Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Freigabe unter Vista

microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-26-2008
Frank Müller
 

Posts: n/a
Freigabe unter Vista
Hallo,

Ausgangssituation: Neuer Rechner mit Vista Ultimate(32)
Nicht auf dem Rechner vorinstalliert gewesen sondern SB Version.

Installation hat einweindfrei geklappt, sonst wurde an den Einstellungen
von Vista nichts geändert ausser Treiberinstallation und Windows
Update. Sonstige Programme sind bis jetzt nicht installiert.
(Auch kein Virenscanner) Alles wurde in Standardeinstellungen belassen.
Angeschlossen ist der Rechner über einen Switch am lokalen Netzwerk
(Arbeitsgruppe)

Die Festplatte ist in drei Partitionen unterteilt, Vista ist auf C:

Jetzt zum Problem: Ich wollte die Laufwerke im Netzwerk freigeben
so dass ich von anderen Netzwerkrechnern darauf zugreifen kann.

Das klappt aber nur mit dem öffentlichen Ordner (Public) aber nicht
auf den Laufwerken selbst. Die sind im Netzwerk zwar sichtbar, aber
es bestehen keine Zugriffsberechtigungen (Kommt auch kein Anmeldefenster)

Wenn ich z.B. auf LW D: gehe mit rechter Maustaste / Freigabe steht da:
D:\ Geimeinsam verwendet, Netzwerkpfad \\Rechnername\d aber der Button
"Freigabe" darunter ist blind. Bei "Erweiterte Freigabe" sieht alles OK aus.

Bei Netzwerk- und Freigabecenter ist "Freigabe von Dateien" an, genau wie
beim öffentlichen Ordner bei dem es funktioniert. Bei
"Alle freigegebenen Netzwerkordner dieses Computers anzeigen"
werden die Laufwerke auch aufgelistet.

Also langer Rede kurzer Sinn, was muß da wo eingestellt werden, damit
ich von einem Netzwerkrechner auf einen Vista Rechner Dateien kopieren,
lesen, löschen kann usw.?

Gruß,
Frank


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-27-2008
Rudolf Gutfleisch
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista

"Frank Müller" > Hallo,
>
> Jetzt zum Problem: Ich wollte die Laufwerke im Netzwerk freigeben
> so dass ich von anderen Netzwerkrechnern darauf zugreifen kann.
>
> Das klappt aber nur mit dem öffentlichen Ordner (Public) aber nicht
> auf den Laufwerken selbst. Die sind im Netzwerk zwar sichtbar, aber
> es bestehen keine Zugriffsberechtigungen (Kommt auch kein Anmeldefenster)
>
> Wenn ich z.B. auf LW D: gehe mit rechter Maustaste / Freigabe steht da:
> D:\ Geimeinsam verwendet, Netzwerkpfad \\Rechnername\d aber der Button
> "Freigabe" darunter ist blind. Bei "Erweiterte Freigabe" sieht alles OK
> aus.
>


Tante Google ist Dein Freund. Hier ist wunderbar beschrieben, wie man eine
Freigabe unter Vista erzeugt:

http://www.netzwerktotal.de/vistaordnerfreigabe.htm

Wenn Du andere Ordner als den Public-Ordner freigeben willst, musst für
jeden der Zugriff auf den entsprechenden Ordner haben soll, ein eigenes
Benutzerkonto erstellen und dieses dann in der Freigabe für den
entsprechenden Benutzer eintragen.

Falls ich hier etwas falsches geschrieben haben soll, werden Dir bestimmt
andere User dann die richtige Antwort geben und mir wahrscheinlich den Kopf
abreißen ... ;-)) ..., aber so habe ich meine Zugriffe auf meinen
Vista-Rechner zustande gebracht.

Gruß ... Rudi ...

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-28-2008
Frank Müller
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista
Hallo Rudolf,

>> Jetzt zum Problem: Ich wollte die Laufwerke im Netzwerk freigeben
>> so dass ich von anderen Netzwerkrechnern darauf zugreifen kann.


>> Das klappt aber nur mit dem öffentlichen Ordner (Public) aber nicht
>> auf den Laufwerken selbst. Die sind im Netzwerk zwar sichtbar, aber
>> es bestehen keine Zugriffsberechtigungen (Kommt auch kein
>> Anmeldefenster)


> Tante Google ist Dein Freund. Hier ist wunderbar beschrieben, wie man
> eine Freigabe unter Vista erzeugt:
>
> http://www.netzwerktotal.de/vistaordnerfreigabe.htm


Soweit so gut aber...

