Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 07-09-2007
Peter Linke
 

Posts: n/a
Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Hallo NG,
folgendes Problem ist aufgetreten.
Vista Home
Über Start / Standardprogramme / Dateityp einem Programm zuordnen hat ein
Anwender versehentlich auf die vorgegebene Endung
..lnk Verknüpfung unbekannte Anwendung mit Enter gedrückt. Dort wurde
ihm Adobe Acrobatreader vorgeschlagen (fängt ja mit A an).
Weil er nicht wußßte, was es zu bedeuten hat, hat er nochmals mit Enter
bestätigt.
Das Problem ist nun, dass alle Programmverknüpfungen unter Windows (Desktop,
Startprogramme usw.) mit den Acrobatreader verknüpft sind.
Wie kann ich die Verknüpfung wieder rücksetzen? Unter XP konnte man eine
Verknüpfung löschen, unter Vista scheinbar nicht.
Mein Problem besteht weiterhin darin, dass ich den selben Vorgang auf meine
Vistainstallation (Vista Business) durchgeführt habe und nun nichts mehr
richtig geht.
Es kann doch nicht sein, dass unter Vista überall Einschränkungen bestehen,
aber bei solch einer entscheidenden Systemfunktion jeder
Normalbenutzer den PC stillegen kann (ohne Rückfrage oder Warnung).

Für einen Tipp bedanke ich mich,

mfg

Peter Linke


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 07-09-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Peter Linke schrieb:
> folgendes Problem ist aufgetreten.
> Vista Home
> Über Start / Standardprogramme / Dateityp einem Programm zuordnen hat
> ein Anwender versehentlich auf die vorgegebene Endung
> .lnk Verknüpfung unbekannte Anwendung mit Enter gedrückt. Dort
> wurde ihm Adobe Acrobatreader vorgeschlagen (fängt ja mit A an).
> Weil er nicht wußßte, was es zu bedeuten hat, hat er nochmals mit
> Enter bestätigt.
> Das Problem ist nun, dass alle Programmverknüpfungen unter Windows
> (Desktop, Startprogramme usw.) mit den Acrobatreader verknüpft sind.
> Wie kann ich die Verknüpfung wieder rücksetzen? Unter XP konnte man
> eine Verknüpfung löschen, unter Vista scheinbar nicht.
> Mein Problem besteht weiterhin darin, dass ich den selben Vorgang auf
> meine Vistainstallation (Vista Business) durchgeführt habe und nun
> nichts mehr richtig geht.


Dann warst Du selbst also der geheimnisvolle "Anwender"?
Download: http://www.helmrohr.de/Guides/LNK.zip
und führe die im ZIP-Archiv enthaltene Date "LNK.reg" aus
(Rechtsklick auf die Datei: "Zusammenführen"), damit wird der
Dateityp wieder hergestellt.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 07-09-2007
Peter Linke
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Hallo Helmut,
vielen Dank für den Tipp.
Der geheimnisvolle "Anwender" bin nicht ich, sondern ein Bekannter.
Da ich zur Zeit eine VISTA-Umstellung vorbereite, habe ich mir einen
Testrechner eingerichtet, an dem ich alle Programme und Probleme teste.
Deshalb auch das vorsätzliche Nachvollziehen der Änderung.
Ich suche lieber jetzt nach Problemen und Lösungen und sammle diese, um bei
Bedarf schnell reagieren zu können.

Leider funktioniert bei mir der Registry-Eintrag nicht.
Vieleicht gibts noch eine ander Lösung ?
Ich werde wohl mal alle Einträge zu Fuß durchgehen.

mfg

Peter Linke

"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:f6u9f4.3vk.2@helmrohr.de...
> Peter Linke schrieb:
>> folgendes Problem ist aufgetreten.
>> Vista Home
>> Über Start / Standardprogramme / Dateityp einem Programm zuordnen hat
>> ein Anwender versehentlich auf die vorgegebene Endung
>> .lnk Verknüpfung unbekannte Anwendung mit Enter gedrückt. Dort
>> wurde ihm Adobe Acrobatreader vorgeschlagen (fängt ja mit A an).
>> Weil er nicht wußßte, was es zu bedeuten hat, hat er nochmals mit
>> Enter bestätigt.
>> Das Problem ist nun, dass alle Programmverknüpfungen unter Windows
>> (Desktop, Startprogramme usw.) mit den Acrobatreader verknüpft sind.
>> Wie kann ich die Verknüpfung wieder rücksetzen? Unter XP konnte man
>> eine Verknüpfung löschen, unter Vista scheinbar nicht.
>> Mein Problem besteht weiterhin darin, dass ich den selben Vorgang auf
>> meine Vistainstallation (Vista Business) durchgeführt habe und nun
>> nichts mehr richtig geht.

