Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Vorgängerversionen wiederherstellen streikt

microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 11-07-2007
Achim Sens
 

Posts: n/a
Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
Hallo,

mein Vista legt zwar fleissig Wiederhersetllungpunkte beim ersten
täglichen Start und bei Installationen an (die kann ich auch nutzen),
allerdings funktionert die Funktion "Vorgängerversion wiederherstellen"
nicht mehr. Egal, welche Datei, Ordner oder Laufwerk ich auswähle:
immer kommt die Mitteilung "Es sind keine vorherigen Versionen
vorhanden".

An den Systemeinstellungen habe ich (wissentlich) nicht
herumgeschraubt, ich habe lediglich letzte Woche mal testweise unter
System - Computerschutz die Systemwiederherstellung für meine beiden
Laufwerke aufgehoben und danach wieder aktiviert.

Dies hat mir Vista wohl übelgenommen :-) Denn bis dahin hat es mir
immer problemlos alle vorghandenen älteren Versionen von
Dateien/Ordnern zur Wiederherstellung angeboten. Seitdem: Streik

Hat jemand von Euch dazu Tipps/Vorschläge?

Danke im voraus!


Infos:
- Vista Ultimate (auf dem aktuellesten Stand)
- Der Dienst "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" läuft
- In der Ereignisanzeige sind keine Auffälligkeiten (Fehler) vorhanden
- an den Benutzerrechten (Speziell UAC) wurde nicht herumgeschraubt
--
Bis dann
Achim
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 11-07-2007
Jens Baier
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
Hi,

> mein Vista legt zwar fleissig Wiederhersetllungpunkte beim ersten
> täglichen Start und bei Installationen an (die kann ich auch nutzen),
> allerdings funktionert die Funktion "Vorgängerversion wiederherstellen"
> nicht mehr. Egal, welche Datei, Ordner oder Laufwerk ich auswähle:
> immer kommt die Mitteilung "Es sind keine vorherigen Versionen
> vorhanden".


Systenmwiederherstellungspunkte und die "Previous version" Funktion sind
zwei getrennte Dinge. Systemwiederherstellung soll Dein System
wiederherstellen wenn was schief gegangen ist am System. "Previous version"
stellt Dateien wieder her. "Previous Version" musst Du separat aktivieren.

Die Windows Hilfe ist Dein Freund.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 11-07-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
Hallo Jens,

Jens Baier schrieb:

> Systenmwiederherstellungspunkte und die "Previous version" Funktion sind
> zwei getrennte Dinge. Systemwiederherstellung soll Dein System
> wiederherstellen wenn was schief gegangen ist am System. "Previous version"
> stellt Dateien wieder her. "Previous Version" musst Du separat aktivieren.


Sicher?

| Schattenkopien werden automatisch als Teil eines Wiederherstellungspunkts
| in den Systemeigenschaften gespeichert. Wenn der Computerschutz
| aktiviert ist, erstellt Windows automatisch Schattenkopien von Dateien,
| die seit dem letzten Wiederherstellungspunkt geändert wurden.
| Normalerweise werden Wiederherstellungspunkte ein Mal am Tag erstellt.
| Wenn die Festplatte partitioniert ist oder wenn mehrere Festplatten im
| Computer installiert sind, müssen Sie den Computerschutz auch auf den
| anderen Partitionen oder Festplatten aktivieren.

(Quelle: Windows Hilfe, Stichwort "Vorherige Versionen von Dateien: häufig
gestellte Fragen")

Sofern er also die Systemwiederherstellung für das Laufwerk wo er die
Funktion testet nicht abgeschaltet hat, sollte er meines Wissens vorherige
Versionen sehen.

Sieht er sie nicht, hat das imo eher andere Ursachen. Ist der Platz für
Schattenkopien recht gering, so haben Systemwiederherstellungspunkte immer
Vorrang, d.h. er haut sich mit neuen Systemwiederherstellungspunkten
wahrscheinlich selbst Schattenkopien von normalen Dateien weg.

