Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

gpedit.msc Vista HP

microsoft.public.de.windows.vista.gruppenrichtlinien






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-06-2010
Kashgar
 

Posts: n/a
gpedit.msc Vista HP
Hallo!
Es gibt in der gpedit.msc eine Richtlinie, in der eingestellt werden kann,
daß vor einem erforderlichen Neustart nach Updates eine Zeitlang gewartet
wird, bevor ein Neustart erfolgt.
Unter Vista HP, dass ich verwende, gibt es das bekanntlich nicht.
Kann ich stattdessen einen Registrierungsschlüssel editieren, der das
bewirkt oder auch generell einen erforderlichen automatischen Neustart
verhindert?
Hintergrund:
Auf dem Rechner laufen Programme und Dienste, die laufen und immer verfügbar
sein müssen.
Der Rechner ist aber mit einem BIOS Boot Passwort versehen, das nicht
deaktiviert werden kann.

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-06-2010
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: gpedit.msc Vista HP
Hallo,

Kashgar schrieb:
> Unter Vista HP, dass ich verwende, gibt es das bekanntlich nicht.


Unter Windows Vista Home Premium mag es keinen Gruppenrichtlinien-Editor
geben, wenn Du den jedoch den entsprechenden Registry-Schlüssel kennst,
kannst Du die Einstellung übertragen.


--
Grüße
Thomas
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-06-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: gpedit.msc Vista HP
Kashgar:

> Es gibt in der gpedit.msc eine Richtlinie, in der eingestellt werden kann,
> daß vor einem erforderlichen Neustart nach Updates eine Zeitlang gewartet
> wird, bevor ein Neustart erfolgt.
> Unter Vista HP, dass ich verwende, gibt es das bekanntlich nicht.
> Kann ich stattdessen einen Registrierungsschlüssel editieren, der das
> bewirkt oder auch generell einen erforderlichen automatischen Neustart
> verhindert?


Da du nur allgemein ohne Nennung der Richtlinie fragst, lautet die
Antwort ebenso allgemein: ja, das kannst du.

hpm
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-10-2010
Kashgar
 

Posts: n/a
Re: gpedit.msc Vista HP

"Hans-Peter Matthess" <hpmwi@t-online.de> schrieb im Newsbeitrag
news:hrtte8$kj7$00$1@news.t-online.com...
> Kashgar:
>
>> Es gibt in der gpedit.msc eine Richtlinie, in der eingestellt werden
>> kann,
>> daß vor einem erforderlichen Neustart nach Updates eine Zeitlang gewartet
>> wird, bevor ein Neustart erfolgt.
>> Unter Vista HP, dass ich verwende, gibt es das bekanntlich nicht.
>> Kann ich stattdessen einen Registrierungsschlüssel editieren, der das
>> bewirkt oder auch generell einen erforderlichen automatischen Neustart
>> verhindert?

>
> Da du nur allgemein ohne Nennung der Richtlinie fragst, lautet die
> Antwort ebenso allgemein: ja, das kannst du.
>
> hpm


Ah, ok. Dumm von mir.

Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows Komponenten ->
Windows Update -> Neustart für geplante Installation verzögern.

Diese Policy würde meiner Meinung nach zum Ziel führen, wenn man die Zeit
entsprechend anpasst.
Führt sie denn auch tatsächlich zum Ziel? Was meint Ihr?

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-10-2010
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: gpedit.msc Vista HP
Kashgar schrieb:

> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows Komponenten ->
> Windows Update -> Neustart für geplante Installation verzögern.
>
> Diese Policy würde meiner Meinung nach zum Ziel führen, wenn man die Zeit
> entsprechend anpasst.
> Führt sie denn auch tatsächlich zum Ziel? Was meint Ihr?


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Policies\WindowsUpdate
DisableWindowsUpdateAccess = REG_DWORD 1 sorg dafür, daß der Benutzer
nichts von einer Installation mitbekommt. Er wird auch nicht mit
Hinweisen auf einen fälligen Neustart malträtiert, es kommt einfach
nichts.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-10-2010
Kashgar
 

Posts: n/a
Re: gpedit.msc Vista HP

"Winfried Sonntag [MVP]" <Winfried.Sonntag@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:1u9xa0zcaqust.dlg@ID-163725.user.individual.de...
> Kashgar schrieb:
>
>> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows
>> Komponenten ->
>> Windows Update -> Neustart für geplante Installation verzögern.
>>
>> Diese Policy würde meiner Meinung nach zum Ziel führen, wenn man die
>> Zeit
>> entsprechend anpasst.
>> Führt sie denn auch tatsächlich zum Ziel? Was meint Ihr?

>
> HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Policies\WindowsUpdate
> DisableWindowsUpdateAccess = REG_DWORD 1 sorg dafür, daß der Benutzer
> nichts von einer Installation mitbekommt. Er wird auch nicht mit
> Hinweisen auf einen fälligen Neustart malträtiert, es kommt einfach
> nichts.
>

Wunderbar. Wenn mit diesem Schlüssel jetzt auch tatsächlich der
automatisierte Neustart verhindert wird, wäre ich mehr als zufrieden und
mein Problemchen gelöst.
Kannst Du mir das bestätigen?
Herzlichen Dank für die Mühe und die Unterstützung.

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 05-10-2010
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: gpedit.msc Vista HP
Kashgar schrieb:

> Wunderbar. Wenn mit diesem Schlüssel jetzt auch tatsächlich der
> automatisierte Neustart verhindert wird, wäre ich mehr als zufrieden und
> mein Problemchen gelöst.
> Kannst Du mir das bestätigen?


Ja, das kann ich bestätigen. Das ist die zweite Benutzereinstellung
aus dieser Beispiel-GPO. Und die Beispiel-GPO läuft bei mir in der
Firma. http://www.wsus.de/images/WSUSGPO.png

> Herzlichen Dank für die Mühe und die Unterstützung.


Bitte, gern geschehen.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Gpedit.msc Vista Home Premium Ulrich Peinemann microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 2 10-20-2009 07:41
GPEDIT SU VISTA HOME PREMIUM vesno microsoft.public.it.windows.vista 1 12-30-2008 15:19
how to open gpedit.msc in window vista Joseph24 Introduce Yourself 0 11-29-2008 15:14
gpedit auf Vista Home Premium Oliver microsoft.public.de.windows.vista.gruppenrichtlinien 2 08-05-2007 20:30
gpedit.msc on Vista business jbfuzier microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 3 08-01-2007 15:00




All times are GMT +1. The time now is 15:00.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120