Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Partition "EISA-Konfiguration"

microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-24-2008
Stefan Peters
 

Posts: n/a
Partition "EISA-Konfiguration"
Hallo,

in der Datenträgerverwaltung werden für meine Harddisk 3 Partitionen
angezeigt. Volume System(C, DATE(D und eine ohne Volume-Name mit der
Bezeichnung "EISA-Konfiguration". Die Festplatte hat 250 GB, und diese
ominöse Partition 18,55 GB (100% sind davon frei).

Im Internet habe ich dazu Einträge gefunden, die meisten Leute sind der
Meinung das von dort die Recovery DVDs erstellt werden, wenn keine im
Lieferumfang vorhanden sind. Einige vermuten irgendwelche Recovery-Tools
dahinter, andere auch irgendwelche Schattenkopien vom Betriebssystem.

Bei meinem Fujitsu-Siemens Notebook sind diese Recorvery DVDs vorhanden. Im
Usermanuel finde ich keine Information zu dieser Partition, auch nicht auf
der Hersteller-Homepage.
Auf microsoft.com finde leider auch nichts womit ich etwas anfangen könnte.

Daher meine Frage:
Was ist diese "EISA-Konfiguration" nun wirklich, und wozu dient sie? Für
Links oder Erklärungen wäre ich dankbar.
Hier in den Gruppen habe ich schon des öfteren über Schattenkopien gelesen,
in welchen Ordner befinden sich diese?

Grüße
Stefan

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-24-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Partition "EISA-Konfiguration"
Stefan Peters wrote:
> in der Datenträgerverwaltung werden für meine Harddisk 3 Partitionen
> angezeigt. Volume System(C, DATE(D und eine ohne Volume-Name mit
> der Bezeichnung "EISA-Konfiguration". Die Festplatte hat 250 GB, und
> diese ominöse Partition 18,55 GB (100% sind davon frei).
>
> Im Internet habe ich dazu Einträge gefunden, die meisten Leute sind
> der Meinung das von dort die Recovery DVDs erstellt werden, wenn
> keine im Lieferumfang vorhanden sind. Einige vermuten irgendwelche
> Recovery-Tools dahinter, andere auch irgendwelche Schattenkopien vom
> Betriebssystem.
>
> Bei meinem Fujitsu-Siemens Notebook sind diese Recorvery DVDs
> vorhanden. Im Usermanuel finde ich keine Information zu dieser
> Partition, auch nicht auf der Hersteller-Homepage.


Dann hast Du nicht richtig geschaut bzw. gesucht (Stichwort "EISA
Partition Siemens-Fujitsu" hat sofort einen Treffer gebracht ;-).

http://support.fujitsu-siemens.com/f...ddfd c4cb85ac

Die Beiträge da erscheinen mir persönlich ziemlich fundiert ...

.... vielleicht helfen sie Dir ja auch weiter.

> Auf microsoft.com finde leider auch nichts womit ich etwas anfangen
> könnte.


In den Links dieser Seite solltest Du eigentlich fündig werden

http://support.microsoft.com/search/...=&mode=r&lsc=0

> Daher meine Frage:
> Was ist diese "EISA-Konfiguration" nun wirklich, und wozu dient sie?
> Für Links oder Erklärungen wäre ich dankbar.


http://www.google.com/search?q=EISA+...rosoft%3Aen-US

> Hier in den Gruppen habe ich schon des öfteren über Schattenkopien
> gelesen, in welchen Ordner befinden sich diese?


Die Schattenkopien befinden sich auf der Systempartition - aber das muss
dich als Anwender nicht wirklich interessieren. Aus esotherischer Sicht
finde ich es ja auch ganz toll, dass man da (mit genügend Wissen) an den
Einstellungen drehen kann. Aber nach ca. 2 Jahren, teilweise heftigerem
Vista-Betrieb, habe ich das nie wirklich gebraucht ;-). Da wäre es imho
zielführender, die Systempartition mit Vista auf 40 oder 60 GByte zu
begrenzen (dann werden Deine Schattenkopien - auch in Home Premium -
sowie das restliche "Gelumps" entsprechend der Partitionsgröße
justiert - und dir bleiben viele GByte für Nutzerdaten).

Bei 250 GByte Festplattenkapazität machst Du dir, nach meinem Gefühl,
einfach zu viele Gedanken, wo noch ein paar GByte rauszuquetschen sind.
Oder entwickelst Du eine Lösung für eine Mond-/ Marsmission, wo es auf
jedes Byte auf der Festplatte deines Notebook ankommt und das Teil
später nicht mehr ausgetauscht werden kann ;-).

