Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Tatsächliche Ordnernamen anzeigen

microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-27-2008
Jens Müller
 

Posts: n/a
Tatsächliche Ordnernamen anzeigen
Hallo,

Ich möchte gerne im Explorer und überall konsitent die richtigen
tatsächlichen Ordnernamen, wie sie auch cmd anzeigt sehen. Also z.B. Users
statt Benutzer und Program Files statt Programme.

Lässt sich das einstellen?

Danke!

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-27-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Tatsächliche Ordnernamen anzeigen

"Jens Müller" schrieb
> Ich möchte gerne im Explorer und überall konsitent die richtigen
> tatsächlichen Ordnernamen, wie sie auch cmd anzeigt sehen. Also z.B. Users
> statt Benutzer und Program Files statt Programme.
>
> Lässt sich das einstellen?


IMHO Nein!

Du kannst aber einen Workaround nutzen: Einfach auf das in der Adresszeile
des Ordnerfensters angezeigte Symbol am linken Rand klicken, schon wird dort
der Pfad auf Dateiebene angezeigt.


--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-27-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Tatsächliche Ordnernamen anzeigen
Jens Müller:

> Ich möchte gerne im Explorer und überall konsitent die richtigen
> tatsächlichen Ordnernamen, wie sie auch cmd anzeigt sehen.


Installiere ein englisches Windows, da wirst du sie vermutlich sehen.
;-)

hpm
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-27-2008
F.-M.Keller
 

Posts: n/a
Re: Tatsächliche Ordnernamen anzeigen
Jens Müller schrieb:
> Hallo,
>
> Ich möchte gerne im Explorer und überall konsitent die richtigen
> tatsächlichen Ordnernamen, wie sie auch cmd anzeigt sehen. Also z.B.
> Users statt Benutzer und Program Files statt Programme.
>
> Lässt sich das einstellen?
>
> Danke!

Das hier:
http://www.winsupportforum.de/forum/...amen-mehr.html
funktioniert natürlich auch umgekehrt. Allerdings würde ich dir von
solcher Vorgehensweise abraten.
Wenn dir der Tipp von G.Born nicht ausreicht, installiere die lieber
einen zusätzlichen Dateimanager wie den "Total Commander". Der zeigt die
tatsächlichen Ordnerpfade an, da er die Desktop.ini nicht verarbeitet.

Gruss
Frank
http://www.WinSupportForum.de
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-28-2008
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Tatsächliche Ordnernamen anzeigen
Jens Müller <jens_0.no-.spam@hotmail.com> schrieb:

>Hallo,
>
>Ich möchte gerne im Explorer und überall konsitent die richtigen
>tatsächlichen Ordnernamen, wie sie auch cmd anzeigt sehen. Also z.B. Users
>statt Benutzer und Program Files statt Programme.
>
>Lässt sich das einstellen?
>
>Danke!


Die Eindeutschung wird durch die desktop.ini in den betreffenden Ordnern
verursacht.
Wenn du sie löschst sollten die Ordner alle mit der Originalbezeichnung
angezeigt werden.
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-28-2008
Christoph Schneegans
 

Posts: n/a
Re: Tatsächliche Ordnernamen anzeigen
Ralf Schmidt schrieb:

> Die Eindeutschung wird durch die desktop.ini in den betreffenden
> Ordnern verursacht. Wenn du sie löschst sollten die Ordner alle mit
> der Originalbezeichnung angezeigt werden.


Ich würde sie nicht gleich komplett löschen, sondern zunächst einmal
nur die Zeile, die mit

LocalizedResourceName=

beginnt, aus der Datei entfernen; das läßt sich ja gut automatisieren.
Würde das funktionieren? Und muß ich dann mit Nebenwirkungen rechnen?

--
<http://schneegans.de/usenet/mid-schreibweisen/> · Postings verlinken

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-28-2008
Jens Müller
 

Posts: n/a
Re: Tatsächliche Ordnernamen anzeigen
> Die Eindeutschung wird durch die desktop.ini in den betreffenden Ordnern
> verursacht.
> Wenn du sie löschst sollten die Ordner alle mit der Originalbezeichnung
> angezeigt werden.


Wunderbar, danke!

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ordnernamen suchen MarkusFrueh microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem 5 04-26-2008 01:49
Drag und Drop von Ordnernamen in Eingabeaufforderung Jörg Berger microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 2 06-05-2007 11:11
Desktop anzeigen Christiane Kretschmer microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 4 04-24-2007 22:57
Systemdateien anzeigen Horst Stolz microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 2 04-06-2007 17:57




All times are GMT +1. The time now is 01:20.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120