen?
> Die 15-5-... der 3. Zeile können alles Mögliche bedeuten.
>
> Außerdem: Macht es Sinn, 800MHz-RAMs mit kürzeren Zyklen (4-4-4-...) zu
> nehmen (Ich habe die Möglichkeit preiswert an 8GB CL4-4-4-...
> heranzukommen.)?
> Ich glaub's ja nicht aber Nachfrage ist besser als Nichtwissen. :-)


Mit der Frage solltest du dich an eine Hardware-NG oder ein passendes Forum
wenden, dort wirst du eher auf kompetente Antworten hoffen dürfen. Mit
Vista hat das herzlich wenig zu tun.

Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-07-2009
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Udo Hübner <udo.huebner@t-online.de> schrieb:

> für Bildverarbeitung habe ich gerade einen PC zusammengebaut
> (Mainboard ASUS P5Q-E, Proc. Q9550, 4GB RAM (OCZ 4096MB KIT PC2-6400U
> Platinum XTC CL5) und Vista-64Bit. Das RAM (800MHz DDR2) war beim
> Kauf mit CL5-5-5-15 angegeben. Der Rechner läuft tadellos. Dennoch
> bleiben Fragen:
>
> Ich sehe im BIOS (American Megatrends Inc., V02.61) unter
> Configure System Performance Settings (alles AUTO gesetzt) und bei
> DRAM Timing Control: (ausgegraute Info)
> 1st Information: 6-6-6-18-3-46-6-3
> 2nd Information: 8-3-6-4-6-4-6
> 3rd Information: 15-5-1-7-7
>
> Ich verstehe die angegebenen Zahlen nicht. Wie habe ich sie zu lesen?
> Die 15-5-... der 3. Zeile können alles Mögliche bedeuten.
>
> Außerdem: Macht es Sinn, 800MHz-RAMs mit kürzeren Zyklen (4-4-4-...)
> zu nehmen (Ich habe die Möglichkeit preiswert an 8GB CL4-4-4-...
> heranzukommen.)?
> Ich glaub's ja nicht aber Nachfrage ist besser als Nichtwissen. :-)


Deine Nachfrage hat allerdings nichts mit dem Thema dieser
Gruppe zu tun.

Falsche Newsgroup. Benutze die folgenden Gruppen für Fragen
zu Hardware:

de.comp.hardware.cpu+mainboard.amd
de.comp.hardware.cpu+mainboard.intel
de.comp.hardware.cpu+mainboard.misc
de.comp.hardware.cpu+mainboard.uebertakten

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-07-2009
Udo Hübner
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Helmut Rohrbeck schrieb:
> Udo Hübner <udo.huebner@t-online.de> schrieb:
>
> ...
> Deine Nachfrage hat allerdings nichts mit dem Thema dieser
> Gruppe zu tun.


Ja, sorry! Ich war irgendwie auf diese NG fixiert, da ich noch
einige Probleme mit Vista habe.
Gruß Udo
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-07-2009
Peter Schmidt-Schmiedebach
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Udo Hübner schrieb:
> Ja, sorry! Ich war irgendwie auf diese NG fixiert, da ich noch
> einige Probleme mit Vista habe.
> Gruß Udo


Wer hat die nicht?

Peter
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-07-2009
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Peter Schmidt-Schmiedebach <peter.schmidt-schmiedebach2010@arcor.de>
schrieb:

> Udo Hübner schrieb:
>> Ja, sorry! Ich war irgendwie auf diese NG fixiert, da ich noch
>> einige Probleme mit Vista habe.
>> Gruß Udo

>
> Wer hat die nicht?


Ich. Muss man welche haben?

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 01-07-2009
Udo Hübner
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Helmut Rohrbeck schrieb:
> Peter Schmidt-Schmiedebach <peter.schmidt-schmiedebach2010@arcor.de>
> schrieb:
>
>> Udo Hübner schrieb:
>>> Ja, sorry! Ich war irgendwie auf diese NG fixiert, da ich noch
>>> einige Probleme mit Vista habe.
>>> Gruß Udo

>> Wer hat die nicht?