>
> Dann warst Du selbst also der geheimnisvolle "Anwender"?
> Download: http://www.helmrohr.de/Guides/LNK.zip
> und führe die im ZIP-Archiv enthaltene Date "LNK.reg" aus
> (Rechtsklick auf die Datei: "Zusammenführen"), damit wird der
> Dateityp wieder hergestellt.
>
> --
> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!



Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 07-09-2007
Peter Linke
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Hallo NG,
es ist mir mit einigen Tricks gelungen, die Registry-Einträge zurückzusetzen
(Zuordnung eines Programms, dann Umbennennung des Programms, so dass dieses
nicht mehr aufgerufen werden kann, dann editieren im abgesicherten Modus
(Schlüssel ist immer noch gesperrt), dann Zusammenführung mit einen
Registryeintrag aus einer anderen Vista-Business-Installation
-Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer\FileExts\.lnk]

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer\FileExts\.lnk\OpenWithList]

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer\FileExts\.lnk\OpenWithProgids]
"lnkfile"=hex(0):
-
dann löschen des zuvor gesperrten Eintrags mit dem zugeordneten falschen,
verknüpften Programm und zwischendurch einige Neustarts von Vista.

Lösung gefunden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Normal-User in
einer Echt-Umgebung sich an solche Systemeingriffe wagt.
Das Aktivieren des Problems geschieht mit wenigen Clicks ohne Warnung im
frei zugänglichen Bereich für einen Normal-User.
In meinen Augen ist es ein richtiger Bug, denn ein sinnvolles Arbeiten ist
danach erstmal nicht möglich.
Und wer wagt sich schon im Normalfall an die Registry.
Falls das Problem bekannt ist und es einfachere Lösungen gibt oder
Maßnahmen, die solch eine Fehlbedienung verhindern, dann würde ich mich über
einen Hinweis freuen.
Ansonsten wäre es interessant, wohin man solche Fehler durch Fehlbedienung
melden kann (Microsoft ???)


mfg

Peter Linke

"Peter Linke" <plb@baruthmark.info> schrieb im Newsbeitrag
news:ub8OKLmwHHA.4228@TK2MSFTNGP06.phx.gbl...
> Hallo Helmut,
> vielen Dank für den Tipp.
> Der geheimnisvolle "Anwender" bin nicht ich, sondern ein Bekannter.
> Da ich zur Zeit eine VISTA-Umstellung vorbereite, habe ich mir einen
> Testrechner eingerichtet, an dem ich alle Programme und Probleme teste.
> Deshalb auch das vorsätzliche Nachvollziehen der Änderung.
> Ich suche lieber jetzt nach Problemen und Lösungen und sammle diese, um
> bei Bedarf schnell reagieren zu können.
>
> Leider funktioniert bei mir der Registry-Eintrag nicht.
> Vieleicht gibts noch eine ander Lösung ?
> Ich werde wohl mal alle Einträge zu Fuß durchgehen.
>
> mfg
>
> Peter Linke
>
> "Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
> news:f6u9f4.3vk.2@helmrohr.de...
>> Peter Linke schrieb:
>>> folgendes Problem ist aufgetreten.
>>> Vista Home
>>> Über Start / Standardprogramme / Dateityp einem Programm zuordnen hat
>>> ein Anwender versehentlich auf die vorgegebene Endung
>>> .lnk Verknüpfung unbekannte Anwendung mit Enter gedrückt. Dort
>>> wurde ihm Adobe Acrobatreader vorgeschlagen (fängt ja mit A an).
>>> Weil er nicht wußßte, was es zu bedeuten hat, hat er nochmals mit
>>> Enter bestätigt.
>>> Das Problem ist nun, dass alle Programmverknüpfungen unter Windows
>>> (Desktop, Startprogramme usw.) mit den Acrobatreader verknüpft sind.
>>> Wie kann ich die Verknüpfung wieder rücksetzen? Unter XP konnte man
>>> eine Verknüpfung löschen, unter Vista scheinbar nicht.
>>> Mein Problem besteht weiterhin darin, dass ich den selben Vorgang auf
>>> meine Vistainstallation (Vista Business) durchgeführt habe und nun
>>> nichts mehr richtig geht.

>>
>> Dann warst Du selbst also der geheimnisvolle "Anwender"?
>> Download: http://www.helmrohr.de/Guides/LNK.zip
>> und führe die im ZIP-Archiv enthaltene Date "LNK.reg" aus
>> (Rechtsklick auf die Datei: "Zusammenführen"), damit wird der
>> Dateityp wieder hergestellt.
>>
>> --
>> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
>> Mail nur über das Kontaktformular
>> auf meiner Webseite!

