Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Zugriff verweigert unter Vista

microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 11-30-2007
Reinhold
 

Posts: n/a
Zugriff verweigert unter Vista
Hallo liebe Community,

Meine Frage betrifft zwei unterschieliche Situationen, in denen ich zu
meinem Erstaunen die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" unter Vista bekomme.

1.) Drucken in eine Datei mit einer Druckschlange am Anschluss "File"
2.) Zugriff auf System-Verknüpfungen, die aus Kompatibilitätsgründen
Ordnernamen von alten Windows-Systemen tragen (z.B. "Lokale Einstellungen")

zu 1.) Um Postscript-Dateien zu erzeugen, ist es eine beliebte Methode,
einen generischen Drucker am Anschluss "File" einzurichten. Unter Vista habe
ich hier aber Probleme mit dem Erzeugen der Datei. Das System fragt zwar nach
dem Dateinamen mit einem einfachen Eingabefeld (leider ohne
Datei-Durchsuchungs-Umgebung), gibt mir aber zumeist bei jeglichen Dateinamen
die Meldung "Zugriff verweigert" aus. Dies geschieht auch bei Angabe eines
vollständigen Dateipfades für Dateiverzeichnisse auf die ich auf jeden Fall
Zugriffsrechte hätte. Es nützt auch nichts, Administratorrechte zu haben.
Noch erstaunlicher ist, dass ich mal in ein Verzeichnis schreiben konnte,
aber später es zur Zugriffsverweigerung kam. Das System erkennt überigens
durchaus, wenn eine Datei gleichen Namens sich im Verzeichnis bereits
befindet. Ich hatte niemals solche Probleme unter älteren Windows Versionen.

zu 2.) Vista hat zum Beispiel im Benutzerverzeichnis Verknüpfungen, die wohl
aus Kompatibilitätsgründen zu älteren Windowsversionen Namen tragen, wie sie
in diesen Versionen genutzt wurden. Wenn ich eine solche
Verzeichnis-Verknüpfung öffnen möchte, erhalte ich aber ebenfalls auch als
Administrator eine Zugriff-Verweigerungsmeldung, obwohl mein Benutzername als
Besitzer der Verknüpfung fungiert und alle Rechte haben sollte. Nun ist diese
Fehlermeldung keine Einschränkung, da ich immer die neuen Vista-Pfade ja
nutzen kann. Es würde mich aber trotzdem mal interessieren, wie es zu dieser
Meldung kommt und ob man sie überwinden kann.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!

Reinhold

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 11-30-2007
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
> Meine Frage betrifft zwei unterschieliche Situationen, in denen ich zu
> meinem Erstaunen die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" unter Vista

bekomme.
>
>...
> 2.) Zugriff auf System-Verknüpfungen, die aus Kompatibilitätsgründen
> Ordnernamen von alten Windows-Systemen tragen (z.B. "Lokale

Einstellungen")
>


Lies mal http://gborn.blogger.de/stories/861476/ und vor allem den
verlinkten Blog-Beitrag von Daniel Melanchthon.

Zum Drucken in Dateien: Kann es momentan nicht testen - aber dürfte wohl
ein Ordner des Systems sein, wo Du rein schreiben willst - was natürlich
blockiert wird.

> Datei-Durchsuchungs-Umgebung), gibt mir aber zumeist bei jeglichen

Dateinamen
> die Meldung "Zugriff verweigert" aus. Dies geschieht auch bei Angabe

eines
> vollständigen Dateipfades für Dateiverzeichnisse auf die ich auf jeden

Fall
> Zugriffsrechte hätte. Es nützt auch nichts, Administratorrechte zu

haben.
> Noch erstaunlicher ist, dass ich mal in ein Verzeichnis schreiben

konnte,
> aber später es zur Zugriffsverweigerung kam. Das System erkennt

überigens
> durchaus, wenn eine Datei gleichen Namens sich im Verzeichnis bereits
> befindet. Ich hatte niemals solche Probleme unter älteren Windows

Versionen.

Vielleicht schaft http://gborn.blogger.de/stories/823485/ etwas mehr
Klarheit.

Gruß

G. Born

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 12-03-2007
Reinhold
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Die Beschreibungen auf den verlinkten Webseiten in der Anwort von G. Born
sind interessant. Tatsächlich stellte sich heraus, dass ich unter zwei
verschiedenen Administrator-Benutzer (AB) unterschiedliche Verhaltensweisen
hatte. Der AB, den ich unter Vista neu eingerichtet hatte, verhielt sich so,
wie in auf den verlinkten Webseiten beschrieben, während der AB, der aus dem
Upgrade von Windows XP her stammt, sich recht unerklärlich verhielt.

