Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Neuer PC-Infektionsschutz

microsoft.public.de.windows.vista.installation






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 11-21-2008
Hans Ho
 

Posts: n/a
Neuer PC-Infektionsschutz
Hallo


Ich werde demnächst einen neuen Rechner mit Windows Vista Home Premium SP 1
kaufen

Ich möchte sicher sein, dass ich mir beim Aufstellen des Rechners kein Virus
etc einfange, bevor ich ein aktuelles Antiviren Programm (Antivir Personal
Ed.) instlliert habe, die Sicherheits Updates heruntergeladen habe etc

Kann mir jemand vielleicht eine Schritt für Schritt Anleitung empfehlen, wie
ich da am besten vorgehe?


Als ich vor ein paar Jahren meinen neuen PC mit Windows XP aufgestellt habe,
hatte ich noch nicht mal das aktuelle Antivir installiert - da hatte ich
auch schon ein Virus auf dem Rechner - damals hab ich vergessen, die
Firewall zu aktivieren, bevor ich online gehe..nehm ich an


Was muss ich also beim Aufstellen des PC mit Vista berücksichtigen/machen?
Ich würde mir diesmal den Ärger gern ersparen und wäre für jeden Tipp
dankbar



besten Dank im voraus
Hans

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 11-21-2008
Matthias Berke
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Hans Ho <hansho@fastrun.at> wrote:
> Hallo
>
>
> Ich werde demnächst einen neuen Rechner mit Windows Vista Home
> Premium SP 1 kaufen


Hoffentlich nicht vorkonfiguriertes mit Symantec Securty Suit (also inkl
Firewall). Falls ja sofort deinstallieren Und nachbereinigen mit:
http://service1.symantec.com/SUPPORT...11022162023905 -
Version beachten.

> Ich möchte sicher sein, dass ich mir beim Aufstellen des Rechners
> kein Virus etc einfange, bevor ich ein aktuelles Antiviren Programm
> (Antivir Personal Ed.) instlliert habe, die Sicherheits Updates
> heruntergeladen habe etc


Da musst Dir keinen Gedanken machen. Das was Du bei XP erlebt hast galt
ab SP2 nicht mehr. Installiere in Ruhe Deine Updates zu Vista und Avira
Antivir.

Matthias

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 11-21-2008
Manfred Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Hans Ho schrieb:
> Hallo
>
>
> Ich werde demnächst einen neuen Rechner mit Windows Vista Home Premium
> SP 1 kaufen


> Was muss ich also beim Aufstellen des PC mit Vista berücksichtigen/machen?
> Ich würde mir diesmal den Ärger gern ersparen und wäre für jeden Tipp
> dankbar
>
>
>
> besten Dank im voraus
> Hans


Hallo Hans,

so lange Du den Rechner nur aufstellen willst, braucht Du nicht viel zu
beachten, einfach selbst nur warm anziehen.;-)

Solltest Du den Rechner aber auch noch einschalten und ans Internet
anschließen, wäre es ratsam, das Virenprogramm Deiner Wahl vorher auf
einem geeigneten Speicher (USB-Stick, CD/DVD usw.) separat vorliegen zu
haben.

Den Rechner anschließen, aber nicht ins Internet, das Virenprogr. Deiner
Wahl installieren, anschließen den Zugang zum Internet wählen und alle
noch notwendigen Aufgaben wie Updates ua. durchzuführen.
Beim ersten Einschalten und Einrichten ist natürlich auch mal noch etwas
Geduld gefragt.

Es sei denn, Du hast vorher noch ganz spezielle Fragen.

Manfred
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 11-21-2008
Hans Ho
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Besten Dank

Meine spezielle Frage wäre:

Kann ich es riskieren, den Rechner ans Internet anzuschliessen und dann erst
Antivir Personal herunterzuladen (die aktuellste Version bzw
VirenDefinitionsDatei) - oder muss ich doch schauen, dass ich AntiVir (zB.)
für Vista auf einen USB Stick oder CD kriege und installiere, bevor ich den
Rechner ans Netz verbinde