>
> Ich. Muss man welche haben?


Muss man wohl nicht aber man hat! :-)

So spielt bei mir z.B. Photoshop-Bridge (Thumbnail-Prog. von CS3), von
dem aus die Bildbearbeitung gestartet werden kann, nicht korrekt mit:
In der Vorschau eines Bildes sind Reste des vorigen oder gar des
Hintergrundbildes des Desktops vorhanden - sogar schon beim Start des
Programms. Unter XP trat das nie auf.

Oder: Treiber fehlen, z.B. für beide Scanner (Flachbett- und
Film-Scanner). Zum Glück gibt's Vuescan, das beide bedienen kann.

Der Palm-PDA lässt sich unter dem Admin-Account bedienen; als User
hat man schlechte Karten. Da verlangt das Prog. beim Start eine
Installations-Disk 1, welche immer das auch sein mag.

Für alle diese Hürden braucht man Zeit und evtl. Hilfe.
Naja, und da war mein Kopf auf Vista fixiert.

Gruß Udo
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 01-07-2009
Andreas Müller
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Udo Hübner wrote:

[snip]
> So spielt bei mir z.B. Photoshop-Bridge (Thumbnail-Prog. von CS3), von
>
> Oder: Treiber fehlen, z.B. für beide Scanner (Flachbett- und
> Film-Scanner). Zum Glück gibt's Vuescan, das beide bedienen kann.
>
> Der Palm-PDA lässt sich unter dem Admin-Account bedienen; als User
> hat man schlechte Karten. Da verlangt das Prog. beim Start eine

[/snip]

Alles keine Vista Probleme!

a.m.

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 01-07-2009
Peter Rambauske
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Hallo Udo

Udo Hübner schrieb:
> Der Palm-PDA lässt sich unter dem Admin-Account bedienen; als User
> hat man schlechte Karten. Da verlangt das Prog. beim Start eine
> Installations-Disk 1, welche immer das auch sein mag.


Bei der Installation des Palmdesktops (4.1) muss auch unter XP der
User, der ihn verwenden wird Admin-Rechte haben. Nach der Installation
(ev. 1 mal starten) können die Admin-Rechte wieder entfernt werden.

Ich habs unter Vista noch nicht probiert, aber vielleicht hilft der Tip.

Grüße aus Wien

Peter
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 01-07-2009
Ingo Böttcher
 

Posts: n/a
Re: RAM-Frage
Am Wed, 07 Jan 2009 19:07:10 +0100 schrieb Udo Hübner:

> Muss man wohl nicht aber man hat! :-)


Eigentlich nicht. Ich les da nur eine Aufzählung von Problemen mit
Software, die weder zu Vista gehört, noch von Microsoft ist.

> Oder: Treiber fehlen, z.B. für beide Scanner (Flachbett- und
> Film-Scanner). Zum Glück gibt's Vuescan, das beide bedienen kann.


Und Vista ist dran schuld, dass die Hersteller der Scanner einen miesen
Support haben und daher von den Herstellern keine Treiber angeboten werden?

> Der Palm-PDA lässt sich unter dem Admin-Account bedienen;


Die Probleme mit dem Palm Desktop sind bekannt...auch unter Windows XP.
Aber ich erwarte da keine Besserung mehr, sondern eigentlich eher, dass
irgendwann die Meldung über das Dahinscheiden von Palm kommt.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Frage Werner Günther microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem 0 02-15-2008 15:25
Frage zur UAC Achim Sens microsoft.public.de.windows.vista.administration 23 10-30-2007 20:50
Frage Andy W. microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 10-23-2007 18:34
Allgemeine Frage zu Richtlinien, Frage zu Softwareeinschränkungen, designierte Dateitypen Peter Flindt microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 0 05-25-2007 15:49
RAM - Frage Helmut Wippermüller microsoft.public.de.windows.vista.hardware 6 05-21-2007 18:10




All times are GMT +1. The time now is 23:26.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120