Der Upgrade von Windows XP nach Windows Vista war ein Albtraum und erzwang
viele Extraschritte und Korrekturen. Die beschriebene veränderte
Verhaltensweise veranlasste mich, den AB vom Upgrade zu löschen und neu
anzulegen. Nun ist das Verhalten konform mit dem verlinkten Webseiten.

Bleibt mein eigentliches Problem: Das Drucken mit einem generischen Drucker
auf dem Anschluss "File". Kurzzeitig meinte ich sogar, dass auch dieses
Problem nach meiner Rosskur gelöst sei, denn ich konnte aus Word problemlos
drucken und hatte sogar ein Dateimenu mit Verzeichnisauswahl. Später aber
versuchte ich den Ausdruck aus dem Internet Explorer und war zurück bei
meinem Problem. Mitnichten versuche ich in ein Verzeichnis zu schreiben auf
dem keine Zugriffsrechte bestehen. Ich probierte mehrere Verzeichnisse. Es
wird sogar erkannt, wenn sie eine Datei gleichen Names im Verzeichnis
befindet oder der Dateipfad in dem einfachen Eingabefeld nicht richtig war,
dennoch kommt es zur permanenten Meldung der Zugriffverweigerung unter beiden
ABs.

Ich bedanke mich für jede weitere Hilfe!

"G. Born" wrote:

> > Meine Frage betrifft zwei unterschieliche Situationen, in denen ich zu
> > meinem Erstaunen die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" unter Vista

> bekomme.
> >
> >...
> > 2.) Zugriff auf System-Verknüpfungen, die aus Kompatibilitätsgründen
> > Ordnernamen von alten Windows-Systemen tragen (z.B. "Lokale

> Einstellungen")
> >

>
> Lies mal http://gborn.blogger.de/stories/861476/ und vor allem den
> verlinkten Blog-Beitrag von Daniel Melanchthon.
>
> Zum Drucken in Dateien: Kann es momentan nicht testen - aber dürfte wohl
> ein Ordner des Systems sein, wo Du rein schreiben willst - was natürlich
> blockiert wird.
>
> > Datei-Durchsuchungs-Umgebung), gibt mir aber zumeist bei jeglichen

> Dateinamen
> > die Meldung "Zugriff verweigert" aus. Dies geschieht auch bei Angabe

> eines
> > vollständigen Dateipfades für Dateiverzeichnisse auf die ich auf jeden

> Fall
> > Zugriffsrechte hätte. Es nützt auch nichts, Administratorrechte zu

> haben.
> > Noch erstaunlicher ist, dass ich mal in ein Verzeichnis schreiben

> konnte,
> > aber später es zur Zugriffsverweigerung kam. Das System erkennt

> überigens
> > durchaus, wenn eine Datei gleichen Namens sich im Verzeichnis bereits
> > befindet. Ich hatte niemals solche Probleme unter älteren Windows

> Versionen.
>
> Vielleicht schaft http://gborn.blogger.de/stories/823485/ etwas mehr
> Klarheit.
>
> Gruß
>
> G. Born
>
>

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 12-03-2007
Daniel Melanchthon [MSFT]
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Reinhold wrote:
> Kurzzeitig meinte ich sogar, dass
> auch dieses Problem nach meiner Rosskur gelöst sei, denn ich konnte
> aus Word problemlos drucken und hatte sogar ein Dateimenu mit
> Verzeichnisauswahl. Später aber versuchte ich den Ausdruck aus dem
> Internet Explorer und war zurück bei meinem Problem.


Bedeutet das, dass Du aus allen Anwendungen *ausser*
IE7 entsprechend drucken kannst?

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 12-03-2007
Reinhold
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Nein!
Leider geht der Ausdruck mit einem generischen Drucker über den Anschlusse
"File" bei meinem Testen soweit nur aus Word. Dort erhalte ich auch eine
vollständige Dateimenüumgebung, in der ich wie gewohnt nach dem
Ausgabeverzeichnis "durchsuchen" kann. Dokumente wird als Standardverzeichnis
zur Ausgabe angeboten. Die Standarddateiendung ist ".prn". Alles recht schön
und wie erwartet.

In den anderen Programmen, hier seien mal Internet Explorer und Picasa
genannt, erscheint aber nur ein Eingabefeld wie unter Windows XP, in das ich
ganze Pfadangaben geben kann. Es erscheint auch eine Meldung, wenn eine Datei
gleichen Namens vorhanden sei oder der erweiterte Dateiname einen Fehler
enthalten sollte. Es erscheint aber auch egal unter welchem Benutzer die
erwähnte Fehlermeldung "Zugriff verweigert". Sie kann auch dahingehend
interpretiert werden, dass der Zugriff auf den Anschluss verweigert wurde.