Auch können Ursachen wie Dualboot, bestimmte Defrag-Programme
Schattenkopien vernichten.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 11-07-2007
Achim Sens
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
Thomas D. schrieb:

>Sicher?
>
>|Schattenkopien werden automatisch als Teil eines
>|Wiederherstellungspunkts in den Systemeigenschaften gespeichert.
>|Wenn der Computerschutz aktiviert ist, erstellt Windows
>|automatisch Schattenkopien von Dateien, die seit dem letzten
>|Wiederherstellungspunkt geändert wurden. Normalerweise werden
>|Wiederherstellungspunkte ein Mal am Tag erstellt. Wenn die
>|Festplatte partitioniert ist oder wenn mehrere Festplatten im
>|Computer installiert sind, müssen Sie den Computerschutz auch auf
>|den anderen Partitionen oder Festplatten aktivieren.


Damit bist Du mir zuvorgekommen :-)

>Sieht er sie nicht, hat das imo eher andere Ursachen. Ist der
>Platz für Schattenkopien recht gering, so haben
>Systemwiederherstellungspunkte immer Vorrang, d.h. er haut sich
>mit neuen Systemwiederherstellungspunkten wahrscheinlich selbst
>Schattenkopien von normalen Dateien weg.


Platz ist genügend vorhanden (>160GB frei)! Wiederherstellungspunkte
sind seit dem erneuten Einschalten auch wieder reichlich da. Nur halt
keine Möglichkeit, Vorgängerversionen wiederherzustellen. Ich wüsste
jetzt auch nicht, wo man Schattenkopien unabhängig von den
Wiederherstellungspunkten konfigurieren oder ein-/ausschalten könnte
geht ja laut Hilfe auch nicht...

Übrigens: Mit vssadmin hab eich auch nicht herumgespielt :-)
--
Bis dann
Achim
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 12-08-2007
Frank
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
Bei mir tritt dasselbe Problem auf. Und zwar reproduzierbar.
Gleich nach der Neuinstallation von Vista Ultimate (2x versucht)
funktionieren die Schattenkopien zwar einwandfrei,
aber danach irgendwann nicht mehr ("Es sind keine vorherigen Versionen
vorhanden").

Die einzigsten Änderungen waren: das obligatorische Windowsupdate nach der
Neuinstallation und ein Treiberupdate der Radeongrafikkarte mit dem
aktuellsten Catalyst. An den Diensten und Sonstigem wurde definitiv nicht
rumgefummelt und genügend Platz ist auch auf der Platte.

Hat jemand eine Idee?
Gruß
Frank



"Achim Sens" <spam.falle@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:%23XMpwSVIIHA.1208@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
> Thomas D. schrieb:
>
>>Sicher?
>>
>>|Schattenkopien werden automatisch als Teil eines
>>|Wiederherstellungspunkts in den Systemeigenschaften gespeichert.
>>|Wenn der Computerschutz aktiviert ist, erstellt Windows
>>|automatisch Schattenkopien von Dateien, die seit dem letzten
>>|Wiederherstellungspunkt geändert wurden. Normalerweise werden
>>|Wiederherstellungspunkte ein Mal am Tag erstellt. Wenn die
>>|Festplatte partitioniert ist oder wenn mehrere Festplatten im
>>|Computer installiert sind, müssen Sie den Computerschutz auch auf
>>|den anderen Partitionen oder Festplatten aktivieren.

>
> Damit bist Du mir zuvorgekommen :-)
>
>>Sieht er sie nicht, hat das imo eher andere Ursachen. Ist der
>>Platz für Schattenkopien recht gering, so haben
>>Systemwiederherstellungspunkte immer Vorrang, d.h. er haut sich
>>mit neuen Systemwiederherstellungspunkten wahrscheinlich selbst
>>Schattenkopien von normalen Dateien weg.