Schönen Sonntag

Gruß

G. Born

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 02-24-2008
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: Partition "EISA-Konfiguration"

> Hallo,
>
> in der Datenträgerverwaltung werden für meine Harddisk 3 Partitionen
> angezeigt. Volume System(C, DATE(D und eine ohne Volume-Name mit der
> Bezeichnung "EISA-Konfiguration". Die Festplatte hat 250 GB, und diese
> ominöse Partition 18,55 GB (100% sind davon frei).
>
> Im Internet habe ich dazu Einträge gefunden, die meisten Leute sind der
> Meinung das von dort die Recovery DVDs erstellt werden, wenn keine im
> Lieferumfang vorhanden sind. Einige vermuten irgendwelche Recovery-Tools
> dahinter, andere auch irgendwelche Schattenkopien vom Betriebssystem.
>
> Bei meinem Fujitsu-Siemens Notebook sind diese Recorvery DVDs vorhanden.
> Im
> Usermanuel finde ich keine Information zu dieser Partition, auch nicht auf
> der Hersteller-Homepage.
> Auf microsoft.com finde leider auch nichts womit ich etwas anfangen
> könnte.
>
> Daher meine Frage:
> Was ist diese "EISA-Konfiguration" nun wirklich, und wozu dient sie? Für
> Links oder Erklärungen wäre ich dankbar.
> Hier in den Gruppen habe ich schon des öfteren über Schattenkopien
> gelesen,
> in welchen Ordner befinden sich diese?
>
> Grüße
> Stefan



http://www.google.de/search?sourceid...cr%3DcountryDE


Gruß Peter

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 02-24-2008
Stefan Peters
 

Posts: n/a
Re: Partition "EISA-Konfiguration"

"G. Born" schrieb im Newsbeitrag:
>
> Dann hast Du nicht richtig geschaut bzw. gesucht (Stichwort "EISA
> Partition Siemens-Fujitsu" hat sofort einen Treffer gebracht ;-).
>


Ah, okay - das wäre also das Stichwort gewesen :-).

>
> http://support.fujitsu-siemens.com/f...ddfd c4cb85ac
>
> Die Beiträge da erscheinen mir persönlich ziemlich fundiert ...
>
> ... vielleicht helfen sie Dir ja auch weiter.
>


Ja tuen sie, jetzt ist für mich zumindest gewiss das diese Partition
"wirklich nichts" mit Vista zu tun hat.

>
> Die Schattenkopien befinden sich auf der Systempartition - aber das muss
> dich als Anwender nicht wirklich interessieren.


Wo genau, falls man das sagen kann (Odner bzw. Datei)?

> Da wäre es imho
> zielführender, die Systempartition mit Vista auf 40 oder 60 GByte zu
> begrenzen (dann werden Deine Schattenkopien - auch in Home Premium -
> sowie das restliche "Gelumps" entsprechend der Partitionsgröße
> justiert - und dir bleiben viele GByte für Nutzerdaten).
>


Irgendwann werde ich Mut fassen und mit meinen Partitonen rumspielen -
derzeit
noch nicht.

> Bei 250 GByte Festplattenkapazität machst Du dir, nach meinem Gefühl,
> einfach zu viele Gedanken, wo noch ein paar GByte rauszuquetschen sind.
>


Man nehme den Preis vom PC geteilt durch Plattenkapazität mal GB die durch

wen auch immer verbraten werden ....


> Oder entwickelst Du eine Lösung für eine Mond-/ Marsmission, wo es auf
> jedes Byte auf der Festplatte deines Notebook ankommt und das Teil
> später nicht mehr ausgetauscht werden kann ;-).
>


Kann ich mir gerade noch verkneifen, ich bin eher auf der
Erbsenzählerschiene
unterwegs.

> Schönen Sonntag
>


Dir auch, wir hatten wirklich traumhaftes Wetter ...

Grüße
Stefan

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 02-24-2008
Stefan Peters
 

Posts: n/a
Re: Partition "EISA-Konfiguration"
"Peter Schultz" schrieb:
>
>
> http://www.google.de/search?sourceid...cr%3DcountryDE
>


Okay, danke - das waren auch meine Stichwörter, Zusammenfassung siehe im
Originalpost.

Grüße
Stefan

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 927391 "Fehlermeldung: wenn Sie Windows Vista starten: fehlt erforderlicher Information in Daten-Konfiguration-Start-Windows-Datei" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 937249 "Mirovanje" is used for both the "Sleep" command and the "Hibernate" command on the "Shut Down" menu in the Slovenian version of Windows Vista KBArticles English 0 10-22-2007 20:00
Article ID: 938723 "Hibernates" or "hibernation" appears instead of "sleeps" or "sleep" in Power Options in the Traditional Chinese (CHT) version of Windows Vista KBArticles English 0 10-22-2007 20:00
How can I add the icons "Delete", "Cut", "Copy" and "Paste" in Vis Moonwalker microsoft.public.windows.vista.file management 5 09-17-2007 23:53
Can't assign partition letter, get error "directory not empty" =?Utf-8?B?Qy4gQnJpdHRvbg==?= microsoft.public.windows.vista.general 3 02-18-2007 16:50




All times are GMT +1. The time now is 21:36.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120