Ganz toll wird es im Outlook. Hier kann ich den Entwurf einer Email drucken,
da ich Word zum Erstellen einer solchen benutze. Dahingegen kommt es zum
gleichen Fehlerverhalten, wenn ich ein Emailverzeichnis aus der
Outlook-Umgebung heraus generisch drucken möchte.

Sind hier vielleicht immer noch Überbleibsel vom XP-Upgrade her, die den
File-Anschluss nicht richtig erscheinen lassen. Wegen solcher Überbleibsel
verwarf ich ja letztlich einen Benutzer der den Upgrade mitmachte. Ein
weiterer Grund für diese "Rosskur" war, dass ich unter diesem alten
Administrator-User eine Software nicht korrekt installieren konnte. Damals
stellte sich heraus, dass ein Registrierungeintrag nicht überschrieben werden
konnte. Erst das Löschen dieses Eintrages erlaubte es Windows, einen
veränderbaren anzulegen. Könnte hier ein ähnliches Problem vorliegen?

Ich möchte hier aber nicht die Phantasie an Lösungsmöglichkeiten einschränken!

Gruss
Reinhold

"Daniel Melanchthon [MSFT]" wrote:

> Reinhold wrote:
> > Kurzzeitig meinte ich sogar, dass
> > auch dieses Problem nach meiner Rosskur gelöst sei, denn ich konnte
> > aus Word problemlos drucken und hatte sogar ein Dateimenu mit
> > Verzeichnisauswahl. Später aber versuchte ich den Ausdruck aus dem
> > Internet Explorer und war zurück bei meinem Problem.

>
> Bedeutet das, dass Du aus allen Anwendungen *ausser*
> IE7 entsprechend drucken kannst?
>
> Viele Grüße!
> --
> ..aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!
>
>

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 12-04-2007
Daniel Melanchthon [MSFT]
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Reinhold wrote:
> In den anderen Programmen, hier seien mal Internet Explorer und Picasa
> genannt, erscheint aber nur ein Eingabefeld wie unter Windows XP, in
> das ich ganze Pfadangaben geben kann. Es erscheint auch eine Meldung,
> wenn eine Datei gleichen Namens vorhanden sei oder der erweiterte
> Dateiname einen Fehler enthalten sollte. Es erscheint aber auch egal
> unter welchem Benutzer die erwähnte Fehlermeldung "Zugriff
> verweigert". Sie kann auch dahingehend interpretiert werden, dass der
> Zugriff auf den Anschluss verweigert wurde.


Kannst Du das Problem auf einem neu installierten Vista (kein
Upgrade) reproduzieren?

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 12-04-2007
Reinhold
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Leider steht mir ein solches System augenblicklich nicht zur Verfügung.
Es wäre schon interessant zu erfahren, ob eigentlich unter allen Anwendungen
zumindest ein vollständiges Dateiauswahlmenü wie bei Word erscheinen sollte
und nicht nur ein Eingabefeld.
Vielleicht kann hier einer ein Feedback geben.

Gruss

Reinhold

"Daniel Melanchthon [MSFT]" wrote:

> Reinhold wrote:
> > In den anderen Programmen, hier seien mal Internet Explorer und Picasa
> > genannt, erscheint aber nur ein Eingabefeld wie unter Windows XP, in
> > das ich ganze Pfadangaben geben kann. Es erscheint auch eine Meldung,
> > wenn eine Datei gleichen Namens vorhanden sei oder der erweiterte
> > Dateiname einen Fehler enthalten sollte. Es erscheint aber auch egal
> > unter welchem Benutzer die erwähnte Fehlermeldung "Zugriff
> > verweigert". Sie kann auch dahingehend interpretiert werden, dass der
> > Zugriff auf den Anschluss verweigert wurde.

>
> Kannst Du das Problem auf einem neu installierten Vista (kein
> Upgrade) reproduzieren?
>
> Viele Grüße!
> --
> ..aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!
>
>

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 12-04-2007
Reinhold
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Mir steht zwar kein Neuinstalliertes Vista System zur Verfügung, doch kann
ich unter einem anderen Administrator Benutzer arbeiten. Das Einrichten einer
neuen generischen Durckqueue auf File brachte aber die gleichen frustierenden
Ergebnisse schon bereits beim Drucken der Testseite. Es mag aber von
Interesse sein, dass das Drucken der Testseite nach dem Öffnen der
Eigenschaftsseite mit Administratorprivilegien ohne Fehlermeldung
funktionierte.

Es bleibt also die Frage, wo man noch Einstellungen durchführen muss, damit
die Druckqueue direkt arbeitet oder umgekehrt, welche Registrierungseinträge
gelöscht werden müssen (vielleicht Überbleibsel von XP), damit es
funktionioniert.