>
>



Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 07-09-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Peter Linke schrieb:
> Hallo Helmut,
> vielen Dank für den Tipp.
> Der geheimnisvolle "Anwender" bin nicht ich, sondern ein Bekannter.
> Da ich zur Zeit eine VISTA-Umstellung vorbereite, habe ich mir einen
> Testrechner eingerichtet, an dem ich alle Programme und Probleme
> teste. Deshalb auch das vorsätzliche Nachvollziehen der Änderung.
> Ich suche lieber jetzt nach Problemen und Lösungen und sammle diese,
> um bei Bedarf schnell reagieren zu können.
>
> Leider funktioniert bei mir der Registry-Eintrag nicht.
> Vieleicht gibts noch eine ander Lösung ?
> Ich werde wohl mal alle Einträge zu Fuß durchgehen.


Musst Du nicht. Ich habe hier mal versucht, Dein Problem
nachzuvollziehen - mit der REG-Datei funktioniert das nicht,
weil die Schlüssel .lnk und linkfile unter aktivem Windows
ständig in Benutzung sind und nicht überschrieben werden
können. Die einzige Möglichkeit ist:
Unter Start=>Ausführen rstrui.exe eingeben, dann startet
die Systemwiederherstellung. Hier einen Wiederherstellungspunkt
auswählen, der vor der fehlerhaften Aktion des "Anwenders"
erzeugt wurde. Das hat hier einwandfrei funktioniert,
nachdem ich die Funktion aller Links zerschossen hatte.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 07-09-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Peter Linke schrieb:
> vielen Dank für den Tipp.
> Der geheimnisvolle "Anwender" bin nicht ich, sondern ein Bekannter.
> Da ich zur Zeit eine VISTA-Umstellung vorbereite, habe ich mir einen
> Testrechner eingerichtet, an dem ich alle Programme und Probleme
> teste. Deshalb auch das vorsätzliche Nachvollziehen der Änderung.
> Ich suche lieber jetzt nach Problemen und Lösungen und sammle diese,
> um bei Bedarf schnell reagieren zu können.
>
> Leider funktioniert bei mir der Registry-Eintrag nicht.
> Vieleicht gibts noch eine ander Lösung ?
> Ich werde wohl mal alle Einträge zu Fuß durchgehen.


Brauchst Du nicht. Die REG-Datei funktioniert nicht, weil die
Schlüssel für .lnk und linkfile unter aktivem Windows ständig
in Benutzung sind und nicht überschrieben werden können.
Einzige Möglichkeit, um den Fehler des "Anwenders" zu korrigieren:
In Start=>Ausführen rstrui.exe eingeben, dann startet die
"Systemwiederherstellung". Hier einen Wiederherstellungspunkt
auswählen, der vor der Aktion des "Anwenders" erstellt wurde,
danach funktionieren die Verknüpfungen wieder, das habe ich
soeben ausprobiert, als ich versuchte, Dein Problem nachzuvollziehen,
alle Links im Menü "Alle Programme" funktionierten nicht mehr.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 07-09-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Peter Linke schrieb:
> Hallo Helmut,
> vielen Dank für den Tipp.
> Der geheimnisvolle "Anwender" bin nicht ich, sondern ein Bekannter.
> Da ich zur Zeit eine VISTA-Umstellung vorbereite, habe ich mir einen
> Testrechner eingerichtet, an dem ich alle Programme und Probleme
> teste. Deshalb auch das vorsätzliche Nachvollziehen der Änderung.
> Ich suche lieber jetzt nach Problemen und Lösungen und sammle diese,
> um bei Bedarf schnell reagieren zu können.
>
> Leider funktioniert bei mir der Registry-Eintrag nicht.
> Vieleicht gibts noch eine ander Lösung ?
> Ich werde wohl mal alle Einträge zu Fuß durchgehen.


Das wird nicht funktionieren. Ich habe versucht, Dein Problem
nachzuvollziehen und festgestellt, dass die Registry-Einträge
für .lnk und linkfile unter "HKEY_CLASSES_ROOT" nicht unter
laufendem Windows überschrieben werden können.

