Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Löschen von "Systemdateien"

microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 09-22-2007
G. Fischer
 

Posts: n/a
Löschen von "Systemdateien"
Hallo,

beim Versuch, eine Datei aus dem Backup wiederherzustellen, wurde
versehentlich nahezu die geamte Patition in den Zielordner geschrieben.
Zahlreiche der restaurierten Dateien lassen sich nun nicht löschen (aus den
Ordnern Windows,
Programme und Benutzer), obwohl ich ihnen alle denkbaren Rechte erteilt habe
(soweit es ging). Was kann ich tun, um die ca. 3 GB unnötig belegten
Speicherplatzes zurückzuerhalten? Ich brauche wohl ein "brutales" Löschtool,
das alle Sicherheitseinstellungen von Vista ignoriert...

Vielen Dank!

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 09-22-2007
Daniel Melanchthon [MSFT]
 

Posts: n/a
Re: Löschen von "Systemdateien"
G. Fischer wrote:
> Zahlreiche der restaurierten Dateien lassen sich nun
> nicht löschen (aus den Ordnern Windows,
> Programme und Benutzer), obwohl ich ihnen alle denkbaren Rechte
> erteilt habe (soweit es ging).


Was genau hast Du denn für Rechte vergeben? Hast Du vorher den Besitz
übernommen?

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 09-22-2007
Roger Marti
 

Posts: n/a
RE: Löschen von "Systemdateien"
"G. Fischer" wrote:

> Hallo,
>
> beim Versuch, eine Datei aus dem Backup wiederherzustellen, wurde
> versehentlich nahezu die geamte Patition in den Zielordner geschrieben.
> Zahlreiche der restaurierten Dateien lassen sich nun nicht löschen (aus den
> Ordnern Windows,
> Programme und Benutzer), obwohl ich ihnen alle denkbaren Rechte erteilt habe
> (soweit es ging). Was kann ich tun, um die ca. 3 GB unnötig belegten
> Speicherplatzes zurückzuerhalten? Ich brauche wohl ein "brutales" Löschtool,
> das alle Sicherheitseinstellungen von Vista ignoriert...


Ich habe kürzlich den Downloads-Ordner bei einem Benutzerkonto verschieben
wollen. Im Ordner befindet sich die WinXP-Installations-CD (für BartPE) und
der fast komplette Inhalt eines Windows-XP-Rechners. Das Kopieren hat zuerst
nicht geklappt. Ich habe dann den Windows-Defender Echtzeitschutz und
Offline-Schutz, die Benutzersteuerung und das Antivirenprogramm abgeschaltet.
Danach hat es mit dem Kopieren geklappt. Vielleicht hilft dir das ja...

Grüsse
Roger
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 09-22-2007
Roger Marti
 

Posts: n/a
RE: Löschen von "Systemdateien"
"Roger Marti" wrote:

> "G. Fischer" wrote:
>
> Offline-Schutz, die Benutzersteuerung und das Antivirenprogramm abgeschaltet.
> Danach hat es mit dem Kopieren geklappt. Vielleicht hilft dir das ja...


Benutzerkontensteuerung müsste es heissen. Sorry, bin etwas müde.

Grüsse
Roger
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 09-22-2007
G. Fischer
 

Posts: n/a
Re: Löschen von "Systemdateien"
Hallo Daniel,

Rechte: es sind überall (Vollzugriff, ändern etc.) Häkchen bis auf
"spezielle Rechte". Ich bin "stolzer Besitzer" der Dateien.

Grüße

"Daniel Melanchthon [MSFT]" <danielme@online.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:5E3EEDAB-8E58-4B89-AB22-C0E3DE116621@microsoft.com...
> G. Fischer wrote:
>> Zahlreiche der restaurierten Dateien lassen sich nun
>> nicht löschen (aus den Ordnern Windows,
>> Programme und Benutzer), obwohl ich ihnen alle denkbaren Rechte
>> erteilt habe (soweit es ging).

>
> Was genau hast Du denn für Rechte vergeben? Hast Du vorher den Besitz
> übernommen?
>
> Viele Grüße!
> --
> .aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
> rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 09-23-2007
Daniel Melanchthon [MSFT]
 

Posts: n/a
Re: Löschen von "Systemdateien"
G. Fischer wrote:
> Rechte: es sind überall (Vollzugriff, ändern etc.) Häkchen bis auf
> "spezielle Rechte". Ich bin "stolzer Besitzer" der Dateien.


Nimm mal eine Datei, die Du nicht löschen kannst und lese mit icacls.exe
die Rechte aus und poste sie hier.

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 09-30-2007
G. Fischer
 

Posts: n/a
Re: Löschen von "Systemdateien"
Hallo Daniel,

vielen Dank für deine Hilfe. In der Woche war ich der Arbeit wegen
"abgetaucht". Was muss ich denn mit der icacls.exe tun (die Dateien - mehr
als 3 GB - befinden sich im Ordner c:/users/public/to_delete)? Vermutlich
"ausführen", "cmd" - aber dann?

