Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Zweiter Monitor wird nicht angezeigt

microsoft.public.de.windows.vista.hardware






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 11-18-2008
Wolfgang Kurkowski
 

Posts: n/a
Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Hallo NG,
habe mir einen 24 " Monitor gegönnt (HP w2408h). Der Monitor ist an eine
Nvidia Geforce 7600 GT angeschlossen (mit einem DVI-HDMI Adapter).
Mein alter Hyundai L90D soll nun nicht immer als zweiter Monitor
mitlaufen, aber es soll funktionieren wenn es mal sein soll. Vor dem
Monitorkauf habe ich den Hyundai immer zusammen mit einem 17" TFT
benutzt, und es hat prima funktioniert. Nun will der Hyundai nicht.
Er bleibt schwarz. Bei den Anzeigeeinstellungen ist der Hyundai als
(Standardmonitor) mit NVIDIA GrForce 7600GT als zweiter Monitor
auszuwählen. Die Auflösung steht auf 800*600 Pixel eingestellt und ist
nicht veränderbar. Desktop auf diesen Monitor erweitern kann man
anhaken, übernehmen, möchten sie die Einstellungen beibehalten,
ja....Häkchen wieder weg. Im Geräte Manager stehen die beiden
Monitore (Hyundai und HP) aktiv unter Monitore drin. Rechtsklick
und Nach geänderter Hardware such auch ohne Erfolg.

In der NVIDIA Systemsteuerung steht bei mehrere Anzeigen
einrichten: 1. den zu benutzenden nView Grafikmodus auswählen
nur ein Auswahlpunkt: Nur eine Anzeige verwenden (Einzelanzeige).
2. Die Anzeige auswählen, die benutzt werden soll. Hier ist der HP
ausgewählt,
und der Hyundai läßt sich auswählen. Wähle ich ihn hier aus, geht der
Hyundai an und der HP aus. Bei 3. Die Anzeige auswählen die von Windows
als primäre Anzeige verwendet werden soll. Hier steh nur der HP zur
Auswahl.

Als Treiber ist der 175.16 installiert.

Bin nun ziemlich hilflos. Hat jemand eine Idee?

Grüße und Dank Wolfgang

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 11-18-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Hallo Wolfgang Kurkowski
Du meintest

> Hallo NG,
> habe mir einen 24 " Monitor gegönnt (HP w2408h). Der Monitor ist an
> eine Nvidia Geforce 7600 GT angeschlossen (mit einem DVI-HDMI
> Adapter).
> Mein alter Hyundai L90D soll nun nicht immer als zweiter Monitor
> mitlaufen, aber es soll funktionieren wenn es mal sein soll. Vor dem
> Monitorkauf habe ich den Hyundai immer zusammen mit einem 17" TFT
> benutzt, und es hat prima funktioniert. Nun will der Hyundai nicht.
> Er bleibt schwarz.


Deine GF hat wieviel Speicher?
Wenn die "nur" 256MB mitbringt, wird das nix wie du siehst.
Hat die 512MB dann könnte es die Karte schaffen wenn du den L90 via VGA
dranhängst.

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 11-18-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
/Ingrid

> Hallo Wolfgang Kurkowski
> Du meintest
>
>> Hallo NG,
>> habe mir einen 24 " Monitor gegönnt (HP w2408h). Der Monitor ist an
>> eine Nvidia Geforce 7600 GT angeschlossen (mit einem DVI-HDMI
>> Adapter).
>> Mein alter Hyundai L90D soll nun nicht immer als zweiter Monitor
>> mitlaufen, aber es soll funktionieren wenn es mal sein soll. Vor dem
>> Monitorkauf habe ich den Hyundai immer zusammen mit einem 17" TFT
>> benutzt, und es hat prima funktioniert. Nun will der Hyundai nicht.
>> Er bleibt schwarz.

>
> Deine GF hat wieviel Speicher?
> Wenn die "nur" 256MB mitbringt, wird das nix wie du siehst.
> Hat die 512MB dann könnte es die Karte schaffen wenn du den L90 via
> VGA dranhängst.


Sehe ich gerade, zu fix drübergelesen.

>> (mit einem DVI-HDMI Adapter).


Warum das, was soll das bringen?
Bleib bei DVI-DVI für den HP, das Bild wird brillianter /schärfer, alles
andere ist für die Katz.
Du schüttest in einen Golf6 ja auch kein Super+, bringt nämlich nix.