> Wenn Du andere Ordner als den Public-Ordner freigeben willst, musst
> für jeden der Zugriff auf den entsprechenden Ordner haben soll, ein
> eigenes Benutzerkonto erstellen und dieses dann in der Freigabe für
> den entsprechenden Benutzer eintragen.


Genau das hatte ich ja gefragt und auch gesagt, dass es mit dem
Public Ordner funktioniert. Und das mit dem eigenen Konto
für jeden Benutzer wird wohl hoffentlich nicht so sein, war ja unter
NT4, W2K und XP auch nicht notwendig.

> Falls ich hier etwas falsches geschrieben haben soll, werden Dir
> bestimmt andere User dann die richtige Antwort geben und mir
> wahrscheinlich den Kopf abreißen ... ;-)) ..., aber so habe ich meine
> Zugriffe auf meinen Vista-Rechner zustande gebracht.


Wir werden sehen, ich habe es mal testweise so probiert, geht
aber auch nicht wenn es sich um Laufwerke handelt.

Aber danke für den Tipp bzw. die Info.
Btw. der Artikel da ist wirklich von Vista? Bei mir sehen die
Fenster nicht so aus wie auf den Screenshots und die Beschreibungen
treffen auch nicht so ganz zu.

Gruß,
Frank


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-29-2008
Rudolf Gutfleisch
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista

"Frank Müller" schrieb
>
> Soweit so gut aber...
>
>> Wenn Du andere Ordner als den Public-Ordner freigeben willst, musst
>> für jeden der Zugriff auf den entsprechenden Ordner haben soll, ein
>> eigenes Benutzerkonto erstellen und dieses dann in der Freigabe für
>> den entsprechenden Benutzer eintragen.

>


Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich für Laufwerke einen Namen vergeben
musste. Z. B. habe ich auf LW H:\ Setup-Dateien und Programme zur
Installation im Netzwerk abgelegt. Die Freigabe unter H: funktioniert auch
nicht, ich habe dann dem Laufwerk "Setup" als Netzwerkname
(Freigabe/erweiterte Freigabe/Name/hinzufügen) gegeben und die
entsprechenden User unter Berechtigungen eingetragen. Der Zugriff auf H. im
Netzwerk funktionierte zwar immer noch nicht, aber unter \\server\setup
funktioniert alles ohne Probleme.

Sorry, dass ich das vegessen habe und ich hoffe, dass Du meine
Entschuldigung gelten lässt, denn ich bin auch schon etwas älter ... 8-)))
....


> Aber danke für den Tipp bzw. die Info.
> Btw. der Artikel da ist wirklich von Vista? Bei mir sehen die
> Fenster nicht so aus wie auf den Screenshots und die Beschreibungen
> treffen auch nicht so ganz zu.
>


Ich weis nicht, so genau habe ich es mir nicht angeguckt, aber wenn als
Überschrift "Netzwerkkonfiguration und Ordnerfreigabe unter Windows Vista"
steht, denke ich schon, dass auch Vista beschrieben ist. Vielleicht sieht
die Oberfläche in anderen Versionen von Vista unterschiedlich aus, ich habe
Vista Ultimate 64bit und weiß nichts über andere Versionen.

Gruß ... Rudi ...

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-29-2008
Rudolf Gutfleisch
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista

Ich habe mir die Seite auf "Netzwerktotal" noch einmal angesehen ... bei mir
sehen die Screenshots genauso aus. Hast Du zufällig die Homeversion? Die
hat, glaube ich andere Netzwerkattribute als die anderen Versionen.

Gruß ... Rudi ...

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-29-2008
Frank Müller
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista
Hallo Rudolf,

Rudolf Gutfleisch wrote:

>>> Wenn Du andere Ordner als den Public-Ordner freigeben willst, musst
>>> für jeden der Zugriff auf den entsprechenden Ordner haben soll, ein
>>> eigenes Benutzerkonto erstellen und dieses dann in der Freigabe für
>>> den entsprechenden Benutzer eintragen.


> Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich für Laufwerke einen Namen
> vergeben musste. Z. B. habe ich auf LW H:\ Setup-Dateien und
> Programme zur Installation im Netzwerk abgelegt. Die Freigabe unter
> H: funktioniert auch nicht, ich habe dann dem Laufwerk "Setup" als
> Netzwerkname (Freigabe/erweiterte Freigabe/Name/hinzufügen) gegeben


Danke für den Hinweis, habe ich probiert, aber leider ohne Erfolg.
Das Laufwerk wird dann zwar schön brav zwei mal angezeigt auf
den Netzwerkrechnern, aber Zugriff klappt trotzdem nicht. Tja und dann
habe ich halt den zusätzlichen Namen wieder entfernen wollen und Vista
erzählt mir doch glatt, dass ein Benutzer verbunden ist. Schön wäre es
ja.