Die einzige Möglichkeit, die zerschossene Zuordnung zu reparieren:
In Start=>Ausführen rstrui.exe eingeben, auf "OK" klicken,
dann wird die Systemwiederherstellung gestartet. Hier einen
Wiederherstellungspunkt auswählen, der vor der fehlerhaften
Aktion des "Anwenders" erstellt wurde. Das hat bei meinem
Test einwandfrei funktioniert.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 07-10-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Helmut Rohrbeck schrieb:
> Die einzige Möglichkeit, die zerschossene Zuordnung zu reparieren:
> In Start=>Ausführen rstrui.exe eingeben, auf "OK" klicken,


Sorry für die Wiederholungen. Durch das Ausführen der
Systemwiederherstellung wurde meine Datei "WindowsMail.MSMessageStore"
unter C:\Users\Helmut Rohrbeck\AppData\Local\Microsoft\Windows Mail
zerstört, erst nach deren Löschen wurden wieder alle Nachrichten
angezeigt. Dies könnte auch anderen Benutzern helfen, die eine
Systemwiederherstellung ausführen.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 07-10-2007
Peter Linke
 

Posts: n/a
Re: Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm
Hallo Helmut,
vielen Dank für die Hilfe.
Mit rstrui.exe konnten wir das Problem am anderen Rechner lösen.
Zum Glück hat er 1 Stunde vor dem Zerschiessen seines Systems ein Update
installiert, so dass eine aktuelle Sicherung vorhanden war.
Es ist zwar eine Lösung, aber wie Du selbst feststellen konntest, führt die
Systemwiederherstellung unter Umständen zu Problemen an ganz anderen
Stellen, vor Allem, wenn die Sicherung schon länger zurück liegt.
Nochmals vielen Dank,

mfg
Peter Linke

"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:f6ung2.2ug.1@helmrohr.de...
> Helmut Rohrbeck schrieb:
>> Die einzige Möglichkeit, die zerschossene Zuordnung zu reparieren:
>> In Start=>Ausführen rstrui.exe eingeben, auf "OK" klicken,

>
> Sorry für die Wiederholungen. Durch das Ausführen der
> Systemwiederherstellung wurde meine Datei "WindowsMail.MSMessageStore"
> unter C:\Users\Helmut Rohrbeck\AppData\Local\Microsoft\Windows Mail
> zerstört, erst nach deren Löschen wurden wieder alle Nachrichten
> angezeigt. Dies könnte auch anderen Benutzern helfen, die eine
> Systemwiederherstellung ausführen.
>
> --
> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!



Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 08-30-2007
Newbie
 

Join Date: Aug 2007
Posts: 2
Krmelmonster is on a distinguished road
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Endlösung für das Problem bei Vista
Sehr geehrte Kollegen,

ich erlaube mir, mich in diese Unterhaltung einzuschalten. Gestern hatten wir das gleiche Problem wie oben beschrieben auf dem Notebook meines Kollegen. Nach 4 Stunden ziemlich genervter Wühlerei haben wir es dann doch beheben können. Leider war die von Ihnen oben genannte Lösung, die Systemwiederherstellung nicht möglich, da kein Zeitpunkt gesetzt war. Auch war uns die Erklärung mit den Registry-Einträgen nicht ganz verständlich. Daher haben wir letztendlich das Problem auf folgende Weise gelöst:

Da wir zwei komplett identische Notebooks zur Verfügung hatten, stellten wir das Standartprogramm zum Öffnen von .lnk-Dateien auf Notepad (Editor) um und ließen parallel bei beiden Notebooks die Wortsuche "notepad" durch die Reg laufen. Damit fanden wir den Punkt mit den Einträgen (das normal laufende hatte diese Einträge eben nicht), die zu diesem Fehler führten.

Nun der ganz einfache Lösungsvorschlag für dieses Problem:

Öffnen Sie regedit.
Gehen Sie zu dem Eintrag: HKEY_CURRENT_USER -> Software -> Microsoft -> Windows -> CurrentVersion -> Explorer -> FileExts -> .lnk.
Löschen Sie die Einträge bis auf die erste Zeile. Es muss dann also heißen:

Name: (Standart) Typ: REG_SZ Wert: (Wert nicht gesetzt)

Schließen und neu booten. (Dies ist ein Lösungsvorschlag für den Registry-Editor Version 6.0) Dies ist auch bei normal laufendem System möglich.


Die Erstellung einer exportierten Reg-Datei zur Übernahme dieser Daten macht keinen Sinn, da damit nicht die zusätzlichen Zeilen gelöscht werden und das Problem weiter besteht.

Liebe Grüße, Krmelmonster
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Standardprogramm für eMailprogramm festlegen geht nicht Bertram Schöpplein microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 0 07-04-2007 22:32
WinXP Löschen - Problem mit Bootmanager? Michael Papsdorf microsoft.public.de.windows.vista.administration 1 06-11-2007 09:41
Kontextmenü -> Öffnen mit -> doppelte Einträge entfernen>? Peter Drißner microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 9 05-21-2007 18:29
Re: Eintrag aus Öffnen mit entfernen Mario Schieke microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 04-08-2007 17:33
Re: Eintrag aus Öffnen mit entfernen Hartmut microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 04-08-2007 15:14




All times are GMT +1. The time now is 14:55.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120