Gruss
Reinhold

"Daniel Melanchthon [MSFT]" wrote:

> Reinhold wrote:
> > In den anderen Programmen, hier seien mal Internet Explorer und Picasa
> > genannt, erscheint aber nur ein Eingabefeld wie unter Windows XP, in
> > das ich ganze Pfadangaben geben kann. Es erscheint auch eine Meldung,
> > wenn eine Datei gleichen Namens vorhanden sei oder der erweiterte
> > Dateiname einen Fehler enthalten sollte. Es erscheint aber auch egal
> > unter welchem Benutzer die erwähnte Fehlermeldung "Zugriff
> > verweigert". Sie kann auch dahingehend interpretiert werden, dass der
> > Zugriff auf den Anschluss verweigert wurde.

>
> Kannst Du das Problem auf einem neu installierten Vista (kein
> Upgrade) reproduzieren?
>
> Viele Grüße!
> --
> ..aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!
>
>

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 12-04-2007
Klaus Urban
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Hallo Reinhold,

Reinhold schrieb:
[..]
>
> Es bleibt also die Frage, wo man noch Einstellungen durchführen muss, damit
> die Druckqueue direkt arbeitet oder umgekehrt, welche Registrierungseinträge
> gelöscht werden müssen (vielleicht Überbleibsel von XP), damit es
> funktionioniert.
>

sichere deine Dateien und installiere Vista neu.
Formatiere dabei die alte Systempartition, denn Upgrades haben schon
immer mehr Ärger als Nutzen gebracht.

Klaus

Ps.
Sollte Vista die Neuinstalltion verweigern, dann gebe den Produkt-Key
erst mal nicht ein.
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 12-04-2007
Reinhold
 

Posts: n/a
Re: Zugriff verweigert unter Vista
Hallo Klaus,

Ob ein Upgrade immer zu Problemen führt, sei dahingestellt. Ich hatte in der
Vergangenheit auch andere Erfahrungen gemacht. Zugegebenermaßen war der
Upgrade von XP nach Vista ein Albtraum. Alle Probleme habe ich aber bisher
überwinden können und schrecke vor einer Neuinstallation zurück. Hätte ich
einen solchen Weg gehen wollen, hätte ich kaum das Problem hier zur
Diskussion gestellt. Es ist auch bei weitem nicht sicher, ob das Problem
wirklich vom Upgrade her stammt. Ich bin überzeugt, dass eine Korrektur auf
anderem Wege möglich ist.

Ich finde es schade, dass Windows Vista keine wirkliche Reparatur der
Windowsinstallation anbietet. Unter früheren Windows-Versionen war es
möglich, das Installationsmedium bis kurz vor einer Neuinstallation
auszuführen, um dann eine R-Option für die Reparatur zu wählen. Das
Installationsmedium spricht wohl öfters von Reparatur, der beschriebene Weg
aber existiert nicht mehr, noch scheint eine Reparatur so umfasssend zu sein,
wie sie unter früheren Versionen angeboten wurde.

Ich bitte, auch unabhängig von der möglichen Ursache des Upgrades nach
Lösungsansätzen zu suchen. Für jeden bin ich dankbar!

Grüße

Reinhold


"Klaus Urban" wrote:

> Hallo Reinhold,
>
> Reinhold schrieb:
> [..]
> >
> > Es bleibt also die Frage, wo man noch Einstellungen durchführen muss, damit
> > die Druckqueue direkt arbeitet oder umgekehrt, welche Registrierungseinträge
> > gelöscht werden müssen (vielleicht Überbleibsel von XP), damit es
> > funktionioniert.
> >

> sichere deine Dateien und installiere Vista neu.
> Formatiere dabei die alte Systempartition, denn Upgrades haben schon
> immer mehr Ärger als Nutzen gebracht.
>
> Klaus
>
> Ps.
> Sollte Vista die Neuinstalltion verweigern, dann gebe den Produkt-Key
> erst mal nicht ein.
>

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Cookies Zugriff verweigert Niggli Paul microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 09-07-2007 23:13
bei at zugriff verweigert Josef microsoft.public.de.windows.vista.administration 6 08-22-2007 12:29
bei at zugriff verweigert Josef microsoft.public.de.windows.vista.administration 0 08-18-2007 00:34
Zugriff verweigert (Eigene Dateien) Willem microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 5 07-17-2007 13:49
Zugriff auf Laufwerk verweigert!!!! Andre B. microsoft.public.de.windows.vista.administration 4 05-24-2007 16:47




All times are GMT +1. The time now is 00:21.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120