> und die entsprechenden User unter Berechtigungen eingetragen.


Eben und genau das möchte bzw. kann ich ja nicht.
Weil im Zeifelsfall kenne ich ja die User gar nicht wenn z.B.
ein Freund mit seinem Notebook hier vorbei kommt, mal eben
das Netzwerkkabel in meinen Switch steckt und ein paar
Dateien kopieren möchte.

Und das muss definitiv auch anders gehen bzw. ohne Anlage
von Usern. Denn wenn ich z.B. auf dem Vista Rechner auf
das Laufwerk gehe bzw. dessen Eigenschaften steht da ja bei
Kennwortschutz:

Personen OHNE ein Benutzerkonto und Kennwort für diesen
Computer können auf Ordner zugreifen, die Sie für alle Personen
freigegeben habe.

Und genau das ist mein Problem dass ich nicht weiß wie
ich einen Ordner für ALLE Personen freigeben kann eben
ohne dass dafür ein Konto eingerichtet werden muss.

> Der
> Zugriff auf H. im Netzwerk funktionierte zwar immer noch nicht, aber
> unter \\server\setup funktioniert alles ohne Probleme.


Auch so klappt das hier nicht :-(

> Sorry, dass ich das vegessen habe und ich hoffe, dass Du meine
> Entschuldigung gelten lässt, denn ich bin auch schon etwas älter ...
> 8-))) ...


Du brauchst dich doch nicht zu entschuldigen, ich bin ja dankbar
für jeden Hinweis.

Der Witz ist halt nur, dass so simple Sachen die unter älteren
Betriebssystemen mit ein paar Mausklicks erledigt waren
unter Vista nicht mehr funktionieren :-(

Gruß,
Frank


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 01-29-2008
Frank Müller
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista
Hallo Rudi,

Rudolf Gutfleisch wrote:
> Ich habe mir die Seite auf "Netzwerktotal" noch einmal angesehen ...
> bei mir sehen die Screenshots genauso aus. Hast Du zufällig die
> Homeversion? Die hat, glaube ich andere Netzwerkattribute als die
> anderen Versionen.


Nein ich habe Vista Ultimate 32 als SB Version.
Aber eine simple Freigabe sollte auch unter den Home Versionen gehen.
Da dürften sich das nicht wesentlich unterscheiden.

Gruß,
Frank


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 01-30-2008
Rudolf Gutfleisch
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista
"Frank Müller" <Frank.Mueller@t-online.de> schrieb
>
> Eben und genau das möchte bzw. kann ich ja nicht.
> Weil im Zweifelsfall kenne ich ja die User gar nicht wenn z.B.
> ein Freund mit seinem Notebook hier vorbei kommt, mal eben
> das Netzwerkkabel in meinen Switch steckt und ein paar
> Dateien kopieren möchte.
>


Hierfür ist die Freigabe "Gast" zuständig.

Ich habe mal alle meine Einstellungen als Screenshot auf meinem Server zur
Ansicht bereitgestellt:

http://www.rudigut.de/netzwerk/

Schau es Dir mal an, mit diesen Einstellungen funzt es bei mir.

Gruß ... Rudi ...

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 01-31-2008
Frank Müller
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista
Hallo Rudi,

Rudolf Gutfleisch wrote:
> "Frank Müller" <Frank.Mueller@t-online.de> schrieb


>> Eben und genau das möchte bzw. kann ich ja nicht.
>> Weil im Zweifelsfall kenne ich ja die User gar nicht wenn z.B.
>> ein Freund mit seinem Notebook hier vorbei kommt, mal eben
>> das Netzwerkkabel in meinen Switch steckt und ein paar
>> Dateien kopieren möchte.


> Hierfür ist die Freigabe "Gast" zuständig.


Die aber in keinem deiner Screenshots irgendwo zu sehen ist.
"Jeder" ist nicht gleich "Gast".

> Ich habe mal alle meine Einstellungen als Screenshot auf meinem
> Server zur Ansicht bereitgestellt:


> http://www.rudigut.de/netzwerk/


Vielen Dank, ein Bild sagt ja manchmal mehr als 1000 Worte.
Schon beim ersten Screenshot von dir gibt es Unterschiede
zu meinem Vista. Dort wo du den Infohinweis auf die Firewall
hast (den hab ich gar nicht) gibt es bei mir:

Workgroup(Privates Netzwerk) ......... Anpassen
Zugriff: Lokal und Internet
Verbindung: LAN-Verbindung............ Status anzeigen
Der Rest ist dann identisch.