>
> Platz ist genügend vorhanden (>160GB frei)! Wiederherstellungspunkte
> sind seit dem erneuten Einschalten auch wieder reichlich da. Nur halt
> keine Möglichkeit, Vorgängerversionen wiederherzustellen. Ich wüsste
> jetzt auch nicht, wo man Schattenkopien unabhängig von den
> Wiederherstellungspunkten konfigurieren oder ein-/ausschalten könnte
> geht ja laut Hilfe auch nicht...
>
> Übrigens: Mit vssadmin hab eich auch nicht herumgespielt :-)
> --
> Bis dann
> Achim
>


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 12-08-2007
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
"Frank" <frank.k@brasil-community.de> schrieb:

>Bei mir tritt dasselbe Problem auf. Und zwar reproduzierbar.
>Gleich nach der Neuinstallation von Vista Ultimate (2x versucht)
>funktionieren die Schattenkopien zwar einwandfrei,
>aber danach irgendwann nicht mehr ("Es sind keine vorherigen Versionen
>vorhanden").
>
>Die einzigsten Änderungen waren: das obligatorische Windowsupdate nach der
>Neuinstallation und ein Treiberupdate der Radeongrafikkarte mit dem
>aktuellsten Catalyst. An den Diensten und Sonstigem wurde definitiv nicht
>rumgefummelt und genügend Platz ist auch auf der Platte.
>
>Hat jemand eine Idee?
>Gruß
>Frank


Funktioniert das aufrufen des "\\localhost" im IE?

Bei mir hat's daran gelegen.
Ohne localhost gibt's nähmlich keine Schattenkopien.
Zumindest werden sie nicht angezeigt.
Bei Rechtsklick Eigenschaften auf eine Schattenkopie ist nähmlich immer
der Localhost im Pfad zu sehen.
Abhilfe hat bei mir das installieren des "Microsoft Loopbackadapter" gebracht.
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 12-10-2007
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
> Funktioniert das aufrufen des "\\localhost" im IE?
>
> Bei mir hat's daran gelegen.
> Ohne localhost gibt's nähmlich keine Schattenkopien.
> Zumindest werden sie nicht angezeigt.
> Bei Rechtsklick Eigenschaften auf eine Schattenkopie ist nähmlich immer
> der Localhost im Pfad zu sehen.
> Abhilfe hat bei mir das installieren des "Microsoft Loopbackadapter"
> gebracht.


Interessante Beobachtung. Hast Du herausgefunden, warum das bei Dir der Fall
war?

Kann es an irgend einer Sicherheitssoftware liegen, die da kräftig ins
System eingreift? Wäre interessant zu erfahren, welche Virenschutzlösungen
ihr verwendet.

Die andere Ursache, die mir einfällt, ist in "Nachtrag 2" in
http://gborn.blogger.de/stories/790875/ adressiert.

Gruß

G. Born

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 12-11-2007
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
"G. Born" <No-Spam@discussions.microsoft.com> schrieb:

>Interessante Beobachtung. Hast Du herausgefunden, warum das bei Dir der Fall
>war?


Das kann ich nur vermuten.

Durch das Installieren des Loopbackadapters ist unter Netzwerkverbindungen
eine Lan-Verbindung eingerichtet worden.
Zwar mit eingeschränkter Konnektivität, aber der Localhost funktioniert damit.
Interessant ist allerdings die Sache das diese Verbindung mir der Nummer 2
eingerichtet wurde.
Das heißt ja dass es schon mal eine erste Verbindung gegeben haben muss.

Ich vermute jetzt das beim Installieren von Vista irgendeine Lan-Verbindung installiert wurde,
ich sie aber, weil ich ja kein Lan habe, wieder gelöscht hatte.
Dass das Auswirkungen auf den Localhost und damit auf die Schattenkopien hat ist mir in den letzten
Monaten nicht aufgefallen.
Auf die Systemwiederherstellung hatte das ganze jedenfalls keinen Einfluss.

Leider werde ich erst bei einer Neuinstallation von Vista sehen
was da wirklich installiert wurde.
Aber darauf habe ich im Moment keinen Nerv.