Soweit ich Mathias Berke verstanden habe, wäre das nicht unbedingt notwendig


herzlichen Dank
Hans




::
:: Den Rechner anschließen, aber nicht ins Internet, das Virenprogr.
:: Deiner Wahl installieren, anschließen den Zugang zum Internet wählen
:: und alle noch notwendigen Aufgaben wie Updates ua. durchzuführen.
:: Beim ersten Einschalten und Einrichten ist natürlich auch mal noch
:: etwas Geduld gefragt.
::
:: Es sei denn, Du hast vorher noch ganz spezielle Fragen.
::
:: Manfred

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 11-21-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Manfred Schmidt <manfred@mschmidt-erfurt.de> schrieb:

> Solltest Du den Rechner aber auch noch einschalten und ans Internet
> anschließen, wäre es ratsam, das Virenprogramm Deiner Wahl vorher auf
> einem geeigneten Speicher (USB-Stick, CD/DVD usw.) separat vorliegen
> zu haben.
>
> Den Rechner anschließen, aber nicht ins Internet, das Virenprogr.
> Deiner Wahl installieren, anschließen den Zugang zum Internet wählen
> und alle noch notwendigen Aufgaben wie Updates ua. durchzuführen.
> Beim ersten Einschalten und Einrichten ist natürlich auch mal noch
> etwas Geduld gefragt.


LOL! Wozu soll das gut sein? Bei vielen Updates müssen Virenscanner
und Placebo-Firewalls abgeschaltet, deaktiviert oder deinstalliert
werden, damit Updates funktionieren. Bei VISTA ist die eingebaute
Firewall und der Defender bereits beim 1. Start aktiv, das genügt
in der Regel.
http://support.microsoft.com/ph/6527

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 11-21-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Hans Ho <hansho@fastrun.at> schrieb:

>>> Den Rechner anschließen, aber nicht ins Internet, das Virenprogr.
>>> Deiner Wahl installieren, anschließen den Zugang zum Internet wählen
>>> und alle noch notwendigen Aufgaben wie Updates ua. durchzuführen.
>>> Beim ersten Einschalten und Einrichten ist natürlich auch mal noch
>>> etwas Geduld gefragt.

>
> Besten Dank
>
> Meine spezielle Frage wäre:
>
> Kann ich es riskieren, den Rechner ans Internet anzuschliessen und
> dann erst Antivir Personal herunterzuladen (die aktuellste Version bzw
> VirenDefinitionsDatei) - oder muss ich doch schauen, dass ich AntiVir
> (zB.) für Vista auf einen USB Stick oder CD kriege und installiere,
> bevor ich den Rechner ans Netz verbinde
>
> Soweit ich Mathias Berke verstanden habe, wäre das nicht unbedingt
> notwendig


Matthias hat recht.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 11-21-2008
Manfred Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Helmut Rohrbeck schrieb:
> Manfred Schmidt <manfred@mschmidt-erfurt.de> schrieb:
>
>> Solltest Du den Rechner aber auch noch einschalten und ans Internet
>> anschließen, wäre es ratsam, das Virenprogramm Deiner Wahl vorher auf
>> einem geeigneten Speicher (USB-Stick, CD/DVD usw.) separat vorliegen
>> zu haben.
>>
>> Den Rechner anschließen, aber nicht ins Internet, das Virenprogr.
>> Deiner Wahl installieren, anschließen den Zugang zum Internet wählen
>> und alle noch notwendigen Aufgaben wie Updates ua. durchzuführen.
>> Beim ersten Einschalten und Einrichten ist natürlich auch mal noch
>> etwas Geduld gefragt.

>
> LOL! Wozu soll das gut sein? Bei vielen Updates müssen Virenscanner
> und Placebo-Firewalls abgeschaltet, deaktiviert oder deinstalliert
> werden, damit Updates funktionieren. Bei VISTA ist die eingebaute
> Firewall und der Defender bereits beim 1. Start aktiv, das genügt
> in der Regel.
> http://support.microsoft.com/ph/6527
>

So weit richtig, aber mir ging es mehr um die Frage zum "Virenschutz"
beim Aufstellen des Rechners, als beim Einschalten.
Wobei die Vorgehensweise hier fast egal ist, stimmt.
Ich mache es übrigens auch so beim Einrichten von Rechnern. Einschalten
Updates und dann erst zusätzliche Prog..
Aber darauf wollte ich gar nicht hinnaus.