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 11-18-2008
Thomas Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Michael Bormann, in deinem Posting stand
> Deine GF hat wieviel Speicher?
> Wenn die "nur" 256MB mitbringt, wird das nix wie du siehst.


sorry...aber das ist kompletter Unsinn. Bei z.B. 1600x1200 und Truecolor
komm ich grade mal auf knappe 6MB RAM, die dafür nötig wären. Mit 256 MB
kommt jeder 24 Zöller klar und ja, auch dann, wenn zusätzlich n 17er TFT
dran hängt. Das gilt für den "normalen" Desktop, bei Spielen sieht das in
Bezug auf Tauglichkeit anders aus

> Bleib bei DVI-DVI für den HP, das Bild wird brillianter /schärfer, alles
> andere ist für die Katz.


HDMI ist DVI plus Audio. Abgesehen davon, daß ein HDMI-Stecker weitaus
wackliger ist und nicht verschraubbar, hat man definitiv keine Nachteile
damit. Schon garnicht in Bildqualität und Brillianz

Tom
--
"Size Zero" ist die Maßeinheit, in der die Hirnmasse erwachsener Frauen
gewichtet wird, die Klamotten in Kindergröße tragen möchten.
Wie der Name schon suggeriert, geht die Masse sehr oft gegen Null
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 11-19-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Hallo Thomas Schmidt
Du meintest

> Michael Bormann, in deinem Posting stand
>> Deine GF hat wieviel Speicher?
>> Wenn die "nur" 256MB mitbringt, wird das nix wie du siehst.

>
> sorry...aber das ist kompletter Unsinn. Bei z.B. 1600x1200 und
> Truecolor komm ich grade mal auf knappe 6MB RAM, die dafür nötig
> wären.


OK, wenn du meinst - rechne einfach mal nach.
Komisch das Hersteller von Grafikkarten das ebenfalls so sehen wie ich

Rest-->Mülleimer.

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 11-19-2008
Thomas Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Michael Bormann, in deinem Posting stand
> OK, wenn du meinst - rechne einfach mal nach.


kein Problem: 1600x1200/8 x 24 Bit (Truecolor) ergibt immer noch 5760000
Byte..knapp 6 MB. Welche Auflösung möchtest du denn für nen 24iger?
1920x1200? Sind auch nur 6912000

und nur zur Info...hier hängen ein 22Zöller TFT und ein 19er TFT an einer
HD3850 mit 256MB Ram..und du wirst es nicht glauben..es funktioniert
gestochen scharf
--
"Size Zero" ist die Maßeinheit, in der die Hirnmasse erwachsener Frauen
gewichtet wird, die Klamotten in Kindergröße tragen möchten.
Wie der Name schon suggeriert, geht die Masse sehr oft gegen Null
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 11-19-2008
Wolfgang Kurkowski
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Michael Bormann wrote:
> /Ingrid
>
>> Hallo Wolfgang Kurkowski
>> Du meintest
>>
>>> Hallo NG,
>>> habe mir einen 24 " Monitor gegönnt (HP w2408h). Der Monitor ist an
>>> eine Nvidia Geforce 7600 GT angeschlossen (mit einem DVI-HDMI
>>> Adapter).
>>> Mein alter Hyundai L90D soll nun nicht immer als zweiter Monitor
>>> mitlaufen, aber es soll funktionieren wenn es mal sein soll. Vor dem
>>> Monitorkauf habe ich den Hyundai immer zusammen mit einem 17" TFT
>>> benutzt, und es hat prima funktioniert. Nun will der Hyundai nicht.
>>> Er bleibt schwarz.

>>
>> Deine GF hat wieviel Speicher?
>> Wenn die "nur" 256MB mitbringt, wird das nix wie du siehst.


Ja nur 256 MB.

>>> (mit einem DVI-HDMI Adapter).

>
> Warum das, was soll das bringen?


Der Hp hat nur HDMI und VGA Eingang.

Grüße Wolfgang

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 11-19-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Hallo Thomas Schmidt
Du meintest

> Michael Bormann, in deinem Posting stand
>> OK, wenn du meinst - rechne einfach mal nach.

>
> kein Problem: 1600x1200/8 x 24 Bit (Truecolor) ergibt immer noch
> 5760000 Byte..knapp 6 MB. Welche Auflösung möchtest du denn für nen
> 24iger? 1920x1200? Sind auch nur 6912000


Oh wie schön, dann muss das ja laut deiner Rechnung auch mit ner
Chipsatzgrafik mit 64MB on Board rechnerisch problemlos hinhauen? Wenn du
dem OP nun noch erklären kannst, warum seine Konstelltion nun dennoch nicht
mehr geht.
>
> und nur zur Info...hier hängen ein 22Zöller TFT und ein 19er TFT an
> einer *HD3850* mit 256MB Ram..und du wirst es nicht glauben..es
> funktioniert gestochen scharf


Glaub ich dir gerne: Zauberwort DVI-D und jeder Monitor passt in 128MB - nun
schaust du einfach bitte mal weiter nach weil die Konstellation des OP damit
nicht aufwarten kann

>> HDMI ist DVI plus Audio,

Richtig, bringt genau was bei Adaptern sofern die nicht propietär sind?