Wäre schön wenn andere mal nachsehen ob sie eine Lan-Verbindung eingerichtet haben
obwohl sie kein Lan haben.
Und ob bei vorübergehender Deaktivierung die Schattenkopien noch angezeigt werden
und der Localhost im IE dann noch funktioniert.
Auch interessant wäre der Netzwerkadapter auf den diese Lan-Verbindung dann aufbaut.
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 12-26-2007
Frank
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
Hallöle und noch schöne Weihnachten!

Nachdem ich nun endlich wieder über Internet verfüge, habe ich das gleich
mal getestet. Leider ohne Erfolg.
Der Aufruf von localhost (bzw. 127.0.0.1) im IE kann ja eigentlich auch
garnicht gehen, da ich ja keinen Webserver instaliert habe. Oder sehe ich
das falsch?
Die Installation des "Microsoft Loopbackadapter" hat auch nichts gebracht.
Weiterhin Firewall, KIS usw. AN bzw. AUS getestet, alles für die Katz.
Es werden zwar weiterhin fleißig Wiederherstellungspunkte automatisch
angelegt, der Schattendienst läuft, Platz ist genug auf der Platte ... nur
werden keine vorherigen Versionen angezeigt.
Hat noch jemand eine Idee?

VG
Frank


"Ralf Schmidt" <WEGLASSENralf.de@arcormail.de> schrieb im Newsbeitrag
news:9a4ll31gnqfval8ppv9aocs7uuhckfto29@4ax.com...
> "Frank" <frank.k@brasil-community.de> schrieb:
>
>>Bei mir tritt dasselbe Problem auf. Und zwar reproduzierbar.
>>Gleich nach der Neuinstallation von Vista Ultimate (2x versucht)
>>funktionieren die Schattenkopien zwar einwandfrei,
>>aber danach irgendwann nicht mehr ("Es sind keine vorherigen Versionen
>>vorhanden").
>>
>>Die einzigsten Änderungen waren: das obligatorische Windowsupdate nach der
>>Neuinstallation und ein Treiberupdate der Radeongrafikkarte mit dem
>>aktuellsten Catalyst. An den Diensten und Sonstigem wurde definitiv nicht
>>rumgefummelt und genügend Platz ist auch auf der Platte.
>>
>>Hat jemand eine Idee?
>>Gruß
>>Frank

>
> Funktioniert das aufrufen des "\\localhost" im IE?
>
> Bei mir hat's daran gelegen.
> Ohne localhost gibt's nähmlich keine Schattenkopien.
> Zumindest werden sie nicht angezeigt.
> Bei Rechtsklick Eigenschaften auf eine Schattenkopie ist nähmlich immer
> der Localhost im Pfad zu sehen.
> Abhilfe hat bei mir das installieren des "Microsoft Loopbackadapter"
> gebracht.
>


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 12-26-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Vorgängerversionen wiederherstellen streikt
Frank schrieb:

> Der Aufruf von localhost (bzw. 127.0.0.1) im IE kann ja eigentlich auch
> garnicht gehen, da ich ja keinen Webserver instaliert habe. Oder sehe ich
> das falsch?


Nein, dies siehst du richtig.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Vorgängerversionen wiederherstellen streikt Achim Sens microsoft.public.de.windows.vista.gruppenrichtlinien 1 11-07-2007 04:59
Wiederherstellen funktionier nicht (Zugriff verweigert 0x80070005) Arne Gillo microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 0 11-04-2007 14:19
VISTA Home Premium - Internet "streikt"?! Michael Praast microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 19 10-31-2007 09:33
wiederherstellen von Netzwerkverbindungen (Mappings) Thomas Steinbach microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 07-19-2007 15:00
Original Vista Grafikkartentreiber (Geforce) wiederherstellen Thomas Steinbach microsoft.public.de.windows.vista.administration 0 04-23-2007 13:22




All times are GMT +1. The time now is 13:30.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120