Vielen Dank!

Gerhard Fischer


"Daniel Melanchthon [MSFT]" <danielme@online.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:391EC5B2-7BA4-450D-BE99-8FEA81BD884B@microsoft.com...
> G. Fischer wrote:
>> Rechte: es sind überall (Vollzugriff, ändern etc.) Häkchen bis auf
>> "spezielle Rechte". Ich bin "stolzer Besitzer" der Dateien.

>
> Nimm mal eine Datei, die Du nicht löschen kannst und lese mit icacls.exe
> die Rechte aus und poste sie hier.
>
> Viele Grüße!
> --
> .aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
> rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 10-01-2007
Daniel Melanchthon [MSFT]
 

Posts: n/a
Re: Löschen von "Systemdateien"
G. Fischer wrote:
> vielen Dank für deine Hilfe. In der Woche war ich der Arbeit wegen
> "abgetaucht". Was muss ich denn mit der icacls.exe tun (die Dateien -
> mehr als 3 GB - befinden sich im Ordner c:/users/public/to_delete)?
> Vermutlich "ausführen", "cmd" - aber dann?


icacls.exe <Ordnername> oder <Dateiname> gibt Dir die Rechte in
Textform aus. Das kopieren (oder gleich mit >ausgabe.txt) in eine
Datei ausgeben und hier posten. Also nur von einer Beispieldatei ;-)

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 10-07-2007
G. Fischer
 

Posts: n/a
Re: Löschen von "Systemdateien"
Hallo daniel,

hier das Ergebnis eines Ordners (statt spitzer haeb ich runde Klammern
verwendet):

NT SERVICE\TrustedInstallerF)
Vordefiniert\AdministratorenRX)
NT-AUTORITÄT\SYSTEMRX)
VORDEFINIERT\BenutzerRX)

Kannst Du damit etwas anfangen?

Viele Grüße

G. Fischer


"Daniel Melanchthon [MSFT]" <danielme@online.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:4188064F-AC6D-46E8-B6B3-AE11225F757F@microsoft.com...
> G. Fischer wrote:
>> vielen Dank für deine Hilfe. In der Woche war ich der Arbeit wegen
>> "abgetaucht". Was muss ich denn mit der icacls.exe tun (die Dateien -
>> mehr als 3 GB - befinden sich im Ordner c:/users/public/to_delete)?
>> Vermutlich "ausführen", "cmd" - aber dann?

>
> icacls.exe <Ordnername> oder <Dateiname> gibt Dir die Rechte in
> Textform aus. Das kopieren (oder gleich mit >ausgabe.txt) in eine
> Datei ausgeben und hier posten. Also nur von einer Beispieldatei ;-)
>
> Viele Grüße!
> --
> .aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
> rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 10-09-2007
Daniel Melanchthon [MSFT]
 

Posts: n/a
Re: Löschen von "Systemdateien"
G. Fischer wrote:
> hier das Ergebnis eines Ordners (statt spitzer haeb ich runde Klammern
> verwendet):
>
> NT SERVICE\TrustedInstallerF)


Der Account hat Vollzugriff.

> Vordefiniert\AdministratorenRX)


Der Account hat Lese- und Ausführrechte.

> NT-AUTORITÄT\SYSTEMRX)


Der Account hat Lese- und Ausführrechte.

> VORDEFINIERT\BenutzerRX)


Der Account hat Lese- und Ausführrechte.

> Kannst Du damit etwas anfangen?


Wenn Du die Datei/den Ordner löschen möchtest, dann mußt Du als erstes
den Besitzt (rekursiv) übernehmen. Erst dann kannst Du Rechte setzen,
da Du ja selbst nur Lese/Ausführrechte hast.

Nach der Besitzübergabe gibst Du Dir Änderungsrechte und kannst dann
auch prolemlos löschen.

Wo kommen eigentlich die Daten her, die Du da löschen willst? Eine
alte Windows-Installation? Die kannst Du auch mit der Datenträgerbereinigung
einfacher entsorgen.

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
How can I add the icons "Delete", "Cut", "Copy" and "Paste" in Vis Moonwalker microsoft.public.windows.vista.file management 5 09-17-2007 23:53
Zieltyp von exe-Dateien auf "Windows Media Player" gestellt Björn Bittins microsoft.public.de.windows.vista.registry 5 08-17-2007 08:58
"Gelöschte Elemente" von WindowsMail lässt sich nicht restlos leeren Johanna microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 07-04-2007 18:44
Fehlermeldung "Ungültiges Bild" beim Abspielen von WMV-Dateien Frank Wichmann microsoft.public.de.windows.vista.multimedia 2 05-05-2007 10:12
Anzeige von Symbolen unter "Computer" durcheinander Ingo Böttcher microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 04-25-2007 22:21




All times are GMT +1. The time now is 13:33.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120