Pöse GraKa diese.

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 11-19-2008
Wolfgang Kurkowski
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Wolfgang Kurkowski wrote:
> Michael Bormann wrote:
>> /Ingrid
>>
>>> Hallo Wolfgang Kurkowski
>>> Du meintest
>>>
>>>> Hallo NG,
>>>> habe mir einen 24 " Monitor gegönnt (HP w2408h). Der Monitor ist an
>>>> eine Nvidia Geforce 7600 GT angeschlossen (mit einem DVI-HDMI
>>>> Adapter).
>>>> Mein alter Hyundai L90D soll nun nicht immer als zweiter Monitor
>>>> mitlaufen, aber es soll funktionieren wenn es mal sein soll. Vor
>>>> dem Monitorkauf habe ich den Hyundai immer zusammen mit einem 17"
>>>> TFT benutzt, und es hat prima funktioniert. Nun will der Hyundai
>>>> nicht. Er bleibt schwarz.
>>>
>>> Deine GF hat wieviel Speicher?
>>> Wenn die "nur" 256MB mitbringt, wird das nix wie du siehst.

>
> Ja nur 256 MB.
>
>>>> (mit einem DVI-HDMI Adapter).

>>
>> Warum das, was soll das bringen?

>
> Der Hp hat nur HDMI und VGA Eingang.


Hallo,
meine beiden Monitore laufen jetzt. Ich habe zunächst beim HP die
Farbtiefe auf 16Bit runtergesetzt. Dann ließ sich im L90 die Auflösung
einstellen.
Sicherheitshalber auch 16 Bit. Nun war der 2. Monitor zu sehen. Danch
zuerst
den HP, dann den L90 auf 32 Bit erhöht und den Treiber installiert.
Jetzt
ist ales richtig benamst und funktioniert.

Grüße Wolfgang

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 11-19-2008
Thomas Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Zweiter Monitor wird nicht angezeigt
Michael Bormann, in deinem Posting stand

> Wenn du dem OP nun noch erklären kannst, warum seine Konstelltion nun
> dennoch nicht mehr geht.


brauch ich nicht. Sie geht. Und es ging schlicht und ergreifend darum, dass
eine solche Kombination an einer 256 MB-Karte immer geht (entgegen deiner
Aussage), da die native Auflösung selbst zweier 24-Zöller eine solche Karte
niemals überfordert.

> nun schaust du einfach bitte mal weiter nach weil die Konstellation des
> OP damit nicht aufwarten kann


aber natürlich kann sie das. Er hat eine Grafikkarte mit DVI-Ausgang und
einen Monitor mit HDMI-Eingang

> Richtig, bringt genau was bei Adaptern sofern die nicht propietär sind?


Thema verfehlt. Es ging darum, dass deine Aussage falsch ist, dass nur
DVI-DVI Topqualität bietet und *alles andere für die Katz* sei. Man KANN
von einem DVI-HDMI keinen Qualitätsverlust haben (sofern man nicht grade
Klingeldraht nimmt), weil HDMI über DVI hinaus nur zusätzliche Signale
(nämlich Audio) überträgt

Tom
--
Bist du auch dumm wie Brot?
"Tackten","Standart" und Sätze ohne Interpunktion oder Groß/Kleinschreibung
sind okay für dich?
Gut so. Du zeigst: Wer zu dumm zum Schreiben ist, kann ja immer noch am PC
schrauben
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
UAC wird nicht angezeigt Stefan Müller microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 6 07-14-2008 13:48
Article ID: 938322 Das Windows Mobility Center Element wird nicht erwartet auf einem tragbaren Computer, auf dem Windows Vista ausgeführt wird, in Systemsteuerung angezeigt KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 939398 Ruby - Text wird in dem Phonetisches Leitzeichen-Dialogfeld in Word auf einem Computer, auf dem Windows Vista ausgeführt wird, nicht angezeigt KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 940016 Das Dialogfeld Automatische Trennung wird angezeigt und nachdem Sie Windows Internet Explorer 7 in Windows Vista schließen wird das Dialogfeld Automatische Trennung nicht mehr automatisch dann angezeigt KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
CD/DVD Inhalt wird nicht angezeigt Eugen von Zmuda microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 1 05-16-2007 15:47




All times are GMT +1. The time now is 11:34.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120