Tschuldigung,

Manfred
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 11-21-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Manfred Schmidt <manfred@mschmidt-erfurt.de> schrieb:

> Helmut Rohrbeck schrieb:
>>
>> LOL! Wozu soll das gut sein? Bei vielen Updates müssen Virenscanner
>> und Placebo-Firewalls abgeschaltet, deaktiviert oder deinstalliert
>> werden, damit Updates funktionieren. Bei VISTA ist die eingebaute
>> Firewall und der Defender bereits beim 1. Start aktiv, das genügt
>> in der Regel.
>> http://support.microsoft.com/ph/6527
>>

> So weit richtig, aber mir ging es mehr um die Frage zum "Virenschutz"
> beim Aufstellen des Rechners, als beim Einschalten.
> Wobei die Vorgehensweise hier fast egal ist, stimmt.
> Ich mache es übrigens auch so beim Einrichten von Rechnern.
> Einschalten Updates und dann erst zusätzliche Prog..
> Aber darauf wollte ich gar nicht hinnaus.
>
> Tschuldigung,


Macht ja nichts. "Virenschutz" ist in den meisten Fällen reines
Placebo - ohne zusätzliche Sicherheit. Was hilft Dir der schönste
Virenscanner, wenn der Zugang zu Deinem Router geknackt und die
Firewall, der MAC-Filter und die Verschlüsselung deaktiviert
werden? Das geht prima mit den Speedport-Routern, wenn der
Benutzer kein Passwort für den Zugang zur Benutzeroberfläche
gesetzt hat. Habe es selbst mit einem VBScript getestet:
Bei 8 Netzen in meiner Umgebung waren 6 ohne Passwort. Die
Betreiber wurden von mir informiert. Siehe
http://www.heise.de/security/Einfall...tikel/115254/2
"Angriffe auf Router".

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 11-21-2008
Manfred Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Helmut Rohrbeck schrieb:
> Manfred Schmidt <manfred@mschmidt-erfurt.de> schrieb:
>
>> Helmut Rohrbeck schrieb:

>Siehe
> http://www.heise.de/security/Einfall...tikel/115254/2
> "Angriffe auf Router".
>

Halo Helmut

Haben selbst schon mal getestet frei Zugänge zu finden und dass war
wirklich erstaunlich, es gab welche.

Aber die Leute haben auch gelernt in der letzten Zeit. Hier in meiner
Umgebung gibt es keinen Zugang der frei ist. Zur Kennwortsicherheit kann
ich zwar nichts sagen, aber das muss jeder Nutzer entscheiden.
Hilfestellung gibt es zum Glück auf diesem Gebit für die Ntzer genug.

Aber nun noch mal zu meinem Spruch. Leider ist es in der deutschen
Sprache nicht einfach unzweideutig zu schreiben.
Ich bezog das Aufstellen mit Hinstellen, demzufolge reicht es, wenn ich
mich warm anziehe bei dieser Jahreszeit um mich persönlich gegen
Vireninfektion zu schützen. Das Einschalten hat in diesem Fall eine
andere Bedeutung.

Deshalb noch mal Entschuldigung, weil ich vom Thema weg war.

Manfred
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 11-25-2008
Stefan Koschke
 

Posts: n/a
Re: Neuer PC-Infektionsschutz
Hallo Helmut,

"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:gg79mq.2j4.2@helmrohr.de...
>
> LOL! Wozu soll das gut sein? Bei vielen Updates müssen Virenscanner
> und Placebo-Firewalls abgeschaltet, deaktiviert oder deinstalliert
> werden, damit Updates funktionieren.


das kann ich nicht bestätigen!
Ich habe Vista Ultimate seit es herausgekommen ist und darauf Avira Antivir
professional.
Ich habe diesen Virenscanner noch NIE abschalten müssen weil irgendeine
Installation oder ein Update nicht funktioniert hat!

Ciao
Stefan

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Benachrichtigung bei neuer E-Mail Hubert microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 07-03-2008 10:39
mit neuer musikanlage kein ton... johannes mayer microsoft.public.de.windows.vista.multimedia 2 02-19-2008 10:01
Neuer Brenner Peter Schultz microsoft.public.de.windows.vista.multimedia 3 02-11-2008 21:31
Neuer Nvidia Treiber Version 158.24 Jens Niedermeier microsoft.public.de.windows.vista.hardware 6 06-09-2007 12:20
Re: Neuer rechner +Vista ben microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 04-10-2007 18:35




All times are GMT +1. The time now is 11:50.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120