Zusätzlichen Freigabenamen vergeben nützt bei mir
gar nichts, hat nur den Effekt, dass ich dann von anderen
Rechnern halt das auch sehe aber trotzdem Zugriff
verweigert kommt :-(

Die Berechtigungen sind klar, wobei ja das Konto JEDER
normalerweise nichts damit zu tun hat was Benutzer
von anderen Rechnern betrifft. Jeder war immer schon
nur jeder auf diesem PC bekannte User.

Aber es gibt da ja auch noch Gast und Gäste. Ist aber
da identisch, selbst wenn ich die hinzufüge und Vollzugriff
gebe komme ich von anderen Rechnern nicht drauf.

Ich denke mal, dass das Problem ganz woanders liegt,
ich weiß nur nicht wo und wundere mich eigentlich dass
hier nicht mehr Resonanz auf meine Frage kommt. Sollte
doch nicht so selten sein dass jemand so wie früher
alltäglich mal eben ein Laufwerk freigeben möchte.

Gruß,
Frank


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 01-31-2008
Stephan Busch
 

Posts: n/a
Re: Freigabe unter Vista
Hallo!

Start -> Verwaltung** -> Lokale Sicherheitsrichtlinie öffnen
Im Baum Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Zuweisen von
Benutzerrechten
folgende Richtlinien im rechten Fenster prüfen:
- "Auf diesen Computer vom Netzwerk aus zugreifen" -> "Gast" eintragen
- "Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern" -> "Gast" entfernen

Eine von vielen möglichen Fehlerquellen, allerdings eine gut versteckte!

**Wenn die Verwaltung nicht im Startmenü angezeigt wird, wie folgt
aktivieren:
- Rechtklick auf eine freie Stelle in der Taskleiste -> Eigenschaften
- Reiter Startmenü -> Button "Anpassen" klicken
- in der Liste suchen nach "Systemverwaltung" (ganz unten) und aktivieren
für "Alle Programme und im Startmenü"

Hoffe damit ist dir weitergeholfen.

Gruß Stephan


"Frank Müller" <Frank.Mueller@t-online.de> schrieb im Newsbeitrag
news:erJ07$9XIHA.1184@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Hallo,
>
> Ausgangssituation: Neuer Rechner mit Vista Ultimate(32)
> Nicht auf dem Rechner vorinstalliert gewesen sondern SB Version.
>
> Installation hat einweindfrei geklappt, sonst wurde an den Einstellungen
> von Vista nichts geändert ausser Treiberinstallation und Windows
> Update. Sonstige Programme sind bis jetzt nicht installiert.
> (Auch kein Virenscanner) Alles wurde in Standardeinstellungen belassen.
> Angeschlossen ist der Rechner über einen Switch am lokalen Netzwerk
> (Arbeitsgruppe)
>
> Die Festplatte ist in drei Partitionen unterteilt, Vista ist auf C:
>
> Jetzt zum Problem: Ich wollte die Laufwerke im Netzwerk freigeben
> so dass ich von anderen Netzwerkrechnern darauf zugreifen kann.
>
> Das klappt aber nur mit dem öffentlichen Ordner (Public) aber nicht
> auf den Laufwerken selbst. Die sind im Netzwerk zwar sichtbar, aber
> es bestehen keine Zugriffsberechtigungen (Kommt auch kein Anmeldefenster)
>
> Wenn ich z.B. auf LW D: gehe mit rechter Maustaste / Freigabe steht da:
> D:\ Geimeinsam verwendet, Netzwerkpfad \\Rechnername\d aber der Button
> "Freigabe" darunter ist blind. Bei "Erweiterte Freigabe" sieht alles OK
> aus.
>
> Bei Netzwerk- und Freigabecenter ist "Freigabe von Dateien" an, genau wie
> beim öffentlichen Ordner bei dem es funktioniert. Bei
> "Alle freigegebenen Netzwerkordner dieses Computers anzeigen"
> werden die Laufwerke auch aufgelistet.
>
> Also langer Rede kurzer Sinn, was muß da wo eingestellt werden, damit
> ich von einem Netzwerkrechner auf einen Vista Rechner Dateien kopieren,
> lesen, löschen kann usw.?
>
> Gruß,
> Frank
>
>

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Offlinedateien und SAMBA Freigabe unter Mac OS X pp23 microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 1 03-05-2008 11:16
Freigabe Vista - XP Philipp Winkel microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 4 10-27-2007 14:35
Freigabe XP-Vista Philipp Winkel microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 10-25-2007 19:06
Druckerzugriff im Vista/XP-Netz verweigert trotz Freigabe - was tu Carsten Schmidt microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 3 05-20-2007 07:49
Freigabe XP -> Vista Frank Uhlig microsoft.public.de.windows.vista.administration 1 04-11-2007 17:43




All times are GMT +1. The time now